HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
Warum ich zu Huren gehe ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > ARCHIV (ld) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.
Umfrageergebnis anzeigen: Der Islam gehört zu/nach Deutschland
Allahu Akbar! 12 8,05%
Mir egal! 11 7,38%
Nein! Europa soll christlich bleiben! 126 84,56%
Teilnehmer: 149. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen




 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  21.09.2015, 23:31   # 1
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.258


Aligator ist offline
Der Islam gehört zu/nach Deutschland?

Bild - anklicken und vergrößern
image82-440x294.jpg  
Ja, egal, oder Nein, fuck Mohamed!!!

Betroffene Muslime dürfen gerne beleidigt sein,
viele gläubige Christen finden Jesus-Karikaturen auch nicht witzig,
rufen aber nicht sofort den Jihad auf...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  11.08.2017, 16:51   # 1164
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 437


vampirlady ist offline
gutmensch speerwerfer

noch einmal "extra" für die intelligentsbestie erklärt...wie meine politische neigung ist, hat dich einen pfurz zu interessieren...aber dein letzter süsser versuch, mit sooo einem peinlichen argument zu kommen, weil ich mit ss schreibe 😂😂😂
du hast anscheinend noch nichts von der deutschen rechtschreibreform gehört 💡
ich hasse nur "MUSLIME" ... ok 😉 ich habe nichts gegen christen, buddhisten, oder sonstige, egal aus welchem land!!! und ja du wirst es nicht glauben...ich gucke sogar wenn ich mir essen bestelle, bei einem bringdienst, wer der inhaber ist...ist es ein "mustafa" oder sonst so etwas, meide ich diesen laden!!!
ps: ich hoffe deine suppe kommt nicht wieder hoch

nochmal ps: und jetzt werde ich auf deine hilfeschreie nicht mehr eingehen 😂
Antwort erstellen         
Alt  11.08.2017, 14:57   # 1163
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 437


vampirlady ist offline
👍

ooooooooh armer speerwerfer 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Antwort erstellen         
Alt  11.08.2017, 13:51   # 1162
Speerwerfer
 
Mitglied seit 30. August 2006

Beiträge: 69


Speerwerfer ist offline
@vampirlady: Wo ist Dein verficktes Problem?

Du isst doch eh nur Schweinebraten mit Semmelknödel im guten alten deutschen Wirtshaus, in dem der Chefkoch noch persönlich mit volkstreuen Grüßen empfängt.

Übrigens: bezeichnest Dich selbst als nationalistisch, und kennst Dich nicht mal mit der Orthographie des Deutschen aus (Groß-/Kleinschreibung, der Döner, Scheiße). Hast Du was gegen das "ß"? Oder bevorzugst Du SS aus Verbundenheit zur Schutzstaffel?


vampirladys Erguß:
Zitat:
die frage ist nicht dein ernst??? wer fässt sich bitteschön mit seinen händen nach dem "scheissen" an seinen arsch 🤢 schön die scheisse wegwischen nur mit wasser an den händen 🤢💩 ich kotze gleich!!!
wir reden hier nicht davon...nach dem scheissen in die wannen steigen und sich den arsch waschen mit "WARMEN" wasser und "DUSCHGEL" oder sonstiges!! unglaublich...
da freu ich mich immer wenn leute in einen dönerladen gehen...und die bedienung, natürlich auch kacken geht zwischendurch uuuund dann das döner macht mmmmmmmh lecker guten appettit

Antwort erstellen         
Alt  11.08.2017, 13:32   # 1161
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 437


vampirlady ist offline
woland

die frage ist nicht dein ernst??? wer fässt sich bitteschön mit seinen händen nach dem "scheissen" an seinen arsch 🤢 schön die scheisse wegwischen nur mit wasser an den händen 🤢💩 ich kotze gleich!!!
wir reden hier nicht davon...nach dem scheissen in die wannen steigen und sich den arsch waschen mit "WARMEN" wasser und "DUSCHGEL" oder sonstiges!! unglaublich...
da freu ich mich immer wenn leute in einen dönerladen gehen...und die bedienung, natürlich auch kacken geht zwischendurch uuuund dann das döner macht mmmmmmmh lecker guten appettit
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.08.2017, 23:42   # 1160
woland
Huren-Genießer
 
Benutzerbild von woland
 
Mitglied seit 27. February 2003

Beiträge: 2.567


woland ist offline
Was ist verkehrt daran, sich den Hintern zu waschen?
__________________
Den Teufel spürt das Völkchen nie, und wenn er es am Kragen hätte! (Mephistopheles in Goethes Faust)
Antwort erstellen         
Alt  10.08.2017, 18:29   # 1159
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.641


stb99 ist offline
Echt bemerkenswert, wie man so ein Loch im Boden und das Abkratzen der Sch**ße mit der Hand als große Errungenschaft verkauft.

Auf französischen Autobahntoiletten hat man zumindest bislang immer gehofft, das Loch nicht für ein größeres Geschaft nutzen zu müssen und geflucht, wenn kein Klopapier da war. Aber wahrscheinlich sind wir viel zu intolerant.

Auf meiner nächsten Fahrt nach Frankreich weiß ich nun, dass mich hier beim Kacken als bunter Weltenbürger fühlen kann.


Zitat:
„Und wir möchten den Menschen aus diesen Ländern damit das Gefühl geben, dass sie hier zu Hause sind.“
Wie jetzt? Ich dachte, das wird gemacht, damit die dummen Deutschen etwas lernen?

Wenn es mir im Hause meines Gastgebers nicht gefällt, dann verabschiede ich mich und gehe nach Hause. Wenn ich schon am Klo scheitere, dann wird das sowieso nichts.


Zitat:
„Daran ist nichts falsch, und es hat nichts mit Gutmenschentum zu tun, denn unser Verein hat sich auch dem interkulturellen Lernen verschrieben.
Klar. Und damit man auch im Winter den ganzen Tag über möglichst viel Sonne abbekommt und sich in der Mittagssonne noch schön sonnen kann, muss das Klo natürlich exakt in Nord-Süd-Richtung ausgerichtet sein.

Zitat:
Und hier kann die einheimische Bevölkerung etwas über andere Kulturen lernen.“
Mit anderen Worten: In der Nachbarkabine wird eine japanische Hightech-Toilette eingebaut?

Ach so. Und dann hätte ich gerne eine syrische, irakische, afghanische und tunesische Toilette, nachdem man in diesen Ländern ja auf dem Örtchen in verschiedene Richtungen schauen müsste.


Wenn Hans-Georg Lützenkirchen schon keinen Spiegel hat, dann könnte er wenigstens mal auf Wikipedia nachschauen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Toilette

Nach beachte das Bild von der arabischen Toilette. War aber wahrscheinlich ein ganz Räääääächter.


Antwort erstellen         
Alt  10.08.2017, 14:02   # 1158
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 437


vampirlady ist offline
😂

jaaaaaaa ich fühle das glück jetzt schon 😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Antwort erstellen         
Alt  10.08.2017, 00:13   # 1157
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.258


Aligator ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
029.jpg  
@vampirlady:

auch du bist und bleibst einfach viel zu intolerant!!!
Zitat:
„Daran ist nichts falsch, und es hat nichts mit Gutmenschentum zu tun, denn unser Verein hat sich auch dem interkulturellen Lernen verschrieben. Und hier kann die einheimische Bevölkerung etwas über andere Kulturen lernen.“
Erst wenn du selber ein paarmal hockend ins Loch gekackt hast - ohne Klopapier natürlich - wirst du wirklich erkennen, was wir schmutzigen Ungläubigen noch alles lernen können, äh in naher Zukunft werden

Möchte wetten, du wirst selig sein vor Glück, dem Paradies ganz nah

"Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle"
Maria Böhmer (CDU)

„Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold“
Martin Schulz (SPD)

„Wir kriegen jetzt plötzlich Menschen geschenkt“
Katrin Göring-Eckardt (Grüne)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.08.2017, 23:22   # 1156
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 437


vampirlady ist offline
👿

ich glaub ich dreh durch 🙈 sollen sich die gutmenschen doch so ein scheisshaus in ihr haus bauen und dann die muslime einladen...aber dann auch schön den arsch mit abwaschen helfen
Antwort erstellen         
Alt  09.08.2017, 22:53   # 1155
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.258


Aligator ist offline
Thumbs up „kultursensible Toilette“ in Köln

Bild - anklicken und vergrößern
stehklo-alte-feuerwache-kommentar-170809.jpg  
Zitat:
„Eine solche Toilette entspricht eher dem, was in islamisch geprägten Ländern üblich ist“, sagt Konrad Müller vom Vorstand des Bürgerzentrums. „Und wir möchten den Menschen aus diesen Ländern damit das Gefühl geben, dass sie hier zu Hause sind.“

Dazu gehöre auch die Möglichkeit, auf Toilettenpapier zu verzichten – in islamisch geprägten Ländern säubere man sich nach dem großen Geschäft mit Wasser, weiß der Vorstand.

„Also soll ein Wasserschlauch installiert oder zumindest ein Wassergefäß bereitgestellt werden“, so Müller.

Klar sei ebenso, dass diese Toilette nicht in Ost-West-, sondern in Nord-Süd-Richtung gebaut werden müsse. „Nach Mekka kacken geht gar nicht“, erklärt Konrad Müller etwas flapsig.

Auch Hans-Georg Lützenkirchen, ebenfalls Vorstand der Feuerwache, freut sich. „Daran ist nichts falsch, und es hat nichts mit Gutmenschentum zu tun, denn unser Verein hat sich auch dem interkulturellen Lernen verschrieben. Und hier kann die einheimische Bevölkerung etwas über andere Kulturen lernen.“

Der finanzielle Mehraufwand liege bei rund 100 Euro. Und die Toilette sei nicht nur Muslimen vorbehalten. Die Stadt bestätigt den Einbau der Multikulti-Toilette.
Fertigstellung: Herbst 2018.



Nachtrag:

Und:
Alle halbschwul-vollveganen Grünen müssten nun jubeln:
Klopapierverzicht stoppt Waldsterben!

Unsere automobiltechnischen Supersaubermänner sollten Vorbild sein!

Alles wird gut, muss man nur fest dran glauben

Et Rheinisch Jrundjesetz

Zitat:
Artikel 1: Et es wie et es.
(„Es ist, wie es ist.“)
Sieh den Tatsachen ins Auge, du kannst eh nichts ändern.

Artikel 2: Et kütt wie et kütt.
(„Es kommt, wie es kommt.“)
Füge dich in das Unabwendbare; du kannst ohnehin nichts am Lauf der Dinge ändern.

Artikel 3: Et hätt noch emmer joot jejange.
(„Es ist bisher noch immer gut gegangen.“)
Was gestern gut gegangen ist, wird auch morgen funktionieren.
Situationsabhängig auch: Wir wissen, es ist Murks, aber es wird schon gut gehen.

Artikel 4: Wat fott es, es fott.
(„Was fort ist, ist fort.“)
Jammer den Dingen nicht nach und trauer nicht um längst vergessene Dinge.

Artikel 5: Et bliev nix wie et wor.
(„Es bleibt nichts, wie es war.“)
Sei offen für Neuerungen.

Artikel 6: Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet.
(„Kennen wir nicht, brauchen wir nicht, fort damit.“)
Sei kritisch, wenn Neuerungen überhandnehmen.

Artikel 7: Wat wells de maache?

(„Was willst du machen?“)
Füg dich in dein Schicksal.

Artikel 8: Maach et joot, ävver nit zo off.
(„Mach es gut, aber nicht zu oft.“)
Qualität über Quantität.

Artikel 9: Wat soll dä Kwatsch/Käu?
(„Was soll das sinnlose Gerede?“)
Stell immer die Universalfrage.

Artikel 10: Drinks de ejne met?
(„Trinkst du einen mit?“)
Komm dem Gebot der Gastfreundschaft nach.

Artikel 11: Do laachs de disch kapott.
(„Da lachst du dich kaputt.“)
Bewahr dir eine gesunde Einstellung zum Humor.

Antwort erstellen         
Alt  08.08.2017, 18:17   # 1154
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.641


stb99 ist offline
Integration von Muslimen scheitert per Definition nicht. Und wenn, dann liegt es nur an den Bio-Deutschen, die noch so viel lernen müssen.
Antwort erstellen         
Alt  08.08.2017, 01:20   # 1153
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.258


Aligator ist offline
Zitat:
...meisten muslimischen Migranten jedoch sind skeptisch. Ihr Frauenbild spiegelt eher eine unterwürfige Weiblichkeit. Ändert man daran nichts, scheitert die Integration am Ende...
Pfui Sar

Bist du denn jetzt völlig wahnsinnig geworden?
Habe mir den Bericht zwar nicht angeguckt, aber du schürst gerade übelste Vorurteile!
Integration DARF NICHT scheitern!!!
Du darfst nicht von Einzelfällen auf ALLE friedliebenden Mohammedener schliessen, du Rassist!
Wie kannst du Doofmann es nur wagen, den Kampf gegen Rächtz zu untergraben???

Was ist nur in dich gefahren???


Möge Allah gnädig mit Dir sein
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.08.2017, 15:48   # 1152
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 601


sar30 ist offline
deutschlandfunk, 06.08.2017, 09:30uhr
Zitat:
Frauenbilder und Integration

Das Private wird wieder politisch

Zu den Forderungen, die Politik und Gesellschaft an Flüchtlinge und Zuwanderer stellen, gehört die Anerkennung der Gleichberechtigung von Mann und Frau. Die meisten muslimischen Migranten jedoch sind skeptisch. Ihr Frauenbild spiegelt eher eine unterwürfige Weiblichkeit. Ändert man daran nichts, scheitert die Integration am Ende.

Von Barbara Sichtermann
http://www.deutschlandfunk.de/frauen...icle_id=388438
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2017, 11:12   # 1151
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 6.158


mupfel ist gerade online
__________________
Stirb mit Erinnerungen nicht mit Träumen.

Das Leben ist eigentlich wie ein Penis. Ruhig und relaxt rumhängen.
Es ist die Frau, die es hart macht.

member of "
Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.08.2017, 14:21   # 1150
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 437


vampirlady ist offline
✌️

ach eigendlich passt die aktion die mir am montag hier passiert ist, auch zum islamkack 😂
ich hatte montag einen gast, wo ich im zimmer erst merkte, dass er wohl doch kein deutscher ist...ich meinte du wir beenden das hier, ich geb dir dein geld wieder und du kannst gehen, wir passen nicht zusammen...
auf dem weg am ende des langen ganges, haute er mir in die fresse...hat mich aber nicht richtig getroffen, sein fehler...daraufhin bekam er eine ladung pfeffergel ins gesicht...wir fielen dann beide um und er rannte raus...
soviel zum thema deutsch integriert 😤
das beste er wohnt hier wohl im haus...ich hab ihn mit reisetaschen wegfahren sehen...aber die polizei weiss bescheid 😉 langsam glaube ich, dass war gewollt...weil kurz darauf eine kollegin auch weg war 😉 sehr mysteriös...aber ich bleib hier schön bis morgen abend sitzen 😅😅😅
ach das beste...mit den vermietern hab ich mich auch noch angelegt...weil, wie könnte ich die polizei rufen, dass schadet dem haus....daraufhin bin ich durchgedreht und jetzt darf ich böses mädchen hier nicht mehr arbeiten oooooooooh wie schaaaade 😅😅😅😅😅😅😅
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2017, 13:58   # 1149
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 437


vampirlady ist offline
✌️

oooh ich weiss wie sie ihre brüder und schwestern schützen können vor dem "islamhass" .... auswandern in ihre länder zurück 💁
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  03.08.2017, 06:28   # 1148
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.641


stb99 ist offline
http://www.focus.de/panorama/politik...d_7407349.html

Wo sind denn hier die ganzen Lauthalsschreier? Natürlich nirgends.

Man sollte man mal jedem von den ganzen Gutmenschen zwangweise Lektionen in Geschichte des Libanon und des Bürgerkriegs dort erteilen.


Zitat:
Eine muslimische Gruppe in Rocker-Outfits hat es sich zum Ziel erklärt, ihre "Brüder und Schwestern vor immer größer werdendem Islamhass zu schützen".
Wie nicht anders zu erwarten, definieren sich die Täter als Opfer. Da muss man auch nicht fragen, warum die Leute beispielsweise das Thema Hindus komplett kalt lässt, obwohl es davon auch viele gibt.

Der Witz schlechthin ist doch aber

Zitat:
"Eine solche Bürgerwehr ist ein Anzeichen für eine Paralleljustiz, die wir strikt ablehnen und bekämpfen müssen"
Diese Paralleljustiz existiert doch schon lange.

Antwort erstellen         
Alt  02.08.2017, 22:25   # 1147
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.258


Aligator ist offline
Zitat:
Zitat von Epikureer69 Beitrag anzeigen

Solltest vielleicht mal in eine Moschee zum meditieren gehen................
Lass mich bitte an deinem Überfluss an kognitivem Durchdringungsvermögen komplexerer Vörgänge teilhaben bitte bitte bitte:

Erkläre mir mal in kurzen Worten, was ich beim meditieren in einer Moschee lernen soll ;-)

Demokratieverständnis?
Religionsfreiheit?
Wahrheiten über Gleichberechtigung?

bin schon sehr gespannt auf die Antwort

"Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle"
Maria Böhmer (CDU)

„Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold“
Martin Schulz (SPD)

„Wir kriegen jetzt plötzlich Menschen geschenkt“
Katrin Göring-Eckardt (Grüne)

Antwort erstellen         
Alt  02.08.2017, 14:04   # 1146
offline
---
 
Benutzerbild von offline
 
Mitglied seit 8. April 2004

Beiträge: 35.285


offline ist offline
da fällt mir nix mehr ein
__________________
Wozu heiraten - wenn ich ein Glas Milch will, kaufe ich auch nicht die ganze Kuh

Was stört es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt.

Find her - Feel her - Fuck her - Forget her - da ist sehr viel wahres dran
Antwort erstellen         
Alt  02.08.2017, 08:39   # 1145
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.841


Epikureer69 ist offline
@Aligator&stb99

Mir ist völlig unklar, warum politische Fehler von "oben" Behördenschlamperei relativieren oder entschuldigen sollen, nur weil eine hierarchische Weisungsbefugnis existiert.

Deshalb kann ich Euere diesbezüglichen Einlassungen auch nicht wirklich ernst nehmen. Inhaltlich war da eh nix' Neues dabei.

Nur Muslime, den Islam und Politiker "bashen" löst mit Sicherheit keines der angesprochenen Probleme.

@Aligator

Deine peinlichen "bashing"-Versuche, wie in Deinem letzten Beitrag kannst Du gerne "stecken" lassen, da Du für mich hier ohnehin der "Master des unsäglichen Geschwurbels" bist. Deinen Mangel an kognitivem Durchdringungsvermögen komplexerer Vörgänge als "Skinny-Models" zu poppen, hast Du hier weiß Gott schon oft genug bewiesen.

Scheinbar ist Dein "Frust-Agri"-Spiegel so hoch, dass Du in kontroversen Diskussionen, ohne persönliche Anfeindungen, nicht überlebensfähig bist.

Solltest vielleicht mal in eine Moschee zum meditieren gehen................
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.08.2017, 00:50   # 1144
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.467


yossarian ist gerade online
Dokus über den Islam

Montag Abend auf Phönix mehrere gut gemachte Dokus über den Islam und seine Anhänger, auch über Islamismus in Germanien gesehen. Diese Dokus werden morgen, d.h. heute ab 14:15 auf Phönix wiederholt. Sehr zu empfehlen.
Habe mir gerade auch noch die letzte Doku über die irakischen Kurden angesehen. Hochinteressant, diese Programme.
Mein Eindruck ist, dass wir von diesen islamischen Gesellschaften samt ihrer Religion nichts, aber auch rein gar nichts lernen können. Zivilisatorisch liegen sie weit hinter den antiken griechischen und römischen Kulturen zurück. Deswegen begreife ich nicht wie SPD-Schulz, CDU-Böhmer und Grünen-Göring von Gold, wertvoll und Geschenk reden können. Von Merkel gleich gar nicht zu reden.
Respekt habe ich vor den wenigen kritischen Geistern, die in den Dokus interviewt wurden und ihre Zweifel an den primitiven Traditionen ihrer Gesellschaften äußerten. Aber die scheinen Einzelfälle zu sein.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Alt  01.08.2017, 21:13   # 1143
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.258


Aligator ist offline
@offi:

kann schonmal passieren,

auxh nicht weiter tragisch solch ein Einzelfall
Antwort erstellen         
Alt  01.08.2017, 20:33   # 1142
offline
---
 
Benutzerbild von offline
 
Mitglied seit 8. April 2004

Beiträge: 35.285


offline ist offline
kein kommentar
__________________
Wozu heiraten - wenn ich ein Glas Milch will, kaufe ich auch nicht die ganze Kuh

Was stört es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt.

Find her - Feel her - Fuck her - Forget her - da ist sehr viel wahres dran
Antwort erstellen         
Alt  01.08.2017, 20:22   # 1141
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.641


stb99 ist offline
Off-Topic Bernie & Ert







Und nun kann man sich mal vorstellen, was das neun Jahre später für einen Aufschrei geben würde:

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  01.08.2017, 19:46   # 1140
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.258


Aligator ist offline
Zitat:
Zitat von dem Versager- & Terroristenversteher69 Beitrag anzeigen

...Täter konnte, angeblich oder tatsächlich, nicht abgeschoben werden, weil er keine Ausweispapiere hatte. Ein abgeschlossenes Asylverfahren (in diesem Fall mit negativem Bescheid) hatte er jedoch hinter sich. Aus rechtsstaatlicher Sicht erscheint es mir dubios, wie man ein Asylverfahren ordnungsgemäß durchfühern kann, unabhängig von Anerkennung oder Ablehnung des jeweiligen Antrages, wenn man gar nicht genau weiß, wer der Betroffene eigentlich ist, da er ja keine Papiere hat ??????????? Franco A. lässt grüßen !

Es sollte auch unseren Behörden mittlerweile bekannt sein, dass die aktuell beste Methode einer bevorstehenden Abschiebung zu entgehen, das Wegwerfen des Reisepasses ist. Wie einfach soll man denn den Mißbrauch des Asylrechts noch machen ?

...

Der oberste "Sesselpupser", den ich damit meine, ist übrigens unser Bundesinnenminister..............
Zu diesem wiederholt unsäglichen Geschwurbel möchte ich heute im Prinzip nur mit zwei Links antworten

Anis Amri hatte doch einen Reisepass
Zitat:
Bereits im April 2016 hatte ein Freund von Anis Amri dessen tunesischen Reisepass in einer Moschee gefunden. Dieser rief Amri an und berichtete dies. Amris Antwort: "Mach' die Bilder raus und wirf ihn weg. Den brauch' ich nicht mehr." So schilderte es am 3. Juli Sonderermittler Bruno Jost im Innenausschuss des Abgeordnetenhauses.

Doch das Telefonat sei erst zeitverzögert ausgewertet worden, die Informationen daraus nicht weitergeleitet worden. Jost kommentierte das im Ausschuss so: "Das ist insoweit interessant, als bisher nicht bekannt war, dass Amri überhaupt im Besitz eines Reisepasses gewesen ist. Die Frage stellt sich, ob nach diesem Gespräch Maßnahmen möglich gewesen wären, dieses abzuklären, oder ob man vielleicht die Polizei oder die Ausländerbehörde in Nordrhein-Westfalen darüber hätte informieren können oder sollen." Man hätte also möglicherweise früher den Versuch einer Abschiebung unternehmen können, so Jost.
und last but not least Vera Lengsfelds Stoppt die Einreise ohne Dokumente! Sofort!

Zitat:
...macht wütend, dass wir uns nach so einem Anschlag solches Gewäsch anhören müssen, dem wieder keine Taten folgen werden. Im Gegenteil. Zwar hat die Hamburger Staatsanwaltschaft verkündet, dass sie erwäge, Haftbefehl wegen Mordes und versuchten Mordes zu stellen, aber schon wird relativiert, der Täter hätte sich zwar radikalisiert und sei Islamist, aber er hätte daneben auch psychische Probleme. Wer psychische Probleme hat, das wissen wir, der kann ja eigentlich nichts für seine Tat.

Es wird völlig ausgeblendet, dass immer noch Menschen ohne Dokumente zu uns kommen. Nicht mal der Erlass von Innenminister de Maizière, Migranten ohne Papiere einreisen zu lassen, wurde außer Kraft gesetzt.

Inzwischen halten unsere Gutmenschen anscheinend die Passlosigkeit für einen zu akzeptierenden Normalzustand. Dank zwangsgebührenfinanzierter Medien weiß ich, dass man seine Identität nicht preisgeben muss, um in Deutschland einen Ausbildungsplatz zu erhalten...
Man müsste nur WOLLEN...
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:27 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City