HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  16.09.2017, 20:47   # 1
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 2.803


Cornelius ist offline
Post Erfahrungsbericht: Nataly aus Rumänien in Franzishaus Villa Pompös (Bunsenstr. 23)

Bild - anklicken und vergrößern
Nataly Rumänien_C_01.jpg   Nataly Rumänien_C_02.jpg   Nataly Rumänien_C_03.jpg   Nataly Rumänien_C_04.jpg   Nataly Rumänien_C_05.jpg  

Zitat:
NATALY aus Rumänien

von Mo - So in Franzishaus - Villa Pompös

Ich bin Nataly aus Rumänien, eine kleine zierliche, zarte Lady mit KF32/34, meine Körbchengröße 70 A feste, knackige Kn*spen.
Ich bin 23 Jahre jung und 156 cm klein und spreche deutsch, englisch und rumänisch.

Ich liebe Pr*st*tamassagen, biete dir FE, KB, DS, Franz., und bei Sympathie auch Küssen ! Ich bin sehr leidenschaftlich und verschmust und kuschle auch sehr gerne, ich liebe es auch ausgiebig von dir Franz. Verwöhnt zu werden bis es mir k*mmt !
----------------------
Du findest das Franzishaus - Villa Pompös
in Ingolstadt-Süd - Bunsenstraße 23 -
Tel.: 0162-4696969

Geöffnet ist Montag -Samstag von 11:00 - 24:00 Uhr,
an Sonn- und Feiertagen von 12:00 - 24:00 Uhr.
Nataly war bereits in der Firma Schiller Stuttgart als auch im Zaubermaushaus Würzburg/Kitzingen tätig. Bei den Süssen Engeln Dachau nannte sie sich Alina.

Nataly ist wenigstens Ende 20. Auf Grundlage der kosmetisch aufbereiteten Fotos hätte ich sie für jünger gehalten. Ansonsten treffen sie die Bilder. Mehr als 1,60 m misst sie nicht. Die Rumänin ist von schlanker Erscheinung, ihre Brust maximal mittelgross. Körperschmuck trägt Nataly keinen.
Die Rumänien verfügt über mehr als gute Deutschkenntnisse. Sie tritt gekonnt auf und lässt sich verhaltenstechnisch nichts nachsagen. Obgleich professionell gut verpackt, ist sie auffallend distanziert.

Ich buche des 60-Minuten Programm (140) mit Extra (20). Den ersten meiner beiden - bei der Sommeraktion des Hauses erhaltenen 50% Rabatt-Gutscheine - löse ich ein und bezahle €80. Nataly entschwindet mit den Papierchen um nach einer gefühlten Ewigkeit wieder zurückzukehren. Im Stehen weicht sie Körperkontakt aus und verweist mich aufs Bett. Auch in der Horizontalen ist es schwer an sie heranzukommen. Geschickt windet sie sich aus allem, was sie nicht mag, heraus. Etwas Streicheln geht, der ein oder andere Körperkuss wird zugelassen. Mundspiele oder ZK gibt es keine. Mit diesen wirbt sie zugegebenermassen aber aucht nicht. Ebenso entzieht sie sich meinem Versuch eines Fingerspiels wortlos. Das F der Rumänin ist recht gut. Sie bläst - obgleich stets die Hand im Spiel bleibt - ausdauernd und gefühlvoll. Den Mund wischt sie sich immer wieder mit einem Tuch ab. Beim geschützten GV in der Reiter ist Nataly zwar aktiv, geht jedoch mechanisch vor und sorgt für eine Stöhn-Kulisse. In der Missio lässt sie sich schön hernehmen und wider Erwarten zwei Mundküsse aufdrücken. Der Druckabbau gelingt. Der Schutz wird mir von der Rumänin im Anschluss fast unbemerkt entfernt. Danach ist sie zum Waschen erst einmal wieder weg.
Zu Beginn der zweiten Hälfte wird mir der Rücken mit Creme massiert. Darüber, dass sie die Creme selbst bezahlen müsse, werde ich informiert. Die Massage geht in Ordnung. Der auf diese folgende ST hat Zeitstreckungs-Charakter. Die mir gestellten Fragen finde ich zumindest bei einem Ersttreffen gewagt. Ich erkundige mich bei ihr schliesslich auch nicht nach privaten Dingen. Schlussendlich kommt es nurmehr zu einem blanken Handjob. Auch dieser ist von Erfolg gekrönt. Die Zeit wird exakt eingehalten.

Ich finde Nataly sehr schön anzuschauen. Oberfächlich betrachtet kann ich ihr im Grossen und Ganzen wenig anhängen. Die Distanz mit welcher die Rumänin ihren Job ausübt, ist allerdings ungewöhnlich. Unterm Strich bestand der Service "lediglich" aus F, GV über 2 Positionen, Massage und Handjob. Die "Butter auf dem Brot" hat gefehlt. Die Zeit in der zweiten Hälfte wurde von mir als lang empfunden. Ich hatte einmal das Vergnügen mit Nataly. Das genügt mir.

Hausdame Marcella konnte ich beim Ein- und Auslass gut gelaunt sowie freundlich wie immer erleben.

Cornelius
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)