HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin
  Login / Anmeldung  



SB






















Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.03.2013, 14:54   # 1
Dirty_Friend
 
Mitglied seit 3. July 2006

Beiträge: 25


Dirty_Friend ist offline
Barbarella, ex-Amanda Privat (omello #637)

Bild - anklicken und vergrößern
20130114bild08.jpg   20130114bild04.jpg   20130114bild03.jpg  
Amanda Privat
Zitat:
Amanda
Zu schön um wahr zu sein!
Ich bin ein schlankes, langhaariges blondes reifes Modell und küsse gerne. Ich bin 52 Jahre, 175cm groß und wiege 52 Kg.

Ich biete dir Charme, Stil, Klasse, Niveau und geilen Sex. Mein sinnlicher Mund, meine schönen Augen, meine reizvollen Lippen, mein liebes Lächeln, meine hübsche Figur und meine sanfte Stimme werden dich verzaubern.

Erotische Vorlieben:
Meine Vorlieben gehen über das Normale hinaus.
Anal, gerne Gesichtsbesamung, Schlucken und Spermaspielchen.
- ACH, UND LIEBE HERREN: RASIERT EUCH BITTE !!! KEINE INTIMBEHAARUNG !!!

Kontakt zu Amanda:
Ich empfange dich in Berlin-Tempelhof, ganz privat - absolut diskret....und zum wohlfühlen soooooo schön ! Keine Haus- und Hotelbesuche !

Ideal bin ich vormittags zu erreichen, auch am Wochenende. Einfach öfter versuchen.
Telefon : 0152 - 533 55 181 (Bitte KEINE unterdrückten Rufnummern, KEINE SMS Anfragen/Beantwortungen oder Rückrufe !!!)

Ich bin auch sehr gern für weitere Details über E- Mail Kontakt erreichbar. eMail an Amanda schreiben

Na dann, ich freu mich auf eine erregende Zeit mit DIR!

Übrigens: Ich bin eine Naschkatze - ich mag so einige Süßigkeiten wie Nougat, Gummibärchen und so...



0152 - 53355181 -

12099 Berlin

Berlin
DE - Deutschland


Hallo liebe Mitstecher,

Heute mal einen Testbericht aus der letzten Woche und einem Erlebnis der besonderen Art. Und zwar handelt es sich um Amanda (http://www.omello.de/modelle/000637.php), die scheinbar nur bei Omello inseriert und bei der nicht nur das Herstellen des Kontaktes sehr schwierig war. Aber schön der Reihe nach.

Gelegentlich steht mir der Sinn auch mal nach den etwas älteren und reiferen Semestern. Deshalb habe ich zunächst telefonischen Kontakt zu Amanda aufgenommen, deren Repertoire nach der Omello-Setcard für sie sprach. Das klappte schon mal, aber... über's Telefonat noch lange kein Date. Erstmal wollte sie eine E-Mail mit einem Foto von mir, weil sie schlechte Erfahrungen gemacht hätte. Sollte ein Date zustande kommen wolle sie sicher sein, dass der Richtige vor der Tür steht. Auch Sympathie spiele eine Rolle und außerdem wolle sie mir auch ein Foto mit ihrem Gesicht schicken, da es sein könne, dass es mir nicht gefalle. Da ich von mir kein Foto auf dem Rechner hatte, musste ich erst eines schießen. Foto in den Rechner laden, E-Mail schreiben etc., verschlang erstmal eine eine dreiviertel Stunde. Aber ich hatte ja frei und wollte sehen, wie es weitergeht...

Nachdem ich ihr mein Konterfei zusandte erhielt ich eine Mail von Ihr, die scheinbar vorbereitet war, jeweils aktualisiert wird und auch mehrere Fotos enthielt (mit Gesicht). Allerdings waren die Bilder sehr dunkel und das Gesicht (wohl ok.) kaum erkennbar. Zufällig war am selben Tag ein Date möglich, das ich per Telefon angefragt und bestätigt bekam. E-Mail hin und E-Mail her - da waren dann schon mal 3 Stunden vergangen, aber ich hatte ja frei und wollte sehen, wie es weitergeht...

Ihr Domizil liegt in Tempelhof in der Nähe der A 100, für mich nicht gerade um die Ecke, aber ich hatte ja frei und wollte sehen, wie es weitergeht.... An der bestellten Hausnummer (ich verzichte aus Diskretion auf konkretere Angaben) habe ich dann verabredungsgemäß nochmal angerufen. und wurde dann zu einer anderen Hausnummer gelotst – alles sehr mysteriös – ich rechnete schon mit einem Anschlag der Berliner Mafia. Dann vor der jetzt richtigen Hausnummer noch mal anrufen wegen der richtigen Klingel. Die wurde von ihr durchgesagt, angebimmelt, der Summer summte, aber Sesam öffnete sich nicht. Nochmal angerufen, angebimmelt, der Summer summte und mit einem gefühlten Kraftaufwand von 10 PS gelang es mir dann die verklemmte Tür zu öffnen. Das das Haus saniert wird, hatte sie mir schon mitgeteilt und es sah auch im Treppenhaus danach aus. Aber ich wollte ja nicht im Treppenhaus ficken. In den dritten Stock getapert und dann stand ich vor Amanda, die mich so viel Zeit und Nerven gekostet hatte und in halterlosen Strümpfen mit ihrem munteren Yorkshire-Terrier wartete.

Wie beschreibt man sie am besten? Eines ist schon mal sicher, sie passte zu dem Interieur der Wohnung. Das Wohnzimmer (wenn es sich um eines handelt) war mit wuchtigen goldbrokatbezogenen Möbeln vollgestellt und es lagen Schokoladentafeln und Pralinenkartons in Kilomengen herum (Stichwort Naschkatze stimmt definitiv). Die Bumsstube war mit Kartons, Schaufensterpuppen in Goldpailettengewändern etc. vollgestellt und ansonsten im bestem Puffplüschrot gehalten. Das goldfarbene Bett war über und über mit goldfarbenen Kissen bedeckt, dass ich ich mich fragte, wo man da noch Platz zum Bumsen finden sollte? Natürlich war auch eine Wand komplett verspiegelt. Amanda selbst war von der Figur durchaus noch ansprechend und mehr als schlank (eher skinny), bei der Schokoladenmenge geht das eigentlich nur bei bulimischer Lebensweise. Ihre Haut war in einer Weise vom Solarium verbrannt, die ich vom Aussehen wie auch vom feeling nur als lederartig bezeichnen kann, das gilt auch für das Gesicht. Die Haare weiß (wasserstoffgeblondet bis zur Schmerzgrenze). Zum angegebenen Alter von 52 würde ich locker noch einige Jährchen drauf geben – verzaubert hat mich da nix (auch wenn es in ihrer Setcard so steht)... Für eine Stunde waren 150 Euros fällig, für zwei nur 200 – ein sehr deutlicher der Rabatt. Aber für mich waren eigentlich 150 schon zuviel und weit über meinem Budget.

Eigentlich hätte ob dieser Odyssee nun endlich die Segel streichen sollen. Aber ich hatte ja frei und war nun mal da und wollte wenigstens die Performance der guten Amanda noch testen - was tut man nicht alles für die Lusthäusler. Da wurde ich ausnahmsweise mal nicht enttäuscht, obwohl nur der Rand des eigentlich breiten Bettes zur Verfügung stand. In der ersten Runde, mit durchaus ambitioniertem tiefem Französisch und einem geilem Ritt, haben wir im zweiten Durchgang wechselnd anal und vaginal gepoppt, wobei sie durchaus Begeisterung zeigte. Die zweite Ladung habe ich ihr dann auf Titten und Gesicht verteilt. Was sonst noch unter den angegebenen Spermaspielchen zu verstehen ist, konnte ich leider nicht mehr herausfinden...

Nach einer Waschung im vollgestellten Bad mit männchenmachendem Terrier, habe ich mich dann verabschiedet und getrollt.

Fazit:

Eine Stunde, in der von der Performance einiges geboten wurde, ohne Extras-Absprachen und Extra-Honorar. Allerdings war der Stundenpreis von 150 ,- bereits sehr happig. Kontaktaufnahme, Aussehen der Dame und Ambiente waren derartig gewöhnungsbedürftig, dass der Wiederholungsfaktor bei mir bei etwa 10 % liegt. Vielleicht ist das ja bei anderen anders.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.09.2017, 08:21   # 11
kissmyheinie
 
Mitglied seit 1. March 2013

Beiträge: 15


kissmyheinie ist offline
Über die Tante wurde schon einmal geschrieben, ist schon länger her. Eins der Fotos aus ihrem Profil hat sie sich geklaut, dies bildet den geilen Hintern (Ledermini) von Stella van Gent ab.
Antwort erstellen         
Alt  20.09.2017, 14:48   # 10
Lankwitzer
 
Mitglied seit 31. March 2010

Beiträge: 185


Lankwitzer ist offline
Die Gute hat doch nen totalen Knall.

Sie sperrt jeden Kontakt nach Kontaktaufnahme. Damit will sie irgendwie nicht doppelt angeschrieben werden.

Dann verlangt sie Ein Foto zu dem man schreiben soll wie alt es ist.

Schreibt man Sommer 2016 und es ist aus dem SFrühling wird man wüst als Betrüger dargestellt und das wars.

Unfassbar die Olle.

Antwort erstellen         
Alt  20.09.2017, 13:45   # 9
Dirty_Friend
 
Mitglied seit 3. July 2006

Beiträge: 25


Dirty_Friend ist offline
Cool immer noch aktiv

klar, guckst Du unter...

https://www.kaufmich.com/KISSLADYKISS

Viel Spaß mit ihr!
Antwort erstellen         
Alt  19.09.2017, 02:43   # 8
SiliconTitten
 
Mitglied seit 9. April 2015

Beiträge: 9


SiliconTitten ist offline
Amanda

Weis jemand ob die Gute noch aktiv ist?
Bzw war in letzter Zeit jemand bei ihr?
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2015, 13:01   # 7
Nyloniac
 
Mitglied seit 2. October 2015

Beiträge: 2


Nyloniac ist offline
Sorry, wusste nicht, dass schonmal über sie geschrieben wurde, aber klingt interessant :-D
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2015, 11:24   # 6
jay70
 
Mitglied seit 3. August 2015

Beiträge: 194


jay70 ist offline
Ansonsten ein klasse geschriebener unterhaltsamer Bericht.

Und auch, wenn das Alter möglicherweise nicht stimmt (was sich bei solariumverlederter Haut sicher schwer schätzen läßt) fällt positiv auf, dass die dame zumindest altert (ist jetzt zwei Jahre später auch 54). Auch das kennt man in dem Gewerbe anders...
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2015, 11:20   # 5
jay70
 
Mitglied seit 3. August 2015

Beiträge: 194


jay70 ist offline
Hallo Neuer,

lies den Bericht oben!!!

Was willst Du denn noch an Erfahrungen???
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2015, 10:25   # 4
Nyloniac
 
Mitglied seit 2. October 2015

Beiträge: 2


Nyloniac ist offline
Question Barbarella - FRAGE

Hallo,
bin neu hier im Forum :-)

Ich wollte gleich mal fragen, ob jemand Erfahrung mit dieser Dame gemacht hat?

http://www.omello.de/modelle/000637.php
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2013, 09:45   # 3
juan72
 
Mitglied seit 6. April 2008

Beiträge: 13


juan72 ist offline
http://www.ao-huren.to/ao-blog/mature-bitch-amanda/
Antwort erstellen         
Alt  24.03.2013, 18:46   # 2
Seat170
 
Mitglied seit 16. April 2012

Beiträge: 30


Seat170 ist offline
Amanda

Die spermaspiele kannst im tabulosforum nachlesen
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:09 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)