HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Hamburg
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  16.01.2017, 18:29   # 1
jdoe
 
Mitglied seit 31. May 2016

Beiträge: 51


jdoe ist offline
Jasmin - MHID 17659 - Hamburg

Bild - anklicken und vergrößern
jasmin_17659.jpg   6.jpg   4.jpg   3.jpg   2.jpg  

Jasmin
Zitat:
Die Angaben bei MH kommen hin


Geschlecht weiblich
Alter 30 (eher Mitte / Ende 30)
Größe 175
Figur schlank
Gewicht 62
Augenfarbe grün
Haarfarbe blond
Konfektionsgröße 36
Maße 103-66-98
Oberweite Natur
BH-Größe 70 H
Intim rasiert
Schuhgröße 40
Nationalität osteuropäisch

Tattoo links über der Hüfte am Bauch.


https://www.modelle-hamburg.de/model...lltext]=Jasmin
016092815956 -
Humboldtstraße 50b
Hamburg
Hamburg
DE - Deutschland
Hier mein Bericht zu Jasmin aus einem anderen Forum. Das Treffen war Anfang Dezember 2016.

Ich hatte die DL schon länger im Auge, da mich ihr Aussehen und der angebotene Service angesprochen hat. Also rief ich sie an und machte einen Termin für 1 Stunde aus. Für 150 Euro gibt es das volle Programm bei ihr incl. DT, AV, ZK, etc.

Das Bordell in dem sie werkelt liegt im Hinterhof. Am Vordereingang ist ein Asia Puff. Ich klingelte sie öffnete die Tür, nahm mich direkt an die Hand, zog mich rein und gab mir Küsschen. Danach zog sie mich durch den Flur in ihr Fickzimmer. Dabei war sie ständig am reden und kichern. Sie hat einen tschechisch bayrischen Akzent. Im Zimmer konnte ich sie genauer begutachten. Vor mir stand eine ca 175 cm große Frau, in schwarzem Tanga und Schwarzen BH. Sie hat ordentlich Holz vor der Hütte und ist sehr gut gebaut. Allerdings sieht man ihr an, dass sie schon etwas älter ist. Die Fotos auf MH sind etwas geschönt und sie zeigen nicht ihr Tattoo am Bauch. Das Zimmer selbst ist klein und war unordentlich. Es Standen 2 Spiegel darin. Unter anderem ein großer, auf den sie sehr stolz zu sein schien.

Auf dem Zimmer hatte ich noch die Jacke an, da fing Sie mit heftigen ZKs an und griff mir in den Schritt. Sie wackelte mit dem Busen und sagte: "Geld hier rein". Sie war andauernd am reden und am lachen, auch beim küssen.
Das wirkte auf mich etwas strange und wirkte unerotisch, aber ich war total rattig und wollte sie unbedingt knallen. Also steckte ich ihr das Geld in den BH und sie legte es auf ihre Kommode. Dann verschwand sie kurz im Bad.
Ich zog mich während dessen aus und als sie wieder kam ging es direkt weiter mit heftigen ZKs und gegenseitigen abgreifen. Ich öffnete ihren BH und bekam sehr schöne, pralle Möpse zu sehen. Es waren Naturbusen, total weich und nur ein kleines bisschen am hängen. Zudem ist sie kein bisschen fett und sehr gut gebaut.

In der ersten Runde begab sie sich im Bett auf alle Viere. Ich stand vor dem Bett und konnte im großen Spiegel ihre beiden Löcher sehen. Sie fing mir an blank einen zu blasen und zwar sehr tief und fordernd bis zum DT. Geil. Ich hab nicht gerade den Kleinsten und einige Damen haben mir schon oft gesagt ich soll vorsichtig mit dem Ding sein. Ihrerseits gab es jedoch nichts auszusetzen und sieh nahm ich bin zum Anschlag in den Mund. Zudem musste ich mir immer wieder Lobeshymnen über mein bestes Stück anhören und wie sehr sie auf große Schwänze steht. Mein Pimmel war unfassbar nass und hart nach der Aktion. Das ging eine Weile so, bis sie sich die Titten mit Öl einrieb und ich ihr schön zwischen die Möpse fickte. Dann sagte ich ihr sie solle sich auf den Rücken legen und wir machen auf dem Bett weiter. Hier ging es mit ZKs weiter und mit gegenseitigem Abgreifen. Dabei kicherte sie ziemlich oft Ich leckte ihre Möse. Allerdings nicht lange, da sie nicht so geil aussah und schmeckte. Anschließend zog sie mir das Konti auf und ich knallte sie in der Missi. Dabei gab es wilde ZK und Tittengelecke. Sie klammerte sich mit den Beinen um mich und ihre Hände waren überall. Ich ballerte sie immer heftiger bis ich in ihr kam. Danach wollte sie mich nicht loslassen und weiter rummache und ficken. Das wurd mir irgendwann zu viel und wäre das so weitergegangen wäre ich glaub ich ausgerastet.

Im Anschluss gab es eine Massage und reichlich Wasser zum trinken. Die Massage war aber mehr ein einreiben mit Öl. Dabei war sie ständig am reden. Menschlich ist sie eine ganz nette, die viel lacht. Durch ihren bayrisch-tschechischen Akzent wirkt es irgendwie komisch. Zudem ist sie etwas aufgedreht.

Als sie mit dem Einölen fertig war. Fing sie an meinen Schwanz zu blasen und mit ihren Titten zu massieren. Auch hier gab es wieder DT incl. Eiergelecke. Jetzt wollte ich Sie in den Arsch ficken. Sie streifte ein Gummi über und ich schon ihr den Schwanz langsam in den Arsch. Ich konnte ihn ohne Probleme und Gemecker bis zum Anschlag reinschieben. Sie ließ sich richtig hart und tief von hinten ficken. Das ging solange gut bis mein Ding im Eifer des Gefechts rausflutschte. Auf dem Gummi waren über alle kleine braune Stücken. Aber das passiert schon mal. Sie fragte ob ich weiter machen möchte. Ich verneinte. Sie reinigte meinen Schwanz und ihren Hintereingang mit Feuchttüchern. Im Anschluss fickte ich ihr noch zwischen die Titten und spritzte ihr die Euter voll. Sie massierte es danach langsam ein und lutschte und küssten meinen Schwanz. Während des Arschfickens war die Stunde rum, jedoch ging die Nummer noch ca. 10 Minuten so weiter.

Im Anschluss ging ich duschen. Die Dusche ist recht groß und sauber. Sie holte mich nackt von der Dusche ab, ich zog mich an und sie begleitete mich zur Tür. Küsschen hier und da und ich war draußen. Total entsaftet und befriedigt aber auch total verwirrt.

Fazit: An der Performance gibt es nichts zu beanstanden. Es war ne richtig geile Pornonummer. Die Massage war Mist. Was mich auch etwas gestört hat war das ständige Gekicher und das viele Reden. Sie wirkte sehr aufgedreht und es war von der Stimmung her nicht relaxed. Als Person ist sie aber eine sehr liebe. Ob ich noch mal wieder hingehe weiß ich noch nicht. Ich denke wohl nicht, da mir die erotische Stimmung gefehlt hat.

----------------------

Weitere Berichte zu "Jasmin" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  11.10.2017, 20:34   # 21
tantalos
 
Mitglied seit 18. March 2016

Beiträge: 137


tantalos ist offline
Thumbs up Rätsel gelöst

Zitat:
Wenn Frauen daher ein älteres Alter bei sich selbst angeben, kommen also wenig junge Männer.
@dingidoll :
Was für eine geniale Erklärung - anstrengende junge Männer kommen dann seltener
dafür schafft sich die Frau einen Stamm älterer und entspannter Freier.

Kein Tippfehler sondern volle Absicht, wenn sich manche Damen älter statt jünger machen.
Das erlebe ich ja gerade wieder hautnah.
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2017, 19:41   # 20
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 363


dingidoll ist offline
meine Theorie dazu ist:

Frauen, bei denen es gut läuft, sind nicht auf alle Gäste angewiesen, die zur Tür reinkommen.
Sie können sich die Männer weitestgehend aussuchen.

Daher bevorzugen viele Frauen ältere Männer. Die sind meistens entspannter, freundlicher, respektvoller, nieveauvoller.

Und junge Männer buchen kaum ältere Frauen.
Wenn Frauen daher ein älteres Alter bei sich selbst angeben, kommen also wenig junge Männer.
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2017, 22:11   # 19
BeatMasterHH
BBW-Liebhaber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 198


BeatMasterHH ist offline
Findet beim Märchenonkel gerade eine Wandlung statt? Nicht nur bei dieser Dame ist mir aufgefallen, dass die plötzlich rapide altert.

Zitat:
Zitat von 16.01.2017 19:29
jdoe
Jasmin - MHID 17659 - Hamburg
Zitat:
Die Angaben bei MH kommen hin
Geschlecht weiblich
Alter 30 (eher Mitte / Ende 30)
[QUOTE=31.07.2017 21:56
DirtyDiddy]
Zitat:
Alter: 39
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2017, 10:31   # 18
dartgott
 
Mitglied seit 9. July 2011

Beiträge: 3


dartgott ist offline
die Frau hat echt nen Knall

Muss euch zustimmen. War auch bei ihr und kann im Großen und Ganzen bestätigen,
was ihr berichtet habt. Sabbelt ohne Ende, selbst wenn sie beim Blasen den Schwanz im
Mund hat, kommt immer ein mmmh und das ist kein mmmh lecker, sondern eher ein
Summen. Dazu immer die Nachfragen, ob es so recht ist usw. Beim Lecken lässt sie sich in der Tat
nicht wirklich fallen, aber man kann sich trotzdem austoben. Anal ist anscheinend ihre Spezialität,
da hat sie wirklich Ausdauer und mehrere Stellungen werden ausprobiert.
Ingesamt bekommt man aber eine absolut faire Leistung mit einer attraktiven Frau um die 40
für 150460. Wenn man das Gesabbel ertragen kann. Ich kann es auf Dauer aber nicht, daher
wird es mit einer Wiederholung sicher dauern.

gruß
dartgott
__________________
Was das Auge nicht sieht, führt die Hand nicht in Versuchung
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  10.10.2017, 08:26   # 17
tantalos
 
Mitglied seit 18. March 2016

Beiträge: 137


tantalos ist offline
Zitat:
Auch als ich nachher im Auto saß, musste ich noch lachen....
Allein das ist es doch wert.
Genau so beschrieben wie ich es erinnere. Schön, dass sie gleichmäßig in Form ist:


Momentan bevorzuge ich aber stille Frauen die einen durchdringend ansehen ...~333:

Antwort erstellen         
Alt  09.10.2017, 20:01   # 16
dingidoll
 
Mitglied seit 16. April 2010

Beiträge: 363


dingidoll ist offline
total abgefahrene Quasselstrippe

nach den überwiegend positiven Berichten hier musste ich mir doch auch mal selbst ein Bild von der Frau machen.
Also Termin gemacht (sms oder WhattsApp sind nicht möglich) und hin.

Kaum war ich zur Tür drin, hatte ich auch schon ihre Zunge im Hals.
Jasmin ist eine Frohnatur. Die gesamte Stunde (für 150 mit ZK, AV und dem üblichen Service) war sie durchgehend am Lachen, scherzen, rumhüpfen und .... reden, sabbeln, quasseln, reden reden reden reden.
Die redet sogar, wenn sie meinen Schwanz im Mund hat oder während wir uns küssen. Ich hatte sogar Angst, dass sie mir inmitten eines Redeschwalles auf die Zunge beißt. Ist aber nicht passiert.

Und vor allem: Jasmin ist absolut ehrlich. Die arbeitet, hat Lust auf Männer und will alles Recht machen.
Nachdem sie mehrfach fragte, wie ich es denn am liebsten hätte, meinte ich nur: "frag nicht, mach einfach" und von daan wurde es besser.

Jasmin begann mit einem schönen, herrlichen, tiefen Französisch. Auf meine Bitte wurde sie langsamer.
Es hielt sie aber nicht davon ab, urplötzlich und mittendrin aufzuspringen, sich vor den Spiegel zu stellen und mir stolz die Naturmöpse zu zeigen.
Insgesamt ist sie eher schlanker als auf den Fotos. Aber die Titten sind schon geil. Weich und prall. Hängen eher gar nicht.

Nachdem sie meine erste Ladung quer durchs Haus im Waschbecken entsorgt hatte, machte ich es mir gemütlich und versuchte, bei einer Massage zu entspannen und Kraft für den 2. Durchgang zu sammeln.
Aber Entspannung stellte sich indes kaum ein.
Innerlich kam ich aus dem Lachen über die Frau fast kaum heraus.
Erwähnte ich schon, dass Jasmin durchgehend quasselt? Und dazu noch in einem Akzent, den ich bisher in meinem Leben noch nie gehört hatte.

Sie kommt wohl ursprünglich aus Tschechien. Lebte aber längere Zeit in Salzburg, wo sie auch zu dem Job kam. Seit rd. 1 Jahr ist sie in Hamburg.
Und eine, die breitesten österreichischen Dialekt spricht und einen östlichen Akzent hat, war mir noch nicht unter gekommen.
Echt zum Brüllen, die Frau.

Auch als ich nachher im Auto saß, musste ich noch lachen....

Ich leckte sie dann und fingerte sie. Aber sie konnte sich nicht fallen lassen und so wollte ich auch meinen Spaß weiter haben.
In der 2. Runde gabs nach nettem Anblasen einen ausgiebigen Arschfick. Das mag sie und geht herrlich mit.
Wir orgelten alle denkbaren Stellungen durch. Sie fragt sogar, ob sie ruhig liegen solle oder mitgehen solle.

Den Abschluss gabs dann ins Gummi.

Auch hinterher keine Hektik.
Ich konnte noch in Ruhe duschen und etwas trinken. Alles schön.

Fazit:
Die Frau muss man einfach mal erlebt haben. Sie spricht viel und mit lustigem Akzent aber einem für eine Ausländerin unfassbar umfangreichen Wortschatz. Der Sex ist prima, die Frau ist gutaussehend. Kein Teeny mehr aber auch keine sichtbaren Falten oder sonstiges.
__________________
Ene mene miste, ich fingere nicht, ich fiste
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.08.2017, 08:09   # 15
Snuggels
 
Benutzerbild von Snuggels
 
Mitglied seit 15. December 2016

Beiträge: 62


Snuggels ist offline
Zitat:
Zitat von Jürgen447
Die Bilder bei MH sind ja wirklich top. Aber real sind es max. 15%
Es ist wirklich erstaunlich was die Künstler mit Photoshop alles so gestalten können...
Das finde ich nicht. Die Fotos von ihr sind sogar ziemlich ehrlich, wenn man diese mal mit den uralten Fotos vieler Huren vergleicht. Man kann auf den Bildern von "Jasmin" ganz klar erkennen, wie alt sie ist. Und das von ihr angegebene Alter von 39 ist vollkommen glaubhaft. Natürlich hat sie Fotos ausgewählt, die sie gut darstellen. Aber alles kein Fake. So sieht sie eben aus.

Und ihr Verhalten habe ich so erlebt, wie hier beschrieben. Ich glaube nicht, daß sie einen einlullen will mit ihrer aufgekratzten Art und ihrem Lachen und den Küßchen. Die ist eben so. Wenn man auf sie steht, kann man mit ihr halt locker und nett ficken, so wie ich es tat. Und nicht nur ich. Punkt!
__________________
Gruß
Doc. Snuggels

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2017, 21:15   # 14
tantalos
 
Mitglied seit 18. March 2016

Beiträge: 137


tantalos ist offline
Jasmin

@jJürgen447
Zitat:
Irgendwie hatte ich andere Vorstellungen von meinen Vorrednern.
Du stehst vor ihr und denkst in diesem Moment an irgend etwas, das andere geschrieben haben über sie ?
Da muss Deine Wahrnehmung seltsam sein, wenn Du in solchem Moment in Deiner Erinnerung suchst anstatt im Moment zu sein....

Jasmin sieht aus wie auf den Bildern, sogar besser, weil sie schlanker ist ,als sie auf íhren Fotos wirkt.
Ich weiss nicht, welche Illusionen meine oder auch die Berichte anderer hier erzeugen.
Nur soviel:
Ich schreibe wirklich so wie ich es sehe und erlebe und ich beschönige nicht.

Wie Du ""viele Falten von oben bis unten" bei einer bekleideten Frau sofort wahrnehmen kannst, ist mir das auch rätselhaft bis unheimlich- .Hast Du den Röntgenblick?:

Antwort erstellen         
Alt  03.08.2017, 22:07   # 13
Jürgen447
 
Mitglied seit 21. October 2016

Beiträge: 103


Jürgen447 ist gerade online
Thumbs down Habe mir heute Jasmin angeschaut, bin dann wieder gegangen

War heute nach Niendorf gefahren.
Hatte bei Jasmin einen Termin per SMS gemacht, der auch nach telefonischer Nachfrage bestätigt wurde.
Pünktlich war ich da.
Es wurde mir geöffnet und ich wurde gleich mit Küsschen begrüßt.

Ich sollte irgendwie damit eingewickelt werden, doch mein Verstand setzte nicht aus.

Irgendwie hatte ich andere Vorstellungen von meinen Vorrednern.

So ca.10 kg weniger als auf manchen Bilder,
nix mit H - Busen, C, max. D
Ihr Alter real 45-50,

viele Falten von oben bis unten....

Dann weiter in den Krähenweg zu Andrada und Ayana...

Die Bilder bei MH sind ja wirklich top.

Aber real sind es max. 15%

Es ist wirklich erstaunlich was die Künstler mit Photoshop alles so gestalten können...

So hatte ich doch immmer noch die lockeren 80€ in der Tasche
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2017, 10:55   # 12
10inches
 
Mitglied seit 7. January 2017

Beiträge: 79


10inches ist offline
€80 für 30 Minuten inkl. F gummiert ist zu teuer IMHO.

So long
10
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2017, 09:59   # 11
Warner
 
Benutzerbild von Warner
 
Mitglied seit 8. September 2009

Beiträge: 327


Warner ist offline
Thumbs up attraktive Milf mit 1A-Service

Ich habe mich für das größere der beiden Zimmer entschieden, weil es heller war und mehr Spiegel hatte, und ich habe eine halbe Stunde für 80 Euro gebucht. Von der ersten bis zur letzten Minute, auch noch beim Duschen hinterher, hat Jasmin mich ideenreich und geradezu liebevoll verwöhnt. Von den drei Scheinen habe ich einen unter die linke Brust und einen unter die rechte geschoben. Für den dritten Schein schlug sie ihre Pflaume vor, aber ich steckte ihn zwischen die Brüste. Ich habe erst mich und dann sie ausgezogen und sie im Stehen befummelt, mal von vorne, mal von hinten, den Blick immer auf einen der Spiegel gerichtet, wobei sie mich auf die eine oder andere interessante Perspektive aufmerksam machte und immer wieder Zungenküsse forderte. Beim Blasen mit Gummi hatte ich nicht nur ihre schaukelnden Möpse vor den Augen, sondern auch ihr gespreiztes Hinterteil im Spiegel neben dem Bett. Reiterstellung und Missi mit viel Kuscheln und Zungenküssen. Dann Doggy, wobei sie sich so positionierte, dass diese wundervollen Titten im Spiegel gut zur Geltung kamen. Abschuss ohne Gummi auf ihren Oberkörper. Erschöpft sank ich ihr an den vollgespritzen Busen. Sie nahm mich in die Arme und streichelte mich. Ich musste mir hinterher auch die Haare waschen.

Der weiße Porsche Boxter Cabrio mit roten Ledersitzen und rotem Stoffdach steht immer noch für 29.850 Euro zum Verkauf.
__________________
Ich liebe die Art, wie meine Nachbarin "Du Schwein" oder "Oh Gott" flüstert.
Antwort erstellen         
Alt  01.08.2017, 19:35   # 10
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.121


Aligator ist offline
warum kann man die Berichte eigentlich nicht verknüpfen?
wo liegt das Problem?
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  01.08.2017, 18:01   # 9
jdoe
 
Mitglied seit 31. May 2016

Beiträge: 51


jdoe ist offline
War auch mal bei ihr, hier der Bericht: http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=220276
__________________
Ein Leben ohne Gefahr ist wie ein Freudenhaus ohne nackte Ladies!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.07.2017, 21:04   # 8
chinaski83
 
Mitglied seit 1. September 2013

Beiträge: 20


chinaski83 ist offline
Guter Bericht!

Schade das Sie kein NS anbietet. Jemand der so lustige Berichte schreibt, darf keinen albernen,spießigen 3L Hubraum Porsche fahren...

Vielen Dank und gute Ficks!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.07.2017, 20:56   # 7
DirtyDiddy
Saloon & Lounge CdC
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 5.074


DirtyDiddy ist offline
Wink +++ Bilderdienst | Link | Beschreibung +++

Bild - anklicken und vergrößern
Jasmin MHID-17659 (1).jpg   Jasmin MHID-17659 (2).jpg   Jasmin MHID-17659 (3).jpg   Jasmin MHID-17659 (4).jpg   Jasmin MHID-17659 (5).jpg  

(Bilder von MH-ID 17659)

Zitat:
Beschreibung:
Willkommen bei mir,
Ich blase Dir Deinen besten Stück vor einem großen Spiegel,so hast Du einen super Ausblick auf eine schöne p***y und geilen Arsch.(Tiefes b***en beherrsche ich). Dann kannst Du mit meinen wunderschönen NATUR Titten spielen,schmusen,Busen sex genießen und es mit mir in allen Positionen, auch AV treiben.Ruf mich an für Deinen Wunschtermin oder besuche mich spontan in meinem Apartment damit ich Dir verwöhnen darf und wir zusammen eine geile Zeit erleben können. Ich freue mich auf Dich"
Zitat:
Alter: 39
Größe: 175 cm
Figur: schlank
Gewicht: 58 kg
Augenfarbe: grün
Haarfarbe: blond
Konfektionsgröße: 36
Maße: 101-60-94
Oberweite: Natur / BH-Größe:70 H
Intim: rasiert
Schuhgröße: 40
Nationalität: tschechisch
Sprachen:deutsch, englisch

Modell-Service:
Verkehr verschiedene Stellung
Französisch
Girlfriendsex
Analverkehr aktiv
Analverkehr passiv
Eier lecken
Spanisch
Striptease
Ölmassagen
Body to Body Massagen
Erotikmassagen
Ganzkörpermassagen mit Entspannung
Massagen
Sinnlich-erotische Massage mit Happy End Garantie
Paar Massagen
Handentspannung
Massagen und mehr
Schmusen
Gesichtsbesamung
69
Duschspiele
Fußerotik
Kuscheln
Lesbische Spiele
Nylon-Strapserotik
Verbalerotik
Facesitting
Körperbesamung
Mit 2 Männern möglich
Deep-Throat
Sandwich
Rollenspiele
Doktorspiele
Von zart bis hart
soft SM
zärtlich dominant
Leichte Erziehung
Leichte SM Spiele möglich
Finger AV aktiv
Finger AV passiv
Zungen AV passiv
Für SuFu:
MH-ID: 17659
Tel.: 0160-92815956 | 016092815956

__________________
egDD
member of "Los Lisaficionados"

Für
"The Prairie Gent & Havanna Club"-Gäste: Meine ("Essens"-) Bilder sind (fast immer) klick- und vergrößerbar ...
Wer tiefer in die Terminologie der Protagonisten eintauchen möchte: das "TPG&HC-Wörterbuch"
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  31.07.2017, 20:25   # 6
tantalos
 
Mitglied seit 18. March 2016

Beiträge: 137


tantalos ist offline
Thumbs up JASMIN, Kollaustr. 132 Hamburg-Niendorf

Jasmin, Kollaustr.132, Hamburg-Niendorf
Erst will ich sie nicht besuchen, weil von ihr bei MH keine Küsse angeboten werden. Weder Küsschen noch Zungenküsse, gar keine.
Dann fahre ich doch hin wegen ihres Deepthroat Angebotes und der guten Bewertungen.
Ihre Arbeitszeit beginnt um 11 Uhr morgens. Also rufe ich um 5 Minuten vor 11 Uhr an- besetzt.

Um Punkt 11 Uhr bekomme ich sie ans Telefon und höre zum ersten Mal ihr Lachen.

Sie hat noch keinen Kaffee getrunken, noch nicht gefrühstückt , die Zähne noch nicht geputzt, ist noch nicht geduscht und ungeschminkt . Um all das nachzuholen wird es noch 10 Minuten dauern. Während sie das erklärt , lacht sie laut und anhaltend ins Telefon. Würde ich das alles nachholen wollen, brauchte ich sicher 30 Minuten.

Also trödle ich und betrachte vorm Haus zum Verkauf angebotene Autos. Da ist ein Porsche dabei , der mir gefällt. Aber er kostet noch 29000 €.
Dann lieber weiter zu Jasmin, das wird billiger. Nach dem Klingeln dauert es eine Weile, aber dann öffnet sie.

Völlig überdreht, sie benimmt sich, als sei ihr jede Nacht vermisster Mann nach 11 Jahren Gefangenschaft plötzlich wieder aufgetaucht. Sie kichert und lacht ohne Ende, schlingt mir schon im Türbereich unten die Arme um den Nacken -und beginnt mich ohne wenn und aber zu küssen.
Also doch. Und ich dachte , das gibt es nicht bei ihr.

Sie soll 39 Jahre alt zu sein.
Das ist glaubhaft.
Groß, schlank, blond mit sehr dicken Haaren die teils zum Zopf gebunden sind, ungeschminkt mit kleinen lustigen Augen. Ungeschminkt, das mag ich irgendwie immer mehr.
Erlebt man öfter wenn man vor dem Frühstück der Frauen schgon Besuche macht
Wir gehen nach oben. Im Zimmer fragt sie mich, ob ich dieses oder das andere Zimmer nebenan möchte.

Jenes ist kleiner aber dunkler, ich finde es schöner. Lachend schleppt sie dann mühsam einen großen Spiegel in das von mir gewünschte Zimmer , „damit ich alles sehe.“
Als ich ihr sage, das ihre Schönheit durch kein Spiegelbild zu übertreffen ist, gibt es wieder einen Lachanfall bei ihr.

Ich habe in den letzten drei Monaten nicht so viel gelacht, wie Jasmin heute in nur einer halben Stunde.
Sie fragt , wie lange, 30 Minuten wünsche ich, sie fordert 80 € ein, die ich ihr in den Ausschnitt stecken soll. Also gut, dann eben dahin. Das hat so etwas orientalisches. Geschmacksache. In Istanbul war ich mal bei einem Bauchtanz zu Besuch, wo die Tänzerin mit den Titten wackelnd sich vor einigen Besuchern aufbaute, um dann auf die gleiche Weise Geld zu erhalten. Inzwischen dürfte das dort wohl eine schwere Sünde darstellen, weil es doch zu sehr an die eigenen Schwächen gemahnt. Und die will ja kein anständiger Mann dort mehr eingestehen. Macht kaputt, was euch kaputt macht, sagte man hier früher bei ähnlichen Problemen.
Der Satz ist wieder sehr angesagt.

Jasmin hat üppige , echte Brüste. Beim gemeinsamen Besuch des Bades eine Treppe tiefer putzt sie dann ihre Zähne , dann geht sie hoch und lässt mich allein um meine eigene Pflege zu erledigen.

Wir sind allein im Haus.
Also geputzt halbnackt die Treppe zu ihr rauf und Wahl des Zimmers. Ich suche endgülitg das kleinere Zimmer aus, weil es dunkler ist. Verstecken brauch sich niemand vorm anderen aber schummrig ist so schön verrucht...
Die beiden Koffer von Jasmin stehen noch ungeöffnet im anderen Zimmer. Dort hat sie gestern die zu dunklen schwarzen Vorhänge gegen hellere in Rot getauscht.
Wieder schlingt sie ihre Arme um meinen Nacken und will gar nicht aufhören zu küssen und zu lachen.

Sie sei noch nicht vorbereitet. Aber Routine hat sie schon. Sie hockt sich aufs Bett und beginnt, meinen Schwanz zu lutschen. Auf die Art, die bald strafbar sein wird, dabei zeigt sie was sie kann.

Tief, fest, lange, feucht. Auch Kaueinlagen sind dabei.
Aber- DEEP Throat ist das noch nicht. Trotzdem toll, Kopfaufdrücken erlaubt. Dann aufs Bett , weiter mit ihrer Kunst. Sie zieht ein Gummi auf.
Wieder bläst sie, kaum ein Unterschied im Gefühl. Dann Aufsatteln und hinein in sie, dabei gleichzeitig wieder Küsse von ihr.
Sie wird lauter, ich auch, ab auf die Knie, Weib. Bringt auch Spaß. Dann auf den Rücken mit ihr und sie wird abgefickt- oder bin ich das Opfer?.

Die ganze Zeit hält sie Blickkontakt und ist voll bei der Sache. Es ist wirklich gut mit ihr. Auch danach gibt es noch lockeren small talk und keine Hast. Ich kann ihre Arme kaum von meinem Hals kriegen, als ich gehen will.

Fazit? Eine wirklich tolle Frau, gute Laune, guter Sex
.

@jdoe : die Übereinstimmung vieler Einzelheiten in unseren beiden Berichten ist schon erstaunlich....
Vom Klammern bis zum Kichern

Antwort erstellen         
Alt  19.01.2017, 19:26   # 5
jdoe
 
Mitglied seit 31. May 2016

Beiträge: 51


jdoe ist offline
Ja, das habe ich auch bemerkt. Sie scheint ihr Profil nicht häufig zu aktualisieren. Aber ZK's waren definitiv dabei. Hatte vorher auch nicht am Telefon nachgefragt, dass kam dann von ihr selbst.
Antwort erstellen         
Alt  19.01.2017, 18:02   # 4
sommerwetter11
 
Mitglied seit 24. February 2009

Beiträge: 2


sommerwetter11 ist offline
Danke für den interessanten Bericht. Laut MH bietet sie aber gar keine ZK an?
Antwort erstellen         
Alt  16.01.2017, 20:49   # 3
jdoe
 
Mitglied seit 31. May 2016

Beiträge: 51


jdoe ist offline
@10inches: Ich glaube nicht, sie ist anscheinend einfach so drauf. In anderen Foren wurde das aber auch berichtet. Aber sie ist eine Nette.
Antwort erstellen         
Alt  16.01.2017, 20:13   # 2
10inches
 
Mitglied seit 7. January 2017

Beiträge: 79


10inches ist offline
Klasse Bericht! Diese MILF könnte mich auch interessieren. Hoffe, sie ist noch in HH, wenn ich im Februar wieder an der Elbe bin. Meinst Du, sie hat etwas eingeworfen, ob des Gekichere und des vielen Redens?
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:38 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)