HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  18.02.2004, 20:28   # 1
williwutz
Der vom Chiemsee...
 
Benutzerbild von williwutz
 
Mitglied seit 10. March 2003

Beiträge: 357


williwutz ist offline
Hotel-Club Pascha Salzburg - TESTBERICHTE

Tja, es ist zwar nun schon wieder zwei Wochen her, aber berichten sollte man es trotzdem...
Also, nachdem ich das Happy Relax (bzw dessen Eingang) nicht gefunden hatte, bin ich an einem Mittwoch nachmittag ( so um 15:30) im Pascha aufgekreuzt. Erfreulich: Der Eintritt kostet um die Zeit nur 30 Eur. Weniger erfreulich: Der Barbereich war total verwaist, ausser mir nur ein weiterer "Leidensgenosse", der einsam an einem Bier nuckelte. Die Chefin kam dann kurz darauf und erklärte mir, dass um die Zeit nicht allzuviele Mädchen da seien, und dass sie mir dann eine schicken wird Wenn mir die aber nicht gefallen würde, bräuchte ich es nur zu sagen....
Einige Minuten später kam sie dann tatsächlich mit einem Mädchen wieder. Auch der andere Besucher bekam sein Mädel zugeführt. Tja, was macht man(n) nu? Mein Mädel war ja ganz nett, nicht unbedingt mein Traumtyp, aber doch zutraulich. "Verstossen" wollte ich sie daher nicht, und wer weiss, was ich dann bekommen würde? Wenn mir die dann noch weniger zusagen würde: Würde ich dann nochmal ne andere bekommen? Und wenn da doch Mädchen da sind: Warum sind die dann nicht zumindest kurzzeitig an der Bar, damit man ungedrängt seine Auswahl _selber_ treffen könnt? Nach kurzer Abwägung (ich hatte auch nicht ewig Zeit), fasste ich den Entschluss und blieb bei "meinem" Mädchen. Tschechin, blondes, mittellanges Haar, schlank: wär nicht schlecht gewesen, wenn sie zumindest etwas gestylt gewesen wär. So aber sagte sie dann auch noch zu mir: Tagsüber schminkt sie sich nicht, es reicht schon, wenn sie das abends machen muss... Hmm. ja, "aber das Auge isst mit"... Auf dem Zimmer war sie schon nett, nicht unbedingt voller GFS, etwas FO am Anfang, aber das wars dann schon. Zusammen duschen war auch nicht... Unterm Strich nix Besonderes; ich hab zwar schon Schlimmeres erlebt aber für das Geld war's unbefriedigend.

Der Stundensatz hat sich deswegen aber nicht erniedrigt. Wenn ich mich recht erinnere, waren es trotz "null Auswahl" immer noch stolze 260 Euronen für die Stunde.

Fazit: Das nächste Mal bin ich schlauer....

Willi der Wutz
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  28.08.2006, 15:11   # 51
hotmale26
Insider
 
Benutzerbild von hotmale26
 
Mitglied seit 12. November 2004

Beiträge: 1.160


hotmale26 ist offline
Ich habe mich für Nelly entschieden. Kurzer Small Talk und ab aufs Zimmer. Nach der Dusche gings dann Richtig zur Sache. ZK und Fo vom feinsten. Danach habe ich Sie noch geleckt und die kleine ging ab wie eine Rakete. Ab in die Reiterstellung, danach Missi und von der Seite. Bin dann leider schon gekommen weil es doch schon eine weile her war.
Dann noch kurzen Small Talk und wieder runter an die Bar.

Bin dann auch noch Essen gegangen und es war wie immer köstlich.
Antwort erstellen         
Alt  19.08.2006, 18:44   # 50
Sucre
Wiederholungstäter
 
Benutzerbild von Sucre
 
Mitglied seit 1. October 2004

Beiträge: 580


Sucre ist offline
Pascha

War gestern dort und hab mich für die 23 jährige blonde Slowakin Laura entschieden. Zärtliche ZK und ausdauerndes FO waren das erfreuenswerte Ergebnis.
Die Mädels sind leider immer noch dieselben.

Was ich noch loswerden möchte:
Es stört mich ziemlich, daß man nach gelöstem Eintritt quasi in die Bar hineingeschoben wird und man einen Platz zugewiesen bekommt, also nicht selber aussuchen darf.
Beim Essen muß man sich auch immer mit anderen 5-6 Leuten auf dem großen runden Tisch neben der Küche hinsetzen, obwohl der ganze Speisesaal leer ist. Anscheinend ist es zuviel verlangt, wenn der Kellner 3 Schritte mehr machen muß

MfG, Sucre
__________________
Trenne dich nie von deinen
Illusionen und Träumen.
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du zwar weiter existieren,
aber aufgehört haben, zu leben.

(Mark Twain)
Antwort erstellen         
Alt  15.08.2006, 01:50   # 49
Little Joe
 
Benutzerbild von Little Joe
 
Mitglied seit 8. March 2005

Beiträge: 209


Little Joe ist offline
Im Pascha war ich inzwischen zweimal. Einmal mit einer dunkelheutigen Wuchtbrumme aus Jamaica, Ashley wenn ich mich nicht teusche. Keine Schönheit dafür sehr lustig. Am Zimmer konnte sie gar nicht genug kriegen, ein selten geiles Luder. Beim zweiten mal war die Ungarin Vicky an der Reihe. Schmust super, ist wieder mehr eine Frau fürs Herz. Das Lokal ist mir zu dunkel, aber das Restaurant inclusive Essen wieder schwer in Ordnung.
Antwort erstellen         
Alt  07.08.2006, 23:07   # 48
Testficker
 
Benutzerbild von Testficker
 
Mitglied seit 1. March 2005

Beiträge: 22


Testficker ist offline
Am vergangenen wochende waren oft bis zu 20 frauen in der bar, also so schlecht wie man oft hört ist die auswahl auch wieder nicht. Sehr viele karibikgirls, nett, freundlich, nicht ganz schlank, naomi aus jamaika war eine von ihnen. Naomi ist mitte zwanzig, sie küsst auch und ist eine begnadete bläserin.
Ein guter fick vor einem noch besseren essen, die 100 euro war es allemal wert.
Antwort erstellen         
Alt  26.05.2006, 07:59   # 47
-
 

Beiträge: n/a


Bericht Pascha Salzburg

War vorgestern im Pascha, wollte mal wieder die Happy Houre ausnutzen.

Habe mich für Joi eine 1,53cm grosse kleine Thai entschieden.

War absolut zufrieden. Geiler großer Buser, super freundlich und nett.
Hat ZK von alleine angeboten, ist aber nicht so mein ding.

Gutes FO und dann ab die Post. Wollte umbedingt ihre geilen Titten anspritzen, sie hat mir den Saft per Handmassage geil rausgeholt.

Viel Spaß Pocketman
Antwort erstellen         
Alt  28.04.2006, 17:15   # 46
williwutz
Der vom Chiemsee...
 
Benutzerbild von williwutz
 
Mitglied seit 10. March 2003

Beiträge: 357


williwutz ist offline
Am Dienstag hatte ich mal wieder einen Kundenbesuch in Salzburg, und da der etwas früher als geplant beendet werden konnte, musste ich irgendwie die Zeit totschlagen, es war ja erst 15:00 Zuerst mal zum ROMA, allerdings machen die nun erst um 17:00 auf. Mist... Also weiter zum Pascha. Sieh mal an: Ein einziges Auto vor der Tür. Bin etwas irritiert die Treppen raufgetrabt, hab meine 100 Eur abgegeben; der junge Mann am Empfang war höflich und nett, aber die danebenstehende Empfangsdame (blond, ca 40) machte einen eher schlechtgelaunten und abweisenden Eindruck (Tipp an sie: auch schon ein klein bischen Lächeln kann Wunder wirken...). So aber ist der erste Eindruck leicht negativ.

Ab in den Barraum, mal schaun:

Erst mal sieht man nix, denn der Raum ist immer noch viel zu dunkel. Die paar Kerzen an der Theke helfen zumindest, die grobe Orientierung zu halten.
Hinter der Bar eine sehr zierliche Asiatin, davor eine braune Perle aus Jamaika. Und sonst nix. Hmmm..... Nachdem ich mein Getränk hatte, meinte die Jamaikanerin mich in ein Gespräch über "Urlaub auf Jamaika" verwickeln zu müssen. Dummerweise passte sie so garnicht in mein "Beuteschema" und obwohl ich versuchte, ihr mein Uninteresse klar zu machen, liess sie nicht locker. GottSeiDank sind dann doch noch nach und nach 5 weitere Mädels aufgetaucht, teilweise etwas verschlafend dreinschauend. Als ich mich dann deutlich den anderen Mädchen zuwandte, hat Jamaika heftig erzürnt ob meiner Nichtbeachtung ihr Getränk in die Spüle gepfeffert und ist verschwunden... Tja, aber was soll ich machen? Ich steh nun mal nicht auf "Schokobraun"

Die restlichen fünf Grazien waren meist aus Ungarn, teilweise etwas fester. Alles mehr der Typ "Mädel von nebenan", keine Optikgranaten. (Wobei ja wie immer gilt: Geschmäcker sind verschieden).

Aber darunter ein Schatz: Vicky aus Ungarn! Nicht zu dürr, ungefähr 1,70 gross, schulterlange schwarze Haare, wunderschöne Augen und ein super Busen, der keck nach vorne steht, und kein bischen den Gesetzen der Schwerkraft folgen möchte... (Und er muss natur sein, ich hab gefühlt und geschaut... da sieht man nix von irgendeiner Nachhilfe). Wär ich ein paar Jahre jünger, hätt ich mich sofort in sie verknallt ) Zärtliches Schmusen, etwas FranzOhne am Anfang, danach gummiert und gemeinsam viel Spass gehabt.

Nach der ersten halben Stunde (die in dem 100 Eur Eintrittspreis mit drin ist) hab ich daher ohne Nachzudenken auf die volle Stunde verlängert. Diese kostet weitere 120 Eur, sodass somit ein Stundensatz von 220 Eur incl aller Getränke und Essen rauskommt.

Willi der Wutz
Antwort erstellen         
Alt  02.04.2006, 16:38   # 45
hotmale26
Insider
 
Benutzerbild von hotmale26
 
Mitglied seit 12. November 2004

Beiträge: 1.160


hotmale26 ist offline
ich war letzte woche beruflich in salzburg und habe danach noch einen abstecher ins pascha gemacht.

zuerst die € 100.- gelöhnt. es war ca 17:00 uhr und es total wenig los und die auswahl der mädchen war groß und auch ansprechend. habe zuerst mal was getrunken und mich nett unterhalten.
bin dan mit der dame meiner wah aufs zimmer den gutschein einlösen und der service war wie immer spitze.
danach wieder an die bar etwas trinken und etwas ausruhen.

um 19:00 bin ich dann etwas essen gegangen und hatte auch dort eine nette unterhaltung mit anderen gästen.

danach nochmal an die bar und einen netten plausch mit einer jungen schönheit gehabt. mit der bin ich dann nochmal aufs zimmer und der service war einfach 1a.

habe danach noch was getrunken und habe mich danach auf den heimweg gemacht.

der service und die mädchen im pascha ist einfach super.
Antwort erstellen         
Alt  29.03.2006, 16:14   # 44
fuerte
 
Mitglied seit 26. April 2004

Beiträge: 47


fuerte ist offline
Mein Eindruck

Hallo zusammen!

Ich war vor kurzem im Pascha in Salzburg. 100,- Eintritt - 30 min gratis Test einer Dame meiner Wahl; Drinks inklusive. Das war auch schon das beste.

Mich hat eine Dame namens Ica angelacht und ich bin natürlich gleich schwach geworden und mit ihr ab aufs Zimmer. Sie meinte ich soll doch 1 Stunde nehmen, da ich dann nur noch 130,- aufzahlen müsse. Na gut, überredet. Dafür versprach ich mir einen spitzen Service.
Das war leider nur zum Teil der Fall. NF war gut bis sehr gut auch bei ihr war es ganz angenehm. Leider hatte sie sehr kleine bis gar keine Schamlippen.
Blasen war also toll. Dann folgte der Verkehr und hier war sie wirklich sehr "faul", denn sie wollte unbedingt, dass ich arbeite, denn sie war schon zu müde bzw. zu träge für den Service.

Der ganze Spaß kostete mich also 230,- inkl. 3 Getränken. Die Dame war sicher rein optisch nicht gerade der Renner, was übrigens für alle Damen, die anwesend waren im wesentlichen gilt. Also für mich stimmt die Optik der Girlies nicht mit dem Preis und dem Ambiente überein - in keinem Maße.

Antwort erstellen         
Alt  16.03.2006, 23:36   # 43
bettenabenteuer
 
Mitglied seit 7. December 2004

Beiträge: 334


bettenabenteuer ist offline
Abfall der Damenqualität seit Pascha München offen ???

Also ich war jetzt ein paarmal im Pascha Sbg. seit das Pascha München offen hat und scheinbar hat man die wenigen brauchbaren Damen jetzt ins Pascha München abgezogen!! Diese Vermutung wurde mir bestätigt als ich nach der einen oder anderen Dame nachfragte!! Leider sind die Damen die nachbesetzt wurden nicht der Renner und meist dunkle Damen (Hauttyp) auf die ich nicht stehe!!

Sehr Ihr das auch so??

Gruß
bettenabenteuer
Antwort erstellen         
Alt  12.02.2006, 16:49   # 42
lazio
geile Spinne
 
Benutzerbild von lazio
 
Mitglied seit 13. February 2003

Beiträge: 435


lazio ist offline
Gestern stattete ich meinen 2.besuch (ersterer war voriges jahr im juli) hier ab. Wie schon berichtet 100.- ink. einer halben stunde.
Zum personal:
empfangsdame sehr nett,

das mädchen an der garderobe bzw. platzanweiserin ? weniger. Brachte mich an die bar, als ich später einen freieren platz suchte wurde sie unfreundlich - da hier reserviert war .......es waren vielleicht 7 gäste anwesend und mußten mit den damen den hinteren teil der bar mit den 2 tischen "zusammendrängeln....
Diese "gäste" kamen auch 3 stunden später...... Auch nach dem zimmerbesuch wollte ich in den speiseraum wo sie mich zurückholte und maßregelte zuerst bei ihr vorzusprechen - sie mich dann bei einem freien platz kontaktieren wird........ naja es war KEIN weiterer gast bei meinem eintreten des diniertempels zu sehen.....

Der kellner war für meinen geschmack zu affektiert, wohl bemüht, jedoch in seiner freundlichkeit nicht überzeugend genug dies mit der nötigen leidenschaft zu machen.....

Ok- kann heute ein schlechter tag gewesen sein, vielleicht gab es einen anschiss für irgendwas zuvor - kann ja mal passieren.
Jedoch note (von 1-5) 4- für so ein lokal!

Zu den Mädchen:
Auch schon vorher bestätigte ich und jeder andere nur durchschnitt mit vielleicht ein paar optische aufbesserungen zu sehen (hatte mir auch nicht mehr erwartet) Jedoch heute war ausschließlich NUR durchschnitt anwesend. Auch mein zu mir gedrängter mitstreiter bemerkte mir dies sarkastisch.

Zum erlebten:
Ehrlich gesagt wollte ich gar nichts machen (hintennach wäre es auch besser gewesen) es kam keine erotische stimung auf, also versucht ich mich im alkohol - was als strikter nichtalkoholiker, mit drei wodka red bulls meinen spiegel schon genug zum glänzen brachte (grad so um noch autofahren zu können - jedoch jetzt nicht betrunken zu sein )
Mir eine braut genommen und aufs zimmer. Ok sie war nicht mein typ, heute eigentlich keine, hat brav alles gemacht was ausgemacht wurde ZK als extra Fo macht eh jede hier, mit gewalt abgedrückt und nichts wie raus.............
Mein gedankengang war jener wenn schon inkludiert im 100er - dann auch ausnützen - weil für 3 Getränke und ein essen sind meiner meinung nach 100 euro zu viel.
Hier jedoch noch die beste bewertung vom ganzen haus....

Zum Essen:
War gut, vor allem die Tomatensuppe davor (erspare mir hier detalliertere erklärungen der gastronomie, dies können unsere freunde babyloniens viel besser und 80% ihrer berichte füllen dies ) - aber sicher nicht fein oder exquisit! und punkt.

Resumee:
Preis/Leistung perfekt wenns passt, 60.- zuviel wenn nur durchschnittsausschuss an mädchen sind. (40.- rechne ich mit einem gutem essen in einem lokal mit einem guten wein ein, vor allem habe ich hier mehr als 2 menüs, und alleine kann ich hier auch sitzen) dies nur zur gegenargumentation.

Für mich als fremden der ab und wann hier durchfährt, keine option.
Jedoch ein großer + punkt fürs pascha, war anschließend noch in der CARMEN in der Sterneckstrasse (wollte ein erotisches erlebnis haben - deswegen ging ich auch ins pascha ) Hier waren bessere mädchen (na große kunst)
jedoch preis/leistung von ich weiß nichts mehr dazu. 1/2 stunde 160.- dafür alles mit und kein küssen Jetzt kommt der Hammer - der Verlängerte schlug mit neun (ich wiederhole) N E U N euros zu buche......Hmmm sehe ich ein, wenn getanzt wird oder sonstwas, aber entschuldigt bitte 5 oder 6 euros tuns für so ein schupperl allemal.....

Naja nix für ungut, wahrscheinlich wirklich ein schlechter tag hier, jedoch muß ich etwas sagen was schon wieder witzig klingt, in unserem (im erotischen bereich - ausnahme freyenthurn) schwachen kärnten nix schlechter.....
Antwort erstellen         
Alt  28.01.2006, 12:33   # 41
hotmale26
Insider
 
Benutzerbild von hotmale26
 
Mitglied seit 12. November 2004

Beiträge: 1.160


hotmale26 ist offline
War diese Woche beruflich in Saalzburg unterwegs und nach meinen Terminen gelüstete mich noch was !
Da mir spontan das Pascha einfiel und ich noch nie da war dachte ich mir das ich mal vorbeischaue.

Also hin und geläutet. Die Empfangsdame hat mir aufgemacht und mir alles erklärt. Die 100€ Eintritt gelöhnt und den Gutschein für 1/2 Stunde bekommen. Danach ab an die Bar und erst mal was getrunken.
Sylvia(???) hatte sich zu mir gesellt und wir haben uns sehr gut unterhalten und etwas getrunken.
Danach ab auf´s Zimmer und dann kam das Beste was ich je Erlebt habe.
Noch nicht mal richtig im Zimmer angekommen hatte ich auch schon Ihre Zunge drin und es war einfach herlich. Danach folgte eine kurze Waschung und ab auf´s Bett. Danach FO vom feinsten und auch fingern war kein Problem. Noch ein Ritt und der Abschuss folgte leider etwas zu früh. Das war GFS pur.

Ich war sehr zufrieden und war vorher auch etwas skeptisch wegen dem Angebot mit den 100€, aber ich wurde eines besseren Belehrt.
__________________
Antwort erstellen         
Alt  18.12.2005, 18:51   # 40
Sucre
Wiederholungstäter
 
Benutzerbild von Sucre
 
Mitglied seit 1. October 2004

Beiträge: 580


Sucre ist offline
Pascha 17.12.05

War gestern im Pascha und hab mich für Sylvia (35, schwarze Haare aus=kann ich mich nicht mehr erinnern) entschieden. War nicht das überdrüber, aber zumindestens endete es mit FOT.
Das Essen war wie immer spitze und die Mädels gut gelaunt...

LG, Sucre
__________________
Trenne dich nie von deinen
Illusionen und Träumen.
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du zwar weiter existieren,
aber aufgehört haben, zu leben.

(Mark Twain)
Antwort erstellen         
Alt  08.12.2005, 03:32   # 39
EyesLover
retired
 
Benutzerbild von EyesLover
 
Mitglied seit 16. March 2004

Beiträge: 293


EyesLover ist offline
Xmas Rallye

bevor ich das nächste große ziel ansteuern wollte, ging es an diesem frühen nachmittag zuerst einmal ins pascha.
das pascha betrete ich immer sehr skeptisch. ich mag den viel zu dunklen barraum nicht, das publikum ist auch nicht immer vom feinsten und das angebot an frauen ist doch sehr weit gestreut .
so auch bei meinem besuch. da waren wirklich einge mädchen dabei, die – wenn sie sich hablbwegs normal kleiden würden – auch in jeden anderen club arbeiten könnten . dann aber laufen dir wieder fast 60 jährige schabracken über den weg, die dich lüstern angeifern oder farbige wuchtbrummen, deren hinterteil dich eher an einen gut genährten ackergaul erinnern. und die werfen sich dann dir an den hals. sorry, da geht mir der schmäh aus .
von den 12 anwesenden mädchen an diesem nachmittag waren die meisten aber doch ansehnlich und ich entschied mich für ein sehr zierliches und dunkelhäutiges karibikgirl mit großen schwarzen augen .
der blowjob, inklusive FOT, war weltklasse , das mädchen lieb und lustig, tiefe ZK kein problem, also 80 euro habe ich schon deutlich schlechter angelegt .
trotzdem verließ ich dann das lokal sehr schnell. ein deutlich illuminierter herr, der sich eigentlich nur mit mühe am barhocker festhalten konnte, wollte mir unbedingt seine lebensgeschichte erzählen und jagte mich zu diesem zweck, stark torkelnd, durch das ganze lokal .

beim verlassen des lokals fielen mir die worte eines sehr geschätzten mitstreiters ein, der mir sein verhältnis zum pascha einmal so erklärt hatte:
man kann zwar sexuell befriedigt diesen club verlassen, aber die eigentlich ersehnte mentale befriedigung tritt dort meistens nicht ein. recht hat er .


EL
__________________
...allways looking for beautiful eyes
Antwort erstellen         
Alt  13.11.2005, 16:57   # 38
boris b
 
Benutzerbild von boris b
 
Mitglied seit 22. March 2005

Beiträge: 11


boris b ist offline
pascha

Habe gestern im Pascha Vicky, eine wunderschöne dunkelhaarige 25-jährige Ungarin, getestet. Optik 1A, Leistung durchschnittlich.
Das Preis-Leistungsverhältnis ist im Pascha wirklich super: 100 Euro für eine halbe Stunde inklusiv üppiges Abendessen,

MfG
boris b
Antwort erstellen         
Alt  13.11.2005, 16:49   # 37
Sucre
Wiederholungstäter
 
Benutzerbild von Sucre
 
Mitglied seit 1. October 2004

Beiträge: 580


Sucre ist offline
Pascha

War gestern im Pascha und war vollauf begeistert. Hab mir Carmen (aus der Dom.Rep.) gegönnt-GF6 pur muß ich sagen. Das Essen war auch spitze und alles zusammen für 100€-unglaublich!
Werde bald wieder vorbeischauen,
LG Sucre
__________________
Trenne dich nie von deinen
Illusionen und Träumen.
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du zwar weiter existieren,
aber aufgehört haben, zu leben.

(Mark Twain)
Antwort erstellen         
Alt  13.10.2005, 16:41   # 36
KleinerFeigling
 
Mitglied seit 15. July 2005

Beiträge: 9


KleinerFeigling ist offline
Die guten Zeiten sind vorbei

War gestern im Pascha und wieder einmal haben sich die Konditionen geändert.Nun sind für den Eintritt rund um die Uhr 100 Euro fällig und nur mehr 20 min. am Zimmer,weitere 20 min. kosten weitere 100 Euro.Ich weiss ja nicht wie es euch geht aber 20 min. sind verdammt wenig und der Preisvorteil ist hinüber.
Antwort erstellen         
Alt  02.10.2005, 11:23   # 35
Sucre
Wiederholungstäter
 
Benutzerbild von Sucre
 
Mitglied seit 1. October 2004

Beiträge: 580


Sucre ist offline
Mein Erlebnis im Pascha Salzburg

Liebe Kollegen!
Gestern war ich dann im Pascha-war schon um 16.30h dort und hab an der Kasse die üblichen 80€ bezahlt und dafür eine blaue Eintrittskarte erhalten.
Da war ich erstmals schon erleichtert, denn so hatte ich die Gewissheit, daß ich mir meine Prinzessin selbst aussuchen konnte...
Also sofort an die Bar geführt und unter den aufmerksamen Blicken der Girls die ersten Bierchen runtergekippt. Die anfängliche Hemmschwelle war sofort dahin und es wurde aufmerksam geplaudert und geflirtet
Vor allem Mona ist mir gestern sehr positiv aufgefallen (sie hatte zufällig auch Geburtstag) und wurde nach einer Weile von meinem Kollegen gebucht.
Ich entschied mich für Dana (kleine 23 jährige Tschechin mit für mich sehr antörnendem Body und sehr schönen Augen) und habe es alles in allem nicht bereut-zwar standen ZK nicht im Programm, aber ich hatte dennoch meinen Spaß (vor allem beim Vögeln geht sie gut mit).
Die halbe Stunde war im Nu vorüber und ich wurde zufrieden wieder in die Bar begleitet, um nach einem weiteren Drink dann doch den Weg ins Restaurant aufzusuchen. Und da liegt meiner Meinung nach die wahre Stärke des Lokals! Nach einem lukullischen Menú auf Basis Fisch begleitet von 3 Gläsern Weißwein und mehreren Bekanntschaften (gell PrickOK) ging ich noch zufriedener als zuvor in die Bar zurück, wo ich noch einen Drink zu mir genommen hab, um danach die Location zu verlassen.

Fazit:
-das Pascha ist sehr rustikal eingerichtet; Bar und Restaurant sind für mich fast ein bißchen zu dunkel beleuchtet, aber sonst sehr schön eingerichtet
-die Mädels sind zu 70% Durchschnitt, 30% sind Optikficks (die blonde Ines und die dunkle Vicky zB)
-die Zimmer sind ganz ok und in mehreren Stilen (orientalisch, dubai etc.) eingerichtet
-das Service war ausgezeichnet

Werde das Pascha sicher wieder besuchen, denn für 80€ AI mit 1/2h Gratisfick bis 21h weitaus das beste Angebot, das man sich sonst nur erträumen kann.
Schade, daß es sowas in Tirol nicht gibt!

LG, Sucre
__________________
Trenne dich nie von deinen
Illusionen und Träumen.
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du zwar weiter existieren,
aber aufgehört haben, zu leben.

(Mark Twain)
Antwort erstellen         
Alt  27.09.2005, 14:14   # 34
bettenabenteuer
 
Mitglied seit 7. December 2004

Beiträge: 334


bettenabenteuer ist offline
Hallo,

ein Kollege meindte Anita wäre der Wahsinn!! mir persönlich kommt Sie wie eine die Abzockt vor (war nicht am Zimmer). Den schlechtesten Service im Pascha habe ich bis jetzt von Nicki eine Slowakien bekommen, nach 10 Minuten hat Sie schon angefangen zu jammern es sollte schneller gehen (halbe Std. gebucht) !! dagegen war Sheron (oder so) eine schöne black Lady aus Nigeria ein Wahsinns Optikfick und sehr eng!! Ich wollte mir auch noch lolita gönnen, jedoch nach 5 min. Smalltak war die Lust weg , alles an Ihr nur Show nichts echt und damit meine ich auch die Bauteile an Ihr!!
Antwort erstellen         
Alt  23.09.2005, 20:51   # 33
PrickOK
 
Mitglied seit 13. August 2005

Beiträge: 67


PrickOK ist offline
Anita -- Ungarin auf Domina hergerichtet - ACHTUNG

Schwächste Performance seit Pascha-Existenz . Achtung !! Keep away
Antwort erstellen         
Alt  20.09.2005, 00:05   # 32
Testficker
 
Benutzerbild von Testficker
 
Mitglied seit 1. March 2005

Beiträge: 22


Testficker ist offline
Am frühen samstag nachmittag war ich sogar einmal der einzige gast in der bar. Auch frauenmäßig nicht viel betrieb, ich wollte eigentlich schon wieder gehen. Aber dann kam mir die ungarin marinda, mittelgroß, ende zwanzig, schwarze haare, gute figur, silikonbrüste, dazwischen. Überragende bläserin, die 80 euro war es allemal wieder wert.
Auch sie hätte gerne verlängert, diese 120 euro zusätzlich würden die mädchen schon gerne mitnehmen.
Antwort erstellen         
Alt  19.09.2005, 17:24   # 31
moema
hobbymauser
 
Benutzerbild von moema
 
Mitglied seit 26. October 2003

Beiträge: 11


moema ist offline
Question

Habe am Samstag abends mit einem Freund das Pascha aufgesucht und bin überrascht gewesen!
Zuerst haben sie uns in den 1.Stock verwiesen und ca. 1 1/2 h sitzen gelassen, dann hat es mir gereicht und ich hab mal nachgefragt; prompt hatte ich eine Ungarin(glaube Andrea) die seeehr gut war! Meinem Freund ist es eher sch...e gelaufen.
Er musste nach seinem 1.mal, mit einer Schwarzen, nach ca. 1/4 h gleich nochmal !!180€!! drauflegen und nach anfänglichen Steherschwierigkeiten nochmals 100€ drauflegen! Nach etwa alles in allem 1 h, als er es dann doch geschafft hat, kam er natürlich sehr entäuscht wieder.
Nach dem Essen(sehr scharf aber gut) gingen wir zur sehr widerwärtigen Chefin, die aber nichts von einer "Abzocke" wissen wollte!?
Als wir mit leerem Beutel!? das Lokal verliesen droht ich ihr noch sie im Lusthaus-Forum "hinzurichten"!

Alles in allem hat es !mir! aber in diesem Nobelpuff sehr gut gefallen!
Grüsse aus Tirol
Antwort erstellen         
Alt  11.09.2005, 10:37   # 30
Testficker
 
Benutzerbild von Testficker
 
Mitglied seit 1. March 2005

Beiträge: 22


Testficker ist offline
Am frühen nachmittag war zuletzt immer schon einiges los. Ausgesucht habe ich mir susanna aus prag. Mittelgroß, sehr schlank, ende zwanzig, schwarze haare, silikonbrüste und ein leicht nuttiges äußeres.
Keine schlechte wahl, die 80 euro waren bei ihr gut angelegt. Absolut professioneller service ohne wenn und aber. Kuschelmäuschen ist sie allerdings keines. Sie hätte gerne eine verlängerung herausgeschunden, aber das habe ich abgelehnt.
Diese entscheidung wurde auch ohne murren akzeptiert.
Antwort erstellen         
Alt  30.08.2005, 09:34   # 29
chagall
 
Benutzerbild von chagall
 
Mitglied seit 22. November 2003

Beiträge: 150


chagall ist offline
Sensationeller Quickie für 80 Euro

Man hört vom Pascha die unterschiedlichsten Meinungen. Diesmal hatte ich zwischen zwei Terminen in Salzburg gerade mal eine Stunde Zeit und entschied mich, das berühmte "Überraschungsroulette" des Pascha auszuprobieren.
D.h. für 80 Euro Eintritt kann man Essen und sich eine halbe Stunde mit einem Mädchen vergnügen, das man von der Geschäftsleitung zugeteilt bekommt.
Ich stellte daher keine grosse Erwartungen. Es kam aber ganz anders.

Ungarin, jung, blond, heisse Figur und Top-Service. (FOT mit kleinem Trinkgeld)

Als ich die anderen Mädchen sah, wusste ich, dass ich Glück hatte. Circa ein Drittel der Girls war sehr hübsch, die anderen so-la-la.

Das "Spiel" ist auf jeden Fall sein Geld wert!
Antwort erstellen         
Alt  05.08.2005, 09:54   # 28
-
 

Beiträge: n/a


Vicky 21, Medizinstudentin aus Ungarn

Für ältere Männer mit Potenzproblemen- wie mir - eine auf der Uni nicht nur theoretisch gut ausgebildete, geduldige Bettgefährin. Kusstechnik allerdings starl verbesserbar . Auf Foto im Internet allerdings um 10 kg achlanker
Antwort erstellen         
Alt  28.07.2005, 16:21   # 27
Junker der Provinz
Ackerdemmiger
 
Mitglied seit 20. December 2004

Beiträge: 4.644


Junker der Provinz ist offline
und ich dachte immer, dass in den österreichischen topclubs ohnehin keine "nutten" "arbeiten" würden, sondern eh lauter frauen....so kann man(n) sich täuschen....
__________________
am 20. mai 2007 von einer drecksau zermalmt
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)