HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > HUREN in der Steiermark - Graz
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  01.05.2017, 23:15   # 1
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 652


Bonjour2fuck ist offline
MELISSA – SCHMUSEKATZE IM LAUFHAUS PUCHSTRASSE 182 - , Graz

Bild - anklicken und vergrößern
Melissa_02.jpg   Melissa_03.jpg   Melissa_04.jpg   Melissa_05.jpg   Melissa_06.jpg  

MELISSA – SCHMUSEKATZE IM LAUFHAUS PUCHSTRASSE 182
Zitat:
Standardservice
Standardservice:

Nur mit Schutz
Naturfranzösisch
Französisch bei dir
Französisch bei mir
Griechisch bei dir
Dildospiele
Lesbenshow
erotische Massage
Zungenküsse
Gangbang
Prostatamassage
Tiefe Kehle
Busenerotik
Hodenmassage

Fetischservice:

Fußerotic
NS geben
Facesitting
Dufthöschen
Algierfranz. bei mir


http://www.lh182.at/index.php?cmd=girls
-

Graz
Steiermark
AT - Österreich
Vor meinem Date mit Melissa ging`s vorerst mal ins Erotic-House, Lagergasse 126, einige Mädchen zu inspizieren, insbesondere aber Chanels Pics hatten es mir angetan. Die Slowakin war auch frei. Im letzten Club in Graz, wo sie bis vor kurzem noch jobbte habe sie aber 15 kg zugenommen, wie sie meinte. Die Bilder haben mit der molligen Chanel nix zu tun. Ich suche weiter und schlendere noch etwas durch, in manchen Stockwerken scheine ich der einzige Weiße zu sein. Ich habe eine derartige Vielzahl an jungen, eher dunkelhäutigen Männern noch in keinem einzigen Laufhaus gesehen. Ich find auch nix optisch Passendes mehr und verlasse das durchaus ansprechende Ambiente wieder in Richtung Puchstrasse 182.

Im Apartment 3 (falls man diese kleine Besenkammer in dieser etwas heruntergekommenen Location so nennen will!) wird bei Melissa geklingelt. Es empfängt mich eine in super sexy tollen schwarzen Dessous verpackte, außerordentlich freundliche und hübsche Schwarz-Haarige mit einem Kuss auf die Lippen. Das Abklappern weiterer Zimmer erübrigt sich – ich WILL bleiben!

Das Girl:



Zur Altersangabe auf der HP von 20 geb ich noch rund 6 bis 7 Lenze hinzu. 170 cm misst sie nur mit High Heels. Ihre schönen Brüste zeigen erste Tendenzen in Richtung Erdanziehungskraft, ihre 58 kg sind gut verteilt, einschließlich kleinem Bauchansatz. An Melissa finde ich Bauch-Piercing, einige Schriftzeichen Tattoos und ein großes buntes Tattoo oberhalb ihres tollen Hinterns. Sie sei angeblich noch nicht so lang in Graz, vorher jobbte sie in Italien und Schweiz. Melissa spricht ausreichend Deutsch, gutes Italienisch und natürlich ihre Muttersprache aus dem Lande Draculas.

Action:


Das Spiel wird tanzend zu meiner Musik schmusend mit variablen Zungenspielen und viel Schmäh zwischendurch gestartet. Klein Bonjour steht innerhalb weniger Sekunden stramm. Das Unwort „Schatzi“ wird nach zweimaligem Auftauchen gegen einen Nick von mir getauscht, ohhh, wie sie diesen ausspricht und schmunzelt dabei. Ich kann mich auch in der Waagrechten nicht von diesem Schmusemund lösen, während meine Hände streichelnd ihren Körper erkunden.
Nach längerer Schmuserei geht`s nahtlos in die 69 über. Meine Laute geben wohl zu verstehen, dass es mehr als passt, Melissa geht fein mit.
Pirelli rauf und leider auch zu viel Gleitmittel, obwohl die Hübsche mehr als feucht ist zwischen ihren Beinchen. Die missionarische Vereinigung fast perfekt, es fehlt etwas an Reibung; ich beug mich immer wieder runter um mit meiner Gespielin zu knutschen. Mein tolles Finale löst Melissa in Reiter aus – auszucken darf ich, wie ich mein, etwas zu kurz.
Reinigung erledigt Melissa mit Küchenrolle.

Fazit:


Mir hat`s sehr gefallen mit Melissa. Neben ihren Qualitäten in der Waagrechten muss ich besonders ihren Witz und Charme hervorheben. Zeitdruck kam nie auf, die gebuchten 70430 verstanden sich inkl. NF und ZK. Ja, Melissa, ich hab`s Dir schon gesagt: in OÖ gäb`s da gewiss mehr zu verdienen bei in etwa zwei grünen Scheinchen höherer Wochenmiete.

Vielleicht sieht man sich ja mal nördlich der Alpen wieder.

Bonjour2fuck

----------------------

Weitere Berichte zu "MELISSA – SCHMUSEKATZE IM LAUFHAUS PUCHSSTRASSE 182" findest du evtl. hier...


Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)