HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hamburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  08.02.2017, 17:07   # 1
roger53
 
Mitglied seit 2. January 2017

Beiträge: 57


roger53 ist offline
Kendra Blond

Kann mir vielleicht jemand was über Kendra Blond Humboldtstr.41 berichten.
LG
Roger
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.11.2018, 21:48   # 20
HarryHole81
 
Mitglied seit 17. May 2015

Beiträge: 3


HarryHole81 ist offline
@Stefan12374

Aufpreis nehmen sie alle, Sophie ist mit 30€ extra noch ein Schnäppchen und auch so schon ein optischer Leckerbissen, macht halt kein FN und ZK...

Wenn ich so darüber nachdenke war Kendra zumindest preislich nicht so schlecht, vielleicht hatte ich einfach nur Glück den Service ohne Aufpreis zu bekommen
Antwort erstellen         
Alt  13.11.2018, 08:46   # 19
Stefan12374
 
Mitglied seit 14. April 2017

Beiträge: 34


Stefan12374 ist offline
@HarryHole81:
Macht denn eine Deiner Favoriten ebenfalls eine vergleichbare Gesichtsbesamung mit, ohne gleich Mondpreise zu verlangen?
Bzw kennt jemand noch eine andere Hure, die sich gerne das Gesicht vollspritzen lässt?
Antwort erstellen         
Alt  13.11.2018, 00:12   # 18
HarryHole81
 
Mitglied seit 17. May 2015

Beiträge: 3


HarryHole81 ist offline
Favoritinnen

aktuelle Favoritinnen:

Michelle (Güntherstraße)
Milena (Heinrich-Hertz-Straße)
Sophie (Willhoop)
Mira (Kieler Straße)
Kim (Kieler Straße)

und davor lange Zeit Lenja (Hammer Deich), die leider nicht mehr aktiv ist...
Antwort erstellen         
Alt  12.11.2018, 23:41   # 17
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 602


dingidoll ist offline
schöner Bericht. Vielen Dank. Wer sind denn deine Favoritinnen?
Ich hoffe, wir lesen noch viel von dir....
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Alt  12.11.2018, 23:25   # 16
HarryHole81
 
Mitglied seit 17. May 2015

Beiträge: 3


HarryHole81 ist offline
Kendra Blond - Heinrich-Hertz-Straße 120

Nach den vielen positiven Berichten, habe auch ich Kendra besucht, die schon lange auf meiner To-Do-Liste stand.

Dieses ist zwar mein erster Bericht, bin aber kein Neuling in Sachen Paysex.

Die Terminvereinbarung über WA ging problemlos und ich durfte morgens ihr erster Kunde sein. Was ich sonst als Vorteil empfinde, war dieses Mal ein Nachteil, entweder war Kendra noch nicht in Stimmung, oder der Funke zwischen uns wollte nicht überspringen. Jedenfalls kam keine GFS-Stimmung auf. Ich hatte 454120 gebucht und nach der obligatorischen Dusche in dem viel zu kleinem Bad (die Location ist bekanntermaßen nicht die beste Adresse) fingen wir mit ZK im Stehen an und haben dann auf dem Bett weitergemacht und sie lies sich dabei gut fingern, die Highheels hat sie natürlich anbehalten. Ihre Sillis sind nicht wirklich gut gemacht, dafür durfte ich ausgiebig kneten und lutschen. Dann folgte intensives aber monotones Gebläse, wobei sie mich fragte ob sie mit oder ohne blasen sollte- habe mich für FN entschieden. Danach sollte sie mich reiten, aber nach dem Aufsatteln saß sie eher lustlos auf mir herum, so dass wir in die Missi gewechselt und ich ihr zum Abschluss die volle Ladung auf die Titten und ins Gesicht gespritzt habe. AST gab es so gut wie gar nicht, außer dass sie mich gefragt hat, ob ich ein Glas Wasser möchte... Habe mir dann noch ein paar Schokoriegel geschnorrt und war nach 40 min wieder auf der Straße.

Alles in allem solide, aber eben nicht spektakulär - Für mich nur eine Wiederholungsgefahr von 40%. Da probiere ich lieber weitere Kandidatinnen von meiner ToDo-Liste aus oder bleibe bei meinen Favoritinnen.

Viel Spaß beim Nachvögeln
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2018, 22:35   # 15
Asti78
 
Mitglied seit 20. July 2018

Beiträge: 2


Asti78 ist offline
Ich habe sie auch letztens besucht, absolut top und zufrieden bin ich wieder aus dem etwas unschönen Etablissement gegangen. Mein bislang bestes Erlebnis in Hamburg.
Könnte jetzt alle Details aufschreiben, da das aber auch nur eine Wiederholung der positiven Vorberichte wäre, verzichte ich zu später Stunde darauf
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.09.2018, 23:29   # 14
Ardebil
 
Mitglied seit 30. March 2016

Beiträge: 3


Ardebil ist offline
ja dingidoll, habe ich, aber da es sich dabei nicht um DL handelt, sondern um "in freier Wildbahn erlegten" Damen, habe die hier nix zu suchen
ich habe Kendra auf Grund der sehr positiven Berichte besucht und wurde auch nicht enttäuscht. Wenn ich wieder bei einer DL bin, werde ich natürlich auch berichten.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.09.2018, 21:48   # 13
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 602


dingidoll ist offline
schöner Bericht, Ardebil.
Du hast doch bestimmt noch mehr auf Lager, oder?
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  14.09.2018, 21:39   # 12
Ardebil
 
Mitglied seit 30. March 2016

Beiträge: 3


Ardebil ist offline
Ich habe Kendra heute um 16:00 Uhr besucht, morgens kurz per WA gefragt ob sie zu der Zeit kann und ejne Stunde vorher noch mal bestätigt das ich auf dem Weg bin. Ausgemacht waren 80430. Ich war dann 10 Minuten früher da und durfte auch schon zu ihr kommen.

Die Bilder sind natürlich etwas geschönt, aber sie ist trotzdem eine verdammt heiße und auch hübsche Frau.

Bei ihr angekommen wurde ich herzlich von ihr begrüßt und nach einer kurzen Dusche, in der zwar kleinen Dusche (der Raum besatnd eigentlich nur aus der Duschwanne nebst Zubehör, der Duschvorhang ist direkt vor der Tür), die aber sehr sauber war und vor der es auch ausreichend frische Handtücher gab.

Zurück im Zimmer, wartete sie schon auf mich, wie Gott sie schuff und wir begannen uns zu küssen (ZK) und zu streicheln, wobei sie keine Berührungsängste hatte, Ich massierte ihre Brüste (für meinen Geschmack etwas viel Silikon) und ihre Klit und sie meinen Schw...
Dann ging es aufs Bett und wir knutschten weiter, während unsere Hände forscher wurden. Ich küsste mich an ihrem Körper herunter, bis ich ihre herrliche, zarte, blamke Muschi lecken konnte. Dies tat ich bis sie anfing heftig zu zucken und zu stöhnen (ein leichtes, nicht gespieltes (es hörte sich zumindest nicht so an oder war sehr gut gespielt) gab es während der ganzen oralen Beglückung. Sie bedankte sich anschließend sogar
Dann ging sie in die Angriffsposition und mein Tel erst sanft und zart, dann tief und innig, und das Ganze ohne störenden "Regenmantel", ob sie das immer macht oder nach Sypathie oder danach, ob man(n) vorher die Dusche oder nur das Waschbeken ausgesucht hat, weiß ich nicht.
Ich drehte sie dann nochmal in die 69er und leckte ihr noch schön die Muschi aus, bevor sie den "kleinen" dann gummierte und aufsattelte. Sie ritt mich stöhnend, während ich ihre Sillis massieren konnte. Dann wechselten wir in die und ich stieß sie mal sanft mal hart in die Kissen.
Der Spiegel über dem Kopfende des Bettes zeigt auch schön, wie man(n) sie beglückt, ein schöner Anblick, genau wie ihr Arsch vor mir.
Ich konnte dann auch nicht mehr lange an mich halten und füllte das Gummi tief in ihrer Muschi. Dannach dann noch gewaschen und mit ZK verabschiedet und so stand ich nach 50 Minuten wieder auf der Straße, sie hetzt also nicht und schaut auch nicht auf die Uhr.
Ich kann sie empfehlen, sie ist mit Elan und Einsatz bei der Sache und versucht nicht das Ganze schnellst möglich hinter sich zu bringen.
Antwort erstellen         
Alt  29.08.2018, 19:35   # 11
spoofy
 
Mitglied seit 29. August 2018

Beiträge: 5


spoofy ist offline
Thumbs up Top top top

Auch wenn über Kendra schon viel berichtet wurde muss ich loswerden, dass hier einfach alles stimmt! Sie ist zwar nicht mehr die jüngste *hust* aber allein die innigen ZK treiben mich jedesmal fast in den Wahnsinn! Wer Sillis mag und auf Pornosex steht ist bei ihr definitiv an der richtigen Stelle.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  27.12.2017, 15:35   # 10
Underwood
 
Benutzerbild von Underwood
 
Mitglied seit 27. September 2016

Beiträge: 36


Underwood ist offline
Ich besuche Kendra seit 2 Jahren, eine art Stammhure von mir. Sie kommt einmal in Monat für 1 oder 2 Wochen nach Hamburg. Und Sie ist fast die ganze Zeit gebucht. Sie hat mir mal erzählt, dass sie fast nur Stammkunden hat.
Ihr Aussehen ist wie die Bilder allerdings werde ich sie als mitte 30 schätzen.
Sie ist und war immer sehr sauber und gepflegt.
Im Dezember hatte ich wieder einmal ein Zeitfenster von 60 Minuten und habe rechtzeitig einen Termin mit Ihr vereinbart. 150 €4 60

Sie hatte ein weißen BH und hat mich wie immer freundlich begrüsst. Als erstes zog ich ihre spärlichen Kleider vom Leib und Sie griff sofort nach meinem Mr. Jones. Ihr Französich ist sehr tief und zart, ohne handeinsatz. Die Frau hat eine Technik das ich Sie darum bat damit aufzuhören da ich mein Sperma etwas später loswerden wollte.

Sie legte sich mit gespreizten Beinen vor mich auf den Rücken. Ich fing zuerst ganz langsam an Ihr zu stossen. Dann legte Sie sich seitlich. Dabei massierte ich Ihre Brüste. Dann drehte ich Sie auf den Bauch und fing an Sie von hinten herab zu stossen.

Ich stand mehrere Male kurz davor zu kommen aber im letzten Moment konnte ich es noch vermeiden bis es nicht mehr ging. sie ist immer eine sichere Bank immer gut und krorrekt. Behandele sie gut und vergiss nicht ein Tag vorher einen Termin zu vereinbaren.
PS: ich weiss, für die Kenner hier erzähle ich nicht neues, man kennt sie halt. Das was ich bei Ihr schätze, ist dass man mit Ihr richtig vögeln kann, ohne irgendwelche theater ihrerseits.

Peace
Antwort erstellen         
Alt  15.11.2017, 14:06   # 9
Kinderkanal
Exlexi*****er
 
Benutzerbild von Kinderkanal
 
Mitglied seit 5. January 2017

Beiträge: 67


Kinderkanal ist offline
Kendra Blond

Guten Abend liebe Mitficker,

nach den positiven Berichten von dingidoll stand es für mich fest. Ich musste mal zu ihr hin und rauf, nein sogar rein.
Ich kann den Berichten wie sie hier stehen nichts hinzufügen. Außer das ich nach der gegenseitigen Waschung erst den Gynstuhl gesehen habe, Selbstverständlich nahm sie darauf Platz damit ich den Kinderkanal untersuchen konnte. Anschließend gab es für mich ein kurzes französisch Konzert mit anschließendem GV in Misio. Ich muss aber dazu sagen das ich den Abend so rallig war, ich hätte auch eine Oma von 80 Jahren bestiegen. Zum Alter würde ich sagen Mitte 30. Sehr ruhig, vieleicht weil sie im Deutsch nicht so sicher ist.
Nach dem ich meine 4cl gespentet habe folgte eine Massage, Beine, Po, Rücken.
Gebucht wurde 80430 und nach 45 Minuten war ich wieder unter der Bevölkerung.
Alles einfach sehr gut, aber WHF 95%, da ich lieber etwas jüngeres brauche. Ja ich weiß, dass wird schwer zu finden sein. Blond, schlank und nach Möglichkeit Deutsch.
Frohes Nachstechen wünsche ich Euch.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.11.2017, 18:15   # 8
_Fickmeister_
 
Mitglied seit 23. June 2017

Beiträge: 60


_Fickmeister_ ist offline
Auch bei sexnord

https://sexnord.net/profile/23176

Zitat:
lächelt gern und vor allem:
[...] küsst gern, bläst gern, massiert gern [...] und fickt gern.
Gibt schlimmeres
Antwort erstellen         
Alt  11.11.2017, 14:32   # 7
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 602


dingidoll ist offline
unverändert hervorragend

vor kurzem war ich mal wieder bei Kendra in der Humboldtstraße 41.
Sie arbeitet im Zimmer gleich unten an der Eingangstür. Großer Raum, separate Küche und Duschecke.
Alles prima, alles vorhanden.

Die Nummer mit Kendra entsprach meinem vorigen Bericht

Man fühlt sich einfach wohl bei Kendra Blond.
OK, sie ist der etwas ruhigere Typ, aber freundlich, höflich, lächelt gern und vor allem:

Kendra küsst gern, bläst gern, massiert gern (eher Streichelmassage) und fickt gern.
Sie brennt jetzt kein absolutes Feuerwerk ab, macht aber alles gut mit.

Ich ließ sie zunächst in mehreren Stellungen ca. 15 Minuten blasen mit Abschuss quer übers Gesicht. (entspricht das eigentlich der aktuellen Gesetzteslage, grübel ?)
Nach der Massage orgelten wir alle erdenklichen Stellungen durch.

Fazit: sehr entspannender GF6.
Absolute Empfehlung.
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Alt  20.05.2017, 23:20   # 6
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 602


dingidoll ist offline
hübsche Frau

gestern war ich bei ihr, heute ist sie schon wieder weg. Aber das deutete sie auch an.

Wir vereinbarten über WhatsApp einen Termin. Die Antworten kamen zügig, verständlich. Alles OK.

Dann schlug ich pünktlich in der Humboldtstr. bei ihr auf.
Und es öffnete mir eine richtig hübsche Blondine. Sehr schlank, Riesen Sili-Titten, recht groß. Alles perfekt.

Wir einigten uns zuvor schon auf 150 Euro für die Stunde.
Enthalten waren darin, FN, ZK, GV. Schöne Hamburger Preise, kein Nachverhandeln. Meine Stimmung war gut.

Ich bat um Badbesuch. Daraufhin zeigte sie mir den Nachbarraum, in dem kein Klo, aber eine Dusche und Waschmöglichkeit war. Auch Listerine war vorhanden.

Zurück im Zimmer begannen wir mit schönen ZK. Sie genoss es, küsst sehr ausgiebig und mag es offenkundig sehr. Dabei ließ ich meine Hände wandern und machte mich schon mal an die großen Möpse heran.
Gut gemacht sind sie nicht, aber dafür recht fest.

Nach einiger Zeit begaben wir uns auf das Bett und sie begann mit einem sehr schönen Französischvortrag.
Sie bläst gern, gut und genüsslich. Toll anzusehen bei dem hübschen Gesicht.
Kendra nimmt sich den Prügel langsam und tief in den Mund. Wenngleich es leider nicht bis zum Anschlag reicht. Aber das Zuschauen macht schon Spaß.
Vorsichtig und höflich fragte ich nach Aufnahme, was sie lächelnd sofort bejahte.
Und so kam was denn kommen musste: die erste Ladung ging der Nutter voll in den Mund.
Hier fiel sogar auf, dass sie mich sehr lange auszucken ließ. Fast eine Minute behielt sie meinen Schwanz im Mund bevor sie ihn rauszog und meine Nachkommen im Zewa entsorgte.

Es folgte eine schöne ruhige Massage und der für mich leichte Minuspunkt.
Kendra kommt aus Ungarn, ist höflich, ruhig, freundlich, lacht gern .... ein Gespräch kommt aber nicht so wirklich in Gange.
Meine Fragen beantwortet sie kurz und nett. Aber kein smalltalk. So ließ ich sie also massieren und wir sprachen 10 min gar nicht.

Dann ging es in die 2. Runde.
Zunächst leckte und fingerte ich sie. Sie quittierte es mit einem wohligen Stöhnen.
Allerdings steigerte sich ihre Reaktion nicht weiter, so dass ich das Gefühl hatte, ich kann es noch eine Stunde weiter machen und sie wird nicht kommen. Und offenbar hatte sie auch keine Lust, mir was vorzuspielen.

Dann legte sie los. Wieder wurde gekonnt angeblasen.
Dann vögelten wir alle bekannten Stellungen durch.
In der Missi nimmt sie die Beine schön auseinander und hoch. Ist durchaus trainiert.
Im Doggy geht sie richtig gut mit und man kann es schön klatschen lassen.
Dann noch von der Seite und wieder in die Missi. Ein herrlicher Anblick.

Zum Schluss riss ich das Gummi runter und ließ sie nochmal blasen. Wieder langsam und genüsslich.

Dann in den Mund gespritzt.
Nach der folgenden Dusche wurde mir sogar noch etwas zu Trinken angeboten .... hätte sie auch vorher machen können, aber egal. Während ich duschen war, tickerte sie auf dem Handy rum, legte es aber bei meinem Erscheinen sofort weg. Sehr angenehm.

Fazit:
Kendra ist eine lohnenswerte Frau. Optisch so Mitte 30. Liefert solide, gute Arbeit ab. Kein Pornogeficke, sondern eher die ruhige, entspannte Nummer. Ein Klasse Optikfick!
Da gehe ich mal wieder hin.
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Alt  31.03.2017, 19:25   # 5
sexxer_de
 
Benutzerbild von sexxer_de
 
Mitglied seit 6. July 2014

Beiträge: 58


sexxer_de ist gerade online
Wieder mal da gewesen

Vor zwei Wochen war ich mal wieder bei Kendra. Sie ist und bleibt eine geile Hure, mit der man viel Spaß haben kann.

Wir hatten uns wie immer per SMS verabredet (WhatsApp hat Sie wohl noch nicht). Sie schreibt zeitnah zurück und das Date ist geritzt. Für eine Stunde wollte ich Sie besuchen, dafür nimmt Sie die hamburgüblichen 150,- Euro.

Kurze freundliche Begrüßung mit Bussis links und rechts. Kurz das Programm abgestimmt und dann flugs ins Bad. Handtücher und Mundspülung sind vorhanden.
Zurück im Zimmer wartet Sie schon wie Gott Sie schuf auf mich. Eigentlich finde ich es ja reizvoller, die Girls selber auspacken zu dürfen. Nächstes Mal sage ich Ihr das vorher.

Der Body und die Titten sind schon recht geil, wenn auch die Sillis mir eine Spur zu fest sind. Anyway.
Im Stehen starten wir mit vorsichtigen Zungenküssen. Sie hat da keine Hemmungen Nähe zuzulassen, so mag ich das. Weiter geht's auf's Bett, wo ich Sie erst schön von vorne lecke. Ihre Muschi ist geil, sauber und riecht und schmeckt gut. Das geht eine Weile so, und mein kleiner Freund bekommt die rechte Nahkampf-Härte.

Dann lege ich mich neben Sie, weiter geht's mit schöner Knutscherei und ich lasse langsam meine Hand Richtung Muschi wandern. Erst vorsichtiges Streicheln der Lippen und der Klitoris, und dann während wir weiter uns wild gegenseitig die Zungen schön in den Hals stecken fange ich an Sie etwas zu Fingern. Sie lässt es zu und ich nehme das zum Anlass, mein Finger immer tiefer und wilder in Ihrer Muschi zu versenken.

Sehr geil das alles, und das wilde Geknutsche geht währenddessen immer weiter. Macht Spaß mit Ihr. Danach gibt es ein schönes französisches natürliches Blaskonzert. Keine Weltklasse, aber ganz solide. Schließlich lasse ich Kendra aufsatteln und mich reiten. Danach Wechsel in die Doggy, um Sie final in der Missi mit hochgeklappten Beinen herrlich wild durchzuficken und dann irgendwann mächtig in Ihr zu explodieren.

Anschließend noch eine nette Massage, die obligate Kippe danach und die Verabredung, das schnellstmöglich zu wiederholen.

Ich hoffe Kendra kommt bald wieder nach Hamburg, Sie ist für mich immer eine sichere Bank.
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2017, 20:22   # 4
sample30
 
Benutzerbild von sample30
 
Mitglied seit 2. April 2016

Beiträge: 136


sample30 ist offline
Kenn Kendra schon länger und war schon oft bei ihr. Sie ist absolut super, wie schon geschrieben, ZK und FNmA und keinerlei Berührungsängste Danach gibts immer noch eine schöne Massage und es kommt nie auch nur im Ansatz Zeitdruck auf. Hatte über sie auch einen Bericht im letzten Jahr geschrieben, aber ich weiss nicht mehr, ob hier oder im Lexi Forum.

Humboldstr. und Heinrich-Hertz-Str. find ich jetzt gar nicht so übel, da war ich schon in schlimmeren Buden
Antwort erstellen         
Alt  08.02.2017, 18:13   # 3
sexxer_de
 
Benutzerbild von sexxer_de
 
Mitglied seit 6. July 2014

Beiträge: 58


sexxer_de ist gerade online
Hi,

ich kenne Kendra aus anderen Locations. Sie ist nett und freundlich, macht alles, was vereinbart ist und nimmt normales HH-Niveau (150460) inkl. ZK und FN. Vielleicht ein wenig zu passiv, aber das kann auch tagesformabhängig bei mir gewesen sein. Verabredungen per SMS hält Sie ein und antwortet nett und zeitnah.

Nur Humboldstr./Heinrich-Hertz-Str. sind ehrlich gesagt ziemliche "Löcher", da gehe ich zumindest nicht mehr hin.

LG

sexxer_de
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.02.2017, 17:29   # 2
DirtyDiddy
bloss no ST & CdC ...
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 6.843


DirtyDiddy ist offline
Wink +++ Bilder- & Linkservice +++

Bild - anklicken und vergrößern
Kendra (1).jpg   Kendra (2).jpg   Kendra (3).jpg   Kendra (4).jpg   Kendra (5).jpg  

(Bilder von hier: http://www.modellehamburg.de/neueste...283/daten.html)


MHH-ID: 15283
Tel.: 0151- 66 04 51 74
__________________
weil's wurschd is ...

aber ... ich will ja "ned so (oarg) sein" ... :
Tipps zum Bilder einfügen (klick) und weitere Tipps (klick) ...
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:58 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City