HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  09.03.2008, 04:23   # 1
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
FUNPALAST - Wien 23. - BERICHTE

Zitat:
Funpalast
www.fun-palast.at
Öffnungszeiten:
täglich von 11:00 bis 4:00
Freitag und Samstag bis 06:00 Uhr
Eintritt ab 18 Jahren
Richard Strauss Straße 8, 1230 Wien
Telefon: +43 (0)1 904 20 40

2x gehuntert.

Zitat:
Also, gestern waren rund 30 Mädchen dort; sitzen aber nicht so wie im GT alle zusammen und sind daher nicht leicht zu zählen, sondern in verschiedensten Gruppen: beim Essen (war im übrigen recht gut - zuerst Fisch, dann kam auch Schnitzel dazu und gute Salatbar; nicht nur um 19 Uhr, sondern die ganze Zeit), beim Pool (ist mit etwa 27/28 Grad angenehm warm, so dass man wirklich lange Schwimmen oder mit den Mädchen samt Schwimmreifen etc. spielen kann), auf den Liegen rund um die Saunas. Neben einigen Bekannten waren auch neue Gesichter darunter - in erster Linie, wie nicht anders zu erwarten, aus den östlichen Nachbarstaaten, daneben aber auch zwei (oder mehr?) Deutsche. Sandplatz wurde so weit ich gesehen habe noch von niemanden genutzt (habe auch keinen Ball entdeckt).

Fitnessraum hat Laufband, Stiegensteiggerät, Fahrräder und einiges mit Gewichter (ist nichts für mich, kenne daher die Geräte nicht richtig mit Namen, sorry).

VIP-Lounge: Bier (und Hauswein) war frei; 2cl Wodka, etc. kostet nur 2 Euro; Red Bull 4 Euro. Wer mehr ausgeben will, kann sich natürlich auch diverse Flaschen bestellen - habe mir die reichhaltige Getränkekarte aber nicht genauer angeschaut.

Naja, das wichtigste: Habe in der fremden Umgebung doch wieder auf das altbewehrte zurückgegriffen und gemeinsam die neuen Örtlichkeiten entdeckt. Zimmer sind groß und angenehm mit verschiedenfarbigen Lichtern ausgestattet; die Badetücher entsprechen endlich der Bettgröße und das große Wasserbett hat uns Spass gemacht.

Musik gute Mischung, Beleuchtung angenehm; Personal überaus freundlich und bemüht. Chef sympathisch, spricht direkt mit den Gästen und hört sich auch geduldig verschiedenste "Verbesserungsvorschläge" an.

Alles in allem, ein wirklich schöner Abend und Nacht - bin bis nach 3 Uhr geblieben - ist mir im Goldentime schon lange nicht mehr passiert.

Ach ja, zuletzt, Badehose braucht man keine (Bademäntel, Handtücher etc. in ausreichender Zahl und in allen notwendigen Größen) vorhanden.



Zitat:
So heute war es soweit ich war auch einmal dort.
Hier nun mein Persönlicher bericht.
Also ich war von einer zeit von 9.30 bis 1 Uhr früh dort.
Am Anfang machte ich mal ein paar runden und checkte alles ab bis rauf zu der Masseurin.
Dann setzte ich mich hin. Lange dauerte es nicht da war die erste schon da und sprach mit mir und als sie meinen Lüml ein bisschen Massierte konnte ich auch nicht mehr nein sagen also rauf aufs Zimmer.
Danach ging ich mal in die Sauna und Duschen. Dann drehte ich noch so ca. 30 runden bis ich müde wurde.
Dann dachte ich mir najo was soll’s lass ma uns einmal von der Masseurin denn rücken massieren natürlich war sie gerade nicht da weil sie natürlich auch Hunger hatte und bei Tisch war na dann setzte ich mich hin und wartete bis eine Ungarin kam namens Sissi.
Ich sagte ihr das ich auf die Masseurin wartete und sie sagte Massieren kann sie nicht aber meinen lümel kann sie gut Massieren und . Da dachte ich mir was sollst gehe ich halt noch mal aufs Zimmer.
Dann schaute ich noch eine runde aber siehe da fast keiner mehr da von die Männern nur noch die Frauen was sich ein wenig fadisierten. Naja wurscht is jo eh schon spät bin ich halt auch nach hause gefahren.
Also zusammengefasst.
Es waren ca. nur 10 Mädels anwesend keine war aufdringlich nur 3 von ihnen waren etwas schüchtern die aber viel mehr geschäft machen könnten weil sie sehr hübsch waren.
Aber alle Mädels waren in Ordnung. Nur halt viel zu wenig Mädels waren anwesend für so einen großen Club.
Männer waren auch viel zu wenig anwesend aber vielleicht kommt das ja noch.
Der Sandplatz wird viel zu wenig genutzt nur 3 Leute hatten Fußball gespielt vielleicht sollte man diesen Platz für Schlammketschen oder so was ähnliches nützen *g*
Der Kinosaal ist sehr groß nur halt ein bisschen fad dort drinnen.
Anregungen kann man sich dort nicht holen denn die Filme sind nicht ganz mein Geschmack.
Zum essen und der Bar kann ich nichts sagen weil ich das nicht genossen hatte.
Denn Vip bereich finde ich unnötig weil sich dort ohnehin keine Frauen dort aufhalten.
Also ich werde dort nur immer ohne Vip dort denn eintritt zahlen.
Die Garderobe finde ich gut die Sauna und die Duschen und das Pool auch.
Eigentlich passt fasst alles nur war halt keine Stimmung dort aber ich bin in großer Hoffnung das es mit der Stimmung auch noch was wird.
Denn Eintritt finde ich ganz OK.
Denn sie müssen ja auch das Geld auch wieder rein bekommen und die Erhaltung und die Angestellten dort kosten ja auch einiges.
Nur sollten dort halt mehr Männer hinkommen sonnst können sie wieder zu sperren.
Denn sonnst geht sich das nicht aus das sie einen Gewinn auch einmal machen.
Was natürlich schon 20 Jahre min. dauern wird bis sich das bezahlt macht.
Auf jeden fall wünsche ich denn Chef dort viel glück das sich das mit dem eintritt ausgeht und das in Zukunft mehr Männer und natürlich auch viel mehr Frauen dort hin kommen das sich so ein großes Lokal auch Orientiert und auch ausgelastet ist.
Ich persönlich werde natürlich dort öfter hin kommen. Denn ich bin in guter Hoffnung das es dort noch besser wird. Ist ja auch erst in 2ten Tag geöffnet.
Aber es wird schon.
__________________

In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  03.10.2012, 10:16   # 78
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
Cool FP-Besuche vom 8.8. und 28.9.12 - Zusammenfassung

Da ich an beiden Tagen aufgrund entsprechender Zufriedenheit teilweise (d.h. in zwei Fällen) dieselben Mädels für einen Zimmergang herangezogen hatte, fasse ich diese beiden Besuche gleich in einem Bericht zusammen.
Ein Mädel davon, mit dem ich u.a. auch an den beiden (Party-)Tagen am Zimmer war, ist natürlich Sandra, die nun schon seit längerem zu meinen Top-Favoritinnen im FP zählt, auch wenn NF offenbar nicht so zu ihren Vorlieben zu zählen scheint, nachdem sie vorwiegend mit Gummi bläst. Das macht aber nichts, da sie (für mich) dafür wiederum andere Vorzüge gegenüber anderen Mädels hat, was ich ja gewiss bereits in einem meiner ersten Berichte über sie erwähnt habe...
Sie ist zudem sehr regelmäßig im FP anzutreffen, wie etwa auch Cory (mein früheres Stamm-Mädel), jedoch war ich mit letzterer nun schon länger nicht mehr am Zimmer, da sie offenbar denkt, ich sei böse auf sie o.ä. - aber ich wüsste nicht warum, denn rauchen tut ja (leider) z.B. die Sandra genauso und abgesehen davon war ich ja im Großen und Ganzen immer sehr zufrieden mit ihrem Service, zumal wohl auch kaum jemand soviel NS spenden konnte, wie Cory...
Auch mit Sandra hatte ich es ja schon mal mit NS versucht, aber da kam bei weitem nicht soviel wie damals bei Cory, weshalb ich mich dann eben wieder auf ihr "Standard"-Service beschränkt habe, was nebenbei ja auch finanzielle Gründe hat (bei Cory gab ich ja automatisch immer gleich zumindest einen Hunderter mehr aus, wenn ich in den FP ging und an ihren vielen guten NS dachte ) - bei Sandra lass ich halt den NS weg und komme dafür mit weniger Geld aus, aber ist dank unseres "Ersatzprogramms" (vor allem anstelle des - ansonsten ja auch inkludierten - Küssens) deswegen auch nicht viel weniger geil...

Dementsprechend hier noch einmal die Bewertung von Sandra:
Optisch: 1
Service: 1 (zwar eher kein NF, lässt sich aber gerne lecken und bietet [auf Wunsch] ein geiles "Ersatzservice" )
P/L-Vh.: 1
ErotikF.: 1
Gesamt: 1


Letztens, d.h. am 8.8. habe ich gegen Schluss dann auch noch ein weiteres hübsches Mädel entdeckt, die dieses "spezielle" Service (den sog. "Küss-Ersatz", wie ich das Anspucken-lassen sinngemäß auch gerne bezeichne) anbietet, nämlich die Dana (aus Bulgarien).
Als ich sie auch vorige Woche (also am 28.9.) wieder entdeckt habe, bin ich gleich nochmals mit ihr auf's Zimmer gegangen. Auch sonst ist ihr Service dem von Sandra übrigens sehr ähnlich, da auch sie offenbar lieber mit als ohne Gummi bläst (sich aber immerhin gerne lecken lässt), wobei eben auch sie das Ganze mit dem o.g. "Ersatzservice" ausgleicht, was ja schon allein ein guter Grund (für Gleichgesinnte) ist, sie für einen geilen Zimmergang zu bevorzugen.

Dementsprechend auch die Bewertung von Dana:
Optisch: 1
Service: 1 (ebenso dank ihrer Offenheit bezüglich des "Ersatz-Services" )
P/L-Vh.: 1
ErotikF.: 1
Gesamt: 1

Damit liegt sie gleich mit Sandra und wurde in die Liste meiner (Neo-)Favoritinnen aufgenommen.


Nun noch kurz zu zwei weiteren Bekanntschaften (und in weiterer Folge auch Zimmergänge), die ich am 8.8. außerdem machte:

Zum einen Ilona (aus Rumänien) und zum anderen Anna. Beide boten beidseitiges NF sowie (geschützten) GV. Geküsst wurde ihrerseits nicht bzw. wenn, dann am Körper (weiß ich allerdings nicht mehr so genau) und wegen einem eventuellen "Ersatz-Service" habe ich in diesen Fällen nicht gefragt.
Ansonsten war's aber dank NF etc. ja nicht so schlecht.

Und nun noch kurz zu deren Bewertungen...

Ilona:
Optisch: 2+
Service: 2+ (beidseitiges NF, jedoch keine ZK bzw. entsprechendes "Ersatz-Service")
P/L-Vh.: 2
ErotikF.: 2
Gesamt: 2

Anna:
Optisch: 2, sonst ähnlich wie bei Ilona.


Vorigen FR hab ich außerdem eine neue, sehr hübsche Ungarin im FP entdeckt: Roxy (sie hatte bisher nur Laufhaus-Erfahrungen und war zuletzt im LH-Rachel an der Triester Straße).
Natürlich führte für mich kein Weg an ihr vorbei und so landete ich schließlich auch mit ihr (übrigens gleich zu Beginn, da ich sie noch vor dem Eintreffen von Sandra und Dana entdeckt hatte) auf dem Zimmer...

Das FKK-Flair ist halt noch relativ neu für sie, zumal sie erst seit wenigen Tagen dort ist. Ich hatte überdies den Eindruck, dass sie lieber wieder zurück in ein Laufhaus o.ä. gehen möchte, sie also vermutlich nicht sehr lange im FP anzutreffen sein könnte, also sollten FKK-Liebhaber sicherheitshalber noch schnell "zuschlagen" bei ihr...
Sie hat zwar (auf meine Anfrage hin) gleich zu Beginn gemeint, dass sie nicht küsst (und auch kein entsprechendes "Ersatz-Service" machen möchte, wie wir später auch noch in Erfahrung gebracht haben), mit beidseitigem NF ist sie aber doch immerhin etwas mehr als ein reiner "Optikfick". Auch beim GV geht sie gut mit und es ist eine Freude mit ihr zu (allein schon wegen dem geilen Anblick )!
Trotz der großen Auswahl an Mädels im FP darf ich Roxy durchaus als die derzeit Hübscheste in diesem Club bezeichnen, zumindest wenn es nach meinem Geschmack geht.
Schade, dass sie halt nicht küsst o.ä. - aber vielleicht ginge ja was in Sachen NS (aber das müsste ich selbst erst in Erfahrung bringen, sofern nächstes Mal noch die Gelegenheit dazu sein sollte) - das wäre natürlich sicher besonders geil von so einer Hübschen wie ihr...

Bewertung von Roxy:
Optisch: 1+
Service: 2+
P/L-Vh.: 1-
ErotikF.: 1 (leider hier kein +, da Stimmung etwas getrübt, weil sie eben bestimmte Dinge nicht machen wollte )
Gesamt: 1


Und zu guter letzt war ich dann auch noch mit Chantal (ggf. auch bekannt unter "Alexia" wegen ihrem gleichnamigen Tattoo) am Zimmer, nachdem mir mein Begleiter seine Karte verkauft hatte (obwohl er dann etwas später eh auch selbst noch mit ihr am Zimmer war ).
Auch sie ist aus Rumänien und erst seit kurzem im FP, zumal ich sie im August noch nicht dort gesehen hatte, sondern erst vorige Woche bei der bisher jüngsten Party.
Sie bietet ein sehr umfassendes Service, zumal sie neben beidseitigem NF etc. auch küsst, darunter durchaus auch schon mal mit Zunge, wenn man(n) sich "geschickt" dabei anstellt.
Allerdings sollte man(n) sich nachher sicherheitshalber gründlich den Mundbereich abwaschen (ist vor allem jenen Herren zu empfehlen, die daheim dann auch noch von ihrer eigenen Frau erwartet werden ), da sie mit dem Lippenstift nicht gerade gespart hat (worauf sie einen aber eh auch gerne selbst hinweist, zumal man es sich anhand ihrer rosa Lippen ja auch selbst denken kann)...
Zwar konnte ich zwischendurch gerade noch ein wenig in sie eindringen, jedoch zum nochmaligen Abspritzen reichte es leider nicht mehr, da ich schon etwas müde war, zumal es ja doch schon mein 4.Zimmergang an diesem Abend war.

Abschließend noch die Bewertung von Chantal (bzw. Alexia):
Optisch: 1-
Service: 1+
P/L-Vh.: 1
ErotikF.: 1
Gesamt: 1


Diesmal war ich auch schon sehr früh dort, da wir (d.h. mein "Begleiter", auf den ich sogar selbst noch etwas warten musste, und ich) dazwischen auch wieder ausgiebig Schach bzw. Wuzzler spielen wollten, solange das Wetter noch halbwegs gartentauglich ist/war.

Auch das Essen war wieder abwechslungsreich und wie immer sehr köstlich (Fisch, Huhn, Gulasch etc.)!

Bis zum nächsten Mal im FP!
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!

Antwort erstellen         
Alt  07.08.2012, 14:19   # 77
Cloud-Strife
Der (Mund)Vollender
 
Benutzerbild von Cloud-Strife
 
Mitglied seit 28. February 2011

Beiträge: 204


Cloud-Strife ist offline
20.7.2012 SPLISH/SPLASH ODER DIE FEUCHTE ENTENJAGD

Nach einiger Zeit Pause, reiche ich auch mal wieder einen Fun Palast Bericht nach. Dort steigen ja alle 14 Tage die Partys, deshalb kommt man mit dem Berichte schreiben gar nicht mehr nach.
Wie immer 80,- Eintritt gelöhnt, dafür die Freikarte für die halbe Stunde bekommen und gegen 17h mit einem Freund den Palast betreten. Wie immer war um diese Uhrzeit noch nicht allzuviel los. Die großen Männermassen kommen meistens gegen 21h-23h in den Club.
Daher haben wir uns in aller Ruhe erstmal den FREIZEITANGEBOTEN im CLUB gewidmet. Nach einer lustigen Partie am Wuzzler(Tischfussball) ging es weiter in den Garten zu einer Partie FREILUFTSCHACH, welches ebenfalls sehr unterhaltsam war. Übrigens mein Lob an den Chef/Geschäftsführer, der diese TOLLE IDEE mit dem großen SCHACHFELD und den LEBENSGROßEN FIGUREN hatte. Das habe ich bis jetzt in noch keinem anderen SAUNACLUB gesehen.
Die Spiele machten uns hungrig, und da pünktlich um 19h die Showgrillerei losging, beschlossen wir einstimmig uns nun dem Essen zu widmen.
Der Chefkoch Michael, war wie immer sehr gut drauf(ich weis nicht was er für Drogen nimmt, aber sie scheinen sehr gut zu sein) und lies seine lustigen Sprüche los: Essen sie meine Herren, denn ab morgen kocht wieder die Gattin.
Als er bei unserer Schachpartie vorbeiging am Weg hinein in die Küche, schrie er: Ich glaube dass nennt man Patt! So ist unser Michl einfach lustig und immer gut drauf!

Gegen 22.30h begann dann am Swimmingpool ein nasser Wettbewerb, allerdings waren da nicht die hübschen MÄDELS in der Hauptrolle, sondern putzige kleine gelbe Plastikentchen
Es galt mittels einer WASSERSPRITZ-PISTOLE die Entchen von einem Rand des Schwimmbeckens zum anderen Rand zu spritzen!
Der Gewinner bekam 10 Getränke Jetons im Wert von 50,- und der zweit platzierte immerhin noch 5 Jetons!
Wir haben uns natürlich allesammt für diese lustige Entenjagd angemeldet. Da kamen wieder die Kinder in uns hoch! Erwachsene Männer die mit Spritzpistolen kleine gelbe Entchen abschiessen, einfach TOLL!
Ich wurde leider nur dritter, aber meine beiden Freunde belegten den 1. und 2. Platz und da wurde ich dann natürlich auch auf 2 Bier von Ihnen eingeladen.
Auch hier mein LOB an den CHEF: SEHR UNTERHALTSAME ABWECHSLUNG UND EINE TOLLE IDEE!
Anscheinend denkt sich die Geschäftsführung jetzt öfter solche TOLLEN SPIELCHEN aus, denn bei der Fussball EM im Juni gabs ja auch schon dass Tischfussballturnier, bei dem man eine gratis Runde mit einem Mädel gewinnen konnte.
Mein VORSCHLAG für eine der nächsten Partys wäre ein Tischtennisturnier(es gibt ja auch einen Tisch im Garten) und ein Schachturnier!

Aber genug von den FREIZEIT SPIELCHEN im PALAST, nun zu den wichtigen Dingen, wegen denen wir ja eigentlich gekommen sind: DEN MÄDELS!

Ich entdeckte bei einem Rundgang ein neues Gesicht was ich noch nicht kannte. Glücklicherweise sprach sie mich auch noch an und lächelte mich lieb an. Grund genug mich mit der hübschen großgewachsenen zu unterhalten. Ihr Name ist Hellen und sie ist erst seit 2 Wochen im Fun-Palast, sozusagen FRISCHFLEISCH! Sie stammt aus Rumänien und ist ca. 1,78cm groß(ohne Schuhe). Wir haben uns sehr gut auf Englisch am Sofa unterhalten und näher kennengelernt. Da die Symphatie auf beiden Seiten passte, begann ich das Service fürs Zimmer zu besprechen bzw. abzuklären. Nachdem sie alle meine Vorlieben anbot beschloss ich mit ihr eine Nummer zu wagen und der Gutschein für die halbe Stunde, den ich beim Eintritt bekommen hatte, musste ja sowieso noch an die FRAU gebracht werden!

Sie küsste mich sehr leidenschaftlich, genauso wie wenn sie meine private Freundin wäre. Es folgte ausgiebiges Naturfranzösisch auch in der 69er Position. Schliesslich den Gummi über meinen Freund und sie in den bekannten 2 Stellungen (Missionary und Doggy) beglückt.
Nach dem Abspritzen sprang sie nicht wie üblicherweise die anderen Mädels gleich auf und rannte aus dem Zimmer zum Safe für die Bezahlung, sondern sie kuschelte sich noch an mich und wir unterhielten uns noch 5-10 Minuten am Zimmer. Das fand ich sehr schön und vor allem sehr ENTSPANNEND!

Bewertung:
Name: Hellen
Nationalität: Rumänien
Unterhaltung: 1+++(zwar nur auf Englisch, dafür aber sehr ausdauernd, symphatisch und interressiert)
Service: 1+ (hat alles sehr ordentlich gemacht und ich war sehr zufrieden.)
Optik: 2 (die kurzen dunklen Haare sind eigentlich nicht so mein Fall, genauso die Körpergröße von 178cm(davon ordentliche C-D Natur-Titten), aber ihre nette Art und ihr tolles Service haben diese Minuspünktchen wieder weg gemacht!)

Nach der tollen Nummer mit Hellen, verlies ich voll BEFRIEDIGT den Club und war über den gesammten Partyverlauf sehr zufrieden. GESAMMTNOTE für diesen tollen Abend im FUN-PALAST: 1+
Da freut man sich schon auf zukünftige Parties!
LG Cloud-Strife
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2012, 12:33   # 76
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Ganz frisch gefangen.

Zitat:
Also spätestens seit gestern bin ich auch ein Bulgarinnen-Fan! :-)
Steffi (sehr schlank, Tatoo am Rücken ...) kenne ich schon länger und ihre neuen (.)(.) sind ein Hammer!
Ihre Freundin Paulina hat mir gestern keine Chance gelassen Nein zu sagen. Sie hat sich zu mir gesetzt und sofort mit Schmusen und Küssen begonnen und nicht mehr aufgehört bis ich mit ihr aufs Zimmer ging. Eigentlich ist sie nicht mein Typ (klein und nicht superschlank) aber ich habs nicht bereut! GFS vom Feinsten! Angeblich ist sie erst sein 3 Tagen im FP und überhaupt im Geschäft. Vom anfangs künstlichen Stöhnen (zu laut) bis zu ihren dann doch sehr echt wirkenden Reaktionen aufs Lecken glaub ich ihr das! Ein totoal liebes Mädl!
Ja und eine dritte Bulgarin hab ich auch gestern noch kennen gelernt. Patrizia. Wirklich ein Geheimtip!
Gegen diese drei kamen die zwei rumänischen Mädls mit denen ich gestern noch eine Runde hatte nicht an. Obwohl die auch super waren!
Olivera ist oprisch einfach ein Traum und war auch vom Service recht gut. Nur echte Empfindungen konnte ich ihr glaube ich nicht entlocken. Ähnlich gings mir mit Karina? Beim Namen bin ich mir nicht sicher. Groß, schlank lange dunkle Haare und einen Knackpo ! Einfach zum Träumen!
Jedenfalls war ich gestern wieder total undiszipliniert und hab das ganze Geld ausgegeben das im Börserl war. :-(
Aber ich hatte einen phantastischen Tag!
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  16.05.2012, 14:48   # 75
Red_Bull
 
Benutzerbild von Red_Bull
 
Mitglied seit 11. June 2005

Beiträge: 176


Red_Bull ist offline
hatte zuletzt mit francesca das vergnügen. sehr empfehlenswert.
Antwort erstellen         
Alt  22.04.2012, 12:06   # 74
klausbgl
klausbgl
 
Mitglied seit 14. March 2007

Beiträge: 66


klausbgl ist offline
funpalast

ich war vorletzte woche an einem montag dort. ca.10 dreibeiner von den die meisten sich am kartentisch vergügneten. mädels waren ca. 7 anwesend, wobei mir nur eine richitg gefiel. ambiente und aufteilung vom club finde ich nicht so toll. ist für mich eine reine pumpshalle ohne wohlfühlcharakter. eckelig ist das pornokino, da klebt der boden! hab mir eine bulgarin, sehr schlank, groß und blond geschnappt und hatte mir einen tollen gfs.
danach einige saunagänge. wollte dann nochmal ficken, aber irgendwie hat sich keine recht angeboten.
der club sieht mich vorerst nicht mehr.
Antwort erstellen         
Alt  25.03.2012, 20:08   # 73
tom1020
 
Mitglied seit 21. October 2007

Beiträge: 83


tom1020 ist offline
Mioch hat bei der vorigen Party Lori so sehr begeistert, dass ich diesmal 2 Runden mit ihr absolvierte.

http://www.fun-palast.at/de/bildscho...allery/66.html

So wie beim letzten Mal wieder in den arabischen Vorhang-Zimmern oberhalb der Saunaanlagen. Sehr anregend war es bei der Wartezeit, bis eines der Zimmer frei wurde: Zwei Pärchen haben sich auf dem großen massiven Tisch vergnügt. Beim Zusehen ist die Zeit wie im Flug vergangen. Die Frage, ob Lori sich anschließen will, hat sie entrüstet abgelehnt ...
Antwort erstellen         
Alt  23.03.2012, 12:02   # 72
Cloud-Strife
Der (Mund)Vollender
 
Benutzerbild von Cloud-Strife
 
Mitglied seit 28. February 2011

Beiträge: 204


Cloud-Strife ist offline
Wink TOUR DE CLUB ETAPPE 1 WIEN AM 9.3.2012: FUN PALAST/ROTLICHTBALL

Am 9.3. war es nach langer Zeit wieder soweit, nachdem ich die letzten Partys im Januar und Februar im Fun Palast auslassen musste. Diesmal gleich verbunden mit einem MONSTER 3 Tage Tour de Club Programm!
1.Etappe musste ich alleine im Fun Palast am 9.3.2012 absolvieren, da der Safti am Freitag noch arbeiten musste.
Aber alleine war ich ja nicht, denn man traf gleich beim Eingang viele alte Bekannte, darunter 18,5cm der mir gleich seine blonde kleine Katze Namens Cindy aus Rumänien vorstellte und mit selbiger gleich aufs Zimmer verschwand.
Beim Rundgang durch den Club traf man dann die anderen üblichen Verdächtigen: Adonis S, später gegen 21h auch den Tom1020 usw...wie immer eine lustige RUNDE!

Mich sprach dann auch eine sehr hübsche deutsche namens Ayleen an. Sie kommt aus Köln, was ihr Aussehen aber nicht vermuten lassen würde. Sie sieht nämlich eher wie eine Mischung aus Beyonce und Rihanna aus. Beim Gespräch in perfektem Deutsch stellte sich heraus, dass ihr Vater aus der Türkei kommt und ihre Mutter aus dem Iran.
Sie hat ihre Brüste um eine Größe vergrößern lassen. Die Sillys passen zu Ihrer Figur, da sie nicht übertrieben groß sind. Ich klärte den Service mit Ihr ab und dann verschwanden wir am Zimmer.

Zuerst ein paar zärtliche Zungenküsse, gefolgt von sehr gutem NF! Danach meinen kleinen Cloudy(Wolkenkämpfer) in einen Gummi verpackt und aufgesattelt! Danach noch Löffelchen gegeben und vollendet. Sie sprang nach dem Ende nicht gleich wie bei den meisten anderen üblich auf, sondern sie rauchte sich noch gemütlich eine Zigarette an und wir unterhielten uns noch über alle möglichen Sachen.

Bewertung:
Name: Ayleen
Nationalität: Deutschland(Iran/Türkei)
Optik: 2+
Sprache/Unterhaltung: 1+++(perfektes Deutsch)
Erotikfaktor: 2
Service: 1

Ich fands ne schöne Einstiegsnummer
Danach musste ich mich ersteinmal stärken und einmal etwas vom sehr leckeren Buffet essen. Es gab wieder jede Menge an verschiedenen Speisen, ich habe mir wie meistens einen frisch gebratenen Fisch genehmigt.

Richtige Shows oder Einlagen gab es eigentlich keine, aber ein Mädel tanzte dann an der Stange auf der Bühne. Ich genoss die Show mit meinen Freunden, als mich plötzlich von hinten jemand umarmte

Es war, ich traute meinen AUGEN kaum, die liebe CHRISTINA Ich habe sie schon sehr lange nicht mehr im Fun Palast gesehen, genau gesagt ca. 8 Monate lang nicht. Sie war laut ihren eigenen Angaben in Frankreich und in der Heimat Rumänien. Natürlich kam ich da um eine BEGRüSSUNGSNUMMER nicht drumherum
Zu Christina meiner All TIME FAVORITIN brauche ich nicht mehr viel sagen, daher schreite ich gleich zur Bewertung:

Name: Christina
Nationalität: Rumänien
Optik: 2+
Sprache/Unterhaltung: 2(nur Englisch möglich)
Erotikfaktor: 1+++
Service: 1+++++

Dann wars auch schon wieder sehr spät geworden, und da ja die nächsten 2 Tage noch 2 weitere Tour de Club Etappen im Ausland anstanden, wurde es Zeit zum Ausruhen.

Fazit: Ein wunderschöner Abend im Fun Palast mit vielen Freunden und vor allem der wieder zurückgekehrten Christina
1.Etappe wurde sehr erfolgreich abgeschlossen.

LG Cloud-Strife

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  18.02.2012, 05:25   # 71
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
Arrow Ergänzung: Zusätzliche Bewertungsnote für den sog. "ErotikFaktor"...

PS: Mir ist nachträglich (nachdem der Bericht nicht mehr editiert bzw. ergänzt werden konnte) noch eine weitere Kategorie eingefallen, welche ebenso beurteilt werden kann (bzw. mMn auch sollte ), auch wenn es sich hierbei mehr um eine individuelle, persönliche Einschätzung handelt - aber dies kann ja ohnehin jeder für sich mit seiner eigenen "Note" bewerten, nämlich den sog. "ErotikFaktor", im Folgenden abgekürzt mit "ErotikF.", welcher besagt, eine wie hohe erotische Ausstrahlung das jeweilige Mädchen auf (in dem Fall) mich ausübt(e) - diese kann ja ggf. schließlich auch von der optischen bzw. servicemäßigen Bewertung abweichen.
Diesen Bewertungspunkt werde ich künftigen Berichten übrigens ebenso (gleich von vorn herein) den drei anderen Kategorien hinzufügen und erfolgt gleichermaßen nach dem bewährten vierstufigen "Betragensnotensystem"*.

Im Falle jener drei Mädels, die ich zuletzt im FP hatte, ergeben sich (aus zumindest meiner Sicht ) somit folgende Bewertungen für den besagten "ErotikFaktor":

ErotikF. von Cyntia: zufriedenstellend
ErotikF. von Cindy: sehr zufriedenstellend
ErotikF. von Sandra: sehr zufriedenstellend


*) Folgende 4 Bewertungsnoten sind somit jeweils möglich (vom Besten bis zum Schlechtesten):
sehr zufriedenstellend - zufriedenstellend - wenig zufriedenstellend - nicht zufriedenstellend
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!

Antwort erstellen         
Alt  18.02.2012, 04:37   # 70
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
@18,5cm

Tja, dieses Mädel ist halt offenbar immer für 'ne "Überraschung" gut...

Jedenfalls hab ich's - auch trotz bezahltem Aufpreis - nicht sonderlich bereut , mit der süßen Cindy das Vergnügen gehabt zu haben, auch wenn ich von ihr (zumindest bei meinem diesbezüglichen "Erstversuch" ) "nicht ganz so heftig vollgespritzt" wurde (aber was nicht ist, kann ja z.B. beim nächsten Mal vielleicht noch werden )...
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!
Antwort erstellen         
Alt  14.02.2012, 22:41   # 69
18,5cm
 
Mitglied seit 10. June 2010

Beiträge: 110


18,5cm ist offline
Zitat:
Der 18,5cm war da offenbar geschickter mit den Argumenten, wodurch er auch ohne Aufpreis in den Genuss ihres Höhepunkts gekommen war
Wie ich dir schon vorher gesagt hab, war die Antwort it´s up to you, und auf ihr Extramoney, ein You have to pay me. Und schon war alles geklärt. Allerdings war ich dann wirklich überrascht als sie meine Hand nahm und zu ihren beiden Fingern noch 4 von mir dazusteckte. Sowie dann beim 69er mich richtig vollspritzte. Das war ihr etwas peinlich sodass sie mich mit dem Laken abtrockete.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.02.2012, 11:34   # 68
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
Cool "Hüttengaudi"-Party vom 10.2.12

Nachdem wir (also Cloud-Strife und ich) bei der Jänner-Party leider nicht teilnehmen konnten (da wir hier - leider blöderweise, wie sich dann spätestens dort schließlich herausgestellt hatte - auf vor allem seinem Wunsch hin nocheinmal in die "Casa" nach Kärnten gefahren waren), durfte zumindest ich mir diese (übrigens erste von gleich zwei Parties im Februar ) natürlich nicht entgehen lassen, auch wenn der Cloud-Strife diesmal "ausnahmsweise" mal nicht mit dabei war - so habe ich doch immerhin u.a. den 18,5cm sowie einige andere bekannte (in dem Fall meine ich auch männliche ) Gesichter dort getroffen...
Im Zuge dessen durfte ich darüberhinaus auch wieder zwei weitere neue weibliche Bekanntschaften machen (mehr dazu aber dann später noch) und auch Sandra, jene nette sowie ausgesprochen hübsche Rumänin, welche ich ja bereits im Dezember nun auch endlich mal für meinen ersten Zimmergang "ergattern" konnte - sie stach mir ja schon bei mehreren Besuchen (meist halt bei den Parties ) ins Auge, allerdings war da zum einen immer ich zu sehr auf die Cory "ficksiert" und Sandra darüberhinaus auch immer sehr häufig besetzt... Folglich hatte es sich halt davor - leider - noch nie was mit ihr ergeben, weshalb ich diesen Umstand also entsprechend ändern musste...

Da ich diesmal jedoch bereits um ca. 16 Uhr im FP angekommen war, waren zu diesem Zeitpunkt allerdings erst ein paar Mädels anwesend, andererseits dafür aber auch noch nicht allzu viele "Eisbären", weshalb ich diese Gelegenheit zunächst eben nutzte, um (nach ein paar Runden durch den FP) gleichmal eine neue (weibliche) Bekanntschaft zu machen und setzte mich schließlich zu Cyntia. Sie kommt ebenfalls aus Rumänien und hat lange (offenbar gefärbte) "aschblonde" (o.ä.) Haare und gefiel mir auch dementsprechend gut. Neben ihr saß auch ihre dunkelhaarige Freundin, deren Namen ich mir jedoch nicht mehr so genau gemerkt habe, da sich mein Hauptaugenmerk ja auf Cyntia richtete...
Nach ein paar Minuten "Smalltalk" verschwand ich schließlich mit ihr am Zimmer, womit ich also gleichmal meine erste Runde antrat, bevor sie dann später vielleicht ständig besetzt ist und ich nicht mehr die Gelegenheit dazu hätte usw.
Nun ja, zumindest für den Anfang schon mal keine so schlechte Erfahrung - NF war jedenfalls möglich (sie fragte vorher, ob Gebläse "mit oder ohne" ), auf Wunsch auch beidseitig (u.a. als "69er") und auch ein bisschen küssen war möglich - zum Abschluss (sowie erfolgter "Gummierung") ließ ich sie schließlich noch ein bisschen auf mir "reiten", was (für die erste Runde ja kein Wunder ) zugleich auch schon das erste "Finale" für mich bedeutete, zumindest rein sexuell gesehen, denn bevor der Zimmergang ganz beendet war, wurde dieser noch mit ein wenig kuscheln abgerundet, da hier zum einen eh kaum noch was los war (also im Gegensatz zu später ohnehin noch genügend andere Zimmer verfügbar waren) und zum anderen ich bei der ersten Runde eben meist schon derartig schnell "komme", dass ansonsten der Zimmergang gerademal höchstens 10 (von für eine CE bis zu 30 möglichen) Minuten gedauert hätte...

Bewertung von Cyntia:
Optisch: zufriedenstellend (ist aber freilich Geschmacksache und daher eher subjektiv )
Service: zufriedenstellend (küsste nur zu Beginn und ohne Zunge)
P/L-Vh.*: sehr zufriedenstellend (im Allgemeinen gutes Standardprogramm)


Nun, da ich ohnehin erstmal ein wenig pausieren sollte (schon allein deshalb, um nicht gleich alles zu "verpulvern", bevor noch alle Mädels da waren ), widmete ich mich dann wieder mal dem Buffet, das diesmal auch ziemlich reichhaltig war.
Von Hühnerkeulen (und -Flügeln), über Rindsgulasch, Kotelettes, Suppe, Kartoffeln, Reis, div.Salate etc. bishin zu Grammelknödeln mit Sauerkraut dürfte wohl für ziemlich jeden Geschmack was dabeigewesen sein. Und als Dessert konnte man(n) u.a. zwischen Topfen- und Apfelstrudel (leider mit Rosinen ) - auf Wunsch konnte man sich außerdem eine Vanillesauce darüberleeren (allerdings hätte ich unter dieser wohl die Rosinen nicht so sorgfältig entfernen können ) bzw. sich auch noch für einen Nachtisch in cremiger Form entscheiden, soweit ich halt von meinen Beobachtungen her mitbekommen habe...

Und all den - ohnehin schon süßen - Nachspeisen noch weit übertreffend, gesellte sich dann auch noch die zuckersüße Cindy zu uns an den Tisch, was wohl bei allen drei Männern (darunter auch Mister 18,5cm und noch ein weiterer Bekannter von uns) gleichzeitig ein "" oder zumindest ein "" ausgelöst haben dürfte!
Der Eine hätte sie ja am liebsten eh gleich "mit Haut und Haar verschlungen", so wie er sie "angesehen" hat (und das übrigens nicht nur mit den Augen ) - nicht zuletzt deshalb wunderte ich mich auch, weshalb man(n) dann dennoch mir den "Vortritt" gelassen hatte, d.h. nach dem Essen ich sie zuerst auf's Zimmer begleiten durfte, wohin uns wohl am liebsten eh gleich "alle" gefolgt wären...
Cindy kommt übrigens ebenfalls aus Rumänien, ist gerademal knackige 20 Jahre jung und allein schon ihr zierlich-schlanker Körper ist einfach ein Traum, von ihrem ebenso hübschen Gesicht mit den blonden (wenn auch offenbar gefärbten), leicht gewellten Haaren mal abgesehen... Also da kann man(n) wirklich nur schwer widerstehen (und wer ihr dennoch widersteht, ist selber schuld! )...

Obwohl zwar auch bereits mein erster Zimmergang mit ihr sehr zufriedenstellend war (von beidseitigem NF sowie aktivem, leidenschaftlichen Ritt ihrerseits einschl. ZK hat dem "Standardprogramm" eigentlich schon hier nichts gefehlt ), hat dies ein weiterer sogar noch um einiges übertroffen, nachdem ich vom 18,5cm (der inzwischen dann auch mit ihr am Zimmer war) erfahren hatte, was ihr noch so alles gefällt bzw. wie "dehnbar" ihre Mumu ist usw.
Dies wollte ich mir natürlich auch nicht entgehen lassen, also bin ich dann etwas später noch ein zweites Mal mit ihr auf's Zimmer gegangen um dies auch selbst ausprobieren zu können (tja, das - vorgenommene - Sparen fällt einem bei diesem Mädelaufgebot wirklich nicht leicht ) und soetwas muss man(n) erstmal selbst erlebt haben, wie hingebungsvoll sie es genießt, ja sogar selbst noch "nachhilft" - nein, die Zunge allein ist da bei weitem nicht genug - da müssen die Finger auch noch "zu Hilfe", also so etwas habe ich in meiner bisherigen "Freierkarriere" noch nicht erlebt (und schon gar nicht in so einem Club), was sich mir (und wohl auch dem 18,5cm ) hier dargeboten hatte - so voller Leidenschaft, wie sie sich mit ihrem ganzen Körper vor lauter Lust gerekelt und gewunden hat, als gäbe es kein Morgen...
Nachdem sie den 18,5cm seinen Schilderungen nach daraufhin ja regelrecht "vollgespritzt" hatte (ja, richtig gelesen: sie ihn! - und nicht umgekehrt ), wollte ich dies natürlich auch mal erleben, also beantwortete ich ihre Frage, ob sie auch "kommen" solle klarerweise mit "ja..." - daraufhin meinte sie allerdings (und jetzt kommt eben das Einzige, was mich bei ihr gestört hat), dass dies einen Aufpreis kosten würde (1 CE, also +60 € in dem Fall), obwohl ja eigentlich ohnehin auch so schon sie mehr auf ihre Kosten käme, wenn SIE kommt, also wozu soll dann noch ein Aufpreis dafür auch noch gut sein? Und woher weiß ich dann außerdem überhaupt, ob es auch "echt" ist und sie einem daraufhin nicht nur was vorspielt o.ä.? Der 18,5cm war da offenbar geschickter mit den Argumenten, wodurch er auch ohne Aufpreis in den Genuss ihres Höhepunkts gekommen war - dies ist mir zwar nicht so ganz gelungen, dafür konnte ich mir aber immerhin eine "Kompromisslösung" aushandeln, indem ich mir anschließend einerseits auch noch ein bisschen NS von ihr spenden hab lassen und im Gegenzug dafür (diesmal) auf den Sex verzichte, was aber - nachträglichen Überlegungen zufolge - auch nicht besonders klug war, da ich einerseits somit diesmal selbst ja nicht "zum Schuss kommen" konnte (dafür aber immerhin sie ) und besonders viel NS hatte sie ja erwartungsgemäß auch nicht, da dies ja eine spontane Entscheidung von mir war und sie sich deshalb ja nicht vorher (etwa durch vermehrtes Trinken) darauf vorbereiten konnte - naja immerhin ein paar Maul voll waren schon drin und nächstes Mal wird eben ggf. schon rechtzeitig darauf "vorbereitet", falls sich wieder ein Zimmergang mit ihr ergeben sollte (und ich auch genug "Kleingeld" für etwaige aufpreispflichtige Extras dabeihabe)...

Bewertung von Cindy:
Optisch und servicemäßig grundsätzlich sehr zufriedenstellend, allerdings versucht sie halt auch gleich aus ihrer Lust einen - zusätzlichen - Profit zu schlagen, was den (anfangs) guten Eindruck von ihr halt dann leider doch ein wenig trübt(e)...
Vom P/L-Verhältnis daher "lediglich" zufriedenstellend.


Und zu guter letzt war dann ja auch noch Sandra, mit welcher ich ja wie erwähnt bereits im Dezember meinen "Einstand" hatte - auch mit ihr war ich zuletzt auch noch ein zweites Mal am Zimmer (einmal davon bereits zwischen den beiden Zimmergängen mit Cindy, wonach ich dann eben erst recht wieder Lust bekommen hatte auf noch eine weitere "Runde" ), da sie sowohl ein solides als auch gewissermaßen leidenschaftliches Service bietet, bei dem selbst ich bereits allein durch das gekonnte sowie ausdauernde NF ihrerseits geil genug werde bzw. auch bleibe (ohne dass er mir dabei "einschläft" , auch wenn ich mich nicht nebenbei - etwa durch Lecken - auch selbst betätige) und ich daraufhin sogar in Missio finalisieren konnte (meistens "komme" ich ja eher in der Reiter bzw. beim Doggy ), wo ich ja meist schon vorher zu müde werde, ehe ich in dieser Stellung "komme" - lediglich bei unserem abschließenden Zimmergang kam dann "zur Abwechslung" mal sie auf mich, wonach es - obwohl ich an diesem Abend zuvor ja immerhin schon dreimal gespritzt hatte - ebenso nur wenige Minuten dauerte, bis ich abermals "gekommen" war - und ein weiterer Vorteil bei ihr ist außerdem, dass man(n) sie eben auch nach dem noch problemlos lecken kann, da auch sie (gsd.) kein Gleitgel, sondern lediglich ihren Speichel zur "Schmierung" verwendet (was das Ganze sogar noch um einiges geiler macht! )...
Die übrige Zeit hab ich sie dann noch geleckt, bis auch sie ihren Höhepunkt erleben "durfte" - und das alles fairerweise für nur 1 CE! Ja, so geht's eben auch - und nur so wird man sich schließlich auch langfristig Stammkunden aufbauen (und halten) können!
Schade, dass Sandra nun für ca.1 Monat nach Rumänien fährt (wie sie mir gesagt hat) - und ob sie sich bei diesen tiefwinterlichen Verhältnissen dort (wo es ja sogar noch um einiges kälter sein bzw. zudem auch mehr Schnee liegen soll) auch wirklich gut erholen kann, wage ich zwar zu bezweifeln - aber ich wünsche ihr natürlich dennoch einen erholsamen Urlaub und hoffe ja doch, dass sie auch wohlbehalten und gesund wiederkommt...

Bewertung von Sandra:
Optisch: sehr zufriedenstellend**
Service: sehr zufriedenstellend
P/L-Vh.: sehr zufriedenstellend


*) "P/L-Vh." (=Preis/Leistungs-Verhältnis) gibt an, wie viel beim jeweiligen Mädchen vom Service her im "Standardprogramm" enthalten (bzw. möglich) ist und wie gut ihrerseits auch die zum vereinbarten Preis mögliche Zeit ausgeschöpft wird. Je besser dieses Verhältnis, desto besser auch die Bewertung - im Falle vieler (vor allem "fragwürdigen" bzw. "unverschämten") Aufpreise und/oder einem schlechten, nur unzureichenden Service wird die Beurteilung wohl eher negativ ausfallen.


**) entspricht meinem zuletzt gültigen "Norm-BS" von allen aktuellen FP-Mädels am meisten und wurde daher nach diesen Kriterien "auserwählt" - dieses kann ggf. auch von Zeit zu Zeit "angepasst" werden, falls sich mal kein diesen Vorgaben entsprechendes (Stamm-)Mädchen finden sollte bzw. etwa aus servicetechnischen Gründen eine andere Wahl (noch mehr) zu bevorzugen ist.
Soviel zum "Kleingedruckten"...
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!

Antwort erstellen         
Alt  11.02.2012, 11:07   # 67
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
Unhappy Bezüglich Cory...

Zitat:
Zitat von capt.kirk
Cory ist sehr gut, weiß genau einen Mann an der Stange zu halten, muss jeder einmal probiert haben.
Ja, das kann (bzw. "konnte" ) ich ebenso bestätigen - aber leider "pofelt" die Gute halt sehr viel und das "schmeckt" man(n) halt auch (à la "Aschenbecher", was übrigens nicht nur meiner Meinung entspricht) - und abgesehen vom Rauchgeschmack beim Küssen enthält ja auch der NS einer "Kettenraucherin" besonders viele Schadstoffe, da diese ja auch u.a. mit diesem ausgeschieden werden (habe ich sowohl gelesen, als auch kürzlich wieder von einem Freund erfahren, was mich dann schließlich nun auch zum "Umdenken" bewegt hat)...
Grundsätzlich hab ich ja nix gegen Raucher(innen) und man(n) wird in den Clubs auch leider kaum Mädels finden, die gar nicht rauchen - aber alles halt wenigstens "mit Maß und Ziel" (also nicht übertreiben!) - und bei Cory ist es mir halt schon besonders aufgefallen...
Abgesehen davon ist es mir auf Dauer ohnehin zu teuer, in derartigen Clubs (wo eben die Aufpreise meist leider gleich eine CE betragen) Extras wie etwa NS dazuzunehmen, zumal ich in letzter Zeit bei der Cory ohnehin nicht mehr richtig geil wurde (spätestens ab dem 2.Zimmergang pro Besuch), wofür ich ihr aber natürlich auch keinen Vorwurf machen kann bzw. möchte - aber siehe da: mit anderen Mädels "funktioniert's" ja dennoch plötzlich wieder (Bericht folgt)...
Vielleicht hat eben einfach die berühmte "Chemie" nicht mehr gepasst bzw. ist sie halt doch mehr so der "Kumpeltyp" (dessen Ansicht ja offenbar auch mein Freund sein dürfte), aber das soll natürlich jeder für sich selbst entscheiden!
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!
Antwort erstellen         
Alt  21.01.2012, 15:50   # 66
Red_Bull
 
Benutzerbild von Red_Bull
 
Mitglied seit 11. June 2005

Beiträge: 176


Red_Bull ist offline
okijana ist für mich der absolute topact im funpalast. obwohl zur zeit auch sehr viel andere hübsche mädchen dort arbeiten.
Antwort erstellen         
Alt  07.12.2011, 13:01   # 65
capt.kirk
capt of sex
 
Benutzerbild von capt.kirk
 
Mitglied seit 6. December 2002

Beiträge: 3.963


capt.kirk ist offline
Cory ist sehr gut, weiß genau einen Mann an der Stange zu halten, muss jeder einmal probiert haben.
auch zu empfehlen ist Lorelei und zwei drei andere, deren Namen ich nachreichen werde.
Antwort erstellen         
Alt  05.12.2011, 14:03   # 64
Cloud-Strife
Der (Mund)Vollender
 
Benutzerbild von Cloud-Strife
 
Mitglied seit 28. February 2011

Beiträge: 204


Cloud-Strife ist offline
14.10.2011 Party im FP

Man kommt mit dem Schreiben gar nicht hinterher... Im FP sind die Partys gottseidank alle 4 Wochen immer wieder ein Erlebnis, so auch am wieder am 14.10.
Wieder mal gemeinsam mit dem Saftltrinker besuchte ich den Club! Auch die üblichen anderen Verdächtigen kamen brav und wie ausgemacht zu der Party! Ist jedes Monat das selbe. Ich geniesse die Partys immer und weiss schon vorher, dass es ein schöner Abend werden wird.

Während sich der Saftltrinker unaufhaltsam mit der Cory vergnügte, viel meine Wahl diesmal auf die mir noch unbekannte MAJA! Sie ist eine kleine nette Maus mit hübschem Gesicht! Die Haare sind braun und sie trägts sie zu einem Pferdschwanz gebunden nach hinten.
Nach kurzer Unterhaltung und Nachfrage vom Service, gingen wir aufs Zimmer. Sie küsste sehr gut mit Zunge und ihr NF war auch sehr gut. Danach der Verkehr lies ebenfalls keine Wünsche offen. Eine durchaus schöne Nummer. Ich war sehr zufrieden und händigte Maja meine PARKKARTE aus.

Essen war wie immer unter der Leitung von Michael dem Küchenchef ein GENUSS! Er hat uns sogar das Dessert eigens an den Tisch gebracht.

Die Shows waren auch wie immer sehr gut.

Diesmal ist der Bericht etwas kürzer, da ja schon wieder die nächste Party ansteht.... bis dann..
LG Cloud-Strife
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.11.2011, 06:12   # 63
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
Zitat:
Zitat von Cloud-Strife
Ich schaue erst am 14.10. wieder in den Palast, da gibts die gewohnte "Herbst Hüllen fallen" Party mit dem 1/2 Stunde Zimmergutschein!
Mittlerweile haben wir allerdings schon NOVEMBER , demnach werden wir also am 18.11. wieder hinschauen...

PS: Auch bei der Party am 14.10. war ich sehr zufrieden , nachdem zumindest die Cory dann doch noch aufgetaucht ist , nach der ich nach meinem Eintreffen bereits fast eine Stunde lang vergeblich Ausschau gehalten und schon befürchtet hatte, dass sie gar nicht da ist - lediglich die liebe Radluca war an diesem Tag leider nicht da, aber Dank Cory habe ich ja dennoch einmal mehr nichts vermisst...
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!

Antwort erstellen         
Alt  08.11.2011, 11:42   # 62
Cloud-Strife
Der (Mund)Vollender
 
Benutzerbild von Cloud-Strife
 
Mitglied seit 28. February 2011

Beiträge: 204


Cloud-Strife ist offline
Party 16.9.2011

Am 16.9.2011 war es wieder soweit, die 1x pro Monat übliche Party mit Zimmergutschein im FP stand an! Wie gewohnt zum Aktionspreis von 80,- inklusive einer 1/2 Stunde mit einem Mädchen nach Wahl!

Der Saftltrinker war diesesmal auch wieder mit von der Partie und hartnäckig wie immer nur an CORY interressiert die für ihn eben seine absolute Favoritin und Traumfrau im Fun Palast ist! Die Figur und die Optik von Cory sind ja auch wirklich sehr sehr gut! Makelloser braungebrannter Körper, lange blonde Haare und ein hübsches Gesicht, ich kann den Safti also wirklich verstehen, obwohl die Chemie zwischen Cory und mir persönlich nicht so gepasst hat! Wir haben mehr ein freundschaftliches als ein Fickverhältniss!

Endlich mal gab es auch wieder LIVE Musik im FP!!! Die Band spielte auf der Bühne!
Nebenan spielten der Safti und ich auch, aber nicht Musik sondern Tischfussball!! Wie gewohnt um 1 Bier pro Partie! Diesmal hatte der Safti aber sehr gut gespielt, wodurch ich auch mal 1 Bier zahlen musste!
Zwischendurch gabs 2 Minuten sogar frei Tequilla an der Bar! SEHR LÖBLICH!!! Der Safti und ich haben ihn uns direkt von der Flasche in den Mund schütten lassen.

Safti vergnügte sich 2x mit Cory mit Saftl und 1x mit Radlucka eine normale Nummer!

Ich hingegen widmete mich der ebenfalls sehr hübschen Sabrina(sie hat sehr sehr lange gelockte schwarze Haare bis zum Popo!) und eine Schwester die ihr zum verwechseln ähnlich sieht!
Sie hat bei ihren Brüsten etwas mit Sillicon nachgeholfen, aber nicht übertrieben viel. Es war wirklich eine sehr schöne Nummer. Sie verwendet leider Gleitgel, und küsst nicht bzw. nur am Körper. Das waren aber auch schon die einzigen 2 Kritikpunkte die ich an ihr finden bzw. bemängeln konnte!
Naturfranzösisch war sehr gut und auch lecken hat sie sich lassen....von daher eine gute Durchschnittsnummer mit einem sehr hübschen Mädel und 60%Wiederholungsgefahr.

Nächstes Mal würde mich Ihre Schwester auch sehr stark reizen...von der weis ich leider noch keinen Namen.
Schauen wir mal, die nächste Party kommt ja schon in 2 bzw. 4 Wochen wieder....also am 30.9. ist Oktoberfest Party mit Freibier, aber ohne 60,- Zimmergutschein! Laut Safti, der bei der Oktoberfestsause live dabei war, waren sehr wenige Männer anwesend! Eh klar, ohne Zimmergutschein läuft eben nicht so viel, lieber Ali!

Ich schaue erst am 14.10. wieder in den Palast, da gibts die gewohnte "Herbst Hüllen fallen" Party mit dem 1/2 Stunde Zimmergutschein!

So long, LG Cloud-Strife
Antwort erstellen         
Alt  15.09.2011, 10:26   # 61
Cloud-Strife
Der (Mund)Vollender
 
Benutzerbild von Cloud-Strife
 
Mitglied seit 28. February 2011

Beiträge: 204


Cloud-Strife ist offline
Safari Party am 19.8.2011

Der Safti war dieses mal leider durch die Arbeit verhindert und konnte daher nicht mit zur Party gehen.
Ich fand aber einen Haufen von anderen Gleichgesinnten und Freunden vor! Allen voran der liebe Herr 18,5cm der sich gleich einmal an der Bar vor mir versteckte, in der Hoffnung, dass ich ihn nicht sehen würde!

Nach einem kurzem Plausch und Saunarunde mit 18.5cm, weitere Freunde an der Bar gefunden(Adonis S und Company)

Da die Caro(Flamme vom 18,5cm) noch im HEIMATURLAUB in RUMÄNIEN war, musste auch er sich dieses Mal einen anderen PARKAUTOMATEN suchen, wo er seine Parkkarte entwerten konnte!
Er hat sich natürlich gleich die (Gold)Marie geschnappt! Der Junge hat echt einen GUTEN RIECHER

Ich lies es wie immer sehr ruhig angehen. Auch die MÄNNERMASSEN(es waren wieder sehr viele da) die bei den Partys üblich sind, konnten mich nicht nervös machen! In Ruhe sah ich mir die Girlauswahl an und dazwischen widmete ich mich ein paar Wuzzlermatchen, Spanferkeln(da hat der Küchenchef wohl bei der GT Party mächtig abgeschaut) sammt anderen kulinarischen Schmankerln und Saunagängen mit meinen Freunden!

Die Showeinlagen(schwarzer Stripper/Tänzer) hauten mich ehrlich gesagt nicht so vom Hocker! Da wäre es besser gewesen wieder wie früher Live Sexshows auf der Bühne zum mittmachen zu veranstalten(Videorudi) oder falls dies nicht mehr machbar ist, dann wenigstens eine LIVE MUSIKBAND damit man gute Musik hat. Aber der männliche STRIPPER interressiert ja wohl die WENIGSTEN MÄNNLICHEN GÄSTE!!!
Gewinnspiele wären auch mal wieder von VORTEIL! Früher gabs ja immer Gewinnspiele zum schätzen oder mit sonstigen Aufgaben und man konnte Sekt gewinnen...so war die Party eher sehr TROCKEN
Anstatt das Geld in den männlichen Stripper zu investieren, würden sich wohl alle männlichen Besucher mehr über FREIBIER oder ähnliches freuen, dann wäre es wenigstens eine ordentliche Party!
Nun ja hoffen wir für die Zukunft dass beste, vielleicht hat meine Wünsche der mächtige Ali ja erhört!

Nachdem eigentlich bei der Party auch nicht viel mehr Mädchen als noch vor einer Woche im FP anwesend waren, also sprich so ca. 30-35 werden es gewesen sein, entschied ich mich mein Parkticket der wunderschönen OLIVIA aus Rumänien zum entwerten zu überreichen! Sie hat lange gelockte schwarze Haare und wunderschöne NATURBRÜSTE und ein liebes Gesicht mit wunderschönem Lächeln!

Das Service von ihr am Zimmer hat mich allerdings nicht sonderlich umgehauen.
Es gab zwar wenigstens NF aber Küssen war nicht möglich und lecken wollte sie sich auch nicht so recht lassen desweiteren wurde auch ne Menge GLEITGEL verwendet,welches ich besonders LIEBE! Na ja ich nahm die Sache als reinen OPTIKFICK und wollte es dann auch möglichst RASCH beenden, was bei ihrem Aussehen auch kein großes Problem darstellte!
Fazit Olivia:
Wiederholungsgefahr bei ca.0% obwohl sie optisch wirklich eines der schönsten, wenn nicht dass schönste Mädchen im FP ist! Nur was nützt die beste Optik wenn dass Service nicht passt???

Während um ca.1.30h Früh noch immer Männer im FP in der Umkleide gerade ankamen und sich erst umzogen, ging ich müde und mit einem eher faden Nachgeschmack von der Party nach Hause!

Hoffen wir mal dass die Dreams Party am 16.9. besser verläuft und schon wieder mehr Mädels aus dem Sommerurlaub zurückgekehrt sind oder sich gar ein paar neue Mädels im FP blicken lassen!

LG Cloud-Strife
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.09.2011, 09:44   # 60
Cloud-Strife
Der (Mund)Vollender
 
Benutzerbild von Cloud-Strife
 
Mitglied seit 28. February 2011

Beiträge: 204


Cloud-Strife ist offline
Cool Goldmarie am 12.8.2011

Nachdem ich von der Geburtstagsparty im Goldentime(GT) schwer entäuscht war(siehe meinen Bericht im Gt Thread) und das Donaudreams(DD) keine PARTYS mehr veranstaltet(normalerwei se waren die DD-Partys immer 1 Woche vor der FP Party, aber den ganzen August gabs nix!!!), beschlossen wir dieses Mal wieder in den Fun Palast(FP) zu pilgern. Wenigstens habe ich auf der Geburtstagsparty vom Adonis noch den 15,- Eintrittsrabattgutschein für den FP bekommen, da er ihn nicht mehr bis zum Ablaufdatum einlösen konnte! VIELEN DANK NOCHMAL AN DER STELLE AN ADONIS!!!

Am Freitag also gegen 16.30h im FP mit dem Saftltrinker eingecheckt. Wie üblich erstmal die SCHIEFE LAGE durch ein paar Rundgänge gepeilt!
Es war noch nicht allzuviel los! Je später es wurde, desto mehr Mädels trafen aber noch ein! Gegen 20h dürften dann alle da gewesen sein und ich schätze es waren ca. 25-30 Damen anwesend! Wohl wegen der URLAUBSZEIT, war ein GROßTEIL der RUMÄNISCHEN LANDJUGEND in die Heimat gereist!

Während wir gerade am Wuzzler unsere Revanche spielten kam schon Saftis Flamme Cory vorbei und hat sich gleich mit ins Spiel eingebaut, wodurch ich ein HANDYCAP MATCH gegen 2, aber gottseidank ausserhalb der Konkurenz(es ging um kein Bier) bestreiten musste, welches ich natürlich auch haushoch verloren habe!

Safti und Cory gingen sogleich dann in den Garten und es wurde FLEISSIG GETRUNKEN(BIER UND WASSER) Kurze Zeit später hielt es Cory dann nicht mehr aus und sie verschwanden aufs Zimmer, wo sie den Safti als MENSCHLICHE TOILETTE missbrauchte!

Ich lies es wie immer gemächlicher angehen nach dem Motto: Der Abend ist noch JUNG!
Erstmal um 19h ein paar Hühnerspiesse vom Grill gegessen, mit Wedges und leckeren Saucen!

Den Abend über verteilt haben wir dann noch einige Saunagänge und Wuzzlermatches erfolgreich hinteruns gebracht! Da Christina wohl leider im Urlaub ist, musste ich mir dieses Mal ein neues Mädchen suchen

Meine Wahl viel auf die großgewachsene (GOLD)MARIE!!! Sie hat blonde kurze Haare und sieht wirklich sehr süß aus! Sie stammt aus Rumänien und ist relativ neu im FP, sie sagte mir erst seit 2 Monaten(zuvor habe ich sie auch noch nie gesehen) Nach kurzem kennenlernen auf der Sitzbank verzogen wir uns auch schon aufs Zimmer! Sie ist eine zärtliche Schmusemaus, und küsst hervorragend!
Nachdem wir uns gegenseitig in der 69 Position verwöhnt hatten, wurde mein kleiner Freund eingetütet und es ging in der Reiterposition los! Danach Missionary und ich musste meine Kinder ziehen lassen

Eine wirklich schöne Nummer mit Marie und von meiner Seite Wiederholungsgefahr bei 90%!

Gegen 1h verliessen der Safti und ich wieder den Club! Es war ein wirklich toller Abend für uns beide, vor allem VIEL RUHIGER UND ERHOLSAMER(ZUMINDEST FÜR MICH) ALS BEI DER PARTY IM GT!
Der Herr Safti wird wahrscheinlich noch extra über seine Erlebnisse mit der Cory berichten...

LG Cloud-Strife
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  08.09.2011, 08:04   # 59
Red_Bull
 
Benutzerbild von Red_Bull
 
Mitglied seit 11. June 2005

Beiträge: 176


Red_Bull ist offline
kann tiffany wärmstens empfehlen, roberta war nicht so nach meinem geschmack.
Antwort erstellen         
Alt  29.06.2011, 05:24   # 58
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
...
Zitat:
Zitat von Cloud-Strife
CORY+SAFTI
...bzw. CHRISTINA+CLOUDI


Zitat:
Ja stimmt, da hätte es fast gekracht, weil die Christina versprochen hatte auf mich an der Bar zu warten, während ich dusche und als ich von der selbigen zurückkomme, gehen der Safti und die Christina gerade aufs Zimmer
Zumindest fast(!), wenn du es nicht noch "in letzter Sekunde" verhindert hättest - aber so ging ich halt dann (stattdessen) gleich anschließend ein weiteres Mal wieder mit Cory auf selbiges (ansonsten hätte ich dies ja etwas später ohnehin nochmals vorgehabt )...


Zitat:
Aber die Andrea war ja auch ein echter OPTISCHER LECKERBISSEN*, also beschwer dich ned!
Tu ich ja eh nicht...

*) für den einen halt mehr, für den anderen (etwas) weniger - wo eben die "Liebe"hinfällt (die Geschmäcker bzw. "BeuteSchemen" sind ja - "gsd." - verschieden )...


Zitat:
Ich hatte halt diesen Abend mal ne GLÜCKSSTRÄNE Hätte ja auch genausgut umgekehrt laufen können! Wie oft wurde ein Match in der letzten Sekunde durch nur 1 Punkt UNTERSCHIED entschieden??? REINE GLÜCKSACHE!
Da hast du wohl recht - vor allem die knappen Entscheidungen (wenn es schon 9:9 steht und du das 10.Tor zuerst schießt ) sind dann eben immer besonders bitter - und dementsprechend ÄRGERLICH!


Zitat:
Und das gleich des öfteren den ganzen Abend verteilt über
Naja - nach den zahlreichen "LOSERPARTIEN" (für mich - zumindest diesmal ) beim "Wuzzler", aber auch den (im wiederum positiven Sinne) heißen "Schäferstündchen" u.a. mit Cory, wo ja z.T. "immerhin der DURST gelöscht" werden konnte , wurde man(n) dann eben auch entsprechend HUNGRIG!


Zitat:
Da hast Recht Wir kommen noch vor der nächsten Party zu einer WUZZLERREVANCHE...
...welche ich dann ("zur Abwechslung") ja hoffentlich wieder etwas öfter für mich entscheiden können werde...
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.06.2011, 16:27   # 57
Cloud-Strife
Der (Mund)Vollender
 
Benutzerbild von Cloud-Strife
 
Mitglied seit 28. February 2011

Beiträge: 204


Cloud-Strife ist offline
Ja der liebe Safti

Zitat:
Zitat von Saftltrinker
Und einmal mehr wieder einen - im allgemeinen ja doch recht netten - Abend (eigentlich fast die ganze Nacht ) im FP verbracht, auch wenn - vor allem am späteren Abend - zeitweise fast nur mehr Männer (und lediglich vereinzelte Mädels dazwischen) zu sehen waren (zumindest entstand halt zu diesen "Stoßzeiten" schonmal der Eindruck dazu - Stichwort: "Schwulensauna" ), da sich wohl der Großteil der Mädels mit so manchem Gast die meiste Zeit über auf den Zimmern vergnügte , teilweise konnte man(n) aber auch bereits auf so mancher (abseitiger) Couch o.ä. die eine oder andere "Aufwärmphase" so mancher "Liebeshungriger" beobachten...
Ja dass stimmt, waren wirklich viele MÄNNER da, aber kaum MÄDCHEN!!!

Zitat:
Ich kam zwar auch "erst" am späteren Nachmittag (bzw. frühen Abend) hin, aber da hielt sich der männliche Andrang ja ("gsd." ) "gerade noch" in Grenzen (auch mein "Begleiter" Cloud-Strife war wieder mit von der Partie, auch wenn wir beide diesmal aus organisatorischen Gründen getrennt die An- und Abreise antraten), weshalb ich die "Gunst der Stunde" nutzte, um (nach einer kleinen Stärkung, da ich noch nicht viel gegessen hatte an dem Tag ) mich einmal mehr mit der süßen Cory zu vergnügen, mit der ich es mir gleichmal im - da ja gsd. noch sonnigen (weil einen Tag später wär's wohl im wahrsten Sinne des Wortes "ins Wasser gefallen" ) Garten gemütlich gemacht habe - aber dort wo die Cory ist, scheint sowieso immer die Sonne (was jedoch längst nicht ausschließt, dass es deswegen nicht dennoch auch schon mal ganz schön "feucht" hergehen kann - aber im Gegensatz zu dem "Waschelregen" gestern wieder mal bei der Arbeit , gefällt mir ihre bzw. diese Art von "Nässe" allerdings schon um Welten besser )!
CORY+SAFTI

Zitat:
Auch die zweite Runde (etwas später) ging dann - wie könnte es auch anders sein - an sie, zumal sich der "Cloud" ohnehin wieder mal die Christina "einverleibt" (naja nicht ganz - noch nicht ), aber zumindest einmal mehr für sich "beansprucht" hatte - aber schließlich hatte ich es ja auch gar nicht nötig, mich ihretwegen mit ihm zu streiten , da ich ohnehin auch wieder zwei Runden mit Cory machen wollte, die ich so eben gleich unmittelbar hintereinander machte, wobei dies aber wohl eh besser war, da u.a. sie später ohnehin fast ständig anderweitig "in Beschlag genommen" wurde, weshalb ich für die (anfangs zwar noch nicht geplante) dritte Runde (worauf ich dann später eben doch noch Lust bekam) eine andere Wahl getroffen habe
Ja stimmt, da hätte es fast gekracht, weil die Christina versprochen hatte auf mich an der Bar zu warten, während ich dusche und als ich von der selbigen zurückkomme, gehen der Safti und die Christina gerade aufs Zimmer

Zitat:
, nämlich Andrea aus der Slowakei, welche mir vor allem der Cloud-Strife ja regelrecht "nahegelegt" (um nicht zu sagen "vor die Füße geworfen" ) hatte, wobei es aber eh nicht so schlecht war mit ihr, wenn auch nicht ganz so gut, wie etwa mit Cory oder Christina, aber immerhin mit gekonntem (und auf Wunsch auch beidseitigem) NF (FO) und nicht zuletzt auch durch ihre Anschmiegsamkeit schaffte sie es auch so, mich für einen weiteren "Fick" - samt "Absch(l)uss" - ausreichend geil zu machen, auch wenn sie (leider) nur am Körper küsste...
Aber die Andrea war ja auch ein echter OPTISCHER LECKERBISSEN, also beschwer dich ned!

Zitat:
Noch weniger Glück hatte ich diesmal allerdings leider beim "Wuzzler" spielen mit Cloud-Strife, gegen den ich aufgrund einer ausgedehnten Pechsträhne meinerseits (und außerdem konnte ich mit dem Bademantel nicht so gut spielen, da ich mit den weiten Ärmeln zwischendurch immer wieder bei den Stangen hängenblieb und dadurch nicht so flexibel war wie letztens im Kilt - aber ausziehen wollte ich ihn halt auch nicht gerade ) fast jedes Match verloren hatte und ihm deshalb zuletzt schon 10 (!) Biere zahlen musste (um die wir eben gewettet haben), was er natürlich "schamlos" ausgenutzt hatte (nämlich meine "Pechsträhne" bzw. seinen "Kilt- bzw. Handtuchvorteil" ), indem er mich wiederholt zum Weiterspielen (und damit eben meist auch -Verlieren) "animiert" hatte und ich ansonsten sogar noch einen Zimmergang mehr (bzw. zumindest eine weitere kostenpflichtige "Extraleistung" dazu) um das Geld machen hätte können (was mich dann natürlich dementsprechend geärgert hatte, zumal ich mir mein Geld ja selbst hart erarbeiten muss)...
Ich hatte halt diesen Abend mal ne GLÜCKSSTRÄNE Hätte ja auch genausgut umgekehrt laufen können! Wie oft wurde ein Match in der letzten Sekunde durch nur 1 Punkt UNTERSCHIED entschieden??? REINE GLÜCKSACHE!

Zitat:
Im Großen und Ganzen war's aber eh nicht schlecht - auch zum Essen standen wieder sämtliche gegrillte Köstlichkeiten zur Auswahl, wobei ich mich wieder mal auf das von mir bevorzugte "klassische Grillhendl" spezialisiert habe - und dazu ein paar Potato Wedges.
Und das gleich des öfteren den ganzen Abend verteilt über


Zitat:
Spätestens am 15.7. (also bei der nächsten Party), aber wahrscheinlich auch noch einmal dazwischen, werden wir uns eh wieder dort einfinden (da nehm ich mir dann aber - nach Möglichkeit halt - auch wieder einen Kilt bzw. ansonsten halt eben ein Handtuch, das aber wiederum den Nachteil hat, dass man es sehr leicht "verlieren" kann - aber besser das Handtuch, als zuviel Geld )...
Da hast Recht Wir kommen noch vor der nächsten Party zu einer WUZZLERREVANGE!!! LG Cloud [/QUOTE]
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  20.06.2011, 13:26   # 56
Adonis S
 
Mitglied seit 2. March 2011

Beiträge: 17


Adonis S ist offline
FKK Fun Palast !!!

Hello !!!

Die Party im Fun war wieder ein sehr gelungener Nachmittag, Abend bis Nacht..... ggg

Das Buffet in gewohnter Manier... zwar nicht so wie es im GT gewöhnlich ist, aber es ist ok.

Bei den Party´s ist immer ein großer Andrang ... das heißt das die Mädls auch zur späten Stunde
mit keinen großartigen Service mehr auffahren . . . . !!!!!

Ich hatte das Vergnügen mit Linda einer Rumänin, NF und Küssen war standard ein durchschnittliches
bis gutes Service würde ich sagen.

Nach einer angemessenen Pause und Aufenthalt in der Sauna war die 2.Runde angesagt.

Da hatte ich das Vergnügen mit Karina 23j oder so ... aus Italien ist sie, hat sie behauptet und war noch dazu den ersten Tag im FP. Sie hatte mich mit ihren grandiosen erotischen Künsten doch ins Zimmer verschleppt.....Also das hätte ich mir sparen können... sie wollte für NF 200,- so etwas hab ich im FP noch nie erlebt. Nach kurzen hin und her ob NF oder nicht...bin ich dann doch am Zimmer geblieben und es war nicht mal die 60,- wert. Abzocke pur und Service für den Arsch. Hätte das Zimmer gleich zu Beginn verlassen sollen.

Nach dem Schock und einer Pause war ich für die 3.Runde bereit....

Ein neues Girl aus Rumänien hab den Namen vergessen. War aber das besten an diesen Abend. NF und Küssen waren standard, war sehr zufrieden.

Alles in allem ein gelungener und entspannder Tag bis auf 20min !!!

Bis zur nächsten Party...
Antwort erstellen         
Alt  19.06.2011, 09:28   # 55
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
Cool FP-Party vom 17.6.11

Und einmal mehr wieder einen - im allgemeinen ja doch recht netten - Abend (eigentlich fast die ganze Nacht ) im FP verbracht, auch wenn - vor allem am späteren Abend - zeitweise fast nur mehr Männer (und lediglich vereinzelte Mädels dazwischen) zu sehen waren (zumindest entstand halt zu diesen "Stoßzeiten" schonmal der Eindruck dazu - Stichwort: "Schwulensauna" ), da sich wohl der Großteil der Mädels mit so manchem Gast die meiste Zeit über auf den Zimmern vergnügte , teilweise konnte man(n) aber auch bereits auf so mancher (abseitiger) Couch o.ä. die eine oder andere "Aufwärmphase" so mancher "Liebeshungriger" beobachten...

Ich kam zwar auch "erst" am späteren Nachmittag (bzw. frühen Abend) hin, aber da hielt sich der männliche Andrang ja ("gsd." ) "gerade noch" in Grenzen (auch mein "Begleiter" Cloud-Strife war wieder mit von der Partie, auch wenn wir beide diesmal aus organisatorischen Gründen getrennt die An- und Abreise antraten), weshalb ich die "Gunst der Stunde" nutzte, um (nach einer kleinen Stärkung, da ich noch nicht viel gegessen hatte an dem Tag ) mich einmal mehr mit der süßen Cory zu vergnügen, mit der ich es mir gleichmal im - da ja gsd. noch sonnigen (weil einen Tag später wär's wohl im wahrsten Sinne des Wortes "ins Wasser gefallen" ) Garten gemütlich gemacht habe - aber dort wo die Cory ist, scheint sowieso immer die Sonne (was jedoch längst nicht ausschließt, dass es deswegen nicht dennoch auch schon mal ganz schön "feucht" hergehen kann - aber im Gegensatz zu dem "Waschelregen" gestern wieder mal bei der Arbeit , gefällt mir ihre bzw. diese Art von "Nässe" allerdings schon um Welten besser )!

Auch die zweite Runde (etwas später) ging dann - wie könnte es auch anders sein - an sie, zumal sich der "Cloud" ohnehin wieder mal die Christina "einverleibt" (naja nicht ganz - noch nicht ), aber zumindest einmal mehr für sich "beansprucht" hatte - aber schließlich hatte ich es ja auch gar nicht nötig, mich ihretwegen mit ihm zu streiten , da ich ohnehin auch wieder zwei Runden mit Cory machen wollte, die ich so eben gleich unmittelbar hintereinander machte, wobei dies aber wohl eh besser war, da u.a. sie später ohnehin fast ständig anderweitig "in Beschlag genommen" wurde, weshalb ich für die (anfangs zwar noch nicht geplante) dritte Runde (worauf ich dann später eben doch noch Lust bekam) eine andere Wahl getroffen habe, nämlich Andrea aus der Slowakei, welche mir vor allem der Cloud-Strife ja regelrecht "nahegelegt" (um nicht zu sagen "vor die Füße geworfen" ) hatte, wobei es aber eh nicht so schlecht war mit ihr, wenn auch nicht ganz so gut, wie etwa mit Cory oder Christina, aber immerhin mit gekonntem (und auf Wunsch auch beidseitigem) NF (FO) und nicht zuletzt auch durch ihre Anschmiegsamkeit schaffte sie es auch so, mich für einen weiteren "Fick" - samt "Absch(l)uss" - ausreichend geil zu machen, auch wenn sie (leider) nur am Körper küsste...

Noch weniger Glück hatte ich diesmal allerdings leider beim "Wuzzler" spielen mit Cloud-Strife, gegen den ich aufgrund einer ausgedehnten Pechsträhne meinerseits (und außerdem konnte ich mit dem Bademantel nicht so gut spielen, da ich mit den weiten Ärmeln zwischendurch immer wieder bei den Stangen hängenblieb und dadurch nicht so flexibel war wie letztens im Kilt - aber ausziehen wollte ich ihn halt auch nicht gerade ) fast jedes Match verloren hatte und ihm deshalb zuletzt schon 10 (!) Biere zahlen musste (um die wir eben gewettet haben), was er natürlich "schamlos" ausgenutzt hatte (nämlich meine "Pechsträhne" bzw. seinen "Kilt- bzw. Handtuchvorteil" ), indem er mich wiederholt zum Weiterspielen (und damit eben meist auch -Verlieren) "animiert" hatte und ich ansonsten sogar noch einen Zimmergang mehr (bzw. zumindest eine weitere kostenpflichtige "Extraleistung" dazu) um das Geld machen hätte können (was mich dann natürlich dementsprechend geärgert hatte, zumal ich mir mein Geld ja selbst hart erarbeiten muss)...

Im Großen und Ganzen war's aber eh nicht schlecht - auch zum Essen standen wieder sämtliche gegrillte Köstlichkeiten zur Auswahl, wobei ich mich wieder mal auf das von mir bevorzugte "klassische Grillhendl" spezialisiert habe - und dazu ein paar Potato Wedges.

Auch das Showprogramm war wieder sehr einfalls- und vor allem abwechslungsreich (teilweise sogar auch auf dem Vordach im Garten, wo einige Mädels "tanzten" oder sonst was machten - aber da ich da gerade gegessen hab, bin ich nur kurz rausgegangen um auch einen Blick "nach oben" zu machen)...
Später dann, wie gewohnt zwar im Innenraum, wobei der sodann (an)tanzende "Polizist" aber doch eher mehr was für die Mädels war , wobei ein paar davon dann sogar auch zu ihm auf die Bühne kommen und "mitmachen" durften...


Trotz dem Umstand, dass ich zu später Stunde - weit nach Mitternacht - schon recht müde war (und mich zudem auch finanziell bereits ziemlich verausgabt hatte, vor allem wegen meinem diesmaligen "Fußballpech" ), bin ich aber dennoch bis zur Sperrstunde geblieben...

Spätestens am 15.7. (also bei der nächsten Party), aber wahrscheinlich auch noch einmal dazwischen, werden wir uns eh wieder dort einfinden (da nehm ich mir dann aber - nach Möglichkeit halt - auch wieder einen Kilt bzw. ansonsten halt eben ein Handtuch, das aber wiederum den Nachteil hat, dass man es sehr leicht "verlieren" kann - aber besser das Handtuch, als zuviel Geld )...
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!

Antwort erstellen         
Alt  09.06.2011, 08:14   # 54
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
Thumbs up

Na du nimmst mir ja wieder mal "die Worte aus dem Mund" - was bleibt denn dann mir noch viel zum ERGÄNZEN? - Somit gehe ich eben im Anschluss auch gleich zu unserem bisher jüngsten FP-Besuch von vergangener Woche über...

Zitat:
Zitat von Cloud-Strife
...

Wieder an der Bar angekommen, holte ich mir vom Safti meinen GEWINN eine Flasche Chardonay ab! Da er aber Geburtstag hatte, durfte er natürlich mittrinken und wir stiessen gemeinsam auf sein WOHL an!
Schade, dass die Aktion mit dem Chardonnay um 8,- (wie wir das letzte Mal leider feststellen mussten ) inzwischen schon vorbei ist!

Aber immerhin an meinem Geburtstag war's ja "gsd." noch gültig , obwohl ich ja ansonsten eh nur eher selten was Alkoholisches trinke (eher nämlich andere "Saftln" ) - bei unserem letzten (jüngsten) FP-Besuch musste ich mich aber abgesehen davon anstelle des Chardonnays mit einer Flasche "Corona"-Bier zufriedengeben - aber ein wenig Abwechslung (zumindest hinsichtlich dieser Getränke ) kann ja schließlich auch nicht schaden...

Beim "Wuzzler"-Spielen ist übrigens oft auch viel Glück (bzw. für den anderen eben Pech ) dabei, da man oft gar nicht so schnell schauen kann, und der Ball liegt auch schon (wieder!) im - oft leider eigenen - Tor...
Aber es ist ja nur ein Spiel, wobei es zuletzt dafür eh für mich wieder etwas besser ausgegangen war, wonach das "Corona" auch mehr oder weniger auf Deine Kosten ging...

Zitat:
Ich gesellte mich mit meinem Glas zur Christina...wir unterhielten uns nett und gingen dann gemeinsam aufs Zimmer! Es war wie immer ein sehr gutes Service von ihr, wo es nichts zu meckern gab.
Safti verzog sich etwas zuvor zur 2.Runde mit seiner CORY aufs Zimmer! Auch er war wieder VOLL ZUFRIEDEN!!!
Klar - dasselbe gilt übrigens auch wieder für unseren jüngsten FP-Besuch vergangenen FR (wo ich ja - aus gutem Grund - auch wieder zweimal mit Cory am Zimmer war ), bei dem es teilweise sogar noch etwas feuchter herging am Zimmer...

Noch ein Grund mehr für mich, nun der hübschen Cory den Vorzug zu geben , wobei ich mit der Christina natürlich auch immer sehr zufrieden war - aber jedem die Sein(ig)e...

Zitat:
Voll befriedigt suchte und fand ich dann den Safti, der inzwischen seinen RAUSCH oben auf der Burg ausgeschlafen hat!
Wer suchet, der findet!

Aber so war ich wenigstens beim Heimfahren wieder nüchtern, da ich schließlich nicht "angeheitert" Auto fahren wollte - also alles hat seine Vor- und Nachteile!
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:04 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)