HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HUREN weltweit
  Login / Anmeldung  



SB






















Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  12.06.2014, 21:48   # 1
MELLOWJOURNEY
 
Mitglied seit 27. June 2008

Beiträge: 31


MELLOWJOURNEY ist offline
Angeles On Fire

Angeles Reise beginnt im Stopover aus L.A. Peking. Bumm. Sack heiss, und, man glaubt es nicht, strahlend baluer Himmel. Eigentlich keine Zeit fuer Sexy Biz. Treffe mich mit Kollegen. Eine Bekannte kommt. Ein weisser BMW faehrt vor, aus dem steigt eine 1,80 grosse schlanke Chinesin mit Sonnenbrille. Wir sind dann in kleiner Runde den ganzen Tag zusammen. Kind des neuen Ostens: Uni mit 19 beendet. Mit Stipendium dannach in der USA. Papa politisch aktiv. 25, steinreich, irgend ein Arbeitstier bei BMW. Essen in irgend einer Lobby in einem hohem Stock. Keine Klasse die Chinesen. Aber das wird schon, wir waren alle einst Bauern. Ich habe sympathie. Gebueg ueber Ost und West gesprochen. DIversion tactic. "Can you drop me off at my Hotel?" Bamm.
"Noch was trinken? - es ist ja grad so nett." Ja sagt sie. Ob sie noch kurz hoch kommen will. Sie lacht verlegen und lehnt ab. Ich sage, ich muss eben mein Handy aufladen um einen SMS zu checken. Sie sagt sie wartet unten. Ich lache, und frage, vor was hast Du denn Angst. Jetzt ist sie verlegen und kommt zoegrlich mit. Oh ! "Ich liebe es wenn ein plan funktiniert" Hannibal.
Oben weiter reden als waere nüscht, aber da Maeschen sass in der Falle. Als sie gehen will sage ich, das soll sie, es ist spaet, sie muss doch morgen arbeiten. Ich gebe ich aber noch eine kurze massage. Sie ist voellig ueberfordert, lehnt leicht panisch ab. Gleiche Taktit ¨Es ist doch nur ne Rueckenmassage - meinst du ich fresse Dich?¨ Zoegrlich legt Sie sich hin. Ihr Kopf sagt nein, ihr Instikt sagt ja. Kenne ich. Ich beginne, sitzend auf ihrem China Po, Massier 15 Minuten. Immer inetnsiver. Als dann, beginnt dieser jener Hinern, leicht zu zucken und sich zu regen. Wie ein Angler der lange am Teich stand, bringt das zucken dass ich n meiner Rute speure mir Freude und Aufregung. Ging das etwa so schnell? Ja. Als sie nun noch zu stoehen begann, kusste ich Ihre Ohren und sie ward Knete unter meinen Haenden. Einmal musst ich noch runter, Hose falsch an die Rezeptionund frage ob die nen Gumii haben, die Landsfrau laesst sich nicht blank ... nein? Dann rueber in der 7-11 Faily Packung. Wir haben die ganze nacht ge-fickt vorm Herrn. Sie hatte ne recht loose, haarige Mumu, die man aber gut herficken konnte. Eine gutes gefuehl. Etwas Puppenmaessig. Aber geil. War das Deine erste Chinesin? Ja, und ueberhaupt, sogar Asiatin ..... Manche Luegen gehen wie Honig runter. Leer gepumpt fahre ich mit dem Taxi zum Flughafen, direkt über der Straße steht der rote Vollmond riesig wie ein Ballon und ist mir ein Leuchtfeuer in Richtung unbekantter saftiger Wiesen. Zai Jian Ding Dong.
Doch dieser Post ist nicht zuletzt aus grundloser Selbstdarstellung im Angeles Bums Forum gepostet. Denn dort geht es ja hin. Ankunft. Erst nach Manila? Nein, Nein, Nein. Stadt, Kultur - alles Wurscht. Was mich intressiert, kann blasen, sieht huebsch aus, hat ne Moese, und laesst mich ich versauten Sachen machen.

Am Flughafen hin und her verhandelt. Kann ich. 6000, 4500, und dann doch 3000 PHP fuers Private Car nach Angeles. Den Fahrer lade ich auf dem Weg zum essen ein. Der hat ja auch meine Eier in der Hand. Und die sind bereits schon wieder dick geschwollen. Ich komme um 3 morgens an. Checke ins Pacifc Breeze ein. Finde ich scheisse. Zimmer war riesig, aber Charmfrei. Yakuzi hat nur kaltes Wasser.

Ich habe oft, wie ich am G-Punkt des Vegnuegens angekommen bin, kurze Ladehemmung. Also Mental. So auch jetzt. Ich bin wild gelaufen, es ist nun schon 6 am. Lernte ein bei Chicas kennen, fruehstuecken noch, aber bei Sonnenaufgang machte die mich alle nicht mehr heiss. 4 Stunden schlaf. Ein bisschen weiter rum irren. Was mache ich hier? Alte Ehepaare essen Wurstsalt. Warum sind die hier? Mir ist schlecht. Es ist ziemlich heiss.

Ich zwinge mich zum Essen. Bei der japanischen Miso Suppe meinen kaputten Magen aufklaeren. Wie Schuppen fällt es mir von den Augen. Angeles, Pussy Heaven, LBFM, Wix Fantasy Land in Real Life, Suende und ein Stadt voll Engel, Gipgel und Abgrund. Und mein Penis und ich, Mitten drin! Time is running out. Ich will bumsen, asap. In die Santos Street. In einen der kleinen BJ Bars. "You want drink?" - totally not, "Bum Bum I want." Die Erste mag nur Blasen. Sie soll mich dat Bumsprinzesschen bringen. Klein, unscheinbar, bumsbar. Die zeigt mir die Backstage Zimmer. Sehen so aus wie aus den Zwangprostitutions Doku. Hm. Ich habe eh vor umzuziehen. Auf ihre Empfehlung in Swiss Chalet. Nur Gut - und deutlich günstiger als das, was ich zahlen wollte. Top!

Die kleine Maus blaest, Marry Jane. Ich nehme ihren Mini Maus Koerper werfe ihn hin und her. Schiesse meinen Welcome to Angeles Ladung ueber Ihren Bauch, Brueste, Kinn und das ganze Bett. 750 und ein 100 Tip. Ich liege kurz im Bett und denke, boah, die will ich gleich nochmal. Gehe raus un in verplanter Manier biege ich falsch ab und zack sitze ich im Geckos, eine Hammer Porno Blondie sagt "You want drink" und ikke so, "ne aber Voegeln woellt ich". "Many Ladies here." "But I want you." Das Gespraech in kurz: Nein, Eher Nein. Eiegentlich ja nicht. Okay, aber nur wenn due die andere Kellnerin auch mit nimmst. Man ist ja Mensch. Laeuft, Jennifer und Marisa je 2000 fuer die naechsten 6 Stunden zu mir. Es ist 3 Uhr nachmittag. Im Chalet laufen sie die Treppen hoch, geile kleine Aersche, dicke Titten. Hmmmm ... unvergesslich, die sie beiden hintern die in mein Zimmer wacklen, damit ich dort nach Schwanzeslust meinen Penis reinscheiben kann.

Oben bemerkt.. kein Handy. Oha, schnell zurueck ins alte Hotel und tatseachlich! Die Bomben Cleaning Lady hat es gefunden. Das gibt mal 500 Tip, denn sie mehrmals ablehnt, und dann doch nimmt.

Ach, wie schoen. Zurueck ins Chalet, wo mich eine Ménage à trois erwatet. Ich trete ueber die Strasse."Moonshine" ruft da ein junger Mann. Er tritt mir entgegen wie ein alter Freund zieht eine Schachtel Viagra aus der Tasche und drueckt mir ne Pille raus, "is good for you." Als ob ich so bloed bin und mir irgendeine Droge da reinpfeife, die wahrscheinlich aus Klostein gemacht ist. Pff. Ich meine, im besten Fall bumse ich auf der Tablette die ganze verhurte Stadt durch. Aber an Geilheit, fehlt es mir nicht. Ich brauchte Moenchskraut. Ich halte die Pille in der Hand, die Blaue, die mich anstrahlt wie der Mond. Blue Pill or Red Pill. "There is no way back, Neo" denke ich.

Ab ins Hotel die Maedls schon nackt. Mein Rohr steht, ich kann kaum die Hose runter ziehen. Die geile heisse Jennifer lutscht, wechselt sich mit Marisa ab, ihr geilen Titten, die fast falsch aussehen huepfchen vor freude wie ein kleines spielendes Welpen Baby. Ich explodiere fast. Leider quasselt Marisa in einer Tour, dazu hat sie auch Ihrer Schwangerschaft nicht ganz so ueberstanden. Jennifer sagt ihr immer wieder "konzentrier dich" yu ihr. Guter Rat "Mehr Bumsen, weniger fasseln". Beim bumsen lacht sie immer wieder. Kenne ich vom Thai Dreier, das wird jetzt auch nicht besser. Jeniffer geht aufs Klo und ich Nagel die etwas festere Marisa an die Matratze und schiesse sie voll. Dannach empfehele ich doch zu gehen. Das war etwas diplomatischer gemacht, aber de facto dann so. Tip gabs nicht. Guter Sache. Dreier sind meistens nicht so geil wie man denkt. Mit Jennifer dann noch insegesamt drei Nummmeren geschoben. Nur geil, 39 Kilo ... haha. Was fuer ein Maximum Perversium. Einfach geil. 500 Tip. Nur kurz im Bett und dann runter. Marz J angerufen. Aber leider sagte sie nur das sie Busy ist. Zu ihrer Bar in die Santos, versehentlich ein paar meter zu weit gelaufen, da wird es dunkel, ganz dunkel. Vorsichtig, sag ich nur. OMFG Schwester Gonorrhoe und Madam Tunti van STD sprangen mich an wie tollwuetige ausgehungerte Hunde. Schnell zurueck ins lichtere Ende der Santos Street. Und das sass eine kleine Maus, mit ganz zartem Gesicht und ausgpraegten Wangenknochen vor einem der BJ Bars. 750 der Mama und ab in die Kiste. Holly Moses. Das wr der waesserigste BJ meines Leben, die Frau hat einer Wasserfall im Mund. Und obwohl ich bei BJs meistens nur mit heftigem, gar eigenem Handeinsatz komme, spritze ich ihr den frisch produzierten Tropfen ueber Ihre Haende und Arme. Nach weinger als 10 minuetigen Refraktärphase sagte ich, "Schaetzle, isch will Dir ficken". Und so willigte sie ein. Wieder so ein kleines, feines, wesen. Die sich so herrlich bumsen laesst. Welch Genuss. Diese Ladung ging auf den Hintern. 2 mal wuerde ich sagen ist das Maxium der 750 Bj BumBum Nummern der Santos Laeden. Nachdem ich nach kurzem aneinander Loeffeln einen letzten Zuckler spuerte fragte ich, ob man nochmal einfuehren duerfte. Fuer nen Tip ja. Und so schiesse ich meine achte Ladung ueber die horizontal Kuenstlerin ab. Ein bisschen Scham, ein bisschen Stolz, aber ich kann sagen, dass zwischen dem Schreiben dieser Zeilen und dem besagten achten Schuss mir noch einen runter holen musste, weil die letzen Stunden gar so geil waren.

Am naechsten Tag durch die Kirchenpuffs gevoegelt - Ein Dank an Prof. Grubert. Cherry, Sally eingepackt, durchgenudelt, in die Gogos, Pam, Ann, Marry - Bum Bum und dann fickend nach Manila, Makati, in die schoene Oxford Suite von Best Western. Ganz oben die Suites gebucht, grosser Balkon, schoene Aussicht und viel, viel, viel von dem, was uns Maenner zu Maennern macht.

Sayonara Bitches ! Gruesse aus An-chee-les ...



Verwertesbares aus meinem Artikel (nicht viel):
Airport-Angeles 3000 PHP
Swiss Charlet Hotel, ANgels - Preis Leistung top, muss man reservieren
Santos Street: Fick und oder BJ 700 PHP
Kirchenpuffs super - Check the Grubert
Makati, Hotel Tip: Oxford Suites top Floor Suites
Wer viel fickt, scheisst auf Rechtschreibung
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:57 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)