HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
MILF Sexkontakte

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




8


9


10


11
































Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  23.05.2012, 10:10   # 1
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.599


fkk ist offline
Talking FKK Palmas - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
Lusthaus.jpg  
Zur Entlastung des Haupt -Thread:

den ganzen "Gscharri" da rein (man merkt wir sind in Franken).





Zitat:
hier geht´s zum BERICHTE Thread...
__________________

...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.07.2018, 22:13   # 2446
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 879


Gemmazimma ist offline
Zitat:
von Aufkleber: Treffen sich zwei Männer im Puff. Sagt der eine zum anderen "Ich bin wegen der inneren Werte der Mädels da. Und wie ist es bei dir?". Daraufhin antwortet der andere "Ist bei mir anders. Mir geht's um den Charakter.
Das würde ich nicht so einfach abtun. Den Mädels sind schließlich unsere inneren Werte auch wichtig, überwiegend natürlich das innere des Portmonnaies und deren Werte.

Der Charakter der SDLs ist schon auch ein wesentlicher Faktor für uns, vor allem wenn er sich hauptsächlich zwischen den Beinen befindet

Antwort erstellen         
Alt  15.07.2018, 22:01   # 2445
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 879


Gemmazimma ist offline
Zitat:
von Aufkleber:...zuviel Meckerei hier im Forum führt ja bei dem ein oder anderen Foristen zum Ausbruch von "(Club-)Wahnsinn". Einem gefährlichen Fieber, das zu Tagträumen führt, in denen man den Club schon mal ganz woanders hin verpflanzt
@ Aufkleber: Die schäbige Umgebung hast Du doch selbst moniert

Wenn bei einem Club u.a.auch noch fehlende Markierungen auf dem Parkplatz angeprangert werden, dann frag ich mich, um wem man sich mehr Sorgen machen muss!

Antwort erstellen         
Alt  15.07.2018, 17:14   # 2444
IncognitoNM
 
Mitglied seit 1. March 2018

Beiträge: 46


IncognitoNM ist offline
Währen alle Wochenenden neue, willige Frauen im Club, dann würde keiner auf die vollen Aschenbecher oder sonst was schauen. Für mich ist die aktuelle Diskussion ein klares Zeichen das es den Bordellrutschern zu langweilig im Club wird. Die alten SDL schauen einen ohne Zimmergang nicht mehr an, frische Mädels sind Mangelware.

Ich weiche da zur CZ Grenze aus. Oder aktuell nach Bayreuth. So geile Weiber sind dort....Und das bei einem Eintrittspreis von 25 Euro.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.07.2018, 13:45   # 2443
Aufkleber
Genussmensch
 
Benutzerbild von Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 59


Aufkleber ist offline
Ein paar Anmerkungen zu den letzten Postings:

Zitat:
Zitat von Sheldon007: Finde die inneren Werte zählen mehr. Geht mir bei den Mädels übrigens auch so. Und ich hab noch keine gesehen, die sich im Tageslicht hätte verstecken müssen.
Kann es sein, dass du hier die Ironie-on- und Ironie-off-Klammern vergessen hast? Da fällt mir ein Witz ein:

Treffen sich zwei Männer im Puff. Sagt der eine zum anderen "Ich bin wegen der inneren Werte der Mädels da. Und wie ist es bei dir?". Daraufhin antwortet der andere "Ist bei mir anders. Mir geht's um den Charakter."

Zitat:
Zitat von Hobbyfotograf36: Ich frage mich auf welchem Forum sind wir hier?

Geht es hier um schöner Wohnen oder wer hat das schönste Haus, oder wer die schönsten ausen Anlagen.
Wir sind momentan auf dem Forum über FKK-Clubs und Swingerclubs . Das Clubgebäude, die Außenanlagen, der Wellnessbereich, das Essen, die Bar und die gesamte Einrichtung sind wesentlicher Bestandteil eines FKK-Clubs. Dies unterscheidet einen FKK-Club ja gerade von einer gewöhnlichen Terminwohnung oder einem Wohnwagen.

Zitat:
Zitat von Gwambada Uhu: Mann kanns wirklich auch übertreiben mit der Meckerei. Wenn da das Mädel meiner Träume werkelt ist mir wurscht ob der Parkplatz oder die Außenfassade schon mal bessere Zeiten gesehen haben.
In meinem Beitrag hab ich ja auch geschrieben, dass es wichtigere Eigenschaften eines Clubs gibt.

Und bald wird wieder über das Wesentliche geschrieben - nämlich die Action im Zimmer. Apropos Zimmer ... aber halt ...zuviel Meckerei hier im Forum führt ja bei dem ein oder anderen Foristen zum Ausbruch von "(Club-)Wahnsinn". Einem gefährlichen Fieber, das zu Tagträumen führt, in denen man den Club schon mal ganz woanders hin verpflanzt

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.07.2018, 13:09   # 2442
BlackScorpion
Gstocha wird imma
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 252


BlackScorpion ist offline
Genau diese Aussagen sind es!


Palmas ist eine Fickfabrik!
Mehr Masse statt Klasse!

Spricht man mit den Frauen die den Club kennen bzw. dort nicht mehr arbeiten wollen. Kommen Aussagen wie: Der Club ist schmutzig und die Hygiene ist nicht gut. Auch die Unterkünfte der Girls sind nicht besser.
Auch die männlichen Gäste kommen nicht gut davon.

Schaut mal die Schwestern Clubs an. Da funktioniert auch alles besser. Immer sind die Clubs sauber, auch und vor allem die Zimmer. Die Clubs sind kleiner, hier herrscht Respekt unter den Frauen. Von daher werden die Zimmer ordentlich und sauber wieder verlassen. Auch wenn mal ein neues Bettlacken erforderlich ist.
Hier arbeiten die Girls und das Personal im Team.
Die Girls sowie die männlichen Gäste fühlen sich in diesen Clubs wohl.
Die GL ist bei allen Clubs die gleiche.
Das Personal, die Girls und die Stammgäste nicht.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.07.2018, 12:23   # 2441
Uhrmacher66
Tickt richtig!
 
Benutzerbild von Uhrmacher66
 
Mitglied seit 10. July 2006

Beiträge: 560


Uhrmacher66 ist offline
@Hobbyfotograf

Nein, ja, nein, schon lange nicht mehr
__________________
Es reicht nicht, dumm zu sein, man muß es auch bleiben wollen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.07.2018, 11:55   # 2440
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 737


Gwambada Uhu ist gerade online
Also wenn da gwambade Uhu und no a gwambada im Treppenhaus feststecken ist das schon wesentlich
Antwort erstellen         
Alt  15.07.2018, 11:51   # 2439
Hobbyfotograf36
 
Benutzerbild von Hobbyfotograf36
 
Mitglied seit 22. November 2007

Beiträge: 243


Hobbyfotograf36 ist offline
Palmas

Ich frage mich auf welchem Forum sind wir hier?

Geht es hier um schöner Wohnen oder wer hat das schönste Haus, oder wer die schönsten ausen Anlagen.

Ich denke hier geht es um Sex, warum reden wir über den Müll von "Aufkleber" der soll weg bleiben
und gut ist, wenn es ihm nicht gefällt.

Jetzt mal wieder auf das Wesentliche konzentrieren hier

Gibt es schon einen neue Seite wo die Mädels Werbung machen?

Ist Carmen, Maria, Raluka, Marcella noch da?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.07.2018, 11:18   # 2438
Uhrmacher66
Tickt richtig!
 
Benutzerbild von Uhrmacher66
 
Mitglied seit 10. July 2006

Beiträge: 560


Uhrmacher66 ist offline
Da hat der Uhu vollkommen recht: solang das Mädel meiner Träume dort werkelt, nehme ich manche Dinge in Kauf. Werkelt diese, oder auch ein angemessener Ersatz, gerade nicht im Palmas, stören mich eben manche Dinge viel mehr als sonst.
Aber es soll ja Puffgänger geben, die ein Mädel wegen „innerer Werte“ buchen 😂😂😂😂😂
__________________
Es reicht nicht, dumm zu sein, man muß es auch bleiben wollen!
Antwort erstellen         
Alt  15.07.2018, 11:12   # 2437
andie37
Ich esse gerne Gulasch
 
Mitglied seit 31. August 2010

Beiträge: 474


andie37 ist offline
Zitat:
Und außerdem ist der Club für gehbehinderte nicht geeignet und die Treppensteigerei nervt......
....
Im Venezia einchecken. Ich habe da schon Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer
gesehen. das Personal war da auch sehr hilfreich. Mit Sicherheit, wird auch
geholfen, wenn der Jenige rüber in den Palmas-Außenbereich will.

Also, lieber Kuckuck, wennst Probleme mit den Flügeln hast, die Treppen hoch
zu schweben, dann eben Venezia. Da kannst du auf gerader Linie deine Runden
fliegen.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.07.2018, 10:49   # 2436
BlackScorpion
Gstocha wird imma
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 252


BlackScorpion ist offline
Mekerei

So war der Club doch immer schon.
Vor 10 Jahren war das ein Mini Club.
Heute hat er sich zum größten Club in Nürnberg entwickelt.
Und nicht weil er immer perfekt war.

Eigentlich hatte die GL mit ihrer Strategie doch recht. Oder?


@ Gwambada Uhu
Zitat:
Und außerdem ist der Club für gehbehinderte nicht geeignet und die Treppensteigerei nervt......



Vor 8 Jahren war mir das Wurscht
Heute kanns nerven. Morgen eventuell ausschlaggebend sein den Club zu meiden.
Die Zeit rennt halt so schnell dahin.
Antwort erstellen         
Alt  15.07.2018, 10:30   # 2435
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 737


Gwambada Uhu ist gerade online
Und außerdem ist der Club für gehbehinderte nicht geeignet und die Treppensteigerei nervt und das Treppenhaus ist so schmal das gelegentlich wohl schon zwoa Gwambade steckengeblieben sind

Mann kanns wirklich auch übertreiben mit der Meckerei. Wenn da das Mädel meiner Träume werkelt ist mir wurscht ob der Parkplatz oder die Außenfassade schon mal bessere Zeiten gesehen haben.
Antwort erstellen         
Alt  15.07.2018, 10:00   # 2434
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 879


Gemmazimma ist offline
Thumbs down Wahnsinn !!!

Bei der allgemeinen Meckerei über den Club sind wir jetzt sogar schon außerhalb des Außenbereichs angekommen

Das Gebäude ist in der Tat ziemlich unchic, der Parkplatz hat keine Markierungen, die Umgebung ist alles andere als ansehnlich und erinnert an schmutzige Arbeit (Autowerkstatt, Handwerker, iiihh) Der Stadtteil Altenfurt gefällt mir übrigens auch nicht und überhaupt wäre es besser, der Club wäre gar nicht in Nürnberg angesiedelt (weiter südlich hätte ich nichts dagegen) mit einwandfreien Verkehrsregelungen und Zufahrtsstraßen ohne Schlaglöcher.

Am besten auch gar nicht in Deutschland, sondern vielleicht in der Schweiz und in Österreich, wo das Landschaftsbild mit Bergen, Tälern und Schluchten im Idealfall eher dem der Mädels entspricht.

Zitat:
von Sheldon007: In den Betten sind doch auch keine Markierungen und trotzdem findest den Weg
Aber bei den Objekten der Begierde fehlen sie dann auch Genau so wie Verkehrs- und Umleitungsschilder, obwohl das branchenabhängig sicher sinnvoll wäre, um zu wissen, wo man nicht hindarf oder evt. über Umwege oder nur gegen Extra-Maut.

Antwort erstellen         
Alt  14.07.2018, 20:08   # 2433
Sheldon007
 
Mitglied seit 4. January 2016

Beiträge: 238


Sheldon007 ist offline
@Aufkleber
Zitat:
Was mich am Palmas/Venezia stört - und was im Forum kaum erwähnt wird - ist die Optik des Clubs von außen. Ich finde nämlich, dass der Club, von der Straße aus gesehen, alles andere als eine Optikgranate ist.
[Ironie on]
Ja genau! Und ich war kürzlich auf der ISS und muss sagen, aus dem Weltraum betrachtet sieht das Ding auch nicht gut aus. Ganz zu schweigen von Google-Maps. Da müsste wirklich dringend was gemacht werden.
[Ironie off]

Finde die inneren Werte zählen mehr. Geht mir bei den Mädels übrigens auch so. Und ich hab noch keine gesehen, die sich im Tageslicht hätte verstecken müssen. A) finde ich das de*s*pek*tier*lich (warum gibt's hier eigentlich Sternchen?) B) jeder mag was anderes und Du musst die Frauen nicht buchen, wenn sie Dir nicht gefallen.

Zitat:
Der Parkplatz hat keine Markierungen. Man stellt seinen Wagen halt da ab wo Platz ist und man den anderen Wagen nicht im Weg steht.
Und? Klappt doch gut. In den Betten sind doch auch keine Markierungen und trotzdem findest den Weg.

Ist das hier jetzt das Sommerloch, oder was?

Antwort erstellen         
Alt  14.07.2018, 17:40   # 2432
Hobbyfotograf36
 
Benutzerbild von Hobbyfotograf36
 
Mitglied seit 22. November 2007

Beiträge: 243


Hobbyfotograf36 ist offline
@ Aufkleber

Da hast du nicht ganz unrecht, aber willst du bei 20 € Eintritt auch erwarten?
Parkplatzmarkierungen kann man machen muss man aber nicht, Haus verputzen und ansteichen kostet Geld das senkt den Gewinn, ob gleich es Ausgaben sind die an der Stuer ab zu setzen sind.
Antwort erstellen         
Alt  14.07.2018, 15:30   # 2431
Aufkleber
Genussmensch
 
Benutzerbild von Aufkleber
 
Mitglied seit 30. March 2018

Beiträge: 59


Aufkleber ist offline
Optik des Clubs

Was mich am Palmas/Venezia stört - und was im Forum kaum erwähnt wird - ist die Optik des Clubs von außen. Ich finde nämlich, dass der Club, von der Straße aus gesehen, alles andere als eine Optikgranate ist.

Wenn mann in die Saganer einbiege, dann kann es leicht passieren, dass man die Einfahrt zum Club verpasst. Das Clubgebäude und die Einfahrt unterscheiden sich kaum von den anderen Gebäuden in der Gegend. Sieht aus als wenn man auf den Betriebshof einer Autowerkstatt einfährt. Hinzu kommen die Schlaglöcher und die notdürftig ausgebesserte Fahrbahn.

Der Parkplatz hat keine Markierungen. Man stellt seinen Wagen halt da ab wo Platz ist und man den anderen Wagen nicht im Weg steht. Der Parkplatz war wohl ursprünglich mal ein Hinterhof oder ein Lagerplatz. Die wenigen Garagen sehen aus, als wären sie in den 50er Jahren gebaut worden.

Das Clubgebäude selbst macht auch keinen viel besseren Eindruck. Es wirkt veraltet und sogar etwas heruntergekommen - als wenn eben schon länger nichts mehr gemacht wurde. Teilweise richtiggehend verlebt und schäbig. Wenn man nicht wüsste, dass da ein FKK-Club drin ist, würde man eher vermuten, dass es sich um einen alten Handwerksbetrieb mit angeschlossenem Wohnhaus handelt.

Jedenfalls wirkt das alles nicht wirklich edel, modern, liebevoll, hochpreisig oder einladend. Rein von der Außenoptik gesehen, kann ich mir viele andere Orte vorstellen, an denen ich mich lieber aufhalten würde. Und genau dies soll dann der Ort sein, wo die schönen Frauen sind, fragt sich da der Erstbesucher. In so einem alten Gemäuer liegt das vermeintliche Eldorado der Optikkracher und Sexbomben?

Ich finde schon, dass dies keinen guten Eindruck auf Neukunden macht. Und ich weiß, dass dies auch etliche andere Clubs betrifft. Gibt sicherlich wichtigere Kriterien für die Qualität eines Clubs, doch ich wollte das auch nicht komplett unter den Tisch fallen lassen. Das Auge isst schließlich mit, wie es so schön heißt. Ein anderer Spruch lautet "Verhüllung ist Verheißung". Und das gilt meiner Ansicht nach nicht nur für die Klamotten der Mädels sondern auch für das Clubhaus
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.07.2018, 14:24   # 2430
Uhrmacher66
Tickt richtig!
 
Benutzerbild von Uhrmacher66
 
Mitglied seit 10. July 2006

Beiträge: 560


Uhrmacher66 ist offline
Kollege Zungenschlag hat wohl schlecht geschlafen oder wie?
Ja stimmt, der Dudu räumt herumstehende Gläser und Flaschen schnell weg und tauscht auch Aschenbecher aus. Aber die Gläser auf den Zimmern, in den Umkleideräumen, eigentlich auf jedem Mauervorsprung, also überall da, wo der Dudu nicht hinkommt, stehen ewig. Übrigens habe ich letztens mal einen gesehen, der hat sein Wassserglas mit aufs Klo genommen.

Und welche Frauen ich attraktiv finde oder nicht, ist kein Blödsinn, sondern liegt vollständig in meinem Ermessen. Zu viele Dellen am Hintern, stark hängende Oberweite oder zu viele Tattoos stören mich einfach.

__________________
Es reicht nicht, dumm zu sein, man muß es auch bleiben wollen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.07.2018, 08:15   # 2429
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.944


Zungenschlag ist offline
Post

@Prisma

Die drei angeführten Punkte von dir sehe ich exakt genauso...

Dennoch:
Ich weiß schon, warum ich keine Namen der Girls genannt habe. Ich bin derjenigen auch nicht böse, nur ziemlich enttäuscht, weil ich dachte, dass wir eine gute Ebene miteinander gefunden hatten, ohne noch immer wöchentlicher Stammgast zu sein. Das ist offensichtlich aber nicht so...

Shampoo mag tatsächlich besser für die Haut oder den Intimbereich sein. Ich dusche aber im Club besonders gründlich, v.a. auch um negative Körpergerüche auszuschließen und es somit den Mädels einfacher zu machen, mir bestmöglichen Service zukommen zu lassen. Das funktioniert mit Shampoo jedoch an machen Stellen nur suboptimal. Das ist definitiv so.

Aschenbecher ausleeren funktioniert meistens, da gibt es offensichtlich einen "Auftrag". Ausreichend welche hinstellen dagegen nicht immer, weil man eben nicht aus Gastsicht mitdenkt...

***
@Uhrmacher

Zitat:
Zitat von Uhrmacher66 Beitrag anzeigen
Tzzzzz, und ich dachte immer, ich wäre der einzige, der sich an so manchen Details stört.
Nein, sicher nicht. Ich persönlich bin sicherlich schmerzfreier und toleranter als der Durchschnitt. Männer ohnehin mehr als Frauen. Was aber nicht heißt, dass es mir nicht auch negativ auffallen würde...

Penible Frauen aus gehobeneren Elternhäusern und mit überdurchschnittlichen Minimumansprüchen an Sauberkeit, Detailliebe und menschlichem Miteinander, gerne Mamas mit Disziplin und Organisationstalent, denn die sind deutlich stressresitenter, sind die idealen Beauftragten für die Überwachung der Erledigung von Alltäglichkeiten, um ein gehobeneres Wohlfühlniveau im Club zu erreichen. Manche Männer sind dafür auch geeignet, aber deutlich weniger von der Anzahl als Frauen, weil da auch Disziplin und Beharrlichkeit gefordert ist, die Männer für alltäglichen "Kleinscheiß" meistens nicht dauerhaft aufbringen wollen und können. Denn die beschränken sich mehr auf das Wesentliche, um Energie zu sparen.

Kein Wunder also, dass in den Clubs, wo das alles sehr überzeugend und picobello organisiert ist, dafür meist eine (oder mehrere) sehr gut gekleidete, energische Lady zwischen 35 und 55 Jahren die Chefbeauftragte zur Überwachung der Angestellten und deren Arbeitsergebnisse ist. Diese braucht dabei ebenso eine gewisse Offenheit, Redegewandheit, Durchsetzungsfähigkeit UND die soziale Kompetenz zu kooperativer Menschenführung. An letzterem scheitert es nämlich oftmals ganz gewaltig, wie ich in meinem Arbeitsalltag mit externen Firmen auch immer wieder feststelle. Es klappt nämlich nur beständig und hervorragend, wenn die Angestellten ein gutgelauntes Arbeitsklima und dementsprechend positive Motivation entwickeln.
Mehr Personal braucht es dafür im Palmas wahrscheinlich gar nicht, aber der Arbeitseinsatz der vorhandenen verpufft durch allerhand ineffektiven Blödsinn, wenn niemand mit ausreichend Verstand aus Gastsicht ständig die Augen offenhält und sanft lenkend eingreift.

Der "Lohn" für diesen Einsatz wäre nicht nur ein imaginäres Prädikat "Premium", sondern vor allem gut situierte, wohlhabende Gäste dauerhaft begeistern zu können, die bislang - und das muss ich ganz eindeutig so feststellen - überwiegend einen großen Bogen um das Palmas machen, weil deren Mindeststandards eben nicht erfüllt werden.

Daher entgeht dem Club völlig unnötig viel Potential und Kundschaft. Die Räumlichkeiten gäben das jedenfalls definitiv her, größere Investitionen sind absolut nicht nötig. Falls wenigstens manche Girls dann das entsprechende Niveau zum Umgang mit diesen Gästen mitbringen (und da gibt es einige im Palmas, deshalb gibt es ja doch auch einige großzügige Dauerbespaßer mit hohem Champagnerumsatz), werden die auch wiederkommen.


Zitat:
Zum Beispiel die überall rumstehenden, halb- oder ganz leeren Gläser, die nie jemand wegräumt.
Ein richtig blödes Beispiel. Weil das funktioniert seit einiger Zeit hervorragend - an den Tischen. Nicht so sehr in den Zimmern oder an Fensterbrettern oder sonstwo, wo "es nicht erwartet" wird. Das Nicht-Barpersonal läuft daran vorbei. "Bin ja nicht zuständig."


Zitat:
Oder die vollen Aschenbecher auf den Zimmern....
Das zieht natürlich auch entsprechende Gäste an, die ihr Zeugs überall rumstehen lassen.
Die Zimmer, ja da gäbe es am meisten zu kritisieren. Abgeschreckt als Gäste im Palmas werden weniger die "Assis", sondern die finanzkräftigeren Kunden.

Warum?

Oft sehr schmale Laken für die Girls, da passen nur Personen drauf, die sich nicht bewegen dürfen...
Kein Wunder, wenn Schweiß, Sperma und andere Körperflüssigkeiten dann in Kontakt mit dem Bettbezug und den Kissen kommen und dort unappetitliche Flecken bilden.
Wie oft werden die Bezüge der KISSEN nochmal gewechselt und gewaschen?

Ein zweites oder gar drittes Laken wird den Girls öfter mal verweigert. Gerade neuen Girls, die bekommen Anschiss, wenn sie sich mehr nehmen oder im Venezia erbitten. Das habe ich mehrfach erlebt. Selbst wenn der Gast sie explizit schickt. Ich bin sogar selbst schon vorgestiefelt und habe es nachdrücklich verlangt, weil das einzige freie Zimmer eine einzige hygienische Zumutung war. Das ist ne Frechheit für die Gäste!!!

In letzter Zeit scheint das aber wieder entspannter zu laufen.
Ich behelfe mir notfalls mit den Handtüchern von mir und dem Girl, um die appetitliche Spielfläche zu erweitern. Bzw. die wirklich guten Girls mit Niveau, kommen da von selbst drauf...
Super gespart beim Waschen dann!


Zitat:
Dass sich viele Frauen im Palmas nur ungern im Freien aufhalten, hat wohl einen Grund. Dezent gesagt, bringt das Tageslicht Details zum Vorschein, die im schummrigen Licht inside verborgen bleiben.
Du kommst nicht so viel in Clubs oder Laufhäusern rum, oder? Im Palmas ist zudem FKK, also siehst du wirklich alles vorher, wenn du willst. Im Sommer im Garten sowieso, denn da gehen fast alle Girls irgendwann mal wenigstens kurz raus. Anderswo ist das deutlich schlechter, mache jetzt kein Club-Bashing auf. Oder gar kein FKK und alles verpackt. Und viele müssen hier nix verstecken, sondern sind halt einfach nicht mein Typ. Deswegen sind die noch lange nicht unattraktiv oder gar entstellt. Also: Blödsinn!

Antwort erstellen         
Alt  13.07.2018, 16:44   # 2428
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 676


Prisma ist offline
@Zungenschlag

Zitat:
Immerhin ist sie so fair mich im Zimmer noch nie enttäuscht zu haben und lieber auf mein Geld zu verzichten, wenn sie dieses Niveau mit mir nicht zu halten können glaubt.
Das würde ich als großen Pluspunkt in Erinnerung behalten!

Jeder ist mal am Ende.


Zitat:
nur Shampoo statt Duschgel im Venezia in der Umkleide
Shampoo für den gesamten Körper ist eh am besten für die Haut.



Mit Aschenbecher ausleeren (und vorhanden sein) hat es die letzten Jahre im Palmas meines Erachtens immer besser funktioniert als im Hawaii. Sollte es auch immer noch so sein... wegen Aschenbechern nach N fahren ist glaub ich dann doch keine Überlegung wert
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.07.2018, 16:58   # 2427
andie37
Ich esse gerne Gulasch
 
Mitglied seit 31. August 2010

Beiträge: 474


andie37 ist offline
Zitat:
Apropos Langeweile:
Ich hoffe, daß ich Dich und andere Lusthäusler nicht zu sehr gelangweilt habe.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.07.2018, 10:11   # 2426
Uhrmacher66
Tickt richtig!
 
Benutzerbild von Uhrmacher66
 
Mitglied seit 10. July 2006

Beiträge: 560


Uhrmacher66 ist offline
Übrigens ebenfalls ziemlich abschreckend: die Unsitte mancher Ladies im Palmas, die ganze Zeit mit zusammengebundenen oder hochgesteckten Haaren rumzulaufen. Fehlen nur noch die Schlappen, dann würde es aussehen, als gingen sie zum Fensterputzen.
__________________
Es reicht nicht, dumm zu sein, man muß es auch bleiben wollen!
Antwort erstellen         
Alt  10.07.2018, 08:21   # 2425
Rasputin6
 
Mitglied seit 21. December 2017

Beiträge: 12


Rasputin6 ist offline
@Uhrmacher66

Mir geht es bzgl. Geldausgeben leider nicht so wie Dir! Fast immer gebe ich einen Fuffi mehr aus als ich eigentlich wollte. Entweder weil ich eine Neue als Abschluß noch zimmere oder für eine meiner FAV's eine CE mehr ausgebe, wie z.B. heute Nacht mit YASMIN ( aber ich bereue nichts, war wieder ne super versaute GF6-Stunde, aber nichts perverses!! ).
Wir hatten ja bereits festgestellt, daß wir das gleiche Beuteschema haben, nur beim Alter ist meine Grenze bis 30 Jahre bei gutem Aussehen!
Meine Gründe warum ich Pay-Sex in Anspruch nehme, sind einfach die Unkompliziertheit und Stressfreiheit und nicht weil mich im wahren Leben keine attraktive Frau anschauen würde. Meine letzte (gutaussehende) Ehefrau war gerade erst 16 und ich aber bereits 44 Jahre alt als wir ein Paar wurden (es wurden daraus 15 tolle aber auch anstrengende Jahre). Wahrscheinlich hat nur 1 von 1000 Männern so ein (zeitlich begrenztes) Glück.
Bezüglich "magere Girls-Auswahl" habe ich im Palmas kein Problem. Entweder es ist mal wieder ein neues Girl da, das ich interessant finde (wie letzte Woche z.B. BRENNA , oder ich greife auf ein Girl auf meiner FAV- Liste zurück, wie etwa DELIA, YASMIN, VIOLETTA, BEATRICE, JESSICA oder SIMONA.
Obwohl ich wöchentlich (manchmal auch 2x) im Club bin, und mit DELIA, wenn sie da ist, seit September immer aufs Zimmer gehe, kommt bei mir keine Langeweile auf.

Apropos Langeweile:
Ich hoffe, daß ich Dich und andere Lusthäusler nicht zu sehr gelangweilt habe.

Fucking egal
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.07.2018, 03:54   # 2424
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 3.944


Zungenschlag ist offline
@Uhrmacher66

Wahrscheinlich bin ich da von Optik und Alter flexibler. Dennoch kann ich dein Statement gut verstehen, weil es mir leider ähnlich geht. Ich will nicht immer mit den selben gehen, mir ist die Abwechslung wichtig. Wirklich sehr zufrieden bin ich derzeit nur mit sehr wenigen und so ergibt sich das zwangsläufig. Manche sind im Urlaub und kommen demnächst zurück. Aber die Optionen auf die ich wirklich Lust habe, sind rar und/oder nur sehr kurz da, ziehen schnell weiter.

Das war mal ganz anders. Da waren 60% und mehr mein Typ. Bei mir ist es nicht nur das Aussehen. Vom Service sind viele auch OK, aber etliche nicht mein Sex-Typ. Mit ner Porno-Lady ist z.B. nicht meines, auch wenn andere die toll finden. Es gibt wirklich sehr gute CDLs im Palmas, die zurecht viele Fans haben, aber die nötige Harmonie, Chemie, das Prickeln und der emotionale Wohlfühlfaktor passen MIR bei etlichen davon nicht. Bin da recht sensibel. Und die wenigen, die wirklich richtig sexy und lieb sind, sind oft dauergebucht.

Vermutlich könnten neue Girls vom "richtigen" Typ innerhalb weniger Wochen zum neuen "Star" werden. Manchmal sind solche auch neu da. Da ist es dann echt traurig, dass die nicht bleiben, weil sie keine Geduld haben, sich Stammgäste aufzubauen und es anfangs im Palmas wohl momentan nicht mehr so richtig läuft für diese...

Wenn ich mir andere Clubs anschaue, dann geht es mir da allerdings meist exakt genauso. Früher war ich mal eine Zeit lang froh, wenn z.B. in der Oase bei damals 120 Frauen im Sommer, vielleicht 5 dabei waren, auf die ich von Ausstrahlung, Optik und Service wirklich richtig Lust hatte. Keine gute Quote.

2016 und 2017 hatte ich im Palmas das für mich Beste LineUp und war sehr zufrieden. Aber sowas kann ja schnell gehen. In beide Richtungen. Vielleicht wirds ja bald wieder so. Und wenn nicht? Mach ich es wie du oder schaue mir Clubs an, die ich noch nicht kenne...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.07.2018, 00:05   # 2423
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 676


Prisma ist offline
Ah, danke.

Ungünstiger Thread-Name. Wenn ich in Großbuchstaben PRAG lese, klick ich nicht drauf.

Wird in Rozvadov eigentlich blasen ohne angeboten?
Ist mir damals in meiner CZ-Karriere sehr selten passiert, obwohl nicht verbotener als Prostitution generell. Verkehrte Welt.
Antwort erstellen         
Alt  09.07.2018, 21:25   # 2422
DirtyDiddy
Saloon & Lounge CdC
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.494


DirtyDiddy ist gerade online
Zitat:
Zitat von Prisma Beitrag anzeigen
Dann berichte doch mal was in den entsprechenden Threads! ...
macht er doch auch recht fleissig!

... schau' mal hier (#4 - 7)


__________________
egDD
member of "Los Lisaficionados"

Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...

Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)