HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  08.06.2014, 01:42   # 1
6nik
 
Mitglied seit 17. November 2010

Beiträge: 55


6nik ist offline
Philippinen - Tourguides? Selber buchen?

Phillipinen Tourguides ?
ad Grubert - diese Frage ist ein neues Thema - ich habs zuvor irrtümlich als Antwort auf Dein "update" gestellt - hoffe, jetzt passts.

Kannst Du mir dazu mal was aus Deiner reichen Erfahrung sagen. Ich bin bei der Suche nach "Urlaubsfreundin" auf einen Link gestoßen, der Reisen auf den Philippinen mit Tourguides anbietet, die Dich während des ganzen Aufenthaltes begleiten und GF6-Escort anbieten. Auf der Seite waren dann auch ganz hübsche Damen abgebildet und es gab auch ganz begeisterte Berichte von früheren Kunden dieser Reiseagentur.

Kurz: nach Kontakt mit dieser Agentur, hab ich einen Flug dorthin gebucht für ca. 3 Wochen. Nun hab ich die Reiseplanungsvorschläge bekommen und habe das Gefühl, dass die vorgesehenen Hotels nicht ganz meinen Erwartungen entsprechen.
Natürlich wird man mir wahrscheinlich auch bessere Hotels anbieten, wenn ich mehr bezahle als zunächst angedacht. Ich spiele jetzt mit dem Gedanken, mir die passenden Hotels selber zusammenzustellen. Allerding würde ich dann trotzdem gern eine Ständige Begleiterin haben. Nur dann werden die von der Agentur mir die Damen nicht vermitteln, denn die holen aus den relativ günstigen Hotelpreisen ganz schön was raus. Für mich also die Frage: wie kann man eine Reisebegleiterin für längere Zeit - 1 oder 2 oder 3 Wochen - finden, und was bekommt die dann, und mit wieviel macht man sie dann richtig glücklich?
Bin gespannt, ob Du da nen guten Tip hast.
Natürlich wärs am besten, es gäbe sowas wie nen Katalog, wo man die schon im vorhinein buchen kann. Gibts sowas dort. Oder gibt es einen Platz in Cebu, wo man das selber einfädeln kann?
Und noch was: ist es möglich, dass ihr bei Euren Antworten nicht lauter Abkürzungen verwendet, die außer Euch niemand kennt?

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.06.2014, 17:57   # 6
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
Zitat:
Welche Bars in Cebu bieten denn nun dei beste Auswahl zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis?
In Cebu Stadt geh vor allem auf die Mango Rd. Schau aber auch mal in meinen Cebu Bericht, da stehen die Gebiete drin, kann das hier schlecht alles auflisten, liegt etwas verstreut. Muss es Cebu sein? Angeles ist in vielerlei Hinsicht besser, vor allem für einen Newbie.

Zitat:
Wovor muß man sich hüten?
Das Übliche, schau Dir meine Sicherheitstipps an.

Zitat:
Und gibt es Tips wie man die Bezahlung bei mehrtägiger oder dauernder Begleitung regelt? Hier ist wahrscheinlich gegenseitiges Vertrauen am wichtigsten. Wahrscheinlich ist es unklug, bei einer mehrtägigen Tour gleich alles im Voraus zu bezahlen, aber auch etwas kleinkariert, es täglich zu machen. Wie macht ihr das?
Vertrauen... nein, niemand vertraut sich in der Branche. Bezahlt wird hinterher. Wenn sie mit Dir unterwegs ist, braucht sie kein Geld.

Zitat:
Wie ist das mit den Hotels? Ich will eigentlich flexibel mit meiner Reiseplanung sein und nicht jetzt schon alle möglichen Hotels buchen. ich denke, dass ich dort jederzeit einigermaßen attraktive Hotels über tripadvisor oder Agoda kurzfristig finden kann. Ich werde Zimmer mit Frühstück für zwei Personen buchen.
Kann ich da Probleme bekommen, wenn ich zunächst alleine einchecke und dann später eine TG mitnehme?
Hotels sind kein Problem, genau, kurzfristig über Agoda oder Mail/Telefon buchen/reservieren. In Angeles ist allerdings zu gew. Zeiten auch schon mal alles dicht. Nein, keinerlei Probs in den Hotels, ist üblich seine Nutten mitzubringen. Dazu ist das Hotel ja da

Zitat:
Trüb hatte mal so ein Problem in Prag - was ist Eure Erfahrung?
Vergiss Abzock - Europa, andere Baustelle - nicht vergleichbar, in keiner Beziehung.

Zitat:
Viele Fragen ... bin schon dankbar für den einen oder anderen hilfreichen Tip
Tipps kannst Du hier gerne bekommen, Voraussetzung ist, dass du Dich auch selbstständig etwas einliest. Es ist schon vieles geschrieben worden zu den Themen, mal die Suchfunktion benutzen Ich sage Dir aber auch ganz ehrlich, wenn Du wirklich reisen willst, leg Dir meinen Reiseführer "Angeles City Newbie" zu, das wird Dir die Richtung weisen und Dir Antworten auf die Fragen geben, an die Du jetzt noch gar nicht denkst. Ich bekomme leider immer noch zu viele Zuschriften mit dem Inhalt, dass gesagt wird "hätte ich das alles bloß vorher gewusst". Der kleine Aufwand, sich vorher gründlich schlau zu machen, steht in keinem Verhältnis zu dem Ärger, den Fehlausgaben, vor allem der entgangenen Urlaubsfreude, wenn man unvorbereitet losfährt. Urlaubszeit ist kostbar...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.06.2014, 16:51   # 5
6nik
 
Mitglied seit 17. November 2010

Beiträge: 55


6nik ist offline
Danke Bonni und Thaifan

Ihr habt mich ermutigt, die Sache mehr von der abenteuerlichen Seite her anzugehen. Auch was Grubert sagt in Sachen "Betreuter Sexurlaub" ist nicht von der Hand zu weisen. Welche Bars in Cebu bieten denn nun dei beste Auswahl zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis? Wovor muß man sich hüten? Und gibt es Tips wie man die Bezahlung bei mehrtägiger oder dauernder Begleitung regelt? Hier ist wahrscheinlich gegenseitiges Vertrauen am wichtigsten. Wahrscheinlich ist es unklug, bei einer mehrtägigen Tour gleich alles im Voraus zu bezahlen, aber auch etwas kleinkariert, es täglich zu machen. Wie macht ihr das?
Wie ist das mit den Hotels? Ich will eigentlich flexibel mit meiner Reiseplanung sein und nicht jetzt schon alle möglichen Hotels buchen. ich denke, dass ich dort jederzeit einigermaßen attraktive Hotels über tripadvisor oder Agoda kurzfristig finden kann. Ich werde Zimmer mit Frühstück für zwei Personen buchen.
Kann ich da Probleme bekommen, wenn ich zunächst alleine einchecke und dann später eine TG mitnehme?
Trüb hatte mal so ein Problem in Prag - was ist Eure Erfahrung?
Viele Fragen ... bin schon dankbar für den einen oder anderen hilfreichen Tip
Antwort erstellen         
Alt  08.06.2014, 11:53   # 4
grubert
 
Mitglied seit 3. November 2006

Beiträge: 2.075


grubert ist offline
Eine "feste Begleitung" gegen Geld auf den Phils zu finden ist so schwer wie ein Pfund Kartoffeln auf dem Wochenmarkt einzukaufen. Diese "Agenturen" haben nur Nachteile, bestenfalls schmeißt Du Deine Kohle zum Fenster raus. Lass es. Flieg einfach los und organisiere alles selber, es ist karo einfach und diese Halsabschneider braucht kein Mensch. Das ist alles überflüssig wie ein Kropf.

Ein paar grundsätzliche, weiterführende Gedanken dazu:

Betreuter Sexurlaub?

Lesen!!!

Hier im Forum gib es ja schon ein paar ähnliche Threads zu Thailand, die würde ich mir mal näher anschauen, könnte ganz aufschlussreich sein. Mach Dir mal Gedanken darüber, wieso es niemals Berichte über solche Angebote gibt von Ex Teilnehmern. Alles, was Du findest, ist getürkt und meist von den Veranstaltern selbst geschrieben.

Das war's dazu von mir, wurde hier im Forum schon ausgiebig diskutiert und ich denke, jeder kann sich selbst ein Bild machen, ob er so etwas macht, oder nicht. Meine Meinung kennst Du nun.

Welche Abkürzungen meinst Du, ich versuche weitgehend ohne auszukommen. Aber um zu wissen was ein BJ ist, solltest Du hier lange genug mitlesen

Zu Cebu:

In Cebu spielt sich alles in Cebu City ab, die Strände sind weit weg, bei dem höllischen Verkehr 2 - 3 h one way. Geh doch nach Angeles mit Abstecher nach Subic und/oder Boracay. Mädel in Angeles ca 2000/Tag, je nach dem, wo Du sie auslöst. Solltest einige meiner Berichte lesen, dort ist alles erklärt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2014, 07:58   # 3
Bonni
 
Mitglied seit 23. December 2013

Beiträge: 22


Bonni ist offline
Servus,

ich sehe es auch so, wie Thaifan...Kauf dir das Buch und organisiere die eine Frau vor Ort, das sollte kein großes Problem sein. Schau in die Bar´s und trink ein Bier und du wirst automatisch auf Frauen aufmerksam. Dein Vorteil ist, du kannst vorher mit ihnen sprechen und mehr über sie erfahren. Bei Agenturen, zahlst du nicht nur doppelt soviel für die Hotels, sondern auch wahrscheinlich für die Damen.
Es gibt bestimmt auch Foren für Philippinen, da gibt es für alles gute Tip´s. (ich kennen es von Thailand)

Viel spass dort...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.06.2014, 07:40   # 2
thaifan15
 
Benutzerbild von thaifan15
 
Mitglied seit 16. December 2003

Beiträge: 252


thaifan15 ist offline
Servus,

eigentlich ganz einfach (so habe ich das immer gemacht)

ich bin nach Angeles habe mich dort umgeschaut, die Mädls abgescheckt und dann nach einen Tag wenns gepasst hat gefragt ob sie Lust hätte mich rumzureisen.

Die meisten sind da gleich immer mit dabei.

Pfeiff auf irgedwelche gebuchten Guides kauf der den Jens Peters Philipinenführer da steht egal wo du dich aufhälst immer drinnen wie du von wo - hin kommst.

http://www.amazon.de/Philippinen-Rei.../dp/3923821336

Viel spass drüben...

Gruss

Jockl
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)