HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen




9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


SB


29


SB


SB


SB


SB


SB



SB






Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  15.09.2018, 22:57   # 1
Thomas20x5
 
Mitglied seit 11. September 2018

Beiträge: 2


Thomas20x5 ist offline
NikaX - , München

Bild - anklicken und vergrößern
3371482-64e98d8656ed22ede844f194a5ce3de4-250.jpg  
NikaX
Zitat:
Lust auf etwas Neues :-)
Ich ja, deswegen möchte ich mich im Escort probieren.
Über mich kannst du alles meinem Profil entnehmen.
ich komme aus Lettland, spreche ganz wenig englisch, kein deutsch.

30 min 70
1h 110
2h 170
3h 220
overnight 370


https://www.kaufmich.com/NikaX
-

München
Bayern
DE - Deutschland
Also,

normalerweise verfasse ich keine Berichte... aber das hier muss einfach raus.

Hatte schon länger mit dem Gedanken gespielt diese hübsche Dame zu besuchen.
Heute dachte ich mir, was solls.

Mit Ihr geschrieben, eine Uhrzeit ausgemacht und Sie abgeholt (Kontaktaufnahme in Engisch wenn auch sehr sehr schlecht.... was eigentlich schon ein wenig bei mir die Alarmglocken läuten ließ)

Bilder und Alter stimmen mit den Angaben im Profil überein. Sie ist wirklich ne süße Maus.
Ukrainerin angeblich aber wie auch immer.

Hatte Service schon beim texten erfragt und da war nix gegen Blow ohne (Ich mag die Dinger einfach beim Blasen NULL) einzuwenden zungenküsse bla bla... Alles hat sich gut angehört.

Dann auf einen ruhigen Parkplatz gefahren. 70/30 ausgemacht. Kommt Sie mit Condom?
Ich meinte das hatten wir anders besprochen und das ich Sie wieder (quer über die Straße) nach Hause bringe und das es mir leid tut Ihre Zeit verschwendet zu haben. Dann auf einmal doch doch ok no Condom...
Und wieder so naiv gewesen und mich drauf eingelassen.

Long Story Short.... KATASTROPHE...

Lustlos nimmt Sie das ding vll einen halben Zentimeter rein und jaa. Dann schau ich auf die Straße und da steht schon der nächste arme Trottel und ruft Sie an... höre halt das Handy am Boden vibrieren..

Einfach nur Abzocke !!!

Richtig lächerlich...

Hab das ganze nach ca. 5 Minuten abgebrochen und gesagt das Sie bitte aufhören soll.

FAZIT:FINGER WEG VON DIESEM MÄDCHEN, auch wenn Sie echt heiß ist und mir optisch sehr gut gefallen hat.

----------------------

Weitere Berichte zu "NikaX" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  20.09.2018, 13:26   # 23
checkazz
 
Benutzerbild von checkazz
 
Mitglied seit 8. December 2010

Beiträge: 254


checkazz ist offline
SO,habe die Dame mal gecheckt

Verehrte Mitstecher,

habe die Dame mal besucht, vor allem weil das Gesicht sehr sehr hübsch rüberkommt und der Preis natürlich verlockend war.
Habe die Dame abgeholt und mit Ihr ins Hotel gefahren.
Die Optik von Nika ist naja:
Komische Lippen, kommen mir aufgespritzt vor, nicht wie auf den Fotos, aber Fotos definitiv von Ihr.
Sie ist sehr jung, Typ Teeny Braut mit Babyspeck, also kleiner Bauch, schöner fester breiterer Arsch und B-Tittchen.
Konversation so gut wie nicht möglich. Zungenküße leider auch nicht, obwohl vereinbart, da hätte ich eigentlich abbrechen sollen, aber naja.
Also habe ich Sie Blasen lassen, zuerst zaghaft, dann gings einigermaßen. Gummi stülpte sie gekonnt mit dem Mund drüber. Danach bat ich Sie in Doggy und hämmerte sie richtig hart durch. Ja tittchen durften auch fast nicht angefast werden, jedesmal wenn man in Richtung Ihrer 2 Titten grapschte kam Ihre Hand dazwischen.
Die zweite Runde erledigte ich nach Reinigung in der Missio.
Also viel Engagement bringt die Lady leider nicht mit, durchhämmern mag sie glaub ich, betatschen der Titten eher nicht erwünscht. Beim Fingern, da hatte Sie keine Probleme und auch leichte Schläge auf Ihrer Teenarsch hat sie zugelassen.

Bevor Fragen auftauchen, alles bayr. konform!



Checkazz FAZIT:
1. Smalltalk no ausser mit Übersetzungsapp
2. Nikas Body: Gesicht wenn die hässlichen Lippen nicht wären TOP, Arsch fest aber breit, leicht füllig! Titten naja nicht mein Fall
3. Location: nicht besuchbar
4. Preis: 70€/halbe Std; 110 €/Std, relativ günstig
5. Wiederholung: NEIN
__________________
Greetz Checkazz

Gutschein gerne für: PHP oder alt SP
Antwort erstellen         
Alt  19.09.2018, 11:56   # 22
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.757


maexxx ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
3371482-5fbb576d45a5a70958837bde9f2a55ac-o.jpg   3371482-ded16fdaddafb8e907699ac41941bfc0-125.jpg   3371482-f23dabc8f38c753d0b982f00733c9385-125.jpg   3371482-64e98d8656ed22ede844f194a5ce3de4-250.jpg  
Zitat:
Bilder ... stimmen mit den Angaben im Profil überein
Hmmm - viele seltsame Aussagen des TE

dazu einmal ein paar andere Bilder zum Vergleich

die drei ersten passen eher zu den angegebenen 68 kg



fällt für mich zum Praxistest daher leider aus - nicht mein Beuteschema
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.09.2018, 07:48   # 21
Milan
 
Benutzerbild von Milan
 
Mitglied seit 24. April 2018

Beiträge: 80


Milan ist gerade online
420.- für Overnight.
Na da ist ja dann genügend Zeit um sämtlich Unklarheiten zu klären
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 21:02   # 20
kmwdw69
 
Mitglied seit 17. September 2007

Beiträge: 70


kmwdw69 ist gerade online
Lightbulb Blondi96 aka NikaX

Die süße Prinzessin kann man(n) jetzt auch über gesext.de "erwerben"...!
Leider bietet sie da aktuell nur Übernachtungsdates an, bei den wenigen und auch noch durchwachsenen Bewertungen erscheint mir das eher als ein Lotterie-Spiel!

https://auktion.gesext.de/overnight-...ktion_8865082/

Wer opfert sich?
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 20:47   # 19
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.757


maexxx ist offline
Zitat:
Kontaktaufnahme in Engisch wenn auch sehr sehr schlecht
aber alles einwandfrei geklärt - chapeau


soll ich deutlicher werden?
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 18:02   # 18
Drballa
Leichenfinder a.D
 
Benutzerbild von Drballa
 
Mitglied seit 31. December 2012

Beiträge: 647


Drballa ist offline
Zitat:
Zitat von Yannik Beitrag anzeigen

Dass ein junges Mädel eigentlich keinen Bock hat im Auto, also ohne Waschmöglichkeit, einfach mal so natur einen Schwanz zu lutschen, finde ich nicht sonderlich weit hergeholt.


Yannik liegt richtig und hat recht!
Wahrscheinlich war das Mädchen prinzipiell durchaus gewillt die vereinbarte Leistung zu erbringen, aber beim Anblick des Käsekrainer (dafür spricht der erwähnte halbe Zentimeter) ist ihr der Appetit vergangen - und daß der 20x5TE dies(en Einwand der DL) nicht thematisiert hat ist erklärlich...
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 16:33   # 17
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 986


Yannik ist offline
Zitat:
Wie hat dieser arme Trottel denn den ruhigen Parkplatz gefunden ?
Zitat:
der nächste arme Trottel und ruft Sie an... höre halt das Handy am Boden vibrieren..
Mönsch Määäx, mach halt nicht auf blöd!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.09.2018, 16:18   # 16
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.757


maexxx ist offline
Tja

Zitat:
Dann auf einen ruhigen Parkplatz gefahren.
Zitat:
Dann schau ich auf die Straße und da steht schon der nächste arme Trottel und ruft Sie an...

Wie hat dieser arme Trottel denn den ruhigen Parkplatz gefunden ?
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 16:03   # 15
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 986


Yannik ist offline
Zitat:
1. Wegen FO gibt kein Richter eine Abfrage der IP-zu-Anschlussinhaber frei
Zitat:
Dann auf einen ruhigen Parkplatz gefahren. 70/30 ausgemacht.
Ob dies ein Richter tun würde oder nicht, wissen wir alle nicht. Aber das bräuchte es auch gar nicht. Nachdem er die Gute ja im Auto auf einen abgelegenen Parkplatz gefahren hat, braucht's ja nur das Nummernschild. Damit kann man seine Identität wohl ziemlich einfach feststellen, selbst wenn es nicht sein eigenes Auto war. Und FO ist hierbei, zumindest aus meiner bescheidenen Sicht heraus, eher das kleinere Problem, ich weiss nicht, ob hierbei nicht schon der Tatbestand einer Nötigung erreicht ist, vielleicht kann uns ja ein mitlesender Jurist darüber aufklären.

Dass ein junges Mädel eigentlich keinen Bock hat im Auto, also ohne Waschmöglichkeit, einfach mal so natur einen Schwanz zu lutschen, finde ich nicht sonderlich weit hergeholt.

Zitat:
Lustlos nimmt Sie das ding vll einen halben Zentimeter rein und jaa
Nachvollziehbar, bei einem ungewaschenen Pimmel, und dann auch noch dazu genötigt, also klar gegen ihren eigentlichen Willen. Aber irgendwie hat sie wohl das Geld gebraucht, wer weiss denn schon unter welchem Zwang ein äusserst hübsches junges Mädchen steht, das noch nicht einmal die deutsche Sprache spricht und in Autos anschaffen geht (gehen muss), und das zum Schleuderpreis von 70/30 incl. FO oder 350,- € für einen Overnight.

Der TE hat hier, so empfinde ich es zumindest, ganz klar seine Machtstellung ausgenutzt und Sachen von ihr gefordert, die sie eigentlich nicht bereit war zu tun. Keiner von uns weiss, was mit ihr passiert wäre, wenn der TE sie ohne Gage nach 3 Minuten wieder in Sichtweite ihres Luden abgesetzt hätte. Denkt doch darüber mal ein bisschen nach....

Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 12:04   # 14
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.143


wüstenwind ist offline
Zitat:
Ganz schön an den Haaren herbei gezogen, was du hier als Argument bringen willst.
???

Zitat:
1. Wegen FO gibt kein Richter eine Abfrage der IP-zu-Anschlussinhaber frei
Hat auch niemand behauptet.
Hat auch niemand behauptet, dass eine solche Abfrage im konkreten Fall aus anderen Gründen gemacht wird.
Aber das könnte ja aus anderen Gründen passieren und dann könnte die Info auch so verwendet werden.

Darüber hinaus sind die Strafverfolgungsbehörden gerade im Zusammenhang mit Rotlicht in der jüngeren Vergangenheit nicht immer damit aufgefallen, dass sie da nicht über die Stränge geschlagen hätten mit dem, was sie angezettelt hatten - mit Kanonen auf Spatzen geschossen...

Zitat:
3. Lasst doch endlich mal den Kerl in Ruhe. Es reicht, wenn man jemanden darauf hinweist. Man muss aber nicht zehn mal immer wieder das gleiche sagen...
Den "Kerl" lasse ich genauso in Ruhe wie Du (oder genauso wie Du auch nicht). Es geht mittlerweile eigentlich mehr um die Umstände eines solchen Treffens und was man hier öffentlich schreibt oder nicht schreibt. Und zwar nicht nur der "Kerl" sondern jeder hier.
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 11:02   # 13
Nory999
 
Benutzerbild von Nory999
 
Mitglied seit 17. November 2012

Beiträge: 776


Nory999 ist offline
Nun, ich würde sagen "wer lesen kann ist klar im Vorteil"

Zitat:
Mit Ihr geschrieben, eine Uhrzeit ausgemacht und Sie abgeholt (Kontaktaufnahme in Engisch wenn auch sehr sehr schlecht.... was eigentlich schon ein wenig bei mir die Alarmglocken läuten ließ)
nun im Profile steht ja:
Zitat:
ich komme aus Lettland, spreche ganz wenig englisch, kein deutsch.
Hättest Ihr das auf Russisch schreiben müssen.

Vom Aussehen wie unser neuer Kollege schreibt wirklich super
Zitat:
wenn Sie echt heiß ist und mir optisch sehr gut gefallen hat
Der Preis würde mich aufhorchen lassen, 30 min 70
Ist ein junges Ding und wer weiss wer den Text geschrieben hat, wer Dir geantwortet hat und wer da dahinter steht.
Sie hat versucht es nicht ohne zu machen, was ihr dann aber nicht gelungen ist.
Klingt alles nicht so gut.
Irgendeinen Service inzufordern, wenn das Mädchen nicht will, das finde ich nicht unbedingt das Benehmen eines Kavaliers. Ich für meinen Teil, vergesse nie, daß ich es mit einer Frau zu tun habe, also Respekt für die Person, auch wenn Mann für ihre Zeit bezahlt. In diesem Fall ja auch nicht sehr viel.
naja, vielleicht ist das ja altmodisch.
__________________
Nory
der germe die Damen
__________________________________________________ __________________________________________
Gutscheine sind für Münchner Clubs sehr, sehr, sehr willkommen.
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 11:01   # 12
ragnar_
 
Mitglied seit 3. July 2012

Beiträge: 24


ragnar_ ist offline
Ganz schön an den Haaren herbei gezogen, was du hier als Argument bringen willst.

1. Wegen FO gibt kein Richter eine Abfrage der IP-zu-Anschlussinhaber frei
2. Wo sind die beweise? Schreiben kann man alles, die Judikative muss es dann aber noch beweisen.
3. Lasst doch endlich mal den Kerl in Ruhe. Es reicht, wenn man jemanden darauf hinweist. Man muss aber nicht zehn mal immer wieder das gleiche sagen...
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 10:58   # 11
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.757


maexxx ist offline
macht doch nicht so viel Wind - vielleicht hat er sich in Österreich mit ihr getroffen
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 08:27   # 10
wüstenwind
 
Mitglied seit 4. February 2015

Beiträge: 1.143


wüstenwind ist offline
Zitat:
Wenn ein Service einvernehmlich vereinbart wurde und dann nicht eingehalten wird
Die Frage ist offen mit wem er den Service einvernehmlich und für beide Seiten gleichermaßen verständlich vereinbart hat - schließlich steht im KM Profil
ich komme aus Lettland, spreche ganz wenig englisch, kein deutsch.

Da die Strafe für FO insbesondere den Freier trifft ist eine solche "anonyme Selbstanzeige" des LH-Neumitglieds schon auch ein wenig mutig. Zumindest wenn man annimmt, dass eine totale Anonymität niemals gewährleistet ist - zumindest nicht wenn die Obrigkeit etwas in Erfahrung bringen will.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.09.2018, 20:59   # 9
Zungenschlag
Sturm & Drang
 
Benutzerbild von Zungenschlag
 
Mitglied seit 24. June 2003

Beiträge: 4.047


Zungenschlag ist offline
Diese Art von Shitstorm ist wohl im Münchner Teil des Forums beim Thema FO üblich...

Anstatt dem Berichter zu danken, dass er die Art der Abzocke benennt. Wenn ein Service einvernehmlich vereinbart wurde und dann nicht eingehalten wird, dann ist für mich DAS der zu kritisierende Fakt und nichts anderes.

Und zu "strafbar": das ist Bullshit!

Siehe:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...31#post2171931

Aber gut, bei rot über die Ampel laufen ist auch verboten. Oder zu schnell fahren. Halten sich ja dann in München hoffentlich alle daran... Oder?

Und freilich hat hier überhaupt keiner Bock, einen Blowjob zu bekommen, wie es sich am besten anfühlt. Und nein, ich weiß, dass es auch mit Gummi nicht schlecht sein muß. Die Dame kann Nein sagen, aber nicht Geld kassieren und die Vereinbarung brechen.

Allerdings noch kurz ein Tipp an den Berichter: sowas macht man nicht am Telefon oder schriftlich aus, sondern aus verschiedenen Gründen vor Ort von Angesicht zu Angesicht unter vier Augen. Und ich gehe jetzt nicht näher darauf ein, warum. Nicht nur wegen dem Gesetz. Schon immer.

Lass dich nicht unter kriegen, ich schreibe bei Abzocke oder Verarsche auch genau im Bericht, was da schief lief. Etliche andere Leser finden das auch hilfreich. Nicht alle kritisieren das so vehement.

Antwort erstellen         
Alt  17.09.2018, 20:00   # 8
Der Böse Wolf
 
Benutzerbild von Der Böse Wolf
 
Mitglied seit 17. September 2004

Beiträge: 521


Der Böse Wolf ist offline
Am besten kreuzigt ihr den armen Kerl! Damit auf jeden Fall Berichte von Anfängern unterbleiben.
And by the way, ich kenne die Litauen Connection. Da war noch nie was gescheits dabei. Es wird auch schön auf den Sperrbezirk geschissen. Also würd ich mir wegen einem Blowjob ohne keine Gedanken machen.
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2018, 19:27   # 7
edcii
 
Mitglied seit 11. February 2016

Beiträge: 486


edcii ist gerade online
Du hast geschrieben, dass sie 5 Minuten lang deinen Penis (einen halben Zentimeter tief) ohne Kondom in den Mund genommen hat.

Als Freier musst du darauf achten, dass sie die gesetzliche Kondompflicht einhält.
Explizit nach "Blow ohne" zu bitten, ist strafbar.

Antwort erstellen         
Alt  17.09.2018, 18:49   # 6
Thomas20x5
 
Mitglied seit 11. September 2018

Beiträge: 2


Thomas20x5 ist offline
Das stimmt ja mal absolut garnicht !

Bitte richtig lesen... Ich hab Sie zurück gebracht mich höflich entschuldigt Ihre Zeit verschwendet zu haben. Ich habe niemals auch nur im Ansatz jemals so etwas getan.
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2018, 13:41   # 5
aldem99
 
Mitglied seit 2. December 2009

Beiträge: 11


aldem99 ist offline
Danke für die info
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2018, 11:11   # 4
checkazz
 
Benutzerbild von checkazz
 
Mitglied seit 8. December 2010

Beiträge: 254


checkazz ist offline
War eigentlich sonst noch ein seriöser Berichterstatter bei dieser Dame, weil optisch sieht die ja nicht mal schlecht aus.
__________________
Greetz Checkazz

Gutschein gerne für: PHP oder alt SP
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2018, 12:51   # 3
Myschkin
wer war der Thor...
 
Benutzerbild von Myschkin
 
Mitglied seit 12. March 2018

Beiträge: 83


Myschkin ist offline
Zitat:
normalerweise verfasse ich keine Berichte... aber das hier muss einfach raus.
Super, nicht nur das du nach 4 endlosen Tagen dein Schweigen gebrochen hast und uns doch mit einem Bericht bereicherst, nein, sondern auch denkst, nur Lusthäusler wären in der Lage Threads in denen klar gegen das ProstSchG verstoßen wird zu lesen…

Glückwunsch



Auch scheinst du geradezu das Musterbeispiel für Taktgefühl darzustellen…

Fazit: Ihr wunderbaren Geschöpfe da draußen, lasst die Finger von diesem Kerl

In dem Sinne
__________________
Ein höheres "Gesetz" in dessen Hand das Schicksal des Menschen liegt... So etwas wie die "Hand Gottes"... Ob es das in dieser Welt gibt? Nicht einmal Herr über seinen eigenen Willen ist der Mensch...
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2018, 11:50   # 2
michael120
 
Mitglied seit 12. February 2014

Beiträge: 762


michael120 ist gerade online
Wie kann Mann vor dem Hintergrund des ProstSchG nur so dämlich sein und öffentlich posten, dass man (offensichtlich gegen den Willen des Mädels) FO "durchgesetzt" hat?!
__________________
Wer immer auf dem Teppich bleibt, hat sicher einiges darunter gekehrt.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:54 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City