HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
Eure Tochter im Puff?

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > GESUNDHEIT
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  08.08.2018, 08:59   # 1
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 1.762


Sabata ist offline
Eigene Kondome mitbringen wie kommt das bei den Mädels an?

Bild - anklicken und vergrößern
y6.JPG  
Mir gehen die dicken London Standard Pariser auf den Keks. Am Anfang meiner Hurengänger Karriere,als ich noch nicht ganz so Blasefest war kamen sie mir gelegen um nicht schon vor dem eigentlichen Akt bei einer guten oder sehr guten Bläserin fertig zu sein wenn man nicht aufpasst.

(Nicht jedes Mädel hält inne wenn man sie dazu auffordert...)

Nur gehen mir die Teile langsam auf den Sack ob ihrer Dicke. (vor allem wenn die SDL auch nicht feste bläst sonder sanft .)

Ich fragte daher insgesamt bei 4 Damen ob ich eigene mitbringen dürfte.
(Deutsch,Rumänin,Ungarnin,Asia)

Bei 3 wäre es kein Problem. Die Asiatin wollte es nicht.

Wie ist eure Erfahrung damit?

So Long Sabata
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  19.09.2018, 10:16   # 94
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 164


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
Und Isi, mit einem Date ist das eben nicht bezahlt. Als ich noch bei KM war, wurde in einigen Blogs aufgelistet, wie hoch die Betriebskosten pro Stundenlohn liegen. Und dass da nicht viel übrig bleibt. Dann die Steuern. Und vom Rest sind dann ja auch Dann noch private Krankenversicherung, Altersvorsorge usw.. zu finanzieren. Will und kann ich ja auch nicht hinterfragen.
Ja ich erinnere mich an die Blogs, habe da auch fleißig kommentiert. Auch ich habe riesige Kosten im Nacken ... falls hier mal Zahlen interessieren:

1.600 € Mietkosten/monatlich für Arbeitsstätte (privat muss separat auch noch bezahlt werden!)

ca. 600 € Werbungskosten/monatlich

Hinzu kommen

Fahrtkosten (für Fahrten von zuhause zur Arbeit, ca. 100 km/Tag)

Aber auch
Verbrauchsmaterialien wie Kondome, Gleitgel, Handschuhe ...
Sowie auch tonnenweise Duschgel, Mundspülung, Becher ... die Liste würde hier den Rahmen sprengen.

Aber das alles kann ich auch von der Steuer absetzen.

Private Krankenversicherung, div. Versicherungen, private Miete etc. ... das alles zahlt sich auch nicht von allein.

Zitat:
Und ich kann auch nicht einschätzen, wieviele Dates so anfallen und wieviele Kondome pro Date verbraucht werden.
Wie viele Kondome pro Date verbraucht werden, ist auch total unterschiedlich. Bei jedem Lochwechsel = Gummiwechsel, Gummi für Spielzeuge etc.
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Alt  19.09.2018, 10:01   # 93
Laut gedacht
---
 
Benutzerbild von Laut gedacht
 
Mitglied seit 18. September 2018

Beiträge: 16


Laut gedacht ist offline
@Isi

Zitat:
Wir müssen nicht immer alles gut finden oder verstehen,
Dito

Zitat:
wichtig ist die Toleranz.
dien hört bei mir bei den Seuchenschleudern auf, weil früher oder später immer wer drittes involviert ist, und sei es die "neue" Freundin oder das unwissende Weibchen zuhause wird gehörnt, im Falle einer Schwangerschaft sogar das ungeborene Kind... Es besteht halt immer die Gefahr das es über dritte die Runde macht.

P.S.: Deswegen habe ich eigentlich auch immer Kondome bei mir in der Jacke dabei ;-)
Antwort erstellen         
Alt  19.09.2018, 09:54   # 92
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 164


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
Isi, das war eine Aussage meinerseits, weil mir eine Dienstleisterin das eben gesagt hatte. Das ihr das zu teuer ist. Und es war ein normaler Stundenpreis. Man kann das natürlich auch so verstehen, dass sie nicht soviel auszugeben will. Wenn ich manche Hotelzimmer mit Stockbetten sehe, in denen die SDL‘s zu dritt wohnen, aber nicht gleichzeitig arbeiten, dann kann ich mir vorstellen, dass es hier um Gewinnmaximierung geht.
Genau da ist der springende Punkt ... Gewinnmaximierung! Es gibt viele Frauen, die an den wichtigsten Sachen sparen, die nicht einmal bereit sind, Geld für Werbung auszugeben etc.

Diese Frauen verstehen aber auch nicht, dass man investieren muss, um Geld zu verdienen. Und zwar egal in welcher Branche man aktiv ist.

Und um es mal ganz deutlich zu sagen, eine SDL, die kein Geld für Kondome übrig hat, die macht eindeutig was falsch.
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Alt  19.09.2018, 09:44   # 91
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 164


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
Na das mit der Müffelei ist so gar net meins... mal nen Tag nicht geduscht okey, aber was du so schilderst da schüttets mich, auch den anderen Geschichten die du grad erwähnst. Aber okey, jedem Tierchen sein Pläsierchen...
Müffelei ist für mich auch nichts, häufig gehe ich schon 3x duschen, bevor ich überhaupt im App. anfange zu arbeiten. Dennoch gibt es eben diese Fetische und wenn sich da 2 finden ... dann sollen sie.

Zitat:
Aber zu der Kondomgeschichte, wenn jemand die verkaufen täte würde ich das schon als fahrlässige Körperverletzung sehen, weil er/sie Schaden für andere Personen wissentlich in Kauf nimmt. Weil wer garantiert unter anderem in dem Fall der/m VerkäuferIn das damit nicht doch dritte geschädigt werden? Und auch beim schlürfen ist das übertragen irgendwelcher Krankheiten nicht auszuschliesen - da gehts nicht darum eine Selbstschädigung zu tolerieren, sondern aktiv unkontrollierbar zu unterstützen - anders als im SM-Bereich wo ich jederzeit die Kontrolle habe und abbrechen kann - Ausnahme: Tunnelspiele, aber auch die enden - Krankheiten machnmal nie. Und manchmal denke ich mir auch, das es zum guten Ton gehört seine Mitmenschen auch mal vor sich selbst zu beschützen. Und wer weis wie skrupellos so ein/e VerkäuferIn noch ist? Ich denke da in Richtung Seuchenschleudern (Männlein wie Weiblein)... Wenns nur das eigene Sperma desjenigen Klienten wäre okey (immer noch Igitt), aber so?
Wir müssen nicht immer alles gut finden oder verstehen, wichtig ist die Toleranz. Wenn jemand zu einer Prosti geht und da eben die Gummis auslutschen will, dann sind diejenigen. sich schon darüber im Klaren, was passieren kann ... welche Gefahren lauern.

Und wenn sie bei A den Wunsch nicht erfüllt bekommen, dann gehen Sie halt zu B, C usw.

Das beste Beispiel sind doch die ganzen AO-Ficker. Gefahren werden meist ausgeblendet, mir kann sowas doch nicht passieren, ich bin ja soooo gesund ...das Denken in den Köpfen wird man nicht ändern können.

Ich habe in all den Jahren so viel erlebt, wo ich nur noch mit dem Kopf schütteln konnte. Von Anfragen, wo ich nicht wusste, ob ich lachen oder weinen soll bis hin zu Kolleginnen, die Service angeboten haben, von dem sie ganz offensichtlich keine Ahnung haben ...
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Alt  19.09.2018, 07:38   # 90
FoltoM
 
Benutzerbild von FoltoM
 
Mitglied seit 19. November 2017

Beiträge: 496


FoltoM ist offline
Zitat:
Zitat von Hirni4711 Beitrag anzeigen
Dann die Steuern.
Da die Kondome wohl unter Betriebskosten fallen, fallen Steuern auch hinterher an. Insofern hat Isi schon Recht, vorausgesetzt die Stunde kostet 150-200€. Übrig bleibt halt praktisch nichts. Dafür die nächsten 100 Treffen halt je 1-2€, je nachdem, mehr, was dann wieder versteuert wird.

Wobei das Ganze (Thema Steuern) eh etwas anders abläuft, nicht so wirklich Einzelstich-bezogen.
__________________

Die Sheldon-Skala — wieviel Zeit möchte ich mit einer SDL verbringen*

0 - Lauf weg oder lass Dich bezahlen
1 - betreutes Masturbieren; schnell, heftig - prima, wenn Deine Arme in Gips sind
2 - geile Quickies. Nach 20 Minuten ist alles gesagt und getan
3 - 30 oder 60 Minuten werden nicht langweilig
4 - Unter 2 Stunden läßt sich das Wesen nicht ausreichend würdigen
5 - Overnight-Potential, Urlaub möglich, Ehe nicht ausgeschlossen

*sinnvollerweise mit Bandito Skala kombinieren.
Antwort erstellen         
Alt  19.09.2018, 05:23   # 89
Hirni4711
 
Mitglied seit 12. May 2016

Beiträge: 21


Hirni4711 ist offline
Und Isi, mit einem Date ist das eben nicht bezahlt. Als ich noch bei KM war, wurde in einigen Blogs aufgelistet, wie hoch die Betriebskosten pro Stundenlohn liegen. Und dass da nicht viel übrig bleibt. Dann die Steuern. Und vom Rest sind dann ja auch Dann noch private Krankenversicherung, Altersvorsorge usw.. zu finanzieren. Will und kann ich ja auch nicht hinterfragen. Und wenn dann noch jemand die Hand aufhält, wie manche Vermieter und ‚Freunde‘.
Und ich kann auch nicht einschätzen, wieviele Dates so anfallen und wieviele Kondome pro Date verbraucht werden. Aber in Relation zum Kunden, der vielleicht nur ein Date im Monat macht, und bei den Stundlöhnen hier, fällt der eine oder zwei Euros nicht auf.
Antwort erstellen         
Alt  19.09.2018, 04:44   # 88
Hirni4711
 
Mitglied seit 12. May 2016

Beiträge: 21


Hirni4711 ist offline
Isi, das war eine Aussage meinerseits, weil mir eine Dienstleisterin das eben gesagt hatte. Das ihr das zu teuer ist. Und es war ein normaler Stundenpreis. Man kann das natürlich auch so verstehen, dass sie nicht soviel auszugeben will. Wenn ich manche Hotelzimmer mit Stockbetten sehe, in denen die SDL‘s zu dritt wohnen, aber nicht gleichzeitig arbeiten, dann kann ich mir vorstellen, dass es hier um Gewinnmaximierung geht.
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 23:30   # 87
Laut gedacht
---
 
Benutzerbild von Laut gedacht
 
Mitglied seit 18. September 2018

Beiträge: 16


Laut gedacht ist offline
@Isi

Na das mit der Müffelei ist so gar net meins... mal nen Tag nicht geduscht okey, aber was du so schilderst da schüttets mich, auch den anderen Geschichten die du grad erwähnst. Aber okey, jedem Tierchen sein Pläsierchen...

Aber zu der Kondomgeschichte, wenn jemand die verkaufen täte würde ich das schon als fahrlässige Körperverletzung sehen, weil er/sie Schaden für andere Personen wissentlich in Kauf nimmt. Weil wer garantiert unter anderem in dem Fall der/m VerkäuferIn das damit nicht doch dritte geschädigt werden? Und auch beim schlürfen ist das übertragen irgendwelcher Krankheiten nicht auszuschliesen - da gehts nicht darum eine Selbstschädigung zu tolerieren, sondern aktiv unkontrollierbar zu unterstützen - anders als im SM-Bereich wo ich jederzeit die Kontrolle habe und abbrechen kann - Ausnahme: Tunnelspiele, aber auch die enden - Krankheiten machnmal nie. Und manchmal denke ich mir auch, das es zum guten Ton gehört seine Mitmenschen auch mal vor sich selbst zu beschützen. Und wer weis wie skrupellos so ein/e VerkäuferIn noch ist? Ich denke da in Richtung Seuchenschleudern (Männlein wie Weiblein)... Wenns nur das eigene Sperma desjenigen Klienten wäre okey (immer noch Igitt), aber so?

Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 23:14   # 86
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 164


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
ich bezweifle das die Dame Bescheid wusste, bei der Geschichte mit der Spritze wo die herkommen. Kann mich aber auch irren.
Deswegen schrieb ich bereits:
Zitat:
Wenn er das Sperma für sich zum ausschlürfen hätte haben wollen (dieser Fetisch kommt hin und wieder vor) ist das seine Sache und seine Verantwortung. Aber da eine dritte, womöglich nicht wissende Person mit reinzuziehen, geht gar nicht!
Ich biete das z.B. auch nicht an, weil ich gar keine Lust hätte, Sperma zu sammeln ... von der Müffelei mal ganz zu schweigen.

Aber in der Tat gibt es eben auch einige Fetische, die einiges mit müffeln zu tun haben:

Sei es Facefarting (ins Gesicht pupsen), Stinkefüße oder gar Tagelang ungewaschen ... Für mich ist das alles nichts, aber wenn sich da zwei Personen finden, die diesbezüglich zusammen passen ...
leben und leben lassen.
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 22:56   # 85
Laut gedacht
---
 
Benutzerbild von Laut gedacht
 
Mitglied seit 18. September 2018

Beiträge: 16


Laut gedacht ist offline
@Isi

ich bezweifle das die Dame Bescheid wusste, bei der Geschichte mit der Spritze wo die herkommen. Kann mich aber auch irren.

Trotzdem läufts mir kalt den Rücken runter wenn ich mir das vorstelle.

Also bleib ich beim Igitt.

P.S.: Das muss neben allem anderen doch auch müffeln wie sonstwas , kann mir net vorstellen das das ner Frau gefällt. Aber vielleicht habe ich zu wenig Fantasie dafür.

P.S.2: Scherz am Rande: Ist das eigentlich nicht kontraproduktiv? Oder habe ich die Gummis jetzt mein Leben lang einfach nur falsch benutzt, weil ich die Gebrauchsanweisung eventuell nicht verstanden habe?

Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 22:42   # 84
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 164


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
Igitt! Manchen grauts vor gar nix...
Jedem Tierchen sein Pläsierchen. So lange jede/r Beteiligte/r weiß, was Sache ist ...
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 22:39   # 83
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 164


Isabella (Isi) ist offline
Zitat:
Ja, das stimmt. Ich meinte, wenn man jetzt etwa als Dienstleisterin 1€ pro Stück bezahlten müsste.
Warum sollte eine Dienstleisterin keine Kondome kaufen können, die 1 €/Stück kosten? Ein 100er Pack liegt dann bei 100 €, ist also für die meisten Kolleginnen mit einem Stunden-Date schon bezahlt.

Ich verstehe deine Ansichtsweise diesbezüglich irgendwie nicht, sorry.
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)

Antwort erstellen         
Alt  18.09.2018, 19:01   # 82
Laut gedacht
---
 
Benutzerbild von Laut gedacht
 
Mitglied seit 18. September 2018

Beiträge: 16


Laut gedacht ist offline
Igitt! Manchen grauts vor gar nix...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.09.2018, 08:49   # 81
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.285


E.B. ist offline
Zitat:
das das einer gemacht hatt um die Pariser auszuschlürfen und auch gut bezahlt hat dafür.
Und schön blöd obendrein, wo er das gesuchte in den Videokabinen am Bahnhof für umsonst haben könnte.
__________________
tagged as: [ARSCHLOCH]
Wer wissen will, warum der Small Talk den Bach runterging...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.09.2018, 05:59   # 80
Hirni4711
 
Mitglied seit 12. May 2016

Beiträge: 21


Hirni4711 ist offline
Ja, das stimmt. Ich meinte, wenn man jetzt etwa als Dienstleisterin 1€ pro Stück bezahlten müsste.
Aber es muss ja Unterschiede in der Qualität der Materialien geben, sonst gäbe es ja nur eine Sorte Gummis zum günstigsten Preis. Bei billigem Material, dass sehr dünn ist, reißt er vielleicht schneller. Und wenn er nicht reißt, dann ist das Material vielleicht zu dick und dann nicht gefühlsecht. Andere schmecken oder riechen nach Plastik. Und die Weichmacher (Phthalate) gelten auch als gesundheitsgefährdend. Die meisten Kondome sind mit Krebs erregenden Nitrosaminen belastet.
Bei 15 Cent pro Stück, wie in deinem Beispiel, kann ich mir nicht vorstellen, dass hier keine Unterschiede in der Herstellung und der Ausarbeitung vorhanden sind.
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2018, 21:26   # 79
FoltoM
 
Benutzerbild von FoltoM
 
Mitglied seit 19. November 2017

Beiträge: 496


FoltoM ist offline
Gestern das erste Mal das Vergnügen mit den roten Londons gehabt.

Yuck, zusammen mit dem Licht - so ein Farbwechselteil - im Zimmer sah es so aus, als wäre das Reservoir voller Blut.
__________________

Die Sheldon-Skala — wieviel Zeit möchte ich mit einer SDL verbringen*

0 - Lauf weg oder lass Dich bezahlen
1 - betreutes Masturbieren; schnell, heftig - prima, wenn Deine Arme in Gips sind
2 - geile Quickies. Nach 20 Minuten ist alles gesagt und getan
3 - 30 oder 60 Minuten werden nicht langweilig
4 - Unter 2 Stunden läßt sich das Wesen nicht ausreichend würdigen
5 - Overnight-Potential, Urlaub möglich, Ehe nicht ausgeschlossen

*sinnvollerweise mit Bandito Skala kombinieren.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.09.2018, 17:18   # 78
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 1.762


Sabata ist offline
#75 das hatte ich schon mal vor 2-3 Wochen hier im Lusthaus irgendwo gelesen das das einer gemacht hatt um die Pariser auszuschlürfen und auch gut bezahlt hat dafür.

IGITT!
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2018, 14:11   # 77
Drballa
Leichenfinder a.D
 
Benutzerbild von Drballa
 
Mitglied seit 31. December 2012

Beiträge: 648


Drballa ist offline
Zitat:
Zitat von Yannik Beitrag anzeigen
Also, nach etlichen Jahren hier im Lusthaus dachte ich bislang, ich hab mittlerweile schon alles mal gelesen. Aber das war mir noch neu.
Der Herr Yannik (der heute unerklärlicherweise um den Biergarten einen Bogen macht) könnte doch einen Faden "Neuigkeiten für mich erbeten" aufmachen in welchem die Leute die perversesten oder dümmsten Sachen mitteilen die Ihnen jemals untergekommen sind
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2018, 13:15   # 76
Yannik
Rastafari
 
Benutzerbild von Yannik
 
Mitglied seit 22. November 2012

Beiträge: 986


Yannik ist offline
Also, nach etlichen Jahren hier im Lusthaus dachte ich bislang, ich hab mittlerweile schon alles mal gelesen. Aber das war mir noch neu. Und ausserdem weiss ich gerade gar nicht, ob ich folgendes auch wirklich wissen wollte.....

Zitat:
Nein, er möchte mir gebrauchte Gummis abkaufen. Da wurde ich neugierig und fragte genauer nach, meinte er benutzte oder gar gefüllte Gummis. Gefüllte natürlich ... aha ... so fragte ich also weiter nach und seine Antwort widert mich nach all den Jahren immer noch an!

Er schickte mir Fotos, wie er mit einer Spritze das Sperma aus den Gummis saugt und dann seiner Frau in Möse und Poloch spritzt!
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2018, 09:48   # 75
Isabella (Isi)
Hure aus Leidenschaft ;-)
 
Benutzerbild von Isabella (Isi)
 
Mitglied seit 8. August 2018

Beiträge: 164


Isabella (Isi) ist offline
Als ich vor Jahren mit diesem Job angefangen habe, habe ich eine für mich merkwürdige Anfrage bekommen:

Der Herr wollte mir Kondome abkaufen. Ich antwortete dann ziemlich naiv, dass er hier in Hamburg doch überall und zu jeder Tages-/Nachtzeit Kondome kaufen kann.

Nein, er möchte mir gebrauchte Gummis abkaufen. Da wurde ich neugierig und fragte genauer nach, meinte er benutzte oder gar gefüllte Gummis. Gefüllte natürlich ... aha ... so fragte ich also weiter nach und seine Antwort widert mich nach all den Jahren immer noch an!

Er schickte mir Fotos, wie er mit einer Spritze das Sperma aus den Gummis saugt und dann seiner Frau in Möse und Poloch spritzt! Ob das seine Frau wohl weiß, woher er dieses Sperma nimmt? Dass das nicht sein eigenes ist?

Wenn er das Sperma für sich zum ausschlürfen hätte haben wollen (dieser Fetisch kommt hin und wieder vor) ist das seine Sache und seine Verantwortung. Aber da eine dritte, womöglich nicht wissende Person mit reinzuziehen, geht gar nicht!
__________________
Frauen werden im Gegensatz zu Lebensmitteln erst genießbar, wenn sie richtig verdorben sind! :-)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.09.2018, 08:13   # 74
derdart
 
Mitglied seit 13. January 2018

Beiträge: 46


derdart ist offline
"Dicke" Gummis

haben für mich einen Vorteil: Die SDL muss sich mehr "anstrengen" um zum Abschluß zu kommen.
Nein, im Ernst: Die Marktführer der Branche, also London und co. sind für mich ganz OK!
Laut einer SDL ist der Erdbeergeschmack bei den roten auch ganz gut. Ich persönlich finde ihn zu künstlich!
Mir persönlich geht es beim P6 nicht um den Akt an sich, sondern ums "schöne, nackte Frau genießen."

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.09.2018, 07:52   # 73
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 1.762


Sabata ist offline
@ vampirlady

Fremdvögeln aber dann Paranoiaschieben wegen "Samenraub"und evlt. Alimentenansprüchen das die SDL hier einen übers Ohr haut und verklagen möchte..

Es gibt echt alles auf der Welt.

Ich lach mich schlapp
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2018, 22:23   # 72
vampirlady
 
Benutzerbild von vampirlady
 
Mitglied seit 6. March 2014

Beiträge: 447


vampirlady ist offline
jaguarn ✌️😉

also nur ein kurzes statement...es gibt sogar gäste, jaaa die machen einen knoten rein und nehmen das
„volle“ gummi mit!!! 🤬 aaaals wüüürden wir es nötig haben sperma von einem gast zum schwanger werden zu klauen 😡 die zwei- drei gäste (gottseidank so wenig) brauchten nie mehr zu mir zu kommen...voll die beleidigung für „mich persönlich“!
😂😂😂
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.09.2018, 20:57   # 71
Jaguarn
 
Benutzerbild von Jaguarn
 
Mitglied seit 4. December 2017

Beiträge: 588


Jaguarn ist gerade online
Zitat:
Sorry übersetz nach Langenscheidt

Verzeihung, es tut mir leid

In dem Fall das mein Post missverstanden wurde.

Ach ja Jaguarn Sorry

Wollte ja auf dein Geseire nicht mehr antworten.

Mach mir nun ein Knoten ins Taschentuch.

Kommt nicht mehr vor. Nix für Ungut.

Dein an mich gerichtetes "Sorry" hat ja nun wenig mit der Übersetzung aus dem von Dir genannten Langenscheidt zu tun und ist genauso unehrlich gemeint.


Vielleicht solltest Du Dir einen Knoten in die Finger machen, damit Du mich endlich und wirklich nicht mehr kommentierst.

Zum Thema:
Wie macht ihr das nach der ersten Runde? Präser runter und gleich entsorgen? Oder erstmal Knoten rein und neben das Bett oder sonstwohin?


Gleich kommt bestimmt wieder Dein neuer Kumpel Nicknager und gibt Dir ein "Danke"
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2018, 20:35   # 70
Sabata
 
Benutzerbild von Sabata
 
Mitglied seit 18. April 2018

Beiträge: 1.762


Sabata ist offline
@ Jaguarn

Mein Post an space 89

Sorry übersetz nach Langenscheidt

Verzeihung, es tut mir leid

In dem Fall das mein Post missverstanden wurde.

Ach ja Jaguarn Sorry

Wollte ja auf dein Geseire nicht mehr antworten.

Mach mir nun ein Knoten ins Taschentuch.

Kommt nicht mehr vor. Nix für Ungut.


Um nicht am Beitragzähler zu drehen:


Nur zur Klarstellung:


Zitat:
Gleich kommt bestimmt wieder Dein neuer Kumpel Nicknager und gibt Dir ein "Danke"

Ich hab woanders schon mal geschrieben das das nicht mein Kumpel ist. Weiß nicht von wem das mal wieder ein Klon ist.

Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City