HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   
Amateursex
Warum ich zu Huren gehe ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


SB


SB


SB


SB


SB



SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  10.04.2011, 22:56   # 1
KleinerTiger
 
Mitglied seit 5. October 2002

Beiträge: 473


KleinerTiger ist offline
Chelsie - Helene-Wessel-Bogen 7 - TEST BERICHT

Bild - anklicken und vergrößern
vorschaubild_NICHT_loeschen.jpg  
Chelsie
Zitat:
18-jährige, zierliche L***ta aus Prag

1,64m, KG 32, OW 70 B natur

Die Tschechin Chelsie liebt AV (Anfängerin), Zungenküsse, KB, Natursekt, EL, Fingerspiele, Dildospiele, Muschil*****, GV, 69, Fußerotik und vieles mehr...

P.S.: ich bin sehr jung, aber äußerst elastisch - sieh Dir meine Fotos an - mit mir kannst Du die geilsten Stellungen ausprobieren.

Ich spreche tschechisch, englisch und gut Deutsch!


http://www.rotelaterne.de/chelsie
-
Helene-Wessel-Bogen 7
80939 München

Bayern
DE - Deutschland
Chelsie - ein Phantom?

war mittlerweile 4 mal im Helene-Wessel-Bogen, weil mir Chelsie's Bilder sehr gut gefallen. "ist heute nicht da, willst Du Dir die anderen Mädels ansehen?" war meist die Ansage. Donnerstag hieß es "ist gerade besetzt, komm in einer halben Stunde wieder". Eine halbe Stunde später hieß es: "ist heute nicht da".

Hat irgendjemand von Euch das Mädel wirklich schon mal erlebt? Inseriert seit Monaten, habe aber noch nie einen Bericht über sie gesehen...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  07.07.2018, 16:20   # 16
Maximum-Ladies
 
Mitglied seit 14. January 2018

Beiträge: 5


Maximum-Ladies ist offline
Das ist eine andere Dame über die der Bericht gestartet wurde.

Oftmals heißen Damen gleich
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.07.2018, 11:01   # 15
eagle1
 
Mitglied seit 6. August 2002

Beiträge: 596


eagle1 ist offline
Ich denke, das sind zwei verschiedene Mädels.
Größe stimmt nicht überein, ebenso die Sprachkenntnisse. Und ich kann keine große Ähnlichkeit entdecken - ausser sie hat sich so stark verändert.
Vielleicht hat ML nur die alte Adresse und den Namen für das neue Girl benutzt.
Klarheit in die Angelegenheit könnte wohl nur ML bringen oder ein ehemaliger Gast.
Antwort erstellen         
Alt  07.07.2018, 09:01   # 14
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 1.712


Sabata ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
2aaa.JPG   2aaaa.JPG   2aaaabb.JPG   2aaasasasd.JPG   2ab.JPG  

Ist das Falsche Mädel trotzdem lecker! sieh richtigstellung # 16

Zu Schade um die Bilder zum löschen!




Zitat:




Antwort erstellen         
Danke von
Alt  07.07.2018, 01:41   # 13
argols
 
Mitglied seit 28. April 2015

Beiträge: 17


argols ist offline
wieder im ML

Jetzt wieder im ML unter Chelsie anzutreffen: https://maximum-ladies.de/chelsie/
Weiß jemand etwas Neues zu ihr zu berichten? Die Bilder sprechen mich ja schon an...
Antwort erstellen         
Alt  07.02.2017, 22:21   # 12
Spaceman
Alive and spaced
 
Benutzerbild von Spaceman
 
Mitglied seit 28. June 2016

Beiträge: 45


Spaceman ist offline
Heißt jetzt Mika

Anscheinend nach so 2-3 Jahren Pause wieder aufgetaucht, jetzt unter dem Namen Mika: http://moncherie.info/mika/

(Und mit den Bildern von 2012, die immer noch "Chelsie" im Dateinamen führen. )
Antwort erstellen         
Alt  10.12.2013, 01:00   # 11
Lake of Sorrow
 
Benutzerbild von Lake of Sorrow
 
Mitglied seit 30. November 2012

Beiträge: 1.574


Lake of Sorrow ist offline
Fotoupdate

Bild - anklicken und vergrößern
001_0-2.jpg   002a.jpg   003a.jpg   004a.jpg   005a.jpg  

Fotos
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.04.2013, 00:59   # 10
Lake of Sorrow
 
Benutzerbild von Lake of Sorrow
 
Mitglied seit 30. November 2012

Beiträge: 1.574


Lake of Sorrow ist offline
Thumbs up Chelsie - Mon Cherie - Helene-Wessel-Bogen 7 - München

Bild - anklicken und vergrößern
chelsie_2.jpg   chelsie_3.jpg   chelsie_4.jpg   chelsie_1.jpg   Bildschirmfoto 2013-04-21 um 01.03.01.jpg  

Schönes junges zierliches Mädel, die in Natura deutlich besser rüber kommt, als auf den Fotos.

30 Minuten zu 100€, allerdings hat sie gleich im Vorfeld darauf hingewiesen, dass es keine ZK gibt, obwohl die in ihrer Anzeige angeboten wurden und werden. Abgesehen von dieser Einschränkung sollte es in die GF6 Richtung gehen.

Wie immer gibt es keine Beschreibung des geschehenen, nur eine kurze Aufzählung: Streicheln, Nähe wurde zugelassen, keine Berührungsängste, Französisch, auch beidseitig, ohne übertriebene Show, dann aufgesattelt und sie machen lassen, war schon ein genialer Anblick und nicht nur das :-) Oberweite IMHO Naturbelassen.
Reinigung und Entsorgung durch sie, erst mit der Küchenrolle und dann mit einem Reinigungstuch.
Netter AST in gutem Deutsch.

Hier noch die Fakten:
Honorar: 30 zu 100€
Dusche, großes Handtuch!
Optik: Top
Fotos: kommen nicht so ganz an's Original ran
Service: GF6 ohne ZK
Performance: gute ehrliche Arbeit
Zeit: Spielzeit inkl. Dusche vorher.
Ambiente: ausreichend
Wiederholung: möglich
Empfehlung: Ja.

Antwort erstellen         
Alt  02.07.2012, 12:01   # 9
DaRealOne
 
Benutzerbild von DaRealOne
 
Mitglied seit 24. March 2010

Beiträge: 52


DaRealOne ist offline
Kann Mann schon mitnehmen

Bild - anklicken und vergrößern
c1.JPG   c3.JPG   c2.JPG  
Eigentlich wollte ich mal zu Liss o. Celina in der Lerchenstraße, erste war zur Überraschung aller (auch der Dame die mir kurz öffnete) nicht da und von Celina fand ich weder Fotos noch eine Klingel.
Ich hatte mir zum Glück schon Alternativen überlegt und fuhr also in den Euro-Ind-Park, mit der Hoffnung, dass Giselle spontan frei wäre. Nach dem Klingeln, sagt mir ein Mädel im Türspalt, dass Giselle bereits abgereist sei, die Anzeige ist heut immer noch online....
Somit tigerte ich einmal durch das Treppenhaus und blieb im 3. Stock an den Bildern von Linda und Chelsie hängen. Während ich noch überlegte, bei welcher der Beiden ich nun mein Glück versuchen sollte, klingelte ein anderer Dreibeiner schon bei Linda
Also gut, dann eben Chelsie. Nach kurzem Warten ging die Tür auf und eine süß lächelnde Chelsie öffnete und bat mich ihr zu folgen, während sie mit ihrem Knackarsch vor mir herwackelte. Im Zimmer klärten wir kurz das Finanzielle, wobei ich zum Ausprobieren erstmal die 50€ Variante wählte. Dann wurde ich unter die Dusche zitiert, wurde nicht gefragt, mir wurde mehr oder weniger befohlen zu duschen, aber alles mit diesem süßen Lächeln.

Was mich zum Schmunzeln brachte, war die Tatsache, dass ich mich in der Dusche ausziehen musste und nach der Waschung nackt mit Sack und Pack unterm Arm quer durch das Etablissement huschen musste. Das könnte zu peinlichen Begnungen führen

Im Zimmer war bereits ein Handtuch auf dem Bett ausgebreitet worden und Chelsie räkelte sich auf eben diesem. Ich gesellte mich dazu und begann gleich ihre wunderschönen, ich meine, Naturbrüste zu streicheln, kneten und zu lecken, wobei sich die Nippel aufrichteten und schön hart wurden. Chelsie massierte während dessen sehr gefühlvoll meinen Schwanz, welcher immer lebendiger wurde. Mit einem kecken Lächeln fragte Chelsie: "Blasen?" worauf ich außer "Ja gerne" keine Antwort fand. Ich empfand ihre Blaskünste als gut, nichts atemberaubendes, aber gefühlvoll, kein Zahn- oder Handeinsatz. Nun war es aber Zeit zu vögeln, leider hatte Chelsie keine Lust auf Reiten -Einzigste echte Minuspunkt- und so gingen wir -aufgrund des bereits erwähnten Knackarsches- gleich zu doggy über.
Hammer, diesen zierlichen Hintern in den Händen zu halten, beim ficken die Backen zu spreizen um noch weiter reinzukommen, Chelsie die super dagegenhielt und beim rausziehen ihr Becken kreisen lies, es machte einfach nur Spaß. Chelsie merkte wohl, dass es nicht mehr allzu lange dauern würde und griff mit einer Hand durch ihre Beine und massierte mir die Hoden, was meine Geilheit und den Rythmus immer weiter steigen ließ und ich mich in einem herrlichen Orgasmus entlud. Chelsie fickte/molk mich noch weiter bis mein Kleinhirn von alleine den Garten Eden verließ.
Mir wurden Tücher gereicht, die Reinigung musste ich selbst übernehmen, beim Anziehen gabs noch einen kleinen netten Smaltalk. an der Tür mit Bussi links, rechts verabschiedet, fand ich mich 25 Minuten nach Eintritt wieder vor der Tür wieder.
Fazit: Den einzigen Abzug gibs in der B-Note für das süße Ablehnen der Reiterstellung, aber sonst sehe ich es mit einem weinenden und einem lachenden Auge, dass Liss, Celina & Giselle nicht da waren, denn es war einfach schön mit Chelsie. Für 50€ eine super Nummer, die Mann schon mal mitnehmen kann.

So long
DaRealOne
__________________
Falls Euch meine Berichte gefallen, freue ich mich über Gutscheinvorschläge
Vorzugsweise für den Münchener Norden & Dachau. Gedankt wird in Berichten

Antwort erstellen         
Alt  27.06.2012, 16:27   # 8
-
 

Beiträge: n/a


Thumbs down

Ich war heute mal wieder in der HWB7.... leider sind von den 30 Frauen des MC ca. 10 auf der Webseite die entweder im Urlaub sind oder erst kommen. Die Auswahl für mein Beuteschema war begrenzt. Also hab ich mal bei Chelsie geklingelt. Residiert jetzt im 3. Stock.

Auf dem Zimmer hat sie mir erstmal die Preise runtergeleiert. Sie wirkte mir irgendwie viel zu professionell wenig symphatisch. Ich fragte Sie nach ZK und sie meinte, dass sie es grundsätzlich nicht anbietet, obwohl es auf Ihrem Türschild und im Internet steht. ... na vielleicht lags auch an mir Egal, dass war für mich wenigstens ein guter Grund mich sofort zu verabschieden... hätte da eh kein gutes Gefühl bei ihr gehabt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.07.2011, 14:04   # 7
Larry_Laffer
 
Benutzerbild von Larry_Laffer
 
Mitglied seit 6. June 2006

Beiträge: 95


Larry_Laffer ist offline
Mehr Fotos

Bild - anklicken und vergrößern
chelsie%203%20002.jpg   chelsie%203%20005.jpg   chelsie%203%20001.jpg   chelsie%203%20004.jpg   chelsie%203%20003.jpg  

Hier die aktuellen Fotos von rotelaterne.de
Antwort erstellen         
Alt  09.07.2011, 01:25   # 6
dagobert123
 
Mitglied seit 31. January 2011

Beiträge: 62


dagobert123 ist offline
Testbericht Chelsie

Hi Kollegen,
ich war heute das erst mal im Mon Cherie. Obwohl ich von einigen negativen Berichten etwas unsicher war, bin ich doch der Versuchung der guten Bilder auf der Roten Laterne gefolgt.
Meine Wahl fiel auf Chelsie. Nach dem Klingeln erklärte sie mir erst die Preise.
15 Minuten 50 Euro, 30 Minuten 100 Euro, Stunde weiß ich nicht mehr.
Ich wollte erst die 50 Euronummer aber sie meinte dann, das bei 50 Euro nur Blasen und Ficken dabei sind und sonst nichts. Ich hab dann letztendlich die 30 Minuten genommen.
Nach der Geldübergabe hat sie mich erst mal zum Duschen geschickt. Die Dusche könnte mal wieder eine Reinigung gebrauchen und es hat sich angefühlt wie in einer Sauna, da der Wäschetrockner lief und das Bad kein Fenster hat. Zurück im Zimmer gings auf der Matratze mit Streicheleinheiten los.
Da ich es hasse wenn eine mitten in der Aktion so dinge sagt wie „Nicht muschi….“ Hab ich sie gefragt
Was bei ihr alles erlaubt ist. Antwort: „ Es ist deine halbe Stunde, mach was dir gefällt.“
Zumindest die Serviceeinstellung stimmt also . Es wären auch Zungenküsse und Lecken dabei gewesen. Beides mach ich aber prinzipiell nicht. Man weiß ja nie wer ne Viertelstunde vorher auf ihr drauf war. (Es waren viele Kollegen mit Migrat…. Im Haus unterwegs.)
Das anschließende Französisch war akzeptabel. Dann hab ich sie zum Ritt gebeten. Leider ging ihr nach 5 Minuten die Puste aus und sie wollte die Stellung wechseln. Missio war ziemlich anstrengend
Und nach kurzer Zeit sind wir auf Doggy übergegangen. Leider waren erst 15 Minuten um, da ich
Aber geschwitzt habe wie ein Schwein hab ich die Session dann abgeschlossen. Anschließend hat sie mir nochmal eine Dusche angeboten.
Nun zur Bewertung:
Chelsie ist sehr hübsch, sieht meiner Meinung nach sogar besser aus als auf den Fotos. Irgendwie hab ich Aber das Gefühl, dass ihre titten aufgepumpt wurden. (Vergleiche Fotos hier im Thread mit den aktuellen bei Rote Laterne. ) Sie ist nicht sehr gesprächig, kann aber ganz passabel deutsch. Wenn man sie anschaut lächelt sie zwar nett, es wirkt aber irgendwie künstlich, wie auf Knopfdruck. Im Bett war sie bis auf das reiten sehr passiv und man hat das Gefühl, dass sie alles ohne Zicken und Murren über sich ergehen lässt, aber geistig ganz wo anders ist bzw. den Job nur aus der Not heraus macht.
Leider hat sie das Reiten nicht lange durchgehalten. Ich will sie deswegen jetzt nicht schlechtreden, aber da Ich eigentlich nur diese Stellung mag, da mir die anderen zu anstrengend sind und ich dann die Lust verliere, fällt meine subjektive Bewertung diesbezüglich eher negativ aus. ( Die Monica hat mich mal 20 Minuten ununterbrochen geritten und nicht schlappgemacht)
Im nachhinein denke ich, dass ich mit der 50 Euro Nummer genausogut gefahren wäre.
Wer eine sehr hübsche, unproblematische und Serviceorientierte DL sucht und mit der Passivität kein Problem hat, ist bei ihr ggut aufgehoben. Von den 6 Huren bei denen ich in meinem jungen Jahren bis jetz
War, bekommt sie Platz 2, aber mit deutlichen Abstand zu Platz 1 (Monica).
Antwort erstellen         
Alt  14.04.2011, 23:05   # 5
pita.r6
 
Mitglied seit 14. April 2011

Beiträge: 2


pita.r6 ist offline
Ich hab sie auch schon life erlebt

Hallo,
ich war vor einiger Zeit bei ihr sie sieht auch so auf wie auf den Fotos, habe sie für eine Stunde gebucht. Es war schöner Gf6 sie spricht zwar nur gebrochen deutsch aber es reicht um sie zu verstehen. Den Service wie er in ihrem Profil steht hat sie bei mir gemacht, was ich in dieser Lokation auch schon anders erlebt habe. Ich kann sie absolut weiter empfehlen, wenn man sie mal antrifft
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.04.2011, 22:52   # 4
KleinerTiger
 
Mitglied seit 5. October 2002

Beiträge: 473


KleinerTiger ist offline
Sorry, hab versucht, Bilder hinzuzufügen, hat aber nicht funktioniert. Gelobe Besserung.
Antwort erstellen         
Alt  11.04.2011, 21:28   # 3
bubi-der-8
 
Mitglied seit 25. September 2004

Beiträge: 11


bubi-der-8 ist offline
Servus,

geben tut es wirklich.

Ich hab Sie zumindest mal bei einer großen Vorstellungsrunde zu Gesicht bekommen.
Wie auf dem einen Foto in Jeans Outfit und Turnschuhen, alle anderen Mädels aufgebrezelt.

War aber dann bei einer anderen, deshalb kann ich nur eine "Lebensbescheinigung" abgeben.

Gruß
Bubi
Antwort erstellen         
Alt  10.04.2011, 23:34   # 2
tannhäuser
 
Benutzerbild von tannhäuser
 
Mitglied seit 11. September 2009

Beiträge: 1.034


tannhäuser ist offline
Bilderdienst

Bild - anklicken und vergrößern
1.JPG   2.JPG   3.JPG   4.JPG  
Zitat:
... weil mir Chelsie's Bilder sehr gut gefallen.
Stell sie doch bitte dazu, dann bleiben sie am Anfang und landen nicht ggf. auf einer anderen Seite des Threads ...
Außerdem finde ich es gut, wenn bei Häusern mit mehreren Einrichtungen im Titel oder im Anzeigenzitat das genaue Etablissement mit angegeben wird, in diesem Fall Mon Cherie, da es hier doch teilweise deutliche Unterschiede in Sachen Klima und Service gibt.
__________________
Armsel'ge, die ihr Liebe nie genossen, zieht hin, zieht in den Berg der Venus ein! (R. Wagner: Tannhäuser, 2. Aufzug)
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City