HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Berlin (Berichte)
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen


















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.11.2007, 22:53   # 1
mars.jupiter
 
Mitglied seit 24. April 2003

Beiträge: 8


mars.jupiter ist offline
Talking Thai-Massagen in Berlin

Bild
 
Hallo, bei den vielen Thai-Läden verliere ich so langsam den Überblick. Ich suche eine gute Thai-Massage mit erotischen Kick (HE, OV oder GV) möglichst in Charlottenburg oder Mitte. Hat jemand einen gute Tipp für mich?

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  03.01.2016, 06:10   # 405
williwilli
 
Mitglied seit 24. September 2015

Beiträge: 2


williwilli ist offline
Goldenes Dreieck

Hallo Gemeinde,

ich war dieser Tage dort, weil ich mal ausprobieren wollte, wie sich eine 4-Hand-Massage anfühlt. Kurzum: viel Schatten, etwas Licht.

Ich kam in den Laden rein - sehr schummrig - in einem Zimmer lag eine Thai im Bett, also schlafend, ich wurde in das allseits bekannte, sehr dunkle Waschmaschinenzimmer geführt. Die Feuchtigkeit ist schier greifbar. Ich fragte nach zwei Damen, erst wollte man nicht recht, dann standen doch zwei ältere Damen bereit. Aussehen ganz okay, ist aber auch nicht wichtig, da ich eh bei der Massage keine Brille aufhabe und nicht viel sehe.

Kassiert wurden 60 Euro. Mein Einwand, dass auf der Homepage 50 stehe - "Jaja, Internet alt, weißtu?"

Dann ging's endlich los. Nicht schlecht, aber auch nicht überragend. Die beiden Damen haben viel untereinander gequatscht - klarer Minuspunkt.

Ungefähr zur Halbzeit klingelte es und es kam offenbar ein Kunde einer der beiden Damen. Die beiden berieten sich, eine ging kurz raus, kam wieder und die andere meinte, sie würde allein weitermachen, "okay, Schatz?" - Nicht okay, ich habe bezahlt! Und dann kam, völlig überraschend, doch noch eine echt geile HE; mit Brust- und Sackstreichelei durch die eine und sehr gekonnten Griffen durch die andere. Ich bin schön gekommen, dann noch eine Viertelstunde 4-Hand-Rückenmassage.

Fazit: der Laden ist schon ein bisschen ranzig - 4-Hand wollte ich mal gemacht haben, brauche ich nicht wieder, und der Laden sieht mich nicht wieder.

Beste Grüße
w.
Antwort erstellen         
Alt  02.01.2016, 20:34   # 404
krusen
 
Mitglied seit 29. December 2015

Beiträge: 28


krusen ist offline
40 für 60, das ist Richtig. Hab aber mit Trinkegeld 50 gezahlt, fand ich dafür angemessen.

Busch nicht, würd sagen das letzte mal vor 3-4 Wochen rasiert.
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2016, 22:15   # 403
Barry.Burton
 
Benutzerbild von Barry.Burton
 
Mitglied seit 1. January 2016

Beiträge: 61


Barry.Burton ist offline
@Krusen: Du hast 40 Euro für die Stunde bezahlt ? Mit Pussy spielen ? Das ja nen super Preis. War sie denn wenigstens teilrasiert oder war es der übliche Asiatenbusch ?
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2016, 20:30   # 402
krusen
 
Mitglied seit 29. December 2015

Beiträge: 28


krusen ist offline
GD

So, erster Besuch im Goldenen Dreieck.
Geklingelt, Tür auf, rein. Ist aufjedenfall relativ schön da, weil die Straße noch einigermaßen belebt ist und ich im indirektem Umfeld meiner Wohngegend vielleicht nun nicht doch unbedingt gesehen werden möchte..

Da kam mir auch schon die Frau entgegen, was ich denn wolle.. 1h Massage.
Rein ins Zimmer, ausgezogen und rauf aufs Bett. Ging dann auch gleich los. Sie angezogen, ich mir erstmal weiter nichts bei gedacht. Hat sich dann auf meinen Hintern gesetzt und sofort gemerkt, kein Slip an. Aber erstmal weiter abgewartet, vielleicht zieht sie sich ja aus.. An den Beinen gings dann weiter, mit ihrer Pussy immer son bisschen sliding an meinem Fuß gemacht.
Dann gings an die Arme & ich hab einfach mal gefragt, ob sie sich nicht auch ausziehen möchte. Kurz gekichert & gegrinst und schwups, war die gute nackt.
Sehr weiche & straffe Haut, schöner Hintern. Leider nur 'n A-Körbchen, an denen man das Alter dann doch schon angesehen hat. Gesicht hätte ich auf Mitte 40 Getippt, Rest vom Körper wie 20..

Arme waren dann fertig, dann kam der Befehl zum umdrehen.. Bisschen am Oberkörper massiert, die Beine nochmal und dann gings auch schon am besten Stück los, ungefragt. Sie wusste wohl, was ich wollte, nachdem sie sich ausgezogen hat.. Hat sich dann breitbeinig mir gegenübergesetzt, meine Beine über ihre und dann kam Öl und es ging los. Da mir die Optik mit den Brüsten nicht zugesagt hat & ich auch keine Lust hatte Kopfkino zu schieben, einfach mal gefragt, ob sie sich nicht übermich knieen wollen würde, so dass ich ihre Pussy vorm Gesicht hab. Wieder gekicher, mit dem Kommentar aber gern doch..
Bevor sie sich wieder dem besten Stück widmen konnte, hab ich, nachdem ich hier bezgl. anfassen gelesen hab, auch einfach gefragt, ob ich denn auch anfassen und ein wenig spielen darf. Kicher, ja klar..

Also gut.. Das Spiel ging dann 5min & dann wars bei mir vorbei. Je schneller ich an ihr rumgespielt hab, desto feuchter wurde sie & hat dabei das Tempo bei mir auch verschärft.. Zwischendurch immer stöhnen, zucken & quicken von ihr. Ich bin gekommen, sie ist auf meinem Arm quasi ausgelaufen.. Sie hat's dann noch schön zuende gebracht, den kleinen sauber gemacht & dann gefragt, ob sie Oberkörper noch weiter massieren soll oder lieber den Rücken.. Hab mich für den Rücken entschieden..

Dann hat sie mich zum duschen gebracht, ich mich angezogen, auf die Uhr geguckt und quasi auf die Sekunde 1h rum. Punktlandung.
Dann richtung Hinterausgang, zum Abschied gabs noch ne Umarmung und als sie die Tür schon fast aufhatte, hab ich gefragt, wie das denn mit zahlen ist.
Kicher, ach ja.. 40460, gegeben + 'n zehner trinkgeld. Hat sie sich gefreut. Sah schon lustig aus wie wir da beide standen, ich mit meinen 1,92 und sie mit ihren ~1,55.

Name hab ich leider nicht. Wiederholungsfaktor 80%, vielleicht mit ner anderen Frau dort. Feucht fand ich das nun nicht unbedingt dort, war angenehm. Da wäre bei fragen mit sicherheit auch mehr gegangen..

Lieber Gruß und frohes neues Jahr.
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2016, 20:00   # 401
massageBuddy
 
Mitglied seit 1. January 2016

Beiträge: 3


massageBuddy ist offline
hey jaochoo - ich bin leider nicht oft bei asia massagen und bin eigentlich 60 für 30 gewohnt bei anderen erotischen massagen. War hier mit dem ersten Lesen auch nicht ganz deutlich das es nie extra kostet. Aber gut zu wissen. Wüsste aber echt gerne bei welcher asia massage man so junge gut aussehende damen für 35 euro inkl. HJ bekommt?
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2016, 19:40   # 400
jaochoo
 
Mitglied seit 29. December 2015

Beiträge: 6


jaochoo ist offline
Die kleine hatte ich auch, selbes Spielchen: Die gesamte Massage über nicht eine Berührung, dann aber Extra für 'nen HJ wollen. Abzocke pur!

Warum hast Du das gezahlt? Macht doch nicht die Preise kaputt! Der HJ ist immer in der Massage inbegriffen. Die Damen, die dafür extra wollen, sind abzockerinnen!

30€ extra wären okay gewesen, wenn Du sie auch hättest ficken dürfen.
Antwort erstellen         
Alt  01.01.2016, 18:25   # 399
massageBuddy
 
Mitglied seit 1. January 2016

Beiträge: 3


massageBuddy ist offline
AIRADA Thaimassage

Bild - anklicken und vergrößern
Bildschirmfoto 2016-01-01 um 17.12.08.jpg  
Moin zusammen,

da ich am letzten tag des Jahres keine ordentliche Masseurin gefunden hatte mal wieder eine Thai massage ausprobiert. Jemand hatte nach AIRADA gefragt und hier ist nun ein kleiner Bericht.

Der Laden ist am am Kaiserdamm 88, relativ einfach zu finden. Sauberkeit und Ambiente ähnelt den Bildern und ist auf jeden Fall in Ordnung. Da ich selber garnicht auf zu alte Masseusen(ende 30-40) stehe habe ich am Telefon direkt nach der kleinen auf dem Bild von deren Seite nachgefragt. Siehe Bild. Ich glaube die kleine hieß Thun oder ähnlich. Einfach nach der kleinsten bei den fragen. Ich glaub sie ist grademal 150-160, mitte bis ende zwanzig und sehr sehr zierlich. Dafür hat sie einen guten hintern und leider gemachte Brüste die aber in Ordnung sind.

Da ich nicht wusste ob mehr geht habe ich erstmal die 30min Massage für 35 genommen. Sie massiert gut und spricht auch gut deutsch. Wie üblich den hintern komplett mit Handtuch verdeckt. Rücken massiert etc. dann meinte Sie ich solle mich umdrehen. Leider blieb das Handtuch noch drauf :/ - hoffnung schon fast aufgegeben massiert sie irgendwann meine Beine und dank ihrer gekonnten griffe nah an meinem besten und ihrem hübschen Gesicht wurde mein bester dann doch hart. Sie hat erstmal so getan als wenn sie es nicht bemerkt hätte. Gegen ende fragt sie dann doch ob ich noch die Massage dort unten wünsche. Es klang als wenn noch mehr gehen würde aber da ich nicht mehr wollte habe ich nicht nachgefragt und gefragt wieviel Sie dafür verlangt. Sie wollte nochmal 30 haben. Ich stimmte zu, da sowieso schon spitz war.

Zu dem Zeitpunkt waren denke ich die 30 Minuten schon vorbei. Handtuch weg, sie zieht sich aus und einen sehr sehr guten Handjob genossen. Dabei spielt sie gut mit ihrem kleinen Körper mit und hat sich auch ohne Probleme untenrum anfassen lassen. War echt super die kleine kann das gut.

Fazit: Wiederholen würde ich es wenn sonst keine von meinen Lieblingsdamen da ist. Da man für 65€ auch eine gute erotische massage bekommt und dort definitiv mehr mehr und längere Erotik drin ist. Glaube die kleine ist auf jeden Fall der beste Griff in dem Laden.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.12.2015, 23:04   # 398
krusen
 
Mitglied seit 29. December 2015

Beiträge: 28


krusen ist offline
Hm, nach all den Berichten schwanke ich zw. Araya und dem Goldenem Dreieck.

Will morgen das erste mal zu einer Thai-Massage..

Bericht folgt dann.
Antwort erstellen         
Alt  29.12.2015, 15:52   # 397
CaptainPitCock
 
Mitglied seit 26. December 2015

Beiträge: 56


CaptainPitCock ist offline
... alle Damen bei Araya & Dong Fang

Also ich war erst einmal (September) bei Araya. Es war unter der Woche gegen Mittag und muss sagen, es waren nur junge Hühner da. Manau war die Älteste, der Rest eher skinny und max. 25. Vielleicht hatte ich aber auch einfach nur Glück.

Kann mir jemand sagen, wo Dong Fang mittlerweile werkelt?
Antwort erstellen         
Alt  29.12.2015, 14:09   # 396
jaochoo
 
Mitglied seit 29. December 2015

Beiträge: 6


jaochoo ist offline
Kennt jemand noch sichere Bänke, die sich beim HJ auch lecken lassen? Möglichst keine alten Omas oder Fette ;-)

Mir bekannt sind nur:
- Kat bei Ying
- Maly bei Leelavadee (arbeitet leider nur am WE)
- Dao beim neuen Ableger von Areeya (Rest der Belegschaft leider unverschämt)
- vermutlich alle Damen bei Araya (leider zu weit und Mädels zu alt/fett)

Preis bitte nicht teurer als der Berliner Standard, d. h. Massage 30 Minuten 30-35 €, HJ inklusive, lecken für 20 € mehr (50€ insgesamt).

Hat jemand Empfehlungen?
Antwort erstellen         
Alt  28.12.2015, 00:19   # 395
natas666
 
Mitglied seit 17. April 2009

Beiträge: 21


natas666 ist offline
Also ich hatte schon Anal mit Manau
Komisch...
Antwort erstellen         
Alt  27.12.2015, 00:34   # 394
CaptainPitCock
 
Mitglied seit 26. December 2015

Beiträge: 56


CaptainPitCock ist offline
araya-thaimassage - Manau

Moin,

bevor ich es vergesse, ich war im September bei http://www.araya-thaimassage.de in der Görtzallee/Steglitz.

Das Studio ist in einem Gebäude, in dem es ´ne Bowlingbahn, Fitnessstudio etc. gibt. Diskret ist anders. However, ich war dort, um Manau zu besuchen (habe nur positives über sie gelesen).

Ich geklingelt, Chefin hat aufgemacht, ich nach Manau gefragt, sie gerade busy. Ich also nach ´ner Stunde wieder hin. Der Laden ist supersauber. Ich geduscht und Manau hat sich riesig gefreut, dass ich noch mal wiedergekommen bin (wo soll er auch hin). Sie hat sich so gefreut, dass sie die nächste Stunde (übrigens Massage+HE für 40 €!!!) ununterbrochen geplappert hat (hab schon gelesen, dass das die Spezialität der Thais ist). Am Ende habe ich mich doch noch (wirklich dezent, nicht gekobert) überreden lassen, sie zu vögeln und hab dann alles in allem 70 €!!! bezahlt.


Manau hat ´ne super Figur, ist ca. ende 30, aber vom Gesicht her nicht so mein Fall (Geschmäcker sind halt verschieden). Blowjob (FM) war gut, Massage auch. Der Ritt von ihr war klasse (bin nach ca. 2 min gekommen, da sie richtig eng ist).

Wiederholungsgefahr trotz des einmaligen Preis/Leistungsverhältnis eher so bei 20%, da sie kein anal anbietet.

PS. beim gehen habe ich eine richtig scharfe Braut gesehen, Tängmo oder so ähnlich. Die wäre noch was...

Antwort erstellen         
Alt  27.12.2015, 00:17   # 393
CaptainPitCock
 
Mitglied seit 26. December 2015

Beiträge: 56


CaptainPitCock ist offline
Siramanee okeee

Moin,

war vor geraumer Zeit (August)bis jetzt 2 Mal bei http://www.siramanee.de/ in der Fasanenstraße 60, 10719 Berlin
Tel.: 030 88918860

Beide Male war ich bei Bii oder so ähnlich. Figur ist ´ne 36 würde ich sagen. Supernett, die Frau. Weiß gar nicht, was die Massage kosten sollte (ich glaube 60460), aber für den abschließenden Blowjob mit Kondom habe ich 90 € gelatzt.
Die Massage war das bis jetzt Beste, was ich erlebt haben (und ich habe einige hinter mir, sowohl erotische als auch medizinische und auch Tantra Massagen). Das macht sie echt klasse. Man fühlt sich danach wie neu geboren, alle Verspannungen gelöst. Der Blowjob war durchschnittlich.

Wiederholungsgefahr: bei ner Blockade oder Verspannung 150%; bei Druckabbau 10%; es sei denn, sie lässt sich danach noch in der Arsch ficken ;-)
Antwort erstellen         
Alt  19.12.2015, 01:06   # 392
NackterTouri
 
Mitglied seit 8. February 2015

Beiträge: 5


NackterTouri ist offline
@langerChris
war mein erster Besuch in diesem Metier. Hab vorher vielleicht 5 Beiträge zu Thaimassagen gelesen und war dabei noch eher am Ablauf interessiert. Nachdem ich wieder Blut im Kopf hatte war mir auch schon klar dass das zu viel war. Hab mich danach erst richtig mit auseinander gesetzt und zahle mittlerweile auch nur noch die Standardpreise. Gut, ein bisschen hat mir auch Miau aus dem Buatong die Augen geöffnet. Nachdem ich bei der verlebten Oma nur 704120 inklusive FO, GV safe(sie wollte schon ohne aufsatteln) mit 2x kommen gelöhnt habe, habe ich spätestens begriffen, wie viel ich mehr bezahlt habe als nötig. Obwohl sich da natürlich optisch auch große Unterschiede aufgezeigt haben.
Antwort erstellen         
Alt  18.12.2015, 03:34   # 391
nastyxxx
 
Mitglied seit 20. June 2006

Beiträge: 146


nastyxxx ist offline
Das Longma ist doch ein stadtbekannter Abzockladen. Es erschließt sich mir nicht, wie man da noch hingehen kann, weil es in der ganzen Stadt günstigere Angebote gibt.
Antwort erstellen         
Alt  14.12.2015, 14:08   # 390
langerchrisDD
 
Mitglied seit 8. May 2015

Beiträge: 11


langerchrisDD ist offline
man man man,
bei einem Preis von 150460 hättest Du auch gut und gern was besseres haben können. Wenn es immernoch Leute gibt, welche diese Preise zahlen brauchen wir uns über die Preispolitik der DL nicht wundern.

Schönen Tag noch
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.12.2015, 18:55   # 389
NackterTouri
 
Mitglied seit 8. February 2015

Beiträge: 5


NackterTouri ist offline
Longma Lisa

http://longma-thaimassage.de

Krausnickstraße 24
Tel. 030 24 63 20 60


Hallo zusammen Liebe Fernostfreunde,
Mein erster Bericht handelt von Longma in der Krausnickstraße.
Mein Besuch ist mittlerweile bestimmt schon 8-9 Monate her, doch ich versuche so detailliert wie möglich meine Erinnerungen hervorzurufen.
Der Eingang ist nicht sehr diskret, zwar geht's ein paar Stufen herab bis zur Klingel, allerdings in einer belebteren Umgebung. Ein paar Meter weiter saßen Leute im Cafe, da ich aber aus dem südlich an Berlin grenzenden Raum komme, war mir das dann doch recht egal. Hab den Laden für meine erste Thaimassage ausgewählt, da ich die auf der Webseite abgebildeten Mädels recht ansprechend fand und als etwas aufgeregter Erstbesucher und Gentleman mich schwer getan hätte wieder rauszugehen. Die Tür öffnete mir dann Lisa, welcher mir sehr gut gefiel. Ich würde sagen das sie live besser aussieht als es ihre Fotos hergeben. Vor allem das gut gefüllte Dekoltee im engen Top hat mir den Wunsch die anderen Damen zu sehen gleich abgenommen. Sie hat ein sehr hübsches Gesicht und tolle Kurven. Leicht pummelig, aber nicht dick und von Cellulite auch nichts zu sehen.
Würde sie vom Alter auf Mitte bis Ende Zwanzig schätzen. Sie führte mich in den ersten Raum rechts neben dem Eingang und fragte mich nach meinen Wünschen. Ich entschied mich für die B2B Massage welche mit 100460 sicher kein Schnäppchen ist, aber die Chemie stimmte und mein erster Besuch sollte eben etwas besonderes sein. Die Massage gefiel mir sehr gut, ganz enger Körperkontakt mit viel Frau und tollen Brüsten brachten mein Blut zum kochen. Nach Ca. 35 Minuten durfte ich mich dann umdrehen und hoffte darauf das sie ebenso über die vordere Seite meines Körpers gleitet. Dem war nicht so, stattdessen kam dann die Frage ob ich mit ihr kuscheln möchte. Ich wollte dann wissen was sie darunter versteht und sie sagte das ich sie anfassen und lecken könnte. Aufpreis 50€ ! Ich verneinte zunächst, stets in der Hoffnung das sie ihr Angebot noch einmal zu meinen Gunsten verbessert, doch vergeblich. In Wallung wie ich war, sagte ich dann das ich doch gerne auf ihr Angebot zurück kommen möchte und zahlte dann den Wucherpreis on top. Nun wollte ich das teure Vergnügen möglichst auskosten und nahm mir sie zur Brust, hehe. Ich lutschte und knetete ihre wunderschönen Titten, welche kein bisschen hingen. Ihre unrasierte aber sehr gut aussehende Muschi leckte ich in der 69er als wär's die letzte ihrer Art. Sie hat ein schönes Poloch welches ich auch anfing zu lecken, was sie sich gern gefallen ließ. Sie gab mir etwas Gleitcreme und so durfte ich auch meinen Finger leicht einführen. Während diese Zeit bearbeitete sie mein bestes Stück gekonnt mit ihren Händen und Brüsten. So langsam stieg mir die Sahne hoch und ich wollte sie gerne von vorn sehen wenn ich komme. So bat ich sie sich umzudrehen und rutschte auf sie und steckte ihr meinen kleinen Freund zwischen ihre hübschen Titten und bumste ein paar Stöße. Sie bat mich nicht in ihr Gesicht zu kommen und so verteilte ich meine Ladung dann auf ihrem Bauch und ein bisschen auf die Titten. Sie machte mich dann mit ihren bloßen Händen sauber bevor sie dann Zewa dazu nahm und sich und mich gründlicher säuberte. Wir scherzten noch einen Moment herum bevor sie mich mit einen Kuss auf den Mund verabschiedete.
Während der ganzen Zeit stellte sie sich überhaupt kein bisschen zickig an, war alles sehr GF lastig. Nur der überzogene Preis hat mich daran erinnert das es sich um eine professionelle Begegnung gehandelt hat.
Mittlerweile habe ich schon einige Massagen auf dem Buckel und weiß das es viel zu teuer war.
Ich bereue es trotzdem nicht, weil die Zeit mir ihr wunderschön war und ich diesen Bericht deshalb auch gerne als meinen Ersten hier aufgeführt habe.
War auch 1-2 Monate später nochmal bei ihr, dort aber zur ganz normalen Thaimassage inklusive HE --> 55460. Massage war auch Top und HE ganz nach meinem Geschmack, erst zärtlich und langsam fester bis zum Sch(l)uss.

Fazit: bin nun süchtig nach Thaimassagen und werde eventuell in nächster Zeit noch einige Berichte nachholen. Auf jeden Fall werde ich in der Zwischenzeit weiter Erfahrungen sammeln, wobei ich jetzt schon über ein besseres Handlungsgeschick als zum Anfang meiner Karriere verfüge. Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Ich möchte mich auch auf diesem Wege bei all meinen Vorposternfür das teilen eurer Erfahrungen bedanken.
Ihr habt mir die Möglichkeit gegeben mich vorher gut über den Ablauf im Massagesalon zu informieren sodass es mir ein leichter Einstieg in dieses aufregende Metier war.

Grüße vom Touri

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.11.2015, 19:27   # 388
Giaccomo
 
Mitglied seit 26. July 2015

Beiträge: 9


Giaccomo ist offline
Khonkan - Perleberger Str. 26: Vergessen!

http://www.khonkan.de/
Perleberger Str 26 - 10559 Berlin-Tiergarten

Zeit zwischen zwei Terminen im Wedding und das Institut liegt am Wegrand: Nach der ruppigen Begrüßung, es gäbe keine erotischen Handlungen, hätte ich eigentlich gleich wieder gehen sollen, spätestens, als ich mich ein bisschen näher umgesehen hatte: Das Etablissement hat seine guten Zeiten (wenn es je welche gegeben hat) hinter sich, alles arg oll, Dusche scheint's nicht zu geben. Auswahl an Dienstleisterinnen gab's auch nicht, der Wunsch nach einem zweistündigen Termin wurde offensichtlich akzeptiert, jedoch mit einem unverständlichen Wortschwall kommentiert. Wenn ich es richtig verstanden habe, wurden zwei Frauen für eine Stunde offeriert. Die Rückenmassage begann halbherzig mit einer Hand, weil die andere zum Telefonieren gebraucht wurde, wohl um Personal zu generieren. Nach einer Stunde eröffnete mir die Dienstleisterin, sie habe jetzt einen Termin und "andere Frau kommt", verschwand und "andere Frau", etwas jünger und etwas ansehnlicher, setzte die Arbeit fort. Ausziehen nein, wegen der Chefin und anfassen geht auch nicht, weil "hihi kitzlich". Manchmal ist man nur froh, wenn eine Veranstaltung zu Ende ist, auch wenn nur 35460 aufgerufen wird, allerdings werden für die abschließende Dienstleistung dann noch einmal 5,00 € fällig. Letzendlich wird's in den Thaischuppen mit den Aufschlägen für Ausziehen, Anfassen ... genau so teuer wie in einem herkömmlichen Massagestudio (die zudem zumeist auch noch diskreter zu betreten sind und es keine Diskussion über das Ausziehen und FT gibt). Wer sind wohl die beiden Alibi-Frauen auf der Homepage??? Empfehlung: Großen Bogen um diese Einrichtung machen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.11.2015, 17:56   # 387
ramseslover
 
Mitglied seit 3. September 2015

Beiträge: 12


ramseslover ist offline
Cool Olianda @ Formant, Aenn und Diu

Hallo Formant,

ich kann dir da nur Recht geben.
Bei Aenn war ich auch und war nicht so sehr zufrieden.
Zuvor war ich bei Diu ein paar Mal und werde auch wieder hingehen.
Gute Massage, schöne Momente rund um die HE.

Allerdings Pussysliding gabs bei mir noch nicht. Toll!
Hast du die Initiative ergriffen und ihre Pussy massiert oder hat sie dir das Vergnügen auf dir sitzend bereitet ?
Weiterhin schöne Erlebnisse...
Antwort erstellen         
Alt  24.11.2015, 17:44   # 386
grey_wolf59
 
Mitglied seit 20. May 2015

Beiträge: 11


grey_wolf59 ist offline
Post

Sorry Formant für das Missverständnis. So positiv war mein Feedback nicht gemeint. War ich wohl nicht klar. Gesamtnote eher 3-4 sollte das bedeuten 🙈

Bei Areeya kann ich Mee empfehlen, sehr süß, super Massage richtig fest, HE ok aber sonst geht gar nix. 70460

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  23.11.2015, 21:22   # 385
Der Blonde
 
Mitglied seit 30. May 2015

Beiträge: 22


Der Blonde ist offline
Aenn bei Olianda

Kann die Vorberichte über Aenn nur bestätigen Massage ist nicht so der Knaller und bedarf keiner Wiederholung , auch bei mir nur oben die Kleidung abgelegt allerdings durfte ich mit ihren wirklich schönen Brüste etwas spielen aber nur mit den Händen . Da gibt es bei ihren Kolleginnen mehr Service und bessere Massagen fürs gleiche Geld .
Antwort erstellen         
Alt  23.11.2015, 15:13   # 384
formant
 
Mitglied seit 17. February 2005

Beiträge: 21


formant ist offline
Aenn im Olianda

Nachdem grey_wolf59 so von Aenn geschwaermt hat, habe ich mir letztens auch einen Termin bei ihr geholt. Das schoene am Olianda ist, das das Termine machen per Mail sehr gut funktioniert und man dann auch den Happyhour Preis von 40460 bekommt, egal ob Happyhour ist oder nicht. Also Aenn ist wie beschrieben, sehr nett und ansehnlich. Die Massage war dann, wie bereits beschrieben nicht so doll und ich fieberte eigentlich nur auf das Ende zu. Kurz vor Schluss, ich lag schon auf dem Ruecken, dann die Frage ob da auch massiert werden soll und ich bejate. Kurz nach Ausziehen gefragt und Aenn wollte 20 extra dafuer. Ich hab natuerlich ja gesagt, aber dann striff Sie lediglich ihre Bluse und die BH Traeger von ihren Schultern, sodass die Klamotten dann um ihren Bauch hingen. Geschickterweise hatte Sie sich auch so weit unten platziert, das man an die wirklich schoenen Brueste nicht gut rankam. Daher gibt es hier fuer mich keine Wiederholung, denn was nuetzen die schoensten Bruest, wenn man sie nur aus der Ferne sieht, da kann ick mir och gleich n Film ankieken :-)
Aber was Gutes gibt es auch noch zu berichten, vor Aenn war ich oefter bei Diu, sorry bin leider immer nicht dazu gekommen mal darueber zu berichten. Also die Massage bei ihr ist auch nicht der Knaller aber auf jeden Fall besser als bei Aenn. Positiv ist dann aber, das der Rest dann auch fuer 20 Euro Extra angeboten wird, sie sich aber total entkleidet und nan Sie dann richtig durchfummeln kann, kuessen war zwar nie drin, aber Pussysliding war schon zu machen. Und Sie hat eine tolle Figur mit kleinen suessen Bruesten und an denen darf man saugen und kneten. Also dann viel Spass im Olianda :-)
http://www.olianda.net/team/
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.11.2015, 21:01   # 383
Alexander 2014!!!
 
Mitglied seit 19. November 2015

Beiträge: 3


Alexander 2014!!! ist offline
berlinfahrer das wollte ich ja von dir wissen als profi, alles andere musste googeln

gruss alex!
Antwort erstellen         
Alt  21.11.2015, 16:16   # 382
Berlinfahrer
 
Mitglied seit 29. May 2015

Beiträge: 188


Berlinfahrer ist offline
Alexander 2014!!!

Wenn du schon werbung als newbee hier machst, ohne Erfahrung oder Report, stell wenigstens die Fakten rein.
Zum Beispiel die Kosten für full service
__________________
I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.
Antwort erstellen         
Alt  19.11.2015, 17:09   # 381
Alexander 2014!!!
 
Mitglied seit 19. November 2015

Beiträge: 3


Alexander 2014!!! ist offline
Wer ist denn Ploy auf den Fotos. bei Areeya Thaimassage?

Gruß Alex
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)