HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in Augsburg (Berichte)
  Login / Anmeldung  





























LH Erotikforum




Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  12.01.2018, 23:21   # 1
Antonow
Weil Größe doch zählt..
 
Benutzerbild von Antonow
 
Mitglied seit 23. December 2017

Beiträge: 2


Antonow ist offline
Terminmädchen Stella im Hostessen-House - wunderbarer GF6 - , Augsburg-Lechhausen

Bild - anklicken und vergrößern
Stella.jpg   Stella_2.jpg  
Terminmädchen Stella im Hostessen-House - wunderbarer GF6
Zitat:
STELLA

165cm, KF36,OW75C natur, deutschsprachig

Service: GV, OV, spanish, 69, DT, Massage, EL, ZA passiv, KB


https://www.hostessen-house.de/girls-aktuell/8366999
0821 / 790 83 900 -

Augsburg-Lechhausen
Bayern
DE - Deutschland
Terminmädchen Stella im Hostessen-House - wunderbarer GFS

Die Bilder haben es mir angetan bzw. angemacht.

Schon viel hier mitgelesen, Danke dafür-jetzt bin ich Euch mal einen ERST-BERICHT schuldig!!!

Angerufen, Termin für eine Stunde mit Hausdame Patricia ( glaube ich..) ausgemacht und am frühen Nachmittag ne halbe Stunde nach Augsburg gefahren.
Nach sehr freundlicher Begrüßung in ein Zimmer vorbei an der Dusche begleitet worden, Getränkewunsch
geäußert und im Zimmer warten müssen. Klopf,Klopf-Stella erscheint.

Mit Highheels ca 180, ohne ziehen wir einiges ab, sehr freundlich, sehr hübsch, Haare blonder mit schönen Locken, in ein
schwarzes Top und schwarzes Höschen "gehüllt" stand Stella vor mir und brachte das bestellte Getränk mit. Sie spricht sehr gutes DEUTSCH, was vieles einfacher macht. Woher Sie kommt habe ich gar nicht gefragt.

Im linken Mundwinkel trägt Sie ein kleines Piercing und schaut mich mit schönem Schmollmund an, wie lange ich bleiben möchte? Habe ja eine Stunde reserviert meine ich und wollte ihr das Geld dafür geben-
Haustarif-ob ich Zungenküsse mag werde ich gefragt-das kostet 20€ Aufpreis! Ok, kein Ding ohne Zungenküsse stellt sich bei mir nun Mal keine Illusion ein, also gerne bezahlt.

Ich beuge mich zu Stella herunter und will mal nachfühlen ob sich der Aufpreis lohnt, bekomme aber nur einen kleinen Bussi als Vorgeschmack.

Als Sie wieder kommt begleitet Stella mich zur Dusche, welche leider im Flur und nicht im Zimmer ist, wartet mit dem Handtuch davor bis ich fertig bin. Mundwasser steht zur Benutzung in der Dusche bereit und ist benutzt worden.

Wieder im Zimmer machen wir es uns auf dem Bett bequem, streicheln uns ein wenig, reden über dies und das.Jetzt will ich die Boobs aber endlich auspacken, welche jugendlich fest und sehr schön sind (ohne Silikon) dann küssen wir uns auch endlich-tiefe Zungenküsse gab es leider nicht für mich-eher ein Züngeln der Zungenspitzen-fühlte sich aber trotzdem sehr geil an.

Vielleicht liegt es am Altersunterschied, vielleicht an was anderem, keine Ahnung. Jetzt gehe ich noch nicht sehr lange-ein paar Mal bis jetzt- zum PaySex und bin mir nicht sicher ob man das dann einfordern soll oder nicht, wir kaufen ja nicht eine Ware sondern haben einen Menschen im Arm der mich noch nie gesehen hat und mir diese intimste "Dienstleistung" die es wohl gibt versucht zu verkaufen.

Na ja, es entwickelte sich dann doch zu meinem Erstaunen eine sehr erotische Atmosphäre, nach dem Küssen folgten Körperküsse, zärtliches Knabbern an meine Brustwarzen.

Stella hat eine geile, jugendlich knackige Figur mit wirklich tollen Brüsten und schnell aufrichtenden Brustwarzen die auch nicht vergessen wurden zu lecken. Ihre roten Fingernägel kraulten meine frisch rasierten Eier
und mein Schwanz richtete sich auch ordentlich auf. Nun kramte Stella das Kondom heraus und gummierte
meine Latte sehr gekonnt mit dem Mund.

Meine Frage nach 69 war kaum ausgesprochen da drückte Stella mir ihre superlecker schmeckende und sehr geil anzusehende Pussy ins Gesicht und wir waren erst mal beschäftigt...hehe.

Den kleinen geilen festen Po geknetet und geleckt wie wild das war ein toller Auftakt. Geblasen hat Stella tief und geil, leider wurden die rasierten Bälle nicht mit einbezogen. Um nicht zu schnell zu kommen, ließ ich sie aufhören wobei Stella sich mit den Armen auf meinen Beinen abstützte und ich noch eine Weile weiterleckte, Sie wurde immer feuchter und als Sie abstieg brauchten wir für den anschließenden Drei-Stellungskampf kein Glitschi mehr, STELLA hält auch gut dagegen, reitet toll und ausdauernd.

Jetzt bin ich nicht so groß gebaut, hatte aber in der engen und schönen Pussy genügend Grip sodass ich es dann in der Missio mit Züngeln und befummeln der geilen Titten nicht lange aushielt und mit einem starken Orgasmus den Gummi füllte. Kurzes Auszucken, dann Säuberung von Stella mit Feuchttüchern.

Sie kuschelte dann an mich mit dem Kopf auf meiner Brust wie früher mit der neuen Freundin, wir streichelten uns noch ne ganz Weile und plauderten über dies und das bis die Zeit leider wieder mal viel zu schnell vorbei war.

Für mich die perfekte GFS Illusion, deshalb 10 von 10 Punkten! Das ist halt immer nur subjektiv und gilt nicht für jeden Gast-für mich hat es 100% gepasst!

Nochmal Duschen, Anziehen, Abschiedskuss von STELLA und von der freundlichen Hausdame wieder zur Tür begleitet worden und verabschiedet worden.

Danke STELLA für die tolle Zeit!!! Sehr gerne wieder mal!!!

Seit nicht so streng mit meinem Erstbericht-ich weiß noch vieles nicht über dieses Gewerbe, aber ich denke mein neues Hobby taugt für mich.

----------------------

Weitere Berichte zu "Terminmädchen Stella im Hostessen-House - wunderbarer GF6" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.01.2018, 13:02   # 3
Sniperman
immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von Sniperman
 
Mitglied seit 8. March 2013

Beiträge: 247


Sniperman ist offline
Smile Danke!

Zitat:
Seit nicht so streng mit meinem Erstbericht-ich weiß noch vieles nicht über dieses Gewerbe, aber ich denke mein neues Hobby taugt für mich.
Da gibts nichts zu mäkeln! Sehr guter Erstbericht! Danke Dir!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.01.2018, 00:19   # 2
Hotguy26
Schleckpeter
 
Benutzerbild von Hotguy26
 
Mitglied seit 19. June 2010

Beiträge: 100


Hotguy26 ist gerade online
Thumbs up

Bei der bin ich auch gewesen in Paderborn - sehr heißes ,sympathisches Mädel


http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=231008
__________________
Das Leben ist zu kurz um auch nur eine Schweinerei auszulassen....
Antwort erstellen         
Danke von


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:21 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)