HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HUREN weltweit (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  06.09.2013, 16:08   # 1
69_Spezi
 
Mitglied seit 23. May 2009

Beiträge: 51


69_Spezi ist offline
Post Der Untergang des „gelobten Landes“

Hallo liebe Leser,

letzten Freitag öffnete sich endlich mal wieder ein Zeitfenster, um „den Rumburker Raum des gelobten Landes“ zu besuchen.
Besonders gut war es, dass „der Experte und Kenner dieser Gegend –VDF“ mein Begleiter war.
Diesmal rollte wir die Besichtungstour von hinten auf und fuhren direkt auf den

Kittelberg.

Hier auf den Kittelberg 3 Mägdelein`s anwesend und eine wunderschöne Zigeunerin hinter der Bar. Es ging also los wie meistens, dass schönste Mägdelein war wieder nicht zu bürsten..boah
Da ich aber ich dringend eine „Erstentsaftung“ benötigte, entschied ich mich für die bekannte Monika – eine völlige Fehlbuchung!
Es ging schon komisch los, denn der Pool musste erstmal abgedeckt werden.
Das Laken war nicht frisch und das Handtuch viel zu klein.
Es begann mit lustlosen „Gestreichel“ im Pool und setzte sich dann in der Liebesgrotte fort. „Kurze, 10 Sekunden Angeblase“ und draufgehockt.
Gesicht zog Monika wie 7 Tagen Regenwetter, es war einfach nur Merde.
Da ich aber wieder eine viel zu lange „Bürstpause“ hatte, kam ich aber dann doch noch.
Maßlos enttäuscht verließen wir den heiligen Berg und fuhren erstmal Abendessen in Rumburk.

Nächste Stadion war das

„Claudia“.

Super renoviert ist der Klub jetzt eine echte Augenweide. Auch die Toiletten 1A. Es waren insgesamt 6 Mägdelein`s da, von denen uns aber keine wirklich überzeugte. Auch hier, genauso wie auf dem KB und in den 2 noch folgenden Klub`s nur CZ - Frauen.
Vorbei anscheinend die Zeiten der dollen Bürstdamen aus der Ukraine, Moldawien usw., wie schrecklich!

Also fuhren wir weiter zum

„Napoleon“

Freundlich vom immer noch anwesenden „Haus - / Bar - Drachen Maruscha“ begrüßt, nahmen wir Platz.
Hier hat sich in den letzten 5 Jahren aber überhaupt nichts geändert.
Wir stellten nämlich fest, dass wir zwei das letzte Mal 2008 zusammen unterwegs waren.
Mir fiel gleich die kleine Maja positiv auf, sie hat das was ich so kenne und liebe, nämlich einen schönen, üppigen Vorbau. VDF entschied sich für Pavlina
und war mit der Wahl sehr zu frieden, wie er mir später bestätigte.
Ich bekam auf dem Zimmer ordentlich Sex, aber eben nur den „bekannten CZ – Standard“, aber der üppige Busen verhalf mir doch zu einem schönen Abgang.
Das einzige Negative war, dass sie während der ganze Zeit ihre starke Brille aufbehielt, sah komisch aus.

Nun wollten wir zu den angeblich wieder geöffneten Klub

„Emanuelle“

Fehlanzeige, da war alles Dunkel und das zum Freitagabend.
Es blieb also nur noch eine geöffneter Klub übrig, das wieder neu eröffnete

„Cindy“

Auch hier jetzt eine neue, super Einrichtung, aber leider nur 2 Mägdelein`s da, natürlich auch wieder aus Tchechien..Merde
Die beiden konnten uns vom Aussehen und dem Körperbau her aber überhaupt überzeugen und wir verließen nach einen kurzen Getränk
den Klub wieder, denn ich hatte keine Lust „auf einen weiteren tschechischen Reinfall“
Es huschten da gerade noch 2 Mägdelein`s in „Straßenklamotten“ in den
Klub, waren aber schwer einzuschätzen, was Aussehen und Körper betrafen.

Damit beendeten wie unseren Klub – Check.

Resümee

„Das gelobte Land in der Rumburker Ecke ist untergegangen“!
Es lohnt sich nicht mehr wirklich dort die Klub`s zu besuchen.

Jeder FKK – Klub hier in Deutschland bietet seitens der Optik und der „Bürst – Qualität“ her viel mehr und besseres.

Mal sehen, vielleicht schaue ich nächstes Jahr dort mal wieder vorbei, wenn ich sowieso da in der Ecke bin, extra hinfahren würde ich dahin nicht mehr.


Ich verabschiede mich, wie immer,

MfG Wolfgang
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:58 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City