HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
YouWix-Webmaster gesucht...

gratiszeiger.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > SMALL TALK (Archiv) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.


Alle Upload-Fotos in diesem Thread anzeigen, falls vorhanden.          Freunde einladen...
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  31.01.2015, 12:46   # 1
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.589


SalonPatrice ist offline
Ukrainekrise und Hintergründe

Es ist ein Thema, welches jeden Tag in den Mainstreammedien präsentiert wird.
Meine Meinung dazu möchte ich erst einmal aussen vor lassen. Ich möchte aber einen Clip, den ich gefunden habe, zur Kenntnis bringen.

Ich bin der Meinung, daß uns dieses Thema alle angeht, denn die Auswirkungen betreffen uns unmittelbar

Leider habe ich die Erfahrung gemacht, daß die vorgegebenen Informationen aus dem "Mainstream" sehr häufig ungeprüft übernommen und verinnerlicht werden.
Das ist ein Fehler!
Das Internet ermöglicht es uns (noch), anderslautende Informationen einzuholen. Dafür braucht man Zeit und Interesse. An beidem mangelt es häufig in unserer schnellen Zeit.

Der Mann, der hier interviewt wird, heißt Ray McGovern:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ray_McGovern


Das Interview kann und sollte man sich ansehen:





und ein offener Brief an Frau Merkel:

http://www.heise.de/tp/artikel/42/42680/1.html

Ich wünsche uns allen ein entspanntes und friedliches Wochenende

LG Loreni


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.02.2018, 05:28   # 2289
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.764


maexxx ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
90_tn.jpg  
Zitat:
Elena Bondarenko, aktuelle ukrainische Rada-Abgeordnete im ukrainischen TV: "Ob die USA denn Russland angreifen wollen? Natürlich. Natürlich wollen sie das. Sie wollen mit Hilfe der Ukraine - dieses große Land (Russland) zerstören und zerfallen lassen."
http://m.gordonua.com/news/war/bonda...nu-231390.html
Alt  12.02.2018, 19:04   # 2288
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.491


yossarian ist offline
Touristen auf der Krim

Zitat:
Ein aktueller Film eines britischen Touristen von der Krim
Britische Touristen auf der Krim gab es doch schon 1853 ff. Auch 2014 kamen grünlich gekleidete Touristen massenhaft auf die Krim, allerdings keine Briten. Sie brachten ausgefüllte Wahlzettel mit.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Danke von
Alt  12.02.2018, 18:20   # 2287
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.764


maexxx ist offline
Ein Beispiel über die "pösen" russischen Athleten

US-Silber-Gewinner in Südkorea - Chris Mazdzer - schockiert die US-Hetzerpresse und erzählt, dass er es erst nicht glauben wollte, als ihm ein russischer Athlet seine eigenen besten Schlitten anbot, mit denen er dem US-Amerikaner einen Olympiasieg wünschte, da er zu dem Zeitpunkt nicht wusste, ob der anti-russischen Hetze, ob er zu Olympia fahren wird oder nicht. Er schenkte sie ihm, da er gerne sehen würde, dass die Schlitten einen Olympiasieg einfahren. Der US-amerikanische Sportler war zuerst schockiert, dass der russische Athlet ihm, einem US-Amerikaner, trotz der anti-russischen Hetze einen Olympiasieg wünschte und ihm seine eigenen besten Schlitten schenkte.

https://www.usatoday.com/story/sport...zer/328157002/
Alt  10.02.2018, 07:17   # 2286
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.764


maexxx ist offline
Ein aktueller Film eines britischen Touristen von der Krim

Alt  09.02.2018, 21:17   # 2285
didavi2
---
 
Mitglied seit 18. January 2018

Beiträge: 43


didavi2 ist offline


Peinlich! Peinlich! Peinlich!
Weil Russlands Staatsdoping über viele Beweise und sogar Whistleblower wie die Scheiße durch den Ventilator geflogen ist, veranstaltet Putin nun eine Ersatzolympiade. Putin, tja, also wenn nur die Hälfte von dem stimmt, was öffentlich geworden ist, dann ist seine Mafia-Regierung aber schon schändlich bloßgestellt worden wie ein nackter Hintern. Oder aber alternativ, er hat von nix gewusst. Dann allerdings ist er wohl der größte Regierungstrottel seit Egon Krenz.

Nun um diese neuerliche russische Schande zu übertünchen veranstaltet er (neben der Propagandamaschine der Fünften Kolonne Moskaus hier und anderen Foren) also eine Schmalspurolympiade. Da sollen die fit-gespritzten russischen "Athleten" also gegen extrem hohe Teilnahme- und Preisgelder gegen andere reale Athleten eingekauft werden. Hey, ich weiß gar nicht wie die Ruhmsucht von russischen Despoten begründet werden kann (Machismo?). Aber warum gerät er in Panik? Die Wahlen dieses Jahr verliert er doch so oder so nicht, das ist doch schon besprochen wie die Wahl in Russland abläuft. Also was soll dieses Mega peinliche Extremtheater?!

P.S Achja die Beweislage und die Glaubwürdigkeit. Whistleblower, also interne russische! Athleten und Funktionäre die geplaudert haben. Ich sags mal so, gewisse Kreise und Propagandisten die uns auch hier in Deutschland die Story vom Pferd erzählen wollen, für die scheinen Whistleblower nur dann glaubwürdig zu sein, wenn sie gegen die USA respektive den Westen wettern. Snowden sagt immer die Wahrheit. Whistleblower gegen Russland?! Sowas kanns doch gar nicht geben. Das Land der Engel, Intellektuellen und Schöngeister kann niemals etwas Böses tun. So die Lesart vieler Online-Schwätzer. Also sorry, mir kommt so diese totale Schönfärberei vor wie Propaganda hier in dem Land von 1933-1945. Schuld sind immer die Anderen? Hütet euch vor Leuten die immer so argumentieren. maexxx ist so eine Gestalt, den sollte man noch nicht mal mit Vorsicht geniessen!
Danke von
Alt  09.02.2018, 20:59   # 2284
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.491


yossarian ist offline
Olympischer Friede

Fünf Tage, nachdem er in Sotschi den friedlichen Gastgeber der Olympischen Spiele gemimt hatte, marschierte der Imperialist Putin auf die Krim ein. Verrate uns doch bitte, was Dein Arbeitgeber diesmal vorhat.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Danke von
Alt  09.02.2018, 11:30   # 2283
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.764


maexxx ist offline
Ausverkauf der Ukraine

nicht nur wirtschaftlich, auch "personell"

Zitat:
Ukraine Headed for Perfect Storm of Demographic Decline
Zitat:
The flow of Ukrainians into Central and Eastern Europe poses significant problems for Ukraine itself, raising the prospect of a demographic decline that could easily outpace what are already disastrous UN projections for the country.
http://www.atlanticcouncil.org/blogs...raphic-decline



geheime Info zu meinen Quellen nur für die LH UKRA-Fans - Atlantic Council ist Putin gesteuert
Alt  06.02.2018, 21:14   # 2282
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 909


el_coyote ist offline
Thumbs up

ja, @yossarian, in dieser branche gehören charkiv und kursk, lviv und volgograd noch ganz selbstverständlich zusammen.. rührt aber primär an der zu betreuenden klientel, die altersbedingt so gut wie durchgängig sowjetisch sozialisiert ist.. die landkarte, der putin so nachtrauert, ist in deren köpfen noch absolut präsent.

zwar sind die jetzt 70 bis 100 jährigen kunden dieser pflegedienste oft schon in den achzigern und neunzigern als sogenannte russlanddeutsche oder jüdische kontingentflüchtlinge aus der ex udssr nach deutschland ge- kommen, zu einem viel zu geringem anteil jedoch auch an- gekommen. das für exakt deren postsozialistische mentalität zusammengeschusterte "rundum sorglos pflegedienstpaket" wurde jahrelang mit vollen händen von den kassen und sozialämtern bereitwiligst gesponsort. wer einen solchen dienst, natürlich mit russischsprachigem personal -es ist stets ein geschlossener kreislauf-
betreiben konnte, hatte eine lizenz zum gelddrucken.

noch heute werden in kyrillisch- gedruckten werbezeitungen (die gern auch die afd hochleben lassen) annoncen geschaltet, etwa mit dem text "haushaltshilfe ? evtl kostenlos, rufen sie uns an !"

die genannten 5 millionen dürften nur ein bruchteil sein.

ja mei...
Alt  05.02.2018, 22:37   # 2281
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.491


yossarian ist offline
Russisch-ukrainische Harmonie

Im Pflegeskandalprozess stehen russische und ukrainische Betrüger vor Gericht, die hervorragend zum gegenteiligen Vorteil und zu Lasten der Krankenversicherung zusammenarbeiteten. Schaden: fast 5 Millionen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Danke von
Alt  04.02.2018, 19:38   # 2280
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.491


yossarian ist offline
Djakojo

Ich kann ja bekanntlich fließend Ukrainisch. djakojo = danke ist das einzige ukrainische Wort, das ich perfekt beherrsche)
Die Popularität Poroschenkos hat in der Tat massiv abgenommen. Das ist nichts Neues. Aber er befindet sich in einer ausweglosen Lage, denn sein Land wird, ohne dass die Ukraine aggressive Akte gegen Russland unternommen hätte, von der Weltmacht Nr. 2 mit ihren tausenden Atombomben bedroht.
Greift er mit seiner ganzen Militärmacht an, kommt Putin mit seinen Panzern und Raketen, gegen die er keine Chance hat. Tut er nichts, besetzt der stalinistische Imperialist Putin Gebiete der Ukraine, in der höchstens ein Drittel der Bevölkerung einen Anschluss an Russland wollen.
Ruft er die Amerikaner zu Hilfe, werden die keinen militärischen Konflikt mit Russland riskeren.
Er ist also zum Nichtstun verdammt, und das nimmt ihm das Volk übel. Mir fällt auch nichts ein. Was er tun könnte, wäre nach dem Muster der antiamerikanischen Proteste während des Vietnamkriegs weltweite Stimmung gegen die russische Aggression per PR-Medien zu machen. Die Amerikaner hätten den Vietnamkrieg locker weiterführen können, aber angesichts der weltweiten Proteste gaben sie auf, weil sie auch nicht gewinnen können.
Ich würde einfach die Gräuel der Russen im Donbas medienmäßig drastisch anprangern, einschließlich den MH17-Abschuss durch Russen. Putins (und Deine) Propaganda nimmt sowieso niemand ernst.
Ausnahmen bestätigen die Regel: Der Brexit-Spinner Farage, von dem man sagt, Putin habe ihn finanziert, sowie ein rechtsradikaler italienischer Abgeordneter, der bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.
http://www.youtube.com/watch?annotat...&v=A1IfI5q6eY0
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Danke von
Alt  04.02.2018, 16:02   # 2279
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.764


maexxx ist offline
@yoss

Warum gibt es fast tagtäglich Massenproteste gegen Poroschenko?

siehe z.B. ukrainische Nachrichten

Alt  03.02.2018, 14:46   # 2278
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.491


yossarian ist offline
Errare humanum est

https://www.rt.com/op-edge/417776-im...event-liberal/
Moderner Imperialismus vor Gericht und für schuldig befunden.
Ja sowas, da hat doch Russia Today glatt Tschetschenien, Georgien, Transnistrien, die Krim und den Donbas vergessen.

@ Maexx: Hier die Wahlergebnisse für Poroschenko 2014: https://en.wikipedia.org/wiki/Ukrain...n_2014_Map.png
Bis auf einen Wahldistrikt und Putins Schlachtfeld, auf dem wegen des russischen imperialistischen Invasion nicht gewählt werden konnte, alle für Poro.
Übrigens, in Russland leben auch viele Völker, mindestens 20% von denen sind keine ethnischen Russen. Aber das weißt Du besser als ich.
In der Ukraine leben mind. 73% Ukrainer.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Danke von
Alt  03.02.2018, 13:37   # 2277
didavi2
---
 
Mitglied seit 18. January 2018

Beiträge: 43


didavi2 ist offline
Zitat:
Die Ukraine ist eben ein Mehrvölkerstaat - sozusagen bipolar
Und wenn irgendwo in Russland eine Oblast eher ukrainisch geprägt ist, dürfen die Ukrainer dann einmarschieren oder Waffen an Separatisten liefern?
Danke von
Alt  03.02.2018, 10:33   # 2276
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.764


maexxx ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
1024px-Ukraine_einfach_Wahlen_3WG.jpg  
Die Ukraine ist eben ein Mehrvölkerstaat - sozusagen bipolar

Die Grafik zeigt zwar ein Wahlergebnis, verdeutlicht das aber sehr gut.

Zitat:
@yoss
Die Beiträge sind oft die gleichen.
Da liegst Du falsch !
Alt  03.02.2018, 08:57   # 2275
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.491


yossarian ist offline
Lupenreiner Demokrat führt die Krim

In freien, allgemeinen und gleichen Wahlen wurde der Führer der besetzten Krim von der befreiten Bevölkerung bestimmt, oder? https://de.wikipedia.org/wiki/Sergei...itsch_Aksjonow
Wie ich auf den kam? https://de.news-front.info/
Die ist eines der zahlreichen Medien, die Putins Wahrheiten verbreiten. Andere sind https://de.sputniknews.com/ und https://www.rt.com/
Kollege Maexxx kann uns sicher noch mehr nennen. Die Beiträge sind oft die gleichen.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Danke von
Alt  02.02.2018, 16:02   # 2274
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.491


yossarian ist offline
Putin setzt preisgekrönte Scharfschützen im Donbas ein

https://en.censor.net.ua/news/304816...otime_champion
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Danke von
Alt  31.01.2018, 02:48   # 2273
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.764


maexxx ist offline
nyx Ostukraine

Bild - anklicken und vergrößern
Kiew10.jpg   Kiew11.jpg   Kiew12.jpg  
Zitat:
"Wir sind viele. Wir sind bereit, Gewalt anzuwenden, um auf den Straßen Ukrainische Ordnung herzustellen!" "Wir dienen der ukrainischen Nation!"
600 zum Teil vermummte Männer marschierten am 28.01. durch Kiew (Bild 1). Nationale Kampfgruppen, SA des ukrainischen Innenministers Awakow, hervorgegangen aus dem N.azi-Bataillon "Asow" und des "Nationalen Korps" (einer Abteilung von "Asow").

Und BBC ist plötzlich besorgt:
Zitat:
Wer hat und wozu wurde eine paramilitärische Organisation geschaffen?"
http://www.bbc.com/ukrainian/features-42859649



Dieser Tage sind Vertreter der nationalen Kampfgruppe in den Sitzungssaal des Stadtrates Tscherkassy (Gebietszentrum in der Zentralukraine) einmarschiert, um die Abgeordneten "zur richtigen Abstimmung" zu zwingen (Bilder 2 und 3).
Alt  30.01.2018, 13:11   # 2272
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 878


Gwambada Uhu ist gerade online
Die Russen sollen sich einfach ALLE aus der Ukraine verziehen und gut isses.

Wie sollen die sich denn sonst gegen einen übermächtigen Gegner wehren der einfach in ihr Staatsgebiet einfällt?

Schlimm genug das die Krim immer noch Russisch besetzt ist, was ein klarer Verstoß gegen das Völkerrecht ist. Die UNO schaut zu. Wieder einmal versagt. Wie so oft. Setzen 6.
Danke von
Alt  30.01.2018, 11:42   # 2271
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.764


maexxx ist offline
Zitat:
Die Zeit ist günstig für das gewaltbereite Kiewer Regime

Wie nennst Du denn die faktische Ausrufung des Kriegszustands?


Zitat:
Für den Osten der Ukraine gilt zwar eine Waffenruhe, doch noch immer gibt es fast täglich Verletzte und Tote. Das Parlament in Kiew hat nun ein Gesetz verabschiedet, das für das Gebiet schwerwiegende Folgen haben dürfte. Denn es verhängt faktisch das Kriegsrecht über die Oblaste Donzek und Lugansk.
...
Rückgang der Bürgerrechte
Irina, die ihren Nachnamen nicht nennen möchte wegen ihres Jobs in der neuen Pufferzone, befürchtet, dass es mit den Bürgerrechten nach diesem Gesetz weiter bergab gehen wird.

"Schon lange dürfen wir keine Meetings oder Demonstrationen abhalten oder auf eine andere Art unseren Protest zum Ausdruck bringen. Das wird sofort als Separatismus ausgelegt. Den Menschen ist schon jetzt das Recht auf freie Meinungsäußerung genommen, das neue Gesetz erhöht den Druck noch weiter."

Darina Tolkatsch prophezeit eine neue Fluchtwelle aus der künftigen Pufferzone, deswegen hofft sie, dass es diesem Gesetz wie vielen ukrainischen ergeht: sie werden nicht umgesetzt. Theoretisch könnte Präsident Poroschenko noch sein Veto einlegen, doch er hat bereits angekündigt, zu unterschreiben.

Dass die Separatistenrepubliken nicht per Gesetz in die Ukraine zurückgeholt werden können, scheint ausgemacht, dass es trotzdem verabschiedet wurde, erklärt sich die junge Anwältin mit der Wahl:

"Es nützt vor allem dem Präsidenten, denn die faktische Ausrufung des Kriegszustandes in einigen Oblasten erlaubt der Regierung, die Wahlen nächstes Jahr abzusagen."
http://www.deutschlandfunk.de/ostukr...icle_id=409008
Alt  30.01.2018, 10:50   # 2270
Servus LH
 
Benutzerbild von Servus LH
 
Mitglied seit 24. July 2015

Beiträge: 120


Servus LH ist offline
Zitat:
Die Zeit ist günstig für das gewaltbereite Kiewer Regime
Was schwallst du denn da zusammen?

Russische Demokratie: Alle Gewalt geht von Putin aus

Der soll seine russischen Truppen die mit ihren schweren Waffen battalionsweise gerade "Urlaub" in der Ukraine machen einfach mal den Urlaubszettel wegnehmen und sie nach Hause holen. Und die von der Krim kann er auch gleich mitnehmen der Kriegstreiber.
Danke von
Alt  30.01.2018, 10:22   # 2269
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.764


maexxx ist offline
Das neue Gesetz in Kiew zur Re-Integration des "Donbass", welches gerade verabschiedet werden sollte, um endlich ungebremst militärisch gegen die dortige Bevölkerung vorgehen zu können, ist noch einmal in der Umsetzung bis 06.02.2018 gestoppt.


Die Winterspiele in Südkorea beginnen am 09.02.2018.

Und dann ist noch die Wahl im März in Russland.

Die Zeit ist günstig für das gewaltbereite Kiewer Regime.


Die Militärs im Donbass sind auf jeden Fall in höchster Alarmbereitschaft.
Alt  29.01.2018, 12:55   # 2268
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 580


sar30 ist offline
the death of stalin

in russland verboten.

https://de.wikipedia.org/wiki/The_Death_of_Stalin

http://www.spiegel.de/kultur/kino/th...a-1189547.html
Alt  28.01.2018, 21:09   # 2267
phaidros
Ms Denisse
 
Benutzerbild von phaidros
 
Mitglied seit 8. May 2005

Beiträge: 2.360


phaidros ist offline
Auswanderung: Brain Drain aus Russland nimmt zu
Russia’s Brain Drain on the Rise Over Economic Woes — Report

Zitat:
Eine zunehmende Zahl gut ausgebildeter Russen haben einer Studie der russischen Präsidialakademie für Nationalökonomie und öffentliche Verwaltung (RANEPA) zufolge seit 2010 das Land verlassen. Jedes Jahr emigrieren demnach geschätzt 100.000 Russen, von denen rund 40% eine höhere Bildung besitzen. Insgesamt leben damit 2,7 Mio. im Ausland. Ein Viertel der für die Studie interviewten gaben an, aus politischen Gründen nach der Wahl 2012 und den Ereignissen rund um die Krim 2014 oder nach der veränderten ökonomischen Situation 2014 das Land verlassen zu haben.
__________________
"Wir leben nur, um Schönheit zu entdecken. Alles andere ist eine Art des Wartens."
Khalil Gibran
Alt  28.01.2018, 18:26   # 2266
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.764


maexxx ist offline
Back to the Ukraine - "Flüchtlingswelle"

Bild - anklicken und vergrößern
Auswanderung Ukraine.jpg   Auswanderung Ukraine 2.jpg  
Laut einer breit angelegten Umfrage des Internationalen Kiewer Institut für Soziologie wollen 29,1% der Ukrainer die Ukraine verlassen. Insgesamt 6,3% der befragten Ukrainer tun bereits etwas zum Verlassen des Landes und haben alle dafür notwendigen Maßnahmen eingeleitet.
Alt  28.01.2018, 16:49   # 2265
didavi2
---
 
Mitglied seit 18. January 2018

Beiträge: 43


didavi2 ist offline


Putin hat die nächste Wahl doch schon gewonnen. Das steht doch schon fest. Wieso muss er da noch so ne Show machen und Nawalny festnehmen lassen? Damit steigert der doch nur seine Popularität. Dann kriegt die Nawalny-Partei eben nicht 15% sondern 20%. Niemand sollte sich aber Illusionen machen, dass ein guter Deutscher diese Propaganda der Moskau-Zwerge hier glauben schenkt. Putin ist ein Demokrat und will Frieden? Ja ne ist klar!
Danke von

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:32 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City