HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
??? Was war euer teuerster Einzelfick...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | loquidoki.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.12.2014, 11:22   # 1
peter47
 
Mitglied seit 11. January 2006

Beiträge: 73


peter47 ist offline
Nan Haus 23 Kempten

Hallo,
mir wärs mal wieder nach einer Thai!
Gibt es Berichte bzw. kann jemand etwas über die NAN im Haus 23 mitteilen!?
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  02.07.2018, 10:38   # 7
Luststrolch
 
Benutzerbild von Luststrolch
 
Mitglied seit 1. February 2014

Beiträge: 19


Luststrolch ist offline
Lulu aus Japan

http://http://www.kempten-models.net/model/34166

Tja, liebe Freunde,

auch bei dieser Dame ein Beschiss!
Sie ist erstens Chinesin und zweitens ist der Service nicht empfehlenswert.

<span style="font-size:14px;">Lulu aus Japan</span>
Antwort erstellen         
Alt  12.12.2014, 00:17   # 6
alfonsmaier
 
Benutzerbild von alfonsmaier
 
Mitglied seit 19. December 2013

Beiträge: 99


alfonsmaier ist offline
Das leidige Thema "Nan"

He Iron-One,

jetzt chill dich mal, das ist die „Nan“ doch gar nicht wert. Ich wollte dem peter47 doch nur meine subjektiven Erfahrungen schildern … und entschuldige jetzt meine Polemik, das ist normalerweise nicht meine Art, aber manchmal geht mir echt der Gaul durch ...

Warum lieferst du einen Bericht ab, der für dich eigentlich "völlig überflüssig ist"? Oder ist das eine Retour-Kutsche aus vergangenen Zeiten?

In Kempten im Forum: warst du dabei? Das Ganze hinterließ bei mir einfach nur den Eindruck, dass die beiden (Nan und der Typ) näher miteinander zu tun hatten und das keine einmalige Angelegenheit war. Ich kann mir vorstellen, dass es ein Dauergast war, oder vielleicht sogar mehr, weil sie die ganze Zeit lauthals an ihm rum meckerte … alles nur Hypothese. Ich wollte dem peter47 damit nur sagen, auf welches Niveau sich die Nan herablässt. Weit entfernt von „Gucci, Prada, Dolce & Gabanna“ und dem ganzen Sch... Und "aus Thailand mitgebracht, nichts auf die Reihe bekommen und dann anschaffen gehen" entspringt auch nur deiner Phantasie ... Meine regelmäßigen Gespielinnen würden dem Typ maximal einen Handjob leisten … Bitte versteh mich nicht falsch, ich will niemand diskriminieren, sondern nur meine Eindrücke wiedergeben. Auf die psycho-soziale Argumentation (kein Siegertyp usw., bla, bla) will ich mich hier nicht einlassen, das ist mir zu anstrengend …

Zum Thema „Danke“. Respekt, gutes Gedächtnis, nächtelang im Forum unterwegs? Ich hab den Bericht schon fast vergessen, und damals ganz allgemein formuliert, obwohl du der Anstoß dazu warst: Warum muss ich für jeden Bericht, den ich hier lese ein „Danke“ abliefern? Ich wurde nicht dazu erzogen. Das macht doch keiner, sondern nur wenn der Bericht logischerweise individuell gefällt … Viele Foren sperren die Anzahl der individuellen „Klicks“, weil sich manche daran aufgeilen …

Zum Thema „Tastenerotik“. (Wollte ich dir übrigens auch nie absichtlich persönlich unterstellen) Wir verkaufen hier doch keine Zementsäcke. Was glaubst du wieviel Typen sich hier einen runterholen, während sie sich einen geilen Bericht reinziehen? Ich schreib auch Erfahrungsberichte und kassier dafür gelegentlich ein dickes Lob (oder auch nicht, aber das ist mir egal) Oder: Manche liefern hier mehr als 1000 Berichte ab. Geht´s eigentlich noch? Noch krasser: z. B. bei www.kaufmich.com schreiben viele Männer die Mädels an, der ewigen Kontaktaufnahme willen, obwohl von vorn herein feststeht, dass nie ein Treffen stattfindet … Die Steigerung: Manche Damen warnen ihre Kunden mittlerweile davor, Erlebnisberichte abzuliefern, weil sich manche Schreiber gegenseitig ausspionieren und fertig machen … NSA lässt grüßen …

Zur Gage der Damen: glaubst du nicht, dass aufgrund des Überangebots, vor allem an Rumäninnen, viele ums Überleben kämpfen? Einige meiner attraktiven Favouritinnen (nein, keine Milfs mit großen Brüsten, vielleicht verdienen die ja mehr?) sind froh, wenn sie über die Runden kommen … von wegen "1.000 € sind für sie nichts", auf welchem Stern lebst du eigentlich? ... Die privaten Anbieterinnen gehen aufgrund der Schwemme auch unter … Klar, gibt es die ständig gebuchten Optik-Kracher mit den Silikon-Titten, die sind im Verhältnis zur großen Masse jedoch gering ... Aber vielleicht hab ich ja doch zu wenig Erfahrung auf dem Gebiet ...

Danke noch für den Tipp mit Ingolstadt und Böblingen. Hab ich auch schon gehört: dort sei alles besser … und vor allem im hohen Norden, von NRW bis zur Holländischen Grenze. Feudales Buffet im Club ... und hinterher wird dann wieder fleiß abtrainiert ... gibt’s eigentlich noch ne Steigerung? Wie sagte doch die Empfangsdame vom Mola: Die Jungs wissen mittlerweile nicht mehr was sie wollen ... Am Wochenende betreiben wir dazu noch ausgiebig "homefucking", falls vorhanden. Aber bitte unterstell mir jetzt nicht: "Homefucking is killing prostitution" :-)

Aber da muss ich dir recht geben, das Cola ist mittlerweile mehr als out …

Nix für ungut ...

Alfons

Antwort erstellen         
Alt  11.12.2014, 13:34   # 5
peter47
 
Mitglied seit 11. January 2006

Beiträge: 73


peter47 ist offline
Ok...dann kann ich mir die Dan sparen...hatte schon ein schlechtes Gefühl!

Die KIM würde ich aber auch keinem empfehlen...hatte ja schon mal kurz berichtet...die verachtet die Männer!
Das war ihre indirekte Aussage, welche sich nicht persönlich auf mich bezog!!

Schade die GAN im Haus 74 gibts schon lange nicht mehr!?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.12.2014, 00:59   # 4
The_Iron_One
 
Benutzerbild von The_Iron_One
 
Mitglied seit 15. March 2014

Beiträge: 147


The_Iron_One ist offline
Werter Alfons:

Eigentlich ist das jetzt völlig überflüssig und ich will jetzt auch keine ellenlangen Diskussionen vom Zaun brechen!

Ich denke aber daß Du mit Deiner These daß die Thai den Typen finanziell so abgezogen hat (Das sie ein durchtriebenes, geldgeiles Luder ist ist - freundlich formuliert - natürlich nicht auszuschliessen!) genauso daneben liegst wie mit Deiner kürzlichen unterschwelligen Unterstellung ich wäre hier auf möglichst viele "Danke" scharf um mir Selbstbestätigung zu holen oder ich würde "Tastenerotik" betreiben!

Selbstbestätigung hole ich mir NICHT im Netz, das darfst mir glauben ....
Der wahre Grund für meine Anmerkungen in Sachen "Danke" ist, daß mir in frühester Kindheit beigebracht wurde mich bei Menschen zu bedanken die mich vor Reinfällen warnen, bzw. mir gute Tips geben! In meiner - vielleicht etwas altmodischen - Welt sollten im Netz die selben Grundanstandsregeln gelten wie im "real Life", deshalb meine Sticheleien in diesem Bereich ....

Zu der Thai:
Ich kenne natürlich weder sie noch den Typen, nur so wie Du den beschreibst kann ich mir nicht vorstellen daß bei dem Typen jemals "was zu holen" war!

Ich weiß nicht ob Du auch schon die ein oder andere Dame des Gewerbes privat kennenlernen durftest (passiert ja eigentlich Jedem mal der etwas intensiver im Rotlichtmileu unterwegs ist!), aber glaub mir:
In diesem Mileu sind 1.000 Euro NICHTS !!! Das geht bei den Mädels raus wie bei anderen Leuten die Fuffies, Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel!

So wie Du den Typen beschreibst hört sich das für mich eher danach an als wäre der schon immer ziemlich fertig gewesen (war die Nan etwa ein "Mitbringsel" aus dem Thailandurlaub?), die "Dame" ebenso und jetzt geht sie halt seit vielen Jahren zum Anschaffen, weil weder er noch Sie irgendwas auf die Reihe kriegen! Nicht wesentlich besser als Deine These ....

Ich kann mir wahrlich nicht vorstellen daß so ein fertiger Typ sich eine Dame des Gewerbes mit all Ihren Ansprüchen (die permanente Erwähnung von Gucci / Prada / Dolce & Gabbana in meinen Berichten die "aus Sicht der Frau" geschrieben sind, hat schon seine Gründe ....) leisten kann!
Oder anders formuliert: Ich glaube NICHT daß der Typ bevor er mit ihr zusammengekommen ist ein anzugtragender Siegertyp war

Zu Deinen Tips in Sachen FKK:
Guck mal meine alten Berichte an, ich bin normal schon eher im FKK unterwegs als in Terminwohnungen, allerdings hat das MOLA in Ulm (das Du mir neben dem COLA in Augsburg ja empfohlen hast!) seine besten Zeiten lange hinter sich und ich kann mich weder mit der neuen Geschäftsleitung anfreunden noch finde ich die neuen Damen dort übermässig ansprechend!
Beim Colosseum in Augsburg stört mich die permanent schlechte Laune von Olaf / Ralf (Chef und Geschäftsführer!) die sich früher oder später auf die Mädels überträgt und für miese Stimmung sorgt!

Wenn ich Dir nen gut gemeinten Tip geben darf (NEIN, da brauchst jetzt NICHT auf "Danke" zu klicken! ), dann nimm die längere Anfahrt in Kauf und fahr nach Ingolstadt ins Hawaii oder nach Böblingen ins Sakura!

Für weitere Tips stehe ich gerne per PN zur Verfügung

@ Luststrolch:
Die Suda hat leider massiv nachgelassen, weswegen ich sie momentan UNTER KEINEN UMSTÄNDEN empfehlen würde!
Lies mal meinen Bericht von Anfang Mai, ich kann mir nicht vorstellen daß sich das zum besseren gewandt hat, zumal ein anderer (STAMM-) Gast mir meine Auffassung bestätigt hat!
Ich kenne leider momentan echt keine Thai in Kempten die ich guten Gewissens empfehlen könnte!
Vielleicht noch die Kim im Haus 74, war zwar selbst noch nie dort aber die ist immer sehr gut gebucht, auch für längere Zeit und - NEIN DAS IST KEIN WITZ - ich kenne auch nen Taxifahrer der gerne mal Gäste zu ihr fährt die dann immer hochzufrieden zurückkommen !
Garantie übernehme ich aber keine, da ich wie gesagt noch nie dort war!
__________________
Sie macht mich geil, ich leide Qualen, sie tanzt für mich, ich muss bezahlen, sie schläft mit mir - doch nur für Geld, IST DOCH DIE SCHÖNSTE STADT DER WELT !!!

("Moskau" by Rammstein)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.12.2014, 00:57   # 3
Luststrolch
 
Benutzerbild von Luststrolch
 
Mitglied seit 1. February 2014

Beiträge: 19


Luststrolch ist offline
Was da angepriesen wird, liest sich wie Hohn!

"Goettliche Haende verzaubern Dich" - wenn man auf das Gewichse steht!
Grundsätzlich ist die gute Nan so gestrickt, wie die meisten Thaidamen hierzulande.
Auf den Bildern kommt sie ganz nett rüber, doch in Reality kommt sie mir zu lieblos rüber.
Kann mich dem Alfons nur anschließen.
In 76 gibt's jedoch ab und zu die erfahrene SUDA! Sie versteht es sogar durch die Kleidung hindurch an genau die erregbaren Stellen zu kommen, die Mann so schwach macht. Außerdem verfügt sie über eine große Palette an Spielchen, steigt ehrgeizig auf so manch abgefahrene Wünsche ein.
Allerdings würde ich für Boyfriendsex keine Thais empfehlen. Bisher konnte mir niemand von einem positiven Erlebnis berichten. Zumindest nicht in der Allgäuer Metropole!
Die Betreiberin hatte lange genug Probleme, Haus 23 überhaupt zu belegen! Die Mädchen müssen dort allerdings verhältnismäßig viel Tagesmiete hinlegen und haben den Stress zu dicht aufeinander zu sitzen!
Die junge Schwedin, deren Namen ich nicht parat hab, ist optisch ein Leckerbissen! Sie ist eine der ausgeglichensten Damen, die dort anzufinden sind. Testung, wenn sie wieder vor Ort ist! MfG:
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.12.2014, 22:20   # 2
alfonsmaier
 
Benutzerbild von alfonsmaier
 
Mitglied seit 19. December 2013

Beiträge: 99


alfonsmaier ist offline
Thai-Nan = Abzockfotze

Servus,

wenn ich den Namen Thai-Nan lese dann krieg ich die Krise …

Mein erstes Erlebnis, vor schätzungsweise 12 Jahren: damals war ich Anfänger im P6-Geschäft und noch sehr bescheiden, was den Service betraf. Sie lieferte ein absolutes 08/15 Programm ab, was mich damals schon aufregte.

Dann vielleicht 1 Jahr später: da wo jetzt das große Loch ist :-) stand eine alte Bude, ich klingelte bei Thai-Massage. Die Tür öffnete sich und Thai-Nan ist erschienen: Sie brüllte: Raussss!!! Ich hab ihr allerdings nie etwas zu leide getan …

Wiederum 1 Jahr später sah ich sie im Forum in Kempten mit einem absolut kaputten Typen rumlaufen: klein, ungepflegt und fett. Die hat dem sowas von die Kohle rausgezogen …

Mittlerweile gammelt sie auch schon in www.kaufmich.com rum, da hat die wirklich nichts zu suchen, wo sich doch meist nur nette, naturgeile Frauen anbieten …

Wenn du einigermaßen was vom P6-Geschäft verstehst, ich meine wenn dir der Service nicht ganz egal ist, dann lass die Finger von dem Weib … reine Abzicke … ähm, ich meine Abzocke …

Geh doch mal zur Beatrice (siehe Berichte Kempten, 02.12.2014), da erlebst du realen Girlfiendsex mit einer mega-naturgeilen Frau, vögeln bis zur Ekstase … und nur so soll es sein …

Oh, sorry du wolltest ja ne Thai. Aber ich glaube, da gibt's in Kempten momentan nichts Empfehlenswertes ...

Trotzdem viel Glück auf der Suche

Alfons

Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:43 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City