HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

               


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > Frankenforum
  Login / Anmeldung  































LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  30.04.2012, 17:01   # 1
maxmirmax
 
Mitglied seit 14. December 2010

Beiträge: 251


maxmirmax ist offline
Ina - Konradstr. 13 , Nürnberg - BERICHT

Bild - anklicken und vergrößern
Foto_1_NICHT_ENTFERNEN.jpg   Foto_3.jpg   Foto_2.jpg  
Ina
Zitat:
BRANDNEU & 1.Mal in NÜRNBERG!
INA 20 Jahre und Bi !!

Sie hat einen absolut sexy Körper, der sich nach zärtlichen aber
auch wilden Spielen sehnt. KF 34 und BH 75B.
Wunderbare Ausstrahlung und total rasiert
ist dieses heiße Luder, ihre langen blonde Haare und
ihr bezauberndes Lächeln werden dich verzaubern.


Ina bietet einen einmaligen Service. Fast kein Wunsch bleibt offen.

so kannst Du mit Ihr folgendes erleben:

ZK

Körperküsse
EL
franz.
franz. beidseitig ( 69 )
Geiler Dreier ( FFM ) mit Ihrer Freundin Karina
ZA passiv
FA aktiv
Mastr.
Massagen
Handentspannung
Intimmassage
Gesichts- und Körpermassage


uvm



0157-73126252
Konradstr. 13
Nürnberg

Bayern
DE - Deutschland
Hallo!

Möchte kurz über meinen Besuch bei Ina berichten.
Sie bietet für 50€ ihren kompletten Service innerhalb 30min außer anal.

Sie ist sehr zierlich und ca 1,53 groß.
Du Bilder bei Fl passen.
Mit etwas weniger Schminke würde sie als perfekte Lolita durchgehen.
Ihr roter Lippenstift war aber auch ein toller Anblick an meinem Schwengel.

Sie stellte sich zu Anfang aufs Bett um mich zu küssen und so konnte ich sie und vor allem ihren knack Arsch erkunden.

Wir haben und dann ausgiebig Mündlich bearbeitet.
Beim Verkehr war ihre enge muschi für meInen Durchschnittspimmel gerade noch grOss genug.
Beendet wurde wie vereinbart in der Flötenstellung.

Wenn sie nicht gerade küsst oder bläst redet sie durchgehend wie ein Wasserfall.
Macht also nicht den Fehler und erlaubt ihr euch "mein Schatz" zu nennen.

Insgesamt eine sehr ordentliche Leistung.
Sie verträgt auch etwas härteres ficken undlässt sich einigermaßen führen.
Blastechnik Ist mitteltief.

Ich würde sie wieder besuchen.
Bei 100,€ av inklusive.
Würde sie das bei 50 anbieten wärs für mich perfekt.
Achja, ich war für 50€ ca 20 min aktiv.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  03.07.2012, 09:42   # 11
liontail
 
Mitglied seit 25. February 2012

Beiträge: 34


liontail ist offline
Wink

Hallo Zusammen,

also ich muss jetzt auch mal wieder schreiben...

Hatte vor längerem über Ina in einem anderen Thread berichtet
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=151653

Der Bericht ist damals nicht besonders gut ausgefallen aber nachdem einige von euch hier nicht unbedingt negativ über sie berichtet haben dachte ich mir na dann schau mer mal.
Meine Lieblingshuren waren nicht erreichbar also ab in Konradstrasse und Ina nochmal testen.

Sie hat mich wieder erkannt und ein Lächeln.
Küsschen links und rechts und ab ins Zimmer.
Geldübergabe - ich wählte die 50€ Nummer (30Min.) und danach ab unter die Dusche.
Beim Duschen kommt sie ins Bad und schaut mir bei der Waschung zu.
Leider wollte sie nicht mit unter die Dusche aber sie wollte nicht(wäre auch etwas eng geworden).
Nach dem Duschen hat sie mich echt liebevoll abgetrocknet und danach ins Zimmer geführt.

Ich habe mich hingelegt und sie setzt sich auf meinen Bauch und fängt an mich zu Küssen.
Erst sehr zaghafte, dann tiefe Zungenküsse - gar nicht mal so schlecht.
Zwischendurch massiere ich ihre Brüste und es macht ihr Spaß.
Musik läuft im Radio und sie fängt an zu mitzusingen – es hört sich echt gut an.
You like Music Schatzi?
Yes I like, sing weiter.
Sie legt sich auf mich und wir sind eng umschlungen.
Während wir uns weiter küssen streichelt sich meinen Schwanz der schon auf Gefechtsstation steht und darauf wartet verwöhnt zu werden.
Nun widmet sie sich meinem besten Stück zu.
Erst küsst sie die Eichel und streichelt meinen Schwanz ganz zärtlich.
Dann folgt ein mitteltiefes Französisch mit wenig Handeinsatz.
Immer wieder Augenkontakt.
Dann fängt sie beim Blasen an zur Musik mitzusummen.
Das wirkt echt geil, als hätte sie einen Vibrator verschluckt.
Sie dreht ihren Arsch zu mir und will auch gleichzeitig von mir verwöhnt werden.
Ich massiere ihre Arschbacken und lecke ihre Muschi, was das Zeug hält.
Sie ist echt feucht und fängt an leise zu stöhnen.
Ich bitte Sie aufzusatteln und massiere dabei Ihre Tittchen.
Danach ab in die Doggy – sie genießt es.
Ich weiß, ich kann nicht mehr lange und ich will ihr in die Augen schauen, wenn ich abspritze also ab in die Misio.
Sie massiert dabei meine Kronjuwelen und dann kann ich wirklich nicht mehr lange und fülle den Conti.
Ich darf noch lange in ihr auszucken bis es nicht mehr geht.
Danach massiere ich noch ihre Tittchen und noch eine paar Küsse auf die Muschi.
Wir küssen uns noch ein bisschen dann nimmt sie mir den Franzosen ab und reinigt meinen Schwanz sehr liebevoll.
Ich frage erneut nach der Dusche und sie begleitet mich ins Badezimmer.
Duschen muss ich wieder alleine aber sie steht da und wirft mir immer wieder ein lächeln zu und beobachtet mich.
Danach hilft sie mir wieder beim abtrocknen.
Und genau wie bei Wolfi fängt sie nun an vor mir nackt zu tanzen.
Ich ziehe mich an und verabschiede mich mit liebevollen Küsschen.
Zum Abschied ein „bis später Schatzi“ ich nehme an sie meint bis bald.
Und nach dieser Erfahrung gibt es ein „bis Bald“.
Echt irre beim ersten Mal bei ihr kamen immer wieder diese Feuchttücher zum Einsatz
Diesmal überhaupt nicht, obwohl die Packung offen am Bett stand.
Das erste Mal haben mich ihr Schatzi getue mit der ultra hohen Stimme echt abgetörnt und diesmal war es erträglich.
Sie war wahnsinnig gut drauf und es hat echt Spaß gemacht.
Zu den Top-Huren im GF6 Bereich würde ich sie zwar immer noch nicht zählen aber mein Bestes 50€ Erlebnis war es auf jeden Fall
Jeder darf glaube ich seine Meinung ändern und ich habe meine in Bezug auf Ina geändert.
Antwort erstellen         
Alt  01.07.2012, 21:13   # 10
wolfilein53
 
Benutzerbild von wolfilein53
 
Mitglied seit 15. January 2010

Beiträge: 240


wolfilein53 ist offline
Sorry,

Zitat:
net anfassen hier und da
zärtliches Anfassen, Streicheln, die Brüste massieren, die Nippel lecken, leichtes Knabbern, war alles kein Problem !


Zitat:
Schatzi gelaber permanent
Darüber, glaube ich waren wir uns einig - muß man(n) eben aushalten oder es lassen. Oder - ihr sanft den Finger auf die Lippen legen und leise "Schscht" sagen, bei mir hat´s für einige Minuten geklappt


Zitat:
Vrbranntes Geld!
bei mir definitiv nicht!


Meine Berichte sind wie alle Berichte subjektiv und geben mit dem nötigen Abstand (ich schreibe meistens erst ein oder zwei Tage später - und daher nicht (mehr) in euphorisiertem Zustand) das subjektiv Erlebte wieder. Es tut mir leid, wenn es für andere nicht so gut gelaufen ist. Es war sicher keine Standart- / 0815- / "passt scho"-Nummer, auch mit Dingen, die für Manchen ein absolutes NoGo sind. In der Gesamtschau fand ich es trotzdem mehr als ok, weil es mir gelungen ist, mit so einem jungen Ding (die ist unsicher, wenig erfahren, versteht unsere Sprache nicht, kann daher vieles (noch) nicht einfach professionell und charmant üerspielen, umgehen, wegstecken oder sich überhaupt dazu ohne Mißverständnisse äußern) eine gelungene Nummer hinzulegen.
__________________
Ich bin unterwegs in Auftrag meines kleinen Freundes
Antwort erstellen         
Alt  01.07.2012, 14:34   # 9
die*nasa
 
Mitglied seit 24. November 2002

Beiträge: 33


die*nasa ist offline
Hi,
Spart euch die Kohle, net anfassen hier und da, Schatzi gelaber permanent was bei der Stimme echt nervig wahr! Vrbranntes Geld!

Mfg
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  30.06.2012, 14:19   # 8
wolfilein53
 
Benutzerbild von wolfilein53
 
Mitglied seit 15. January 2010

Beiträge: 240


wolfilein53 ist offline
Thumbs up Ina das "Schatzimonster"

Nachdem mein Termin geplatzt war und ich in der Nähe war, beschloß ich "Plan B" umzusetzen und das "Schatzimonster" (nicht auf meinem Mist gewachsen, siehe Link weiter unten im Text) aufzusuchen. Dieses Erlebnis wollte ich euch nicht vorenthalten.

Die Adresse ist hinlänglich bekannt und im großen und ganzen ok. Duschen war erwünscht. 50 EUR für 30 Minuten "alles außer anal". Die Verständigung ist mühsam, da sie nur rudimentäre Deutsch/Englischkenntnisse besitzt - wir haben uns trotzdem ganz gut verstanden. Am Anfang ein paar zärtliche Küsse, ich lecke ihre Nippel, die sofort hart werden. Sie holt eine Packung Feuchttücher und "säubert" meinen kleinen (durch das vorherige Duschen sowieso extrem sauberen) Freund hingebungsvoll - ich lasse sie gewähren. Nachdem sie ihr Werk mit einem zufriedenen "Soo mein Schaatz" beendet hat, beginnt sie ihn mit derselben Hingabe zu verwöhnen, lecken, saugen, lutschen, knabbern, mitteltief, immer wieder mit Augenkontakt und immer so, daß ich gut zusehen kann - toll. "Mein Schaatz" ist ihr absoluter Lieblingsausdruck und bisher sicherlich schon 20 mal gefallen. Ich bitte sie in die 69, "Oh ja, Muschilecken, schön mein Schaatz, you like ?" (siehe da "Muschilecken" - noch ein deutsches Wort) ich meine durchaus eine gewisse Begeisterung in ihrer Stimme zu hören. Wir genießen es beide. Gummimontage und Aufsitzen. Wenn sie auf dir sitzt, ihre süßen, festen Teenietittchen mit stahlharten Nippeln präsentiert und mit ihrer superengen Muschi deinen Schwanz reitet, dann ist das der reine Wahnsinn! Sie reitet schön langsam, wohl wissend, wie ich meine, um ihre Wirkung. Bei "normalem" Tempo wäre es in kürzester Zeit um mich geschehen gewesen. Wenn sie jetzt schneller gemacht hätte, hätte sie mich trotz aller Körperbeherrschung einfach abmelken können - hat sie aber nicht! Zaghafte ZK, Misso, Doggy, sie hat keine Eile und ist mittlerweile richtig aufgetaut "Fickän schön, mein Schaatz ?" Ich explodiere heftigst, sie macht sanft weiter, bis die nun nachlassende Standfestigkeit dem ein Ende setzt. Die Feuchttücher erhalten einen erneuten Einsatz. Wir kuscheln noch ein bischen, Dusche, während ich mich anziehe, tanzt sie nackt zur Musik. Sie drückt mich an sich ein zärtlicher Kuß und Tschüß.


Fazit:Ich hatte auf Grund diverser Vorberichte (siehe auch: http://www.ladies-forum.de/showthrea...light=erlangen ) weniger erwartet und habe für meine 50 EUR ein sehr schönes Lolita-Nümmerchen bekommen. Abgesehen von der "Schatzi-Geschichte" und den Feuchtüchern (vorher - hinterher ist ok) habe ich nicht viel auszusetzen. Sie gehört figurtechnisch nicht in mein primäres Beuteschema, man muß aber neidlos anerkennen, daß sie die perfekte "Lolita-Figur" hat. Durch ihre mangelnden Sprachkenntnise wirkt sie zumindest am Anfang sehr defensiv und etwas unsicher, was sie teilweise durch forsches Auftreten zu überspielen versucht. Mir ist es anscheinend gelungen, das nötige Vertrauen aufzubauen, sie etwas aufzutauen. Ab da war sie eine gut gelaunte und, gemessen an ihrem Alter, eine für meine Wünsche (GFS) erfreulich versierte und willige Gespielin. Wer das Schatzi Getue abkann, mit der Vorreinigung durch Feuchttücher leben kann und ihr mit der nötigen Empathie (sprachliche Verständigung kaum möglich, außer man spricht russisch) und dem Wunsch nach eher zärtlichem GFS begegnet, könnte mit ihr gut bedient sein. Wiederholung - nicht ausgeschlossen.
__________________
Ich bin unterwegs in Auftrag meines kleinen Freundes

Antwort erstellen         
Alt  31.05.2012, 11:39   # 7
Zandi123
 
Benutzerbild von Zandi123
 
Mitglied seit 3. April 2008

Beiträge: 539


Zandi123 ist offline
Gibts neue Erkenntnisse?

Ich war gestern dort (in ER), aber scheinbar war ein Kollege schon schneller oder sie hatte nen Termin.
Spricht nicht viel deutsch, aber was man fürs ficken braucht reicht aus. Wirkte hektisch und labert das Schatzi-Wort wie ne hängengebliebene LP ..

Hallo Schatz!!! Ich bin geil, ja mein Schatz, küssen - ja mein Schatz, komm später wieder meinen Schatz, ich arbeiten non-stop mein Schatz, ... chiao mein Schatz ....

Bin dann nicht mehr wieder zurück, sondern hab mir erst mal an der Tanke 2 Halbe geholt.
__________________
Der teuerste Weg mit einer Frau zu schlafen, ist die Ehe.
Antwort erstellen         
Alt  02.05.2012, 17:07   # 6
sisone
 
Mitglied seit 28. June 2008

Beiträge: 63


sisone ist offline
Hab sie besucht, war aus meine Sicht verbranner 50er :/ man hatte das Bedürfniss bei jedem "schatzi" Ohrstöpsel für sich rauszuholen und so ein Dominaball für ihr Mund!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  02.05.2012, 06:18   # 5
Sartorius
 
Benutzerbild von Sartorius
 
Mitglied seit 6. February 2009

Beiträge: 676


Sartorius ist offline
Ina Konradstr

Bild - anklicken und vergrößern
I_1.jpg   I_2.jpg  
Bilderdienst
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2012, 13:53   # 4
hansschmidt
 
Mitglied seit 17. July 2010

Beiträge: 805


hansschmidt ist offline
Also der ist wirklich gut und auch wirklich wahr....

Zitat:
Ein Link wäre ganz Recht, aber ein Recht darauf wäre ganz schön Link:
lg
Antwort erstellen         
Alt  01.05.2012, 01:38   # 3
zungenmeister
Genussmensch
 
Benutzerbild von zungenmeister
 
Mitglied seit 30. October 2004

Beiträge: 839


zungenmeister ist offline
Ein Link wäre ganz Recht, aber ein Recht darauf wäre ganz schön Link:

http://www.frankenladies.de/Anzeigen...81910-1-A.html

Ja, nach den Fotos echt 'ne süsse Maus, wennse nur nich so fürchterliche Geisterbahn-Augen hätte.

ZM


EDIT: Im gleichen App. kugelt ja noch 'ne Karina rum:
http://www.frankenladies.de/Anzeigen...96858-1-A.html
__________________
Nicht selten ist das Wort schärfer als das Schwert

Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:18 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)