HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
Eure Tochter im Puff?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen













Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.10.2010, 09:50   # 1
Lusttester40
König der Looser
 
Benutzerbild von Lusttester40
 
Mitglied seit 9. February 2008

Beiträge: 813


Lusttester40 ist offline
FKK Club SUNSHINE - Ludwigshafener Str. 1, München - BERICHTE

Bild - anklicken und vergrößern
230-9-2-1334494002.jpg   Foto_3.jpg   Foto_2.jpg   Foto_4.jpg   Foto_5.jpg  

Am Wochenende habe ich durch puren Zufall erfahren, das ein Neuer Fkk Club in München seine Pforten geöffnet hat. Der Club heißt Fkk Sunshine und liegt in der Ludwigshafener Str. 1.

Vom Ambiente kann man diesen Club eher mit dem FKK Hawai vergleichen und ist wirklich ordentlich eingerichtet, so das man als Gast sich sehr schnell wohlfühlt. Zwar merkt man noch, das noch manche kleine Details fehlen oder übersehen wurden. ( z. B. wo finde ich neue Handtücher, Aschenbecher im Aussenbereich, sowie Sitzgelegenheiten Aussenbereich bei der Sauna ). Aber wie gesagt das sind Kleinigkeiten die im Laufe der Zeit dann auch sicherlich abgestellt werden.
Wie schon oben erwähnt vom Ambiente eher im Stil des FKK Hawaii, aber nur 10x kleiner.

Der Eintrittspreis liegt zumindestens in der Eröffnugsphase bei 40,00 €, ( vermute mal das dieser aber sich dann den Preisen gegenüber den anderen Fkk-Clubs in München anpassen wird, auf 60,00 € )

Zu den Mädels, bei meinen Erstbesuch, waren ca. 8 Mädels anwesend, die nicht gerade schlecht anzuschauen waren. Auch fand ich dort ein paar Mädels wieder, die ich noch aus den positiven Zeiten des FKK Clubs Sudfass in Erinnerung hatte.

Was mich eher aufhorchen ließ, war der Preis 80,00 € für die halbe Std. Ich bin zwar kein Pfennigfuchser, aber gegenüber anderen FKK Clubs, wird hier schon wieder kräftig an der Preisschraube nach oben gedreht und das gleich in der Eröffnungsphase. Hier finde ich sollte nochmal ganz schnell über die Preispolitik nachgedacht werden.

Bin mal gespannt wie sich dieser Club weiter entwickelt. Zumindestens vom Ambiente, ist er gegenüber Fkk Relax und Sudfass weit vorne. Werden auch noch die Preise bei den Mädels angepasst zum Preisverhältnis gegenüber anderen Clubs, könnte dieser Club eine echte Alternative werden zum Fkk Hawaii, wenn man mal keinen Bock hat solange zu fahren.

Hoffe Euch mit diesen Info`s geholfen zu haben. Ach ja im Internet ist er unter google nicht gleich zu finden, darum hier die Internetadresse

www.fkk-sunshine.de

Gruß Lusti

Zitat:
Ludwigshafener Str. 1
80686 München

Telefon: +49 (0)89 57089830
[email protected]

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  22.05.2012, 16:27   # 189
CharlyHammer
 
Benutzerbild von CharlyHammer
 
Mitglied seit 21. September 2002

Beiträge: 699


CharlyHammer ist offline
Rechnen war noch nie meine Stärke,

aber 50/69 Euro Eintritt + 50 € (Christina 07) >= 30 Euro Eintritt 70 € (Nikita) bei gleicher Ophelimität*.


PS Hoffentlich habe ich jetzt den richtigen Begriff erwischt - ich erinnere mich nur so ganz Emanuelle-dunkel
"subjektive optimale Bedürfnisbefriedigung").

Antwort erstellen         
Alt  22.05.2012, 09:38   # 188
mifffl
 
Benutzerbild von mifffl
 
Mitglied seit 17. June 2008

Beiträge: 907


mifffl ist offline
CE = Clubeinheit = Der Standard 50€ Stunt
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  22.05.2012, 05:54   # 187
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.482


yossarian ist gerade online
Auf nach Dübendorf

Zitat:
Bis kurz vor Zürich fahren - One Way 300 km? Woher nimmst du dir die Zeit?
Da gibt es doch zweimal im Jahr bessere Alternativen:

http://www.airforcecenter.ch/navy/mainnav.php?langy=d

Leider wusste ich bei meinem Ju 52-Flug nach Dübendorf nichts von diesem Club. Der wäre ein schöner Abschluss dieses Erlebnisses gewesen, vorbei an Neuschwanstein und zwischen den zwei Gipfeln des Säntis durch..

Übrigens, vagabontole, was ist denn ein(e) CE? Eine Cimmer-Einheit?

Aber jetzt schreiben wir hier wieder etwas Informatives über den FKK-Sunshine, denn darum geht es in diesem Pfrätt.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2012, 23:51   # 186
-
 

Beiträge: n/a


nicht wirklich eine Alternative von München aus gesehen

Bis kurz vor Zürich fahren - One Way 300 km? Woher nimmst du dir die Zeit?

Preise in Schweizer Franken
http://www.bumsalp.ch/sex-club-preise.html
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2012, 20:59   # 185
vagabontule
 
Benutzerbild von vagabontule
 
Mitglied seit 3. January 2012

Beiträge: 455


vagabontule ist offline
Zitat:
@mande7
Bei diesem Preisunterschied kann ich einige Kilometer mehr fahren...
Hast ja recht, bei dem Preisunterschied kann mann viele Kilometer fahren und vor allem viel schönere Weiber mit viel besserem Service haben.
Warum muss unser München doppelt so teuer als die anderen Citys sein?
Allerdings die 30.-€ extra sind keine versteckte Kosten, sondern die CDL´s bieten das vor dem Zimmergang bzw. im Zimmer.

P.S. Wenn ich 100.-€ für eine CE ausgebe dann fahre ich nach Dübendorf im Bumsalp....Dort erwarten mich 60 Bildhübsche Mädels mit einem traum-Service. Im 70.-€ Eintritt sind alle erdenkbaren Getränke inkl. und 1CE kostet 125.-€ allerdings mann kann so oft kommen wie mann will bzw. kann und alle Extras die ein Mädchen anbietet sind auch inkl. Und noch was, ein 45 min Tarif den ich in alle anderen Clubs vermisse.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.05.2012, 20:23   # 184
-
 

Beiträge: n/a


@mande7

Sei doch so lieb uns noch mitzuteilen, mit welcher Dame/welchen Damen du auf dem Zimmer warst und wie zufrieden du mit ihr/ihnen warst.
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2012, 20:15   # 183
mande7
 
Mitglied seit 19. April 2004

Beiträge: 50


mande7 ist offline
Versteckte Kosten

Antwort: Versteckte Kosten
Im Cola oder Hawai zahlt man für 30Min. 50Euro Vollservice.
Im Sunshine zahlt man für 30 Min. 70Euro plus Spezial 30Euro ergibt 100Euro.
Das macht einen Unterschied von 50Euro bzw. 100%.
Bei diesem Preisunterschied kann ich einige Kilometer mehr fahren.
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2012, 15:40   # 182
CharlyHammer
 
Benutzerbild von CharlyHammer
 
Mitglied seit 21. September 2002

Beiträge: 699


CharlyHammer ist offline
????????????????

Welche versteckten Kosten (wer?, was?)
Antwort erstellen         
Alt  21.05.2012, 12:30   # 181
mande7
 
Mitglied seit 19. April 2004

Beiträge: 50


mande7 ist offline
Erstbesuch Sunshine

Hallo zusammen,

war letzte Woche im Sunshine, wurde freundlich begrüßt, habe dann eine kleine Einweisung von einer Dame (Liebesdienerin) bekommen.
War mit zwei Mädels auf dem Zimmer, Service war in Ordnung Standard.
Habe noch eine Pizza verzehrt. Eine Massage war an diesen Tag nicht möglich.
Fazit: In München wahrscheinlich der schönste, sauberste Club.
Was mir nicht so gefallen hatte, waren die versteckten Kosten auf dem Zimmer.
Im Vergleich zum COLA / Hawaii ist der Abstand bei der Preisgestaltung zu groß.
Wiederholungsfaktor: eher gering.
Antwort erstellen         
Alt  16.05.2012, 23:20   # 180
-
 

Beiträge: n/a


@methusalix22

Hinsichtlich der Jessica - hätte dich dieser Bericht von JohnyB vom Zimmergang abgehalten?
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...&postcount=173
Antwort erstellen         
Alt  16.05.2012, 20:50   # 179
methusalix22
Nylons & HighHeels-Fan
 
Benutzerbild von methusalix22
 
Mitglied seit 5. October 2004

Beiträge: 226


methusalix22 ist offline
Stammtisch am Dienstag, dem 15. Mai

Liebe Gemeinde,

ich traf etwas später ein und befürchtete fast, die Stammtischrunde verpasst zu haben, als ich bekannte Gesichter bekannter Mitschreiber im Eßzimmer traf. Ich bestellte zunächst Pizza - bei einer Lieferzeit von 1 Stunde sollte noch ein Zimmergang vorher möglich sein. Wie es sich gehört Zähne geputzt, Mundspülung gegurgelt, klein M gewaschen, und bei den Kollegen nach der best available lady (bal) erkundigt. Denn viel Auswahl unter den Gewerbetreibenden gab es nicht - als ich ankam saß eine im Wohnzimmer und zwei standen im Raucherkämmerlein herum - für einen engagierten Nichtraucher keine ernst zu nehmende Wahl.

Bal sollte dann Jessica sein; figürlich mit sehr weichen Brüsten und keiner Taille ausgestattet, doch auch wieder Raucherin. Auf dem Zimmer etwas routiniert, meine Versuche zu küssen wurden ignoriert, als ich sie danach darauf ansprach meinte sie, Küssen würde sie ja auch machen, aber das hätte ich ja auch vorher sagen sollen. Komisch - normaler Weise ist die Intention zu küssen einem einigermaßen empathisch handelnden Menschen erkennbar; wenn ich meinen Mund auf ihrem Hals liebkosend Richtung ihres Mundes bewege, sie dann aber ihren Mund 'aus dem Schussfeld' bewegt um sich mit meinen Brustwarzen zu beschäftigen wird anderes offenbar. Ist sie etwa Politikerin (das eine sagen, das andere tun)? Immerhin konnte ich mit ihr alle Grundstellungen (Blasen mit, Reiten von vorne, von hinten, Doggy und Missio mit ihren Beinen nach aussen und Missio mit ihren Beinen über meine Schultern) realisieren können - Abwechslung war also geboten. Aber alles sehr routiniert, leicht gekünsteltem Gestöhne und "Schatzi"
daher nur eine 2 -, Wiederholung aber denkbar.

Nach der köstlichen Pizza wieder artig die Zähne u.a. geputzt und an die Theke gestellt. Da gesellte sich Camelia (? - ich hatte immer Pamela verstanden, aber nach den Fotos müsste sie es sein) aus Bulgarien zu mir, blondiert und spürbar brustgetunt und akquirierte aufs heftigste, bis hin zu verdeckter Massage von ... . Das Problem in diesen Fällen ist dann für mich, dass im Wettstreit Großhirn und Kleinhirn infolge des Blutabzugs in die tieferen Körperregionen letztere obsiegen. Immerhin war ich aber noch in der Lage zu fragen, ob sie denn auch Küssen mag, was sie bejahte.

Es kam wie es scheinbar kommen musste: auf dem Zimmer ging es anfangs munter weiter, bis der erste Kussversuch abgewehrt wurde. Auf meine Beschwerde hin erklärte sie, da hätte sie mich wohl falsch verstanden, sie küsse niemals. Wenn ich verarscht werde beschäftigt dies nicht nur mein Großhirn, sondern auch klein M, der sich dann gar nicht mehre zusammenreißen mag. Eine Muschi, die offensichtlich nicht in den Genuss eines Beckenbodentrainings kommt, ein etwas seltsamer Geruch in der Doggy-Position (und meine Nase ist sonst nicht sehr fein) taten ihr übriges. Abschluss daher im Handbetrieb unter Ölverwendung - wobei das Öl aus der Flasche auf klein M getropft wurde, anstatt es vorher auf Körpertemperatur zu bringen, in dem man (sie) es in ihre Handfläche gibt um es aufzuwärmen. Nach 20 Minuten waren wir dann durch, wobei sie auf Befragen, wie es denn um die Zeit stünde, die Zeit für abgelaufen erklärte (ich hatte ausnahmsweise meine Uhr dabei, es waren definitiv nur 20 Min gewesen).

Drei Gründe - unrichtige Angaben zum Umfang des Service, Zeitverkürzung und nicht einmal bei der Ölverwendung mitdenken - veranlassen mich hier ein glatte 5 zu vergeben. Das mangelnde Beckenbodentraining, für das sie Anlass hätte, lasse ich bei der Bewertung aussen vor, teile hier für die Kollegen nur mit: für durchschnittlich gebaute Männer zu weit.

Das beste war also noch der Stammtisch an sich. Die Damen-Auswahl ist noch suboptimal, ebenso die Informationslage.

Ich freue mich schon auf den nächsten Stammtisch im Hawaii ...
__________________
So viele Frauen - so wenig Zeit

__________________________________________________ _________
Hawaii-Fan - wenn es mal einen Gutschein geben sollte
Ansonsten auch: Kolosseum, Atlantis Kufstein, PH oder Lustlounge
Antwort erstellen         
Alt  15.05.2012, 10:39   # 178
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
LH-Stammtisch

Dann werden wir heute mal die Augen schwer rechts halten...............

Werde voraussichtlich schon früher da sein.

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  15.05.2012, 08:51   # 177
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.482


yossarian ist gerade online
LH-Stammtisch im FKK-Sunshine, München Westend

Heute so ab 17 Uhr außerordentlicher LH-Stammtisch im FKK-Sunshine. Provinzler und Zuagroaste sind natürlich auch herzlich willkommen.

Anreise:

1) Mit Auto: über Westendstraße oder Rüdesheimer Straße; Adresse Ludwigshafener Straße 1; Eingang Rüdesheimer Straße.

2) Mit U-Bahn U 4 oder U 5 Richtung Laimer Platz bis Haltestelle Westendstraße; Ausgang Tübinger Straße, dann rechts in die Rüdesheimer einbiegen; Augen rechts, da links die Sirenen im Massagetempel locken; Club Sunshine liegt an der Ecke Rüdesheimer/Ludwigshafener.

3) Mit S-Bahn 7 bis Heimeranplatz. Entweder in die U-Bahn umsteigen oder knapp 10 Minuten zu Fuß, Ausgang Fußweg zum ADAC/Hansastraße, rechts in die Hansastraße, Augen zu nach 20 Uhr, dann links in die Dillwächterstraße, am Lidl rechts in die Tübinger Straße, dann beim Triebenbacher (sic!) links in die Rüdesheimer.

Im Sunshine kostet der Eintritt 30 Euro. Darin sind die üblichen Clubeinrichtungen enthalten. Man kann auf Kosten des Hauses ein Essen beim Italiener bestellen. Für bekennende Lusthäusler gibt es zwei Freibier.
Zimmer kostet halbe Stunde Basispreis 70 Euro.

Der nächste Stammtisch ist wieder regulär am dritten Donnerstag im Juni, und zwar am 21. 6.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  09.05.2012, 08:33   # 176
Woerny
 
Mitglied seit 6. January 2002

Beiträge: 24


Woerny ist offline
Nikita.... Die Klärung
Ja, es ist Nikita aus dem Hawaii. Ich hatte das überaus große Vergnügen, Nikita an ihrem letzten Arbeitstag im Hawaii genießen zu dürfen. Bei dieser Gelegenheit erzählte sie mir, dass sie dann ins Sunshine nach München wechselt.
Man sollte ja wirklich nicht zu offen mit dem Begriff -Hochzeitsnacht- umgehen, könnte vielleicht inflationär werden. Doch eine oder zwei Stunden mit Nikita ersetzen nicht nur die Hochzeitsnacht, sie ersetzen sogar die Hochzeitsreise.
Wörny
__________________
Wer später kommt hat länger Sex
Antwort erstellen         
Alt  09.05.2012, 00:57   # 175
-
 

Beiträge: n/a


die Nikita... eine Klärung

Die Hawaii-Beschreibung
Zitat:
Nikita,

Bin 29 Jahre alt und komme aus Russland. Mein Deutsch ist sehr gut genauso wie mein Service. Ich habe eine Oberweite von 75 B, eine 36 Figur und bin 163 cm groß. Mein Haar ist lang und rot.
passt gut auf die Nikita im Sunshine.

Aus dem Sunshine kann ich "erkennungstechnisch" sagen, dass sie vorne und hinten größere Tattoos hat (die auf ihren Photos nicht zu sehen sind).

http://www.fkk-sunshine.de/deutsch/girls/nikita.html
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2012, 17:19   # 174
Michael Myers
messerscharf&unkaputtbar
 
Benutzerbild von Michael Myers
 
Mitglied seit 18. March 2012

Beiträge: 128


Michael Myers ist offline
@fkk

Zitat:
Zitat:
Nikita: absolute Hochzeitsnacht!!! Alles klar!

Scheinbar nicht..........
fkk, wenn du schon deine spitzenerlebnisse mit diesem albernen wort "hochzeitsnacht" kürst, dann nimm doch bitte diesen von dir zweckentfremdeten begriff in deine signatur mit auf, damit es nicht dauernd zu solchen missverständnissen und fehlinterpretationen kommt!

meine frage hast du auch nicht beantwortet: handelt es sich bei deiner "hochzeitsnacht-nikita" um die rothaarige russin nikita, die schon im cola und hawaii gearbeitet hat?

@yossarian

Zitat:
Zur Erinnerung: der nächste Lusthaus-Stammtisch im Sunshine wird am kommenden Dienstag, dem 15. Mai ab 16 Uhr stattfinden
das klingt interessant, reizen würde es mich schon, da dabei zu sein.
mit meiner unnachahmlichen art mir freunde zu machen, bin ich anscheinend für einige hier zum roten tuch geworden, brauche ich personenschutz?
__________________
Ich bin euer Gewissen

Antwort erstellen         
Alt  08.05.2012, 16:25   # 173
-
 

Beiträge: n/a


@M.M.

Zitat:
Frage an die Insider: Welche CDL ist im Sunshine aktuell empfehlenswert?
Bin ich ein Insider weil ich schon dort war? Falls ja: ich finde die Nikita empfehlenswert.
Aber du stehst ja nicht so auf Hochzeitsnächte;-)

Meine "Hochzeitsnacht" mit Nikita war übrigens ERHEBLICH besser als die Hochzeitsnacht mit meiner Angetrauten.
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2012, 12:59   # 172
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.482


yossarian ist gerade online
Nächster LH-Stammtisch im Sunshine

Zur Erinnerung: der nächste Lusthaus-Stammtisch im Sunshine wird am kommenden Dienstag, dem 15. Mai ab 16 Uhr stattfinden. Die Verschiebung erfolgte wegen des zu erwartenden Andrangs von Vätern am regulären Donnerstags-Termin.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Alt  08.05.2012, 12:48   # 171
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@Michael M.

Zitat:
Nikita: absolute Hochzeitsnacht!!! Alles klar!
Scheinbar nicht..........

Zitat:
Da der Begriff scheinbar immer wieder zu Mißverständnissen führt:

Das das mit Heiraten nichts zu tun hat, hast du richtig erkannt. Denn diese Hochzeitsnacht ist ja meist alles andere als was Besonderes.

Mit der Hochzeitsnacht ist ein sehr persönliches Ereignis der besonderen Art gemeint. Dass entsprechende Sympathie vorhanden war und die Chemie stimmen musste ist klare Voraussetzung. Auch Humor und Spass sorgen für die notwendige Lockerheit und Entspanntheit. Ein gewisses Respekt- und Vertrauensverhältnis bilden die Voraussetzung dass die Frau auch aufmacht und sich fallen lassen kann. ZK, Freude am Sex, Austausch von Zärtlichkeiten und echte Leidenschaft führen im Idealfall zu einem oder mehreren Orgasmen der Frau (nicht zwangsläufig). Ein für beide Seiten in Erinnerung bleibendes Erlebnis. Nach oben hin bleibt nicht mehr viel Luft, wenn überhaupt.

Eine Hochzeitsnacht ist etwas sehr persönliches Erlebnis, nicht reproduzierbar und schon gar nicht nachf.....bar. Es zeigt das mögliche Spektrum im GFS-Bereich auf, jedoch ohne jeglichen Garantieanspruch!!


P.S. wie wäre es mal mit was Konstruktivem?? z.B. einem Bericht

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         
Alt  07.05.2012, 23:57   # 170
JohnyB
 
Benutzerbild von JohnyB
 
Mitglied seit 22. June 2010

Beiträge: 269


JohnyB ist offline
@krrk:
ob sie ne Valium auf dem Weg nach oben einwirft kann ich nicht sagen (eher nicht). Da ich nicht wirklich weiss wie ich es beschreiben soll, hier noch mal mein Bericht/Zimmergang vom Dezember 2011:

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...2&postcount=76

Zitat:
Als ich sie küssen wollte ist sie mir ausgewichen
unten quirlig, oben ne 180 Grad Drehung

Zitat:
Hab mir echt Mühe gegeben, aber feucht wurde da nix, war eher die Wüste Gobi.
Ob es ihr jetzt gefallen hat, kann ich nun mal so gar nicht sagen da das eregt sein/gestöhne doch ein wenig zu viel gekünstelt war.
im Nachhinein hatte ich den Eindruck, dass sie es über sich ergehen lies.

Zitat:
Nicht so gut fand ich, dass sie ständig an Klein JohnyB griff, zusätzlich noch probierte ihn abzuwichsen und nachzuschauen ob ich schon gekommen bin.
schnell fertig werden, damit man wieder nach unten kann

Zitat:
Alles in allem ne eher durchschnittliche Nummer, da der Funke nicht übersprang. War alles sehr proffessionel. Sagen wir mal so: Mit wenig Liebe zum Beruf.
Hatte ein wenig was von Laufhaus.
so empfand es mein Kumpel ebenfalls.


Im Januar war sie mal kurz im Hawaii. Da sie jetzt wieder im Sunshine ist kann man mal Vermutungen anstellen. Warum wohl?

Wobei man wirklich nicht vergessen sollte, dass sie im Aufenthaltsraum Gas gibt und für Stimmung sorgt! Deswegen sehe ich das mit ihr schon von zwei Seiten.
Nur auf's Zimmer/Kino werde ich mit ihr nicht mehr gehen.

Bei den Betreibern ist dies auch bekannt. Als wir unser Feedback gaben, wurde uns bestätigt, dass dies schon mehrere Gäste angesprochen haben.

--> Hoffe geholfen zu haben
Antwort erstellen         
Alt  07.05.2012, 08:20   # 169
-
 

Beiträge: n/a


@JohnyB

Zu Jessica
Zitat:
Alles zu statisch.
Heißt das, aus dem quirligen Mädel wird auf dem Zimmer plötzlich eine Schlaftablette?
Antwort erstellen         
Alt  07.05.2012, 00:07   # 168
JohnyB
 
Benutzerbild von JohnyB
 
Mitglied seit 22. June 2010

Beiträge: 269


JohnyB ist offline
Da mein erster Besuch im Sunshine http://www.fkk-sunshine.de/deutsch/index.html schon ein wenig her war, wurde es Zeit für eine B-Probe.
Mit einem Kumpel einmarschiert und wie letztes mal sehr nett begrüßt worden. Der Club selbst war gut gefüllt. Anwesend waren ca. 7-10 Mädels. Davon 3-4 mit KF 34/36. Die restlichen eher >38 und meistens beim rauchen. Brauch ich also wirklich nicht.
Als erstes gesellte sich Jessica (KF 34) http://www.fkk-sunshine.de/deutsch/girls/jessica.html zu uns. Da ich mit ihr das letzte mal schon auf dem Zimmer war und sie für mich ihr Programm zu „professionell“ abgespult hat wurde sie von der To Do Liste gestrichen. Als nächstes wurde Leonie http://www.fkk-sunshine.de/deutsch/girls/girls.html bei meinem Buddy vorstellig. Recht schnell wurde nach Getränken gefragt. Nicht ein Glas Wein oder ein Longdrink sollten es sein. Nein gleich ne Pulle Schampus für 170,-. Und tschüss. Das war mal taktisch unklug. Trotzdem steht sie noch auf der Liste. Ne zweite Chance bekommt jede.
In der Zwischenzeit zeigte Jessica ihre Gelenkigkeit an der Stange im Aufenthaltsraum. Tanzen kann sie. Sie sorgt auch für Stimmung im „Laden“. Nur wie schon geschrieben, passte es bei mir nicht.
Es folgten noch ein paar Mädels vom „Raucherclub“ die ebenfalls nicht in Frage kamen. Ein Auge hatte ich schon vorher auf ne Kleine Schwarzhaarige geworfen. Sie hatte gut zu tun. Als es passte bat ich sie auf die Besetzungscouch. Sie stellte sich als Melanie (KF 34) http://www.fkk-sunshine.de/deutsch/girls/melanie.html vor. Das Casting verlief ausgesprochen gut, so dass es kurz darauf nach oben ging. Im Zimmer wurde ich nicht enttäuscht. 30 min guter Service. ZK, Blow Job, verschiedene Stellungen. Alles passte. Die Kleine hat potenzial.
Note: 2

In der Zwischenzeit schnappte sich Jessica meinen Buddy. Da er von mir wusste, dass ich nicht zufrieden war, war er gewarnt. Wer nicht hören will muss halt zahlen. Kommentar: „Die war richtig sch…“ Ist natürlich alles recht subjektiv. Jeder empfindet es anders. Andere sind ja evtl. mit ihr zufrieden. Wir waren es nicht. Um keinen falschen Eindruck zu bekommen, muss gesagt werden, dass sie wirklich ne nette ist und mit hilft den Laden am "laufen" zu halten. So jemanden braucht jeder Club. Nur mir fehlt da die Liebe zum Beruf. Alles zu statisch. Genauso erlebte es mein Kumpel. Er hatte danach noch einen Zimmergang mit Melanie und war ebenfalls sehr zu frieden.

Gefallen hat es uns ganz gut, da die Betreiber sehr bemüht sind ihren Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten. Beim gehen wurde wir auch nach unserem Feedback gefragt! - Was ich sehr gut finde.
Besuchen werde ich das Sunshine sicherlich wieder, da dort etwas "heranwächst". Die werden immer besser. Noch ein zartes Pflänzchen halt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.05.2012, 00:10   # 167
phaedro
 
Mitglied seit 6. June 2002

Beiträge: 94


phaedro ist offline
@fkk

Zitat:
Für gute Stimmung sind nicht nur der Club und die Mädels verantwortlich
Das ist ja mal ein selten blöder Kommentar. Ich habe nichts von schlechter Stimmung geschrieben! Wenn ich nicht tanzen will, hat das Mädel das zu akzeptieren. Ich akzeptiere ein Nein der Mädels und bohre nicht 5x nach.
Antwort erstellen         
Alt  05.05.2012, 22:58   # 166
Michael Myers
messerscharf&unkaputtbar
 
Benutzerbild von Michael Myers
 
Mitglied seit 18. March 2012

Beiträge: 128


Michael Myers ist offline
Zitat:
Nikita: absolute Hochzeitsnacht!!!
Alles klar!
Erst einmal das Zimmer leeren, welches vollgefüllt mit Luftballons ist, wie gut, wenn man da ein scharfes Messer dabei hat.

Dann muss das Bettgestell zusammengeschraubt werden, welches "gute Freunde" in seine Einzelteile zerlegt haben.

Matratze? Fehlanzeige. Na schön, machen wir es auf dem Boden, nur, der ist leider voll mit Kieselsteinen übersät.

Dann klingelt auch noch zu jeder halben Stunde aus irgendeiner Ecke so ein dämlicher Wecker, Hochzeitsnächte sind einfach geil!

Zitat:
(geneigte LH'ler wissen von was ich spreche)
Wieviel Hochprozentiges muss man inne haben, um so "geneigt" zu sein?

Bei der Geschichte vermute ich, es handelt sich um die rothaarige Nikita, die früher im CoLa und Hawaii gewerkelt hat, stimmts?

Frage an die Insider: Welche CDL ist im Sunshine aktuell empfehlenswert?
__________________
Ich bin euer Gewissen
Antwort erstellen         
Alt  05.05.2012, 16:41   # 165
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@ lu

Kati war zwar kurz im Hawaii, aber m.W. als Alexandra

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City