HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Neu: Benutzt und hart rangenommen...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > SMALL TALK (Archiv) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  19.07.2017, 11:23   # 1
DaisyMiller
 
Mitglied seit 2. February 2017

Beiträge: 16


DaisyMiller ist offline
Mitbringen von Spielzeug?

Hallo,

ich hab etwas erschreckendes von einer Freundin, die als Prostituierte arbeitet, erfahren: und zwar scheint es jetzt Mode zu sein, sein Spielzeug mitzubringen!? Sie sagt, dass das eigentlich gar nicht geht, sie das aber zulässt, wenn der Freier es an sich selbst benutzt. / benutzen lässt.

Ich wollte mal an die Männerriege hier fragen, wie sie es mit Utensilien handhaben. Ob das wirklich so wichtig ist und was genau da gewünscht wird?

Ich bin ja immer sehr interessiert daran, zu erfahren, was in den Köpfen der Männer wirklich vorgeht, weil es mich fasziniert.

...und ich lerne gern, um richtig anzuwenden bei der nächstbesten Gelegenheit.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.07.2017, 12:25   # 7
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 464


vampirlady ist offline
✌️

also um euch zu beruhigen...🤗 eine erfahrene sdl benutzt dildos, vibratoren u.s.w. immer mit einem kondom
ich denke wenn es zum thema sm kommt...wenn sie jemanden mit einem rohrstock "blutig" schlägt, wird der danach wohl weggeschmissen! ich mache das überhaupt nicht mehr, hab es einmal gemacht...das risiko, von den umherspritzenden blutpartikeln getroffen zu werden, ist mir einfach zu gross!!!
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2017, 23:33   # 6
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 747


Gulman ist offline
Zitat:
Lederpeitschen kann man auch mitbringen, denke ich.
Gerade bei "Schlagwerk" würde ich niemals auf die Idee kommen, eigene Utenslilien an einer fremden Frau zu verwenden (ich gehe davon aus, ich aktiv, Frau passiv). Peitschen, Gerten und ähnliches können mit Blut in Kontakt kommen, und warum sollte mir eine fremde Frau vertrauen, dass die Geräte trotzdem steril sind? Woher soll sie wissen, was ich bzw. derjenige mit den Geräten privat so macht?

Wäre ich aber maso und würde mich schlagen lassen wollen, dann wiederum würde ich wohl nur eigenes Schlagwerk mitbringen (gerade, wenn es heftiger zugehen soll und auch Blut fließen darf).

Letzten Endes gilt das Gleiche wie für Spielzeuge, die in Körperöffnungen gesteckt werden: die sollten der Person gehören, in die sie gesteckt werden. Dann fällt der Abturner der Hygienesorgen weg.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2017, 13:38   # 5
FunnyF
 
Mitglied seit 28. May 2015

Beiträge: 5


FunnyF ist offline
Gelinde gesagt geht das gar nicht, wenn man auf so etwas besteht. Dass ein Toy erst noch sauber gemacht werden muss, bevor man es benutzt, ist meiner Ansicht nach auch abtörnend. Würde ich nicht wollen.
Anders ist es mit Verkleidungen oder vielleicht noch Handschellen oder Flogger. Lederpeitschen kann man auch mitbringen, denke ich. Oder - das müsstest jetzt eigentlich DU als Frau sagen, ob dir der Gedanke etwas ausmachen würde, wenn du bei einem Mann bist und der u.a. so etwas hervorzaubert. Wenn du dir zB diese Seite ansiehst: Was würdest du dann nehmen?
Würdest du denn auch privat wollen, dass ein Mann dir fremdes Spielzeug mit dir ausprobiert, du keine Gewalt darüber hast?

Was in meinem Kopf vorgeht? Vor allem Spaß an der Sache und Hygiene. Will mir im Eifer des Gefechts über Hygienefragen keinen Kopf zerbrechen.
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2017, 00:52   # 4
ralf1912
 
Mitglied seit 29. May 2009

Beiträge: 60


ralf1912 ist offline
„Spielzeug“ ist ein weiter Begriff. Wenn es um Dinge geht, die vorher schon irgendwo „gesteckt“ haben können, ist Vertrauen in die hygienische Sorgfalt (der DL oder des Kunden) erforderlich – so oder so.

Bei Utensilien, die z.B. ein Rollenspiel unterstützen, ist nicht immer von vornherein klar, dass die DL das passende Equipment vorhält. Bei entsprechender Servicebereitschaft kann also nach Absprache das Mitbringen spezieller Outfits, Bondage-Toys, Federn etc. sinnvoll sein.

Zitat:
Ich bin ja immer sehr interessiert daran, zu erfahren, was in den Köpfen der Männer wirklich vorgeht, weil es mich fasziniert.
Es gibt so etwas wie „Tagesfetische“. Manchmal finde ich es schön, wenn eine DL am Anfang Jeans trägt.
Antwort erstellen         
Alt  19.07.2017, 23:22   # 3
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 747


Gulman ist offline
Ich kann mir wiederum nicht vorstellen, dass eine DL sich mit einem Spielzeug "bespielen" lassen will, von dem sie nicht weiß, wo es vorher steckte und wie es saubergemacht wurde. Im Gegenteil, sie wird ihr eigenes Spielzeug sicherlich sauber halten.

Ich gehe jetzt von dem Spielzeug aus, dass an ihr angewendet werden soll.

Ich käme da gar nicht auf die Idee, eigenes Spielzeug mitzubringen (ich besitze reichlich Utensilien). Wenn ich im ßay6 Spielzeug verwende, dann das, welches der DL selbst gehört.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Alt  19.07.2017, 18:07   # 2
stb99
Ruheständler
 
Mitglied seit 15. May 2002

Beiträge: 2.644


stb99 ist offline
Mit Sex-Spielzeug ist es so eine Sache. Ich habe keines, aber wenn ich bei einer Prostituierten welches benutzen wollte, würde ich wohl auch mein eigenes mitbringen.

Ich hätte keine Lust, Dinge zu benutzen, die schon zig Männer vor mir benutzt haben und die wahrscheinlich auch immer nur halbherzig gereinigt wurden.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:56 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City