HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Neu!!! Das LUSTHAUS-Buch ist da...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




















Smiley face
Das LUSTHAUS-Buch
ist da...





Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.05.2012, 08:32   # 1
RIC VIC
The dark side of force
 
Benutzerbild von RIC VIC
 
Mitglied seit 25. October 2003

Beiträge: 324


RIC VIC ist offline
FKK-Heaven-Nürnberg - Small Talk

Damit der Berichtethread sauber bleibt und nicht mit sinnlosem Gschmarri durcheinandergewirbelt wird, mach ich mal einen neuen auf wo über das ganze Drumrum dieses interessanten Clubs gelabert werden kann.



Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.01.2019, 12:33   # 555
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.207


Zungenschlag ist offline
Zitat:
Zitat von andie37 Beitrag anzeigen
Gerüchten zufolge, hat der Kollege Hausverbot bekommen. Der Chef ist
von den vielen Berichten nicht begeistert. Er kann sowas nicht leiden, wenn
jemand über seinen Club schreibt.

So halt die Buschtrommeln.

Und? Relevanz? Ungefähr so als ob in China ein Reissack umfällt...

Da du aber offensichtlich provozieren willst, dass ich mich diesbezüglich nochmal äußere, obwohl ich das nicht mehr machen wollte. Bitte schön...

Ändert dein Einwurf was an meinem Statement, dass das Heaven von den Ämtern offensichtlich stark gegängelt wird und ich mir wünsche, dass die verbliebenen Stammgäste das honorieren sollten, wenn der Club alles mögliche tut, um den Gästen - auch den Rauchern - trotzdem einen möglichst angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen? Bezüglich rauchen, dürfen die es momentan eben nicht gemütlicher und wärmer machen, obwohl sie bestimmt wollen. Sieht man ja auch am elektrischen Heizpilz, der kurzfristig angeschafft wurde, weil mit Gas nicht mehr erlaubt wurde. Eine Seite des Zelts, müssen die aber dennoch weiterhin offen lassen. Deswegen ist es ungemütlich im Winter. Diese Info finde ich wichtig, bei der persönlichen Bewertung des Clubs und daher plädiere ich dafür, dem Club auch als Raucher weiterhin die Treue zu halten. Mit diesem Hintergrundwissen: Jetzt erst recht!

Ich finde es wichtig, dass es in Nürnberg eine starke Konkurrenz zum Platzhirsch unter den Clubs gibt. Alles andere kann von keinem normalen Clubgast gewünscht sein!! Früher war man selbst jahrelang der Marktführer und das völlig zurecht. Dass es nicht mehr so ist, liegt definitiv auch zum großen Teil an den Auflagen der Behörden und einer zu strikten Clubpolitik mit den Mädels, die offensichtlich wieder Geschichte ist, seit die tägliche Leitung vor Ort sich offensichtlich wieder geändert hat. Außerdem hat man im Heaven eine Ahnung davon, wie ein guter Club funktioniert. Seit längerem engagiert sich der Chef offensichtlich wieder unter starkem persönlichem Einsatz, das drumherum möglichst gut und für die Gäste angenehm zu gestalten.

Auf die Mädels dürfen die Clubs alle nicht mehr so viel Einfluss ausüben, weil sie sonst weiteren, rechtlichen und finanziellen Ärger bekommen würden. Wieder eine Gängelung der Ämter, die nicht im Sinne der Gäste ist, aber von der Politik so gewollt...

Das Heaven war mal ein herausragend guter Club und offensichtlich arbeitet die Clubleitung hart daran, wieder an alte Zeiten anknüpfen zu können. Das sollte Mann auch mal ganz ohne Missgunst und Häme anerkennen. Was du daran verwerflich findest und solche ollen Kamellen anbringst, kann ich nicht nachvollziehen. Wenn du mir eins reinwürgen willst, dann versteck dich nicht hinter einem anonymen Lusthausnick, sondern sag mir das ins Gesicht. Ich schreibe nix, was ich nicht auch persönlich sagen würde.

Und bevor du weiter Bullshit verbreitest: steht alles hier im Forum für alle nachlesbar. Da gibts keine Buschtrommeln, sondern Fakten, die ich hier selbst veröffentlicht habe.

Im Gegensatz zu anonymen Heckenschützen, bin ich absolut greifbar und ansprechbar, mache keinen Hehl daraus, welchen Nickname ich hier habe, auch wenn ich es nicht jedem ungefragt auf die Nase binde.

Viele Jahre war es kein Problem, als ich sehr viele, sehr positive Berichte zum Heaven geschrieben habe. War ja sehr zufriedener Stammgast und wollte, dass es möglichst viele andere auch werden. Erst als ich unzufrieden war, hat das jemanden gejuckt. Dabei habe ich einen Beitrag geschriebenen, der nicht in Ordnung war, für den ich mich (ohne dass ich darauf konkret angesprochen wurde!!!), entschuldigt habe, weil das wirklich nicht in Ordnung war. Außerdem hat der Lusthaus-Admin auf meine Bitte hin, dieses Posting aus dem Lusthaus gelöscht.

Weitere Postings waren zwar nicht unter der Gürtellinie, aber zuviel private Details (mehr über mich als über andere), die nix in einem öffentlichen Forum zu suchen habe. Auch das sehe ich ein. Hat aber auch niemand persönlich zu mir gesagt, obwohl man mich ganz genau und auch meinen Nickname kennt.

Das Hauptproblem, das man dort vermutlich mit mir hatte, war aber wohl, dass ich einfach am Ende sehr unzufrieden mit den Girls und der Clubpolitik bezüglich der Girls war und ich das geschrieben habe. Ist natürlich keine gute Werbung für den Club.

Ist doch schön, wenn man mich dann ganz leicht identifizieren kann, weil ich eben nicht den anonymen Heckenschützen gebe wie sehr viele andere. Ich bin geradlinig! Das muss man nicht mögen, aber ich stehe persönlich zu meiner Meinung. Mich kann man daher als "solche wie den, brauchen wir hier nicht" aussortieren. Die ganzen unredlichen Stänkerer ohne Rückgrat bleiben dagegen anonym...

Enttäuschend ist aber vor allem, dass ein angebliches Hausverbot mir gegenüber niemals direkt ausgesprochen wurde, niemand vom Club mir ins Gesicht gesagt hat, was die Gründe dafür sein sollen und ich auch auf telefonische Nachfrage keinen Termin für eine Aussprache unter vier Augen machen konnte. Wenn mir allerdings mehrere Unbeteiligte etwas ausrichten können und mehr wissen als ich als Betroffener, dann finde ich das nicht wirklich redlich oder in Ordnung. Ist mindestens genauso schlechter Stil wie man mir vielleicht vorwirft.

Dazu völlig unhaltbare Gerüchte, dass ich Mädels nicht anständig behandelt hätte und dergleichen mehr. Völlig haltlos, gemein und definitiv unwahr. Vermutlich aber nicht von der Clubleitung, sondern von anderen, die mich nicht mögen, in die Welt gesetzt. Bist du auch einer von denen die tratschen und lästern, ohne etwas genaueres zu wissen? Glückwunsch!

Mich brauchen die da nicht als Gast und ich brauch den Club nicht. Wo ich nicht mehr erwünscht bin, muss ich auch ohne Hausverbot nicht mehr hin. Eine Anbiederung sollen meine Statements auch nicht sein. Habe nie nachgefragt, ob ich immer noch unerwünscht wäre und habe das auch weiterhin nicht vor. Von dort wird mir mit Sicherheit auch keiner "schöne Grüße und schau doch mal wieder vorbei" ausrichten. Denke, das ist allen Seiten klar und darum wird sich auch nichts ändern. Zungenschlag und Heaven, das ist Geschichte. Darum geht es also mal überhaupt nicht, wenn ich hier nochmal was zum Heaven schreibe.

Nachtrag:

Man hat mir da mal einen sehr großzügigen Gefallen getan und man hat sich mal gegenseitig bei einer unschönen Geschichte bezüglich eines Vorfalls mit einem Girl unterstützt. Habe damals gerne mitgeholfen bei der Aufklärung bzw. beim Versuch. Außerdem gab es kurz vor der Geschichte mit der persona non grata, eine tolle und unerwartete Geste des Chefs. Das war NACH meinen kritischen Postings. Ich werde auch das nicht vergessen und in guter Erinnerung behalten. Deswegen war ich auch völlig perplex, dass mir ein paar Wochen später, irgendwelche Gerüchte zugetragen wurden. Hat zeitlich irgendwie überhaupt nicht gepasst. Daher denke ich, dass mir einfach ein paar Missgünstlinge was reindrücken wollten und damit Erfolg hatten. Es gibt keinen Grund für mich böse nachzutreten, auch wenn man unschön auseinander gegangen ist und ich mir gewünscht hätte, dass man wenigstens nochmal persönlich miteinander redet, bevor das so passiert. Egal. Lange her. Nicht mehr wichtig.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.12.2018, 16:59   # 554
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 995


Prisma ist offline
Wenn dich sonst im Heaven nix stört... bitte, der Club gehört dir, ich bind dir noch ein Schleifchen drum.
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2018, 16:03   # 553
andie37
Ich esse gerne Gulasch
 
Mitglied seit 31. August 2010

Beiträge: 518


andie37 ist offline
Zitat:
Also die Raucher müssen jetzt raus.
Das freut mich aber. Für mich ein Grund, jetzt auch in den Wintermonaten
reinzugehen. Ich hatte nämlich vor, den Club zu meiden, bis wetterbedingt
der Außenbereich wieder zugänglich ist. Der Qualm war ja unerträglich.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.12.2018, 14:30   # 552
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 995


Prisma ist offline
Und...WARUM?

Es ist jetzt nicht weniger legal als die ganzen Jahre über. Hätte es eine Beanstandung gegeben dann innerhalb weniger Wochen.

Hat sich der Club anderweitig mit den Behörden angelegt?
Antwort erstellen         
Alt  31.12.2018, 13:41   # 551
Lakandon
 
Mitglied seit 6. October 2014

Beiträge: 144


Lakandon ist offline
Lightbulb Raucher

Zitat:
Also die Raucher müssen jetzt raus.
Zitat:
Ins Freie?
Bei Schnee?
Bei -12?
Ja ins Freie, bei der Kälte, da steht ein Tisch mit einem Aschenbecher, überdacht mit einem Schirm, ist kalt wie die Sau.
Darum gehe ich bis auf wärmeres Wetter auch nicht mehr ins Heaven
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.12.2018, 08:45   # 550
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 995


Prisma ist offline
Zitat:
Also die Raucher müssen jetzt raus.
Ins Freie?
Bei Schnee?
Bei -12?
Kommt ja alles wieder...

Gut, dass ich den Club momentan eh nicht besuchen möchte.
Antwort erstellen         
Alt  30.11.2018, 00:26   # 549
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 522


Ritchi ist offline
Ja das ist sie, hat sich nicht lange im Heaven gehalten.
LG
R
Antwort erstellen         
Alt  29.11.2018, 18:36   # 548
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 335


Poker6 ist offline
blau gefärbte Haare

Sie müsste der Neuzugang aus dem Hawaii sein.....
Alter, Brüste, Haare.... https://www.fkk-hawaii.de/awl/Karla_03/
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.11.2018, 22:17   # 547
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 995


Prisma ist offline
Zitat:
bin aber leider kein Schreiber hier.
Schmarotzer mögen wir natürlich alle gern.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.11.2018, 15:03   # 546
Ritchi
 
Benutzerbild von Ritchi
 
Mitglied seit 9. July 2002

Beiträge: 522


Ritchi ist offline
Es ist nicht die Ex Carmen aus Palmezia.
LG
R
Antwort erstellen         
Alt  28.11.2018, 14:02   # 545
lehmann
 
Mitglied seit 21. August 2005

Beiträge: 3


lehmann ist gerade online
Bericht poker6

Carmen? mit blau gefärbten Haaren.
Kann es sich bei dieser Frau um die Carmen aus dem Palmezia handeln ?
Habe Sie im April 2018 zuletzt im Palmezia gesehen wo Sie mir erzählte das Sie aufhören möchte.
Aber meist kommen Sie ja alle wieder !

Ich weiß.....gefühlte 100 Jahre hier angemeldet , bin aber leider kein Schreiber hier.
Antwort erstellen         
Alt  26.11.2018, 22:56   # 544
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 995


Prisma ist offline
von Zungenschlag
Zitat:
Du warst im Heaven als die beste Zeit sich dort schon zum Ende neigte. Das war mal einer der besten deutschen Clubs überhaupt!
Interessant (ohne Ironie). Da dürfte es aber dann vor allem im Winter... wie sagt man heute... tight?

von Poker6
Zitat:
Du bist verhandlungstechnisch vielleicht auch etwas geschickter
Nein, ich verhandle gar nicht. Wenn 1 falsche Antwort kommt, steh ich auf und gehe. Dann gibt es keinen Kontakt mehr, bis die Frau zu mir kommt und ihre Aussage revidiert. (Das System funktioniert im ColA natürlich nur bedingt.)
Ich als Kunde erwarte (wie in jeder anderen Branche), dass mir die Premium-Produkte durch aggressivste Werbung direkt vor die Nase gehalten werden, und nicht, dass ich mich danach bücken muss. Siehe Vorbild Carolin.
Mei... Nutte ist halt kein Ausbildungsberuf und BWL haben die meisten auch nicht studiert. Man muss also manchmal etwas nachsichtig sein, und sie lernen lassen. Hmm… merkt man Carolins frühere Tätigkeit bei Bxfxxxt?

Zitat:
Das heaven ist eintrittstechnisch sehr attraktiv, da sind meine Erwartungen auch geringer als in preislich höheren Clubs....
Was hat das mit Service von selbständigen DL zu tun?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.11.2018, 15:35   # 543
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 335


Poker6 ist offline
@ prisma

Ja, ich sehe schon, dass du auch oft nur 1 CE ,aber nicht ausschließlich 1 CE buchst, dann aber auch mal mit Extra. Es kommen aber auch bei dir öfter 2CE + x vor. Du buchst auch öfter die gleichen Frauen, wie ich.... Bei Wiederholungsbuchungen bekomme ich auch meist besseren Service, wobei mich dann oft die Frau schon langweilt, da der Reiz des Neuen weg ist.
Du bist verhandlungstechnisch vielleicht auch etwas geschickter und stellst höhere Anforderungen....

Für mich ist es ok, wenn ich bei 50€ bei denen es bleibt nicht bei jeder Frau ZK dabei sind. Wenn ich mit der Option reingehen würde ich möchte mindestens 1 CE open end gehen und zumindest in 20% der Fälle der Frau mehr verdienen lasse, dann erwarte ich mehr.

Das heaven ist eintrittstechnisch sehr attraktiv, da sind meine Erwartungen auch geringer als in preislich höheren Clubs....
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.11.2018, 14:47   # 542
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 995


Prisma ist offline
Du Poker6, wennst meine Berichte ein wenig verfolgst... die 1CE ist bei mir keine Seltenheit, auch wenns mir sehr gut gefällt. Länge hat mit Qualität nix zu tun (Vorlage!). Trotzdem fordere ich nicht weniger als 100%. Wenn von diesem meinem Grundservice irgendeine Kleinigkeit nicht passt gibt es keine 1 und keine 2, da kannst dich verlassen.

Ich fahre meistens sehr gut mit dieser Einstellung.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.11.2018, 14:23   # 541
BlackScorpion
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 310


BlackScorpion ist offline
Zitat:
Ich verstehe die Frauen dort auch nicht.... Es wäre so leicht durch guten Service viel Geld zu verdienen, da ja eigentlich genug Männer den Club besuchen, einige Männer aber nur 0-1 auf das Zimmer gehen.

Ich schon!

Zitat:
Der ältere Stammgast, der von mehreren Frauen namentlich begrüßt wird zahlt 100€ + Trinkgeld pro CE..... und meinte das sei der Normaltarif...
Wenn jede von diesen Frauen 4 - 5 Stammgäste hat, diese mehrfach im Monat kommen.
Ich denke dann haben solche ausgesorgt.
Und ihr denkt diese Frauen seien blöd???
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.11.2018, 11:33   # 540
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 335


Poker6 ist offline
Ich war bis vor einem halben Jahr auch öfters im heaven und bin da sogar von einigen Frauen mit meinem Namen begrüßt worden.
Es wurden fast alle "Top-Acts" von mir schon gebucht .....
Ich buche fast ausschließlich eine CE pro Frau, egal wie gut sie ist, daher fordere ich Küssen nicht als Grundleistung, dies ist bei Zungenschlag und Prisma anders... Bei einer CE muss eine Frau sowieso schon mehr arbeiten. Bei sehr großem Gefallen kommt es zu einer Wiederholung und Trinkgeld. Wenn ich mehr als 1 CE beabsichtigen würde zu buchen, würden ZK natürlich auch zu meinen Grundforderungen gehören, so aber nicht..... Ich hatte früher auch teilweise sehr gute Zimmer dort.....
Serviceabfragen muss ich grds. in Bayern nur in Nürnberg machen...

Ohne Grundabfrage hätte mich zumindest die Nummer mit Roxi 100€ gekostet, bei Ariane weiß ich es nicht....
Der ältere Stammgast, der von mehreren Frauen namentlich begrüßt wird zahlt 100€ + Trinkgeld pro CE..... und meinte das sei der Normaltarif.....

Ich verstehe die Frauen dort auch nicht.... Es wäre so leicht durch guten Service viel Geld zu verdienen, da ja eigentlich genug Männer den Club besuchen, einige Männer aber nur 0-1 auf das Zimmer gehen.

Sie bekommen es leider seit Jahren nicht hin, den Whirlpool auf angenehme Temperaturen zu bringen.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.11.2018, 11:07   # 539
BlackScorpion
 
Benutzerbild von BlackScorpion
 
Mitglied seit 7. July 2013

Beiträge: 310


BlackScorpion ist offline
Zitat:
Das war mal einer der besten deutschen Clubs überhaupt! Und das heißt schon was! Ich kenne sehr viele Clubs.*
Na ja! Für einen Stammgast vielleicht.
Zumindest habe ich dann nichts versäumt und mir viele Kilometer erspart.
Die Clubs die ich kenne sind für mich genauso gut.

Für mich war er immer zu klein und zu eng ( vor allem wenn viel los war). Liebe diese Eigenschaften an einer Frau, aber nicht bei einem Club.
Hinzu kamen immer diese plumpen und einfallslosen Anmachversuche der Frauen.
Keine Sitzgelgegenheiten wenn viel los war.

Zitat:
Was Sauberkeit und Thekenpersonal, Zimmerzustand, Bademäntel und Co. betrifft, setzt der Club durchaus Maßstäbe in Nürnberg...
Hierbei gebe ich dir recht was Nürnberg betrifft.
Thekenpersonal finde ich im Hawaii freundlicher.
Da bin ich aber Stammgast.

So habe ich das Heaven in Erinnerung.

Zitat:
Nur Konkurrenz belebt das Geschäft. Es wäre für uns Gäste sicher nicht gut, wenn es nur noch einen Platzhirsch in Nürnberg gäbe und sonst nichts. Und man muss bei aller berechtigter Kritik auch anerkennen, dass hier bestimmt nicht alles schlecht ist.
Da haste schon recht.
Diese Situation haben wir in Ingolstadt.
Noch!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.11.2018, 08:54   # 538
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.207


Zungenschlag ist offline
@Prisma

Du warst im Heaven als die beste Zeit sich dort schon zum Ende neigte. Das war mal einer der besten deutschen Clubs überhaupt! Und das heißt schon was! Ich kenne sehr viele Clubs. Gelegenheitsgäste berichten leider aktuell viele so wie Poker6 über das Heaven und das schreckt schon einige Gäste ab wiederzukommen. Stammgäste sehen allerdings seit einigen Monaten wieder eine Tendenz nach oben. Vielleicht wird es ja irgendwann wieder so gut? Ich traue das dem Betreiber jedenfalls durchaus zu, denn er achtet penibel darauf, dass das was er beeinflussen kann, auch gut ist: die Rahmenbedingungen stimmen. Nach unten geht schnell, nach oben dauert Zeit. Sehr viel Zeit. Was Sauberkeit und Thekenpersonal, Zimmerzustand, Bademäntel und Co. betrifft, setzt der Club durchaus Maßstäbe in Nürnberg...

Auch wenn ich da nicht mehr erwünscht bin, habe ich noch viele sehr gute Erinnerungen an den Club und wünsche deshalb nichts schlechtes. Nur Konkurrenz belebt das Geschäft. Es wäre für uns Gäste sicher nicht gut, wenn es nur noch einen Platzhirsch in Nürnberg gäbe und sonst nichts. Und man muss bei aller berechtigter Kritik auch anerkennen, dass hier bestimmt nicht alles schlecht ist. Dass die Mädels oft nicht besonders clever sind, hast du in jedem Club...
Die guten kommen und bleiben nur, wenn der Umsatz stimmt. Henne-Ei-Problem! Das kostet Zeit und nur Stammgäste können da dem Club helfen. Die gibt es offensichtlich nach wie vor.
Antwort erstellen         
Alt  26.11.2018, 05:51   # 537
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 995


Prisma ist offline
Die Antwort wird ganz einfach sein: Blödheit. Nicht an übermorgen denken.

Ich war ja früher im Heaven auch nahezu Stammgast. Bekannt war ich auf jeden Fall.

Gerade dort hab ich mich oft gefragt: Wie verdienen die eigentlich? Die und die und die... die werden doch NIE gebucht. Aber mir vollständig guten Service bieten wollten sie auch nicht. Sitzen, sitzen, rumlaufen...

Ach, man muss es nicht verstehen.
Antwort erstellen         
Alt  26.11.2018, 05:39   # 536
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.207


Zungenschlag ist offline
Trotzdem: clever ist anders. Einerseits läuft es für viele Girls angeblich schlecht, anderseits verhält Frau sich im FKK Club immer häufiger wie auf der Reeperbahn und versteht nicht, die beidseitigen Vorteile für sich zu nutzen und viel mehr für sich daraus zu machen. Wie soll ein Gelegenheitsgast zum Stammgast werden, wenn er keine guten Erfahrungen macht? Gerade im Heaven wussten die Frauen früher sehr zu gefallen und dementsprechend haben die auch ohne Feilscherei vermutlich deutlich mehr verdient als heutzutage...

Das Konzept ist so: es gibt einen bestimmten üblichen Preis und einen gewissen Mindestservice, bezahlt wird hinterher. Der Gast kann ohne Abtörner darauf vertrauen was er für Service für wieviel bekommt, die Frau kann sich darauf konzentrieren genehme Stammgäste aufzubauen und sie durch guten Service zu mehr Buchungszeit und Extras zu verführen. Soll das nicht mehr gelten?

Frau zahlt ebenso Eintritt wie der Gast, muß sich dafür nicht um Werbung, Wäsche und sonstige Nebentätigkeiten kümmern, sondern kann sich auf den Sexservice konzentrieren. Im Club geht Frau in Vorleistung, aber hat auch genau deswegen größere Chancen, dass die Gäste bei Gefallen spontan länger bleiben, Extras buchen und v.a. öfter (und länger) wieder kommen.

Wenn Frau das Konzept oder die Bezahlung nicht gut findet, warum arbeitet sie dann dort wo das so ist und nicht woanders?
Antwort erstellen         
Alt  26.11.2018, 04:49   # 535
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 995


Prisma ist offline
Hm... da gehört auch immer der dazu, der es mit sich machen lässt. Ich hab ihm schon öfters gesagt: Sei nicht gar so gutmütig!
Antwort erstellen         
Alt  26.11.2018, 04:45   # 534
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.207


Zungenschlag ist offline
Es scheint jetzt in ganz Süddeutschland Usus zu werden, dass du als Gelegenheitsgast und für 50€ länger auswählen und verhandeln musst, um im Zimmer guten Service zu bekommen. Das ist keine Nürnberger Spezialität. Stammgäste haben es überall leichter. Bislang hatte ich auch den Eindruck, dass das hierzulande noch relaxter möglich ist als z.B. in den großen Hessen Clubs.

Da ich den Poker6 kenne, frage ich mich aber schon, welche Gäste es für manche Girls denn sein müssen, um in Hochform zu kommen oder wenigstens 25 Minuten durchgehend eine gute Zeit zu bieten. Wenn nicht solche wie er (freundlich, sympathisch, gepflegt, respektvoll und sogar gut aussehend), wer dann?
Antwort erstellen         
Alt  26.11.2018, 02:17   # 533
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 335


Poker6 ist offline
Ariane

Es gab bei Ariane und Roxi Clubstandard, wobei dazu nach meiner Definition nicht küssen zählt, sondern nur gutes 69 und Sex.
Antwort erstellen         
Alt  26.11.2018, 01:59   # 532
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 995


Prisma ist offline
zum Bericht von poker6

Zitat:
Es wurde seit meinem letzten Besuch in ein gutes neues Spinntschlüsselsystem investiert.
Mir wurde an der Rezi erzählt, das Ding EXPLODIERT(!), wenn man sich zu weit vom Club entfernt. Also nicht gefährlich, aber man habe dann irgendwie Farbe auf der Haut, die nur schwer wieder abgeht. Wurde ich da aufs gröbste verarscht?



War bei Ariane eigentlich Clubstandard?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.09.2018, 09:30   # 531
yessir99
 
Benutzerbild von yessir99
 
Mitglied seit 21. November 2011

Beiträge: 156


yessir99 ist offline
Sicherheit 🔐

Hallo,

die Schlösser wurden vor einigen Monaten gegen Transponder ausgetauscht.

Über Diebstähle ist mir aktuell nichts bekannt, die Berichte beziehen sich wahrscheinlich noch auf die Zeit, als es die
Transponder noch nicht gab.

Ich war am Montag zum zweitemal mit Anca
im Zimmer. Die Kleine hat wieder eine gute
Performance abgeliefert.

5-7 Frauen finden sich immer, die meinem
Geschmack entsprechen.
Schade, dass Sibel nicht mehr da ist.

Service und Sauberkeit wie immer Top
im Heaven.
__________________
Für die Dummen, ist das Leben eine Tragödie.
Für die Weisen; eine Komödie.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:22 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City