HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > HUREN in München (Berichte)
  Login / Anmeldung  



7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


SB


23


24


25


26


27


28


29


30


SB


31


32


33


34













37



38


39


40

^ Bannertausch ^



Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  03.02.2016, 23:29   # 1
Chuckthenorris
enjoy life
 
Benutzerbild von Chuckthenorris
 
Mitglied seit 18. April 2015

Beiträge: 52


Chuckthenorris ist offline
Thumbs up Susi aus Kolumbien - Hardcore brutal an d. Leistungsgrenze

Bild - anklicken und vergrößern
1.jpg   2.jpg   5.jpg   7.jpg   3.jpg  

Susi aus Kolumbien - Hardcore brutal an d. Leistungsgrenze
Zitat:
***SUSI ***
Latina aus Kolumbien

#####

Küssen, Schmusen, ZK, Körperküsse/, extra langes Vorspiel, HE, KS, Verbalerotik, Girlfriendsex/, BJ, GV in verschiedenen Positionen, 69, Masturbation, 3-er mit Freundin, TF, KB, Fußerotik, Strumpf-Schuherotik, AV aktiv, DS aktiv und passiv, Tanz und Strip, Rollenspiele, dominante Spiele, leichte Erziehung, Duschservice, GB, Massagen, erotische Massagen

#####


NEUE Tel. 0152 56429848



https://sexxxgirls.com/girl/susi-aus-kolumbien-527.html

Machtelfinger Str. 24
München
Bayern
DE - Deutschland
Zwischen zwei Terminen wollte ich mir am Montag, Mittag mal was kleines, zierliches gönnen die ich gepflegt wegflanken kann.
Ihr wißt schon so ne kleine SDL für entspannten GF6. Meine Wahl fiel auf Susi die laut Beschreibung alle meine Punkte abdeckte.
Allso kurz angerufen und mit Ihrer Sekräterin einen Termin 1h/150 all ink. (Zk,FO) Av mögl. aber extra $.
Lokation Haitzingerstr. 24a/Passau - geht gerade so.
Mit gutem Gefühl angereist und als sich die Türe öffnete, dachte ich "Bingo", Bilder 100% original. Eine kleine süße, zierliche, deutschsprechende Lolita
mit Kulleraugen mit schönem langen, welligem Haar stand vor mir. "All right" dachte ich mir "es läuft".
Auf dem Zimmer angekommen Service nochmal besprochen, Stundenlohn übergeben und angebotene Dusche genommen.
Bis hierher so weit so geplant. Nun begann etwas was ich noch ins völlig unerwartete steigern sollte.
Also ich in der Dusche da geht die Dusche auf - Sie schaute mich an und zog an meinem Chuck mit den worten "schöne anaconda".
Ok dachte ich - so schüchtern ist Sie wohl nicht. Auf die Sportmatratze platziert und sie kam zu mir setzte sich mit Ihren Dessous
auf mein Schoss und wir wechselten einige zärtliche ZK. Nun aber gings los. Sie schaute mich an und meinte "was ist los mit Dir",
ich verwundert - es ist alles klar ich entspanne. Nun drückte Sie mich auf den Rücken und zur Latinomuke begann sie mit Körperküsse
die wieder in ZK übergingen. Sie wurde immer lebendiger und ich streichelte Ihren Po. Plötzlich befehlte sie "schlagen" ich ähhh habe ich mich verhört?
"Schlagen" wurde wieder befohlen. Nun ich gab Ihr einen leichten Klapps. "Fester" wurde befohlen - ich machte nochmal etwas fester. Da Sie nun merkte,
dass ich nicht so der "Schlägertyp" bin, krammte Sie eine kleine Peitsche aus dem Nachtkästchen. What the Fuck dachte ich mir als sie mir Gebot, Ihr den Arsch zu versohlen.
Bin ich hier im falschen Film - dachte ich mir - ich wollte doch entspannten GF6. Kaum verarbeitete ich diese Szene da fing sie an mich in meiner Unterlippe so zu beißen, dass ich
aufschrie. ich sagte Ihr - slow down baby - ich muss heute noch mein Gesicht herzeigen. Von da an hatte ich Respekt vor Ihren Zähnen, denn sie biß gerne zu.
Kaum dachte ich ok jetzt ist soweit alles wieder unter Kontrolle, da wollte ich mich gerade wieder entspannen da robbte Sie sich zw. meinen Beinen und begann mit viel, viel Spucke
DT FO und zwar bis zum Wurzelansatz - ja und mit viel Zahnansatz. Ich hatte wirklich Angst um klein Chuck und warnte sie zuzubeißen.
Die nächste Steigerung wartete schon auf mich - Sie nahm meine Hände , legte Sie auf Ihren Kopf und fordete mich auf Ihren Kopf auf meinen Schwan* niederzudrücken.
langsam begann ich zu verstehen, dass sie benutzt werden wollte richtig hart benutzt werden wollte - so "Max Hardcore" mässig.
Dann sollte ich sie lecken -Ok wollte ich sowieso machen. Nur von wegen zärtlich lecken - kaum angesetzt kam der Befehl "beißen" . Holly shit was läuft denn heir ab.
Ich knabberte allso etwas rum anscheinend zu schwach den der Befehl "fester" kam gefühlte 10 x . Die Nummer wurde mir langsam unheimlich und ich wollte nur noch schnell
missionieren um es zu beenden. Von wegen - jetzt wurde ich bis zur Belastungsgrenze gefordert. Die Befehle leuteten der Reihe nach: tiefer, härter, fester, mach schon, ganz rein,
noch tiefer, fester, bis hinten, tiefer usw. Sie zog mich an den Arschbacken bis zur Schwanzwurzel in sich mit (Schutz) hinein. Ich schwitzte mittlerweile wie ein SCHWEIN und tropfte.
Endlich konnte ablurchen und war noch nie so glücklich das sich eine Stunde zu Ende neigt und war nur noch fertig. Natürlich musste ja noch was kommen und Sie meine Hand und führte
Sie in Ihre nasse Mummu um mir zu zeigen wie nass Sie nun war. Nein Danke sagte ich - habe fertig.
Ich wollte nur noch in die Dusche und hatte wirklich genug. Wer hätte das gedacht was sich hinter diesem Engelsgesicht verbirgt.Leute ich gebe es zu - ich bin zu alt für diesen
Hardcore -Porno-Fick Scheiß . Ich hatte wirklich die falsche Veranstaltung besucht. Also eine Empfehlung von mir für alle "Hardcoreficker mit Ausdauer". Für mich gibt es selbst wenn es umsonst wäre keine Wiederholung - nicht weil Sie nicht nett, freundlich und hübsch wäre, sondern die ist mir einfach zu viel zu häftig. PS: meinen Folgetermin sagte ich ab und ging zum Essen - so fertig war ich.

----------------------

Weitere Berichte zu "Susi aus Kolumbien - Hardcore brutal an d. Leistungsgrenze" findest du evtl. hier...



Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von
123456789, 2die4, 2pacshakur, Alko-Popper, antoine02, Apfelschorle2, augustaf4, BimBamBum, birdmann, bobby0506, bobobob, Bodeitoni, boink, Brecher, brian, Cliftgart, delloslegov, der Allgäuer, diddl23, Dieter Baumann, DirtyDiddy, erdingertrinker, Figsie, freitag, gandalf, Gemmazimma, haltich, Hawai, Hedonisticus, Hodaddy, Hurga, indeg, ingo666666, Johnny.John, Ju52, juenkas46, Kaharam-Sagl, kohgron, kommespaeter, kuching, ladybird, Lakandon, Lake of Sorrow, Liebesfreund, Louis111, lulatsch, Madalena, magicwand, Mallos33, Malus, Marlboroman, masculin1, MMikee, munichsfinest, mupfel, mädschig, Neveu-Ficker, Oxbow2008, OZY, poppei, Prisma, Redjack, Redwine, SchwarzesSchaf, Sexman, Silan, Skinny, Spermarix, ssuunnyybbooyy, starman333, stefffan, subberburschi, tantalos, TC_007, test54321, Thors Hammer, TSX1979, Turm1, Webmaster, Wladiwostok, Yannik, yossarian, ZKP

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.10.2017, 22:22   # 37
}Gentleman{
-----Independence-----
 
Benutzerbild von }Gentleman{
 
Mitglied seit 8. October 2017

Beiträge: 100


}Gentleman{ ist offline
Danke dir für die Information!
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2017, 22:21   # 36
Agamemnon
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 494


Agamemnon ist offline
Ja
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  15.10.2017, 22:02   # 35
}Gentleman{
-----Independence-----
 
Benutzerbild von }Gentleman{
 
Mitglied seit 8. October 2017

Beiträge: 100


}Gentleman{ ist offline
Macht sie ihre Termine jetzt gar selber?

Gruß
Gentleman
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2017, 15:23   # 34
Agamemnon
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 494


Agamemnon ist offline
Exclamation Achtung neue Telefonnummer

Hallo Kollegen
Susi hat mir gerade bei der Terminvereinbarung gesagt ,das ab sofort eine Neue Nr.gilt:0152 56429848
ihre Telefonista hat sich was weniger stressiges gesucht
Antwort erstellen         
Alt  15.10.2017, 14:59   # 33
Turm1
 
Mitglied seit 13. May 2016

Beiträge: 23


Turm1 ist offline
Ja, die Susi

Ist gibt zur Susi viele nette und informative Berichte. Viele Dank dafür und weiter so. Die Bilder von ihr gefielen mir im Vorfeld sehr gut. Allerdings, mit Hardcore und Spezialitäten habe ich nicht viel am Hut. Ich möchte gern ein „Mädel“ im GF6-Stil verwöhnen und bei ihr ein bisschen Lust erzeugen. Also war ein wenig Risiko vorprogrammiert.

Vier Tage vorher angerufen und für eine Stunde in der Machtlfinger 24 (180€) vorgebucht. Obligatorische zwei Stunden vorher noch mal angerufen. Alles ok.

Geklingelt und Susi machte in Ausgehkleidung auf. Sie war gerade einkaufen. Ich habe sie auf Spanisch begrüßt. Sie redete gleich spanisch weiter und fragte mich, ob ich spanisch spreche. Meine Antwort: Ein wenig, besser aber wir reden deutsch. Sie sagte lieb und resolut: Nein dann wird eben gelernt. Eigentlich nicht schlecht.

Susi ist von der Unterhaltung her nett und lieb. Sie lacht gerne. Mir haben es die schon beschriebenen samtig-schwarzen Kulleraugen sehr angetan. Sie hat keine Modelgröße und -figur. Sie ist mädchenhaft und natürlich. Mir gefällt sie.

Ja, im Bett waren wir dann auch einmal. Ich bot ihr zuerst eine Rückenmassage an. Der hübsche Popo erregte mich schon sehr. Mit der Hand griff sie nach hinten zu meinem kleinen Freund und freute sich über die Größe. Alles lief perfekt. Bald drehte sie sich auf den Rücken. Massieren der kleinen Brüste und Schlecken der süßen Muschi war angesagt. Das Fingern in der Muschi war dann aber nicht genug.

Es musste noch ein Finger in das Po-Loch. Für mich Neuland und für mich auch nicht nötig. Meine kleiner Freund war nicht mehr so gespannt. Super! Es gab dann einen Orgasmus. Er war wie echt.

Jetzt sollte ich mich auf den Rücken legen. Als erste Handlung biss Susi mir in eine Brustwarze. Au, das tat weh. Ich hatte gedacht, dass sie mich damit verschont. Den Schmerz und die Erklärung an Susi quittierte mein kleiner Freund mit einer Auszeit. Prima!

Irgendwann war ich dann soweit, Susi im Doggystyle zu nehmen. Wie schon gesagt, der Po mit dem süßen Innenleben, ist ja nicht zu verachten. Susi war dann wiederum mit meinen kleinen Freund in der Muschi nicht zufrieden. Jetzt waren die Poposchläge gewünscht. Ich sagte, ich schlage niemand, erst recht keine Frauen. Hm, ich wollte kein Spielverderber sein und schlug dann doch noch. Gut, es waren wohl mehr ein paar Klapse.

Dessen nicht genug, ein Finger von mir musste noch ihre Rosette und und deren Tiefe verwöhnen. Ich schaffte es auch nicht, dass sie ihren Popo stillhielt. Die Bewegungen von ihr waren ja sehr gut, aber von mir jetzt noch nicht erwünscht. Also zog sich meine kleiner Freund missverstanden wieder zurück. Toll!

Susi schaute ganz traurig. Man(n) kann ihr einfach nicht böse sein. Sie schaffte es dann aber doch noch, mehr schlecht als recht, den kleinen Freund mit der Hand zufrieden zu stellen. Ich entschuldigte mich für alles: „Soy un gran desastre“! Susi entschuldigte sich auch: „Sie kennt mich ja noch nicht richtig“.

Als die Lage wieder etwas entspannter war, fragte ich sie, ob sie das Schlagen wirklich mag? Sie sagte mit unschuldigen Gesicht „ja“. „Das tut doch nicht weh“. Ich rätsel immer noch, ob das ehrlich gemeint ist. Wir unterhielten uns dann etwas und es gab auch noch etliches zu lachen.

Dann sagte Susi, wir hätten ja keinen GV gehabt. Ich bekäme 50€ zurück. Ich sagte, sie müsste von mir 200€ bekommen. Sie hat es so schwer mit mir gehabt. Nein, die Preise bestimme sie und wurde spaßhaft tätlich. Auch mit 150€ kam ich nicht durch. Sie drohte mir, meine Anziehsachen wegzunehmen. Ich drohte zurück, dass ich sich nackig mitnehmen würde. Das wäre ihr egal.

Eigentlich schon ein lustiges „Mädel“. Ich wurden nach ziemlich genau 75 Minuten entlassen. Sie sagte, ich könnte ihr aber das nächste Mal eine Rose mitbringen. Das nächste Mal!? Darüber muss ich und meine kleiner Freund noch mal nachdenken. Einmalig ist Susi auf jeden Fall.
Antwort erstellen         
Alt  14.10.2017, 16:43   # 32
Grandseur
 
Mitglied seit 8. October 2017

Beiträge: 18


Grandseur ist offline
Susi aus Kolumbien

So, diese Woche auch noch zum Schuss gekommen. Sie ist wirklich lieb, nett und begeisternd. Lässt sich auf alles ein und will es einen wirklich gut machen. Ihre Bandbreite ist sehr groß. Einzig ihr kindlicher Körperbau ist für mich ein Minuspunkt,aber vielen wird gerade dies gefallen. Die Abläufe bei den Treffen sind ja hinreichend bekannt. Immer voller Einsatz und mit Spaß dabei. Schade, dass sie immer nur so kurze Gastspiele gibt. Vielleicht wäre es sonst auch zu viel Routine. Nur noch eine Woche,dann ist sie wieder weg. Komm bald wieder
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  13.10.2017, 16:24   # 31
_lalique
....schee war´s scho.....
 
Benutzerbild von _lalique
 
Mitglied seit 19. July 2009

Beiträge: 43


_lalique ist offline
Thumbs up Gut..besser..Susi

Servus Kollegen,

heute morgen 2. Besuch bei Susi, diesmal ja in der Machtlfinger 24 und es ist wieder mal eine Superzeit mir ihr gewesen..

Ich kann mich an kein Mädel erinnern, daß den Bogen so spannt von zuckersüß bis wild und hart..
Und das dann den ganzen Tag.. Respekt

Für mich persönlich kann ich sagen, wenn sie in der Stadt ist, dann ist sie gesetzt und steht im Terminkalender.. Punkt !

Seid nett zu ihr Jungs, wenn es eine verdient hat dann sie..

Und da Du hier ja mitliest liebe Susi, noch folgendes:

Gutaussehende DL gibt’s viele in der Branche, freundliche und nette schon nicht mehr ganz so viele, beim Top-Service fallen dann wieder ein paar raus, aber dann noch so korrekt im Sinne der Gäste..
Du bist schon eine Klasse für sich !
Bleib wie Du bist und pass auf Dich auf..



In diesem Sinne

Euer _lalique



Immer im Einsatz für die gute Sache
__________________
Mit dem Wissen von heute hätte ich gestern andere Fehler gemacht
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2017, 17:10   # 30
Sunshine-Lover
"Technik durch Vorsprung"
 
Benutzerbild von Sunshine-Lover
 
Mitglied seit 7. September 2017

Beiträge: 58


Sunshine-Lover ist offline
Wink Faire Abrechnung von Susi - Location in der Mf24 nicht so toll

Hallo liebe Mit-Glieder,
Danke, mupfel, für die tollen Fotos! Wer Susi noch nicht kennt: sie sieht wirklich so aus!

Wie chris2301970 schon geschrieben hat, ist Susi äußerst fair in der Abrechnung.
Ich war am Dienstag um 8.00 bei Ihr, leider waren wir beide noch etwas müde, so dass aus der geplanten Hardcore-Nummer nichts wurde.
Wir hatten dafür GF6 vom Feinsten mit den üblichen kleinen schmerzhaften Extras, die wir ja alle (?) an Susi so lieben. Abschuss mit HE - sensationell!
Da ich eine Stunde geplant hatte, aber dann nur 50 Minuten netto da war, gab mir Susi ungefragt 20 € zurück. Dass habe ich beim Paysex echt noch nie erlebt. Meine Hochachtung - und Danke, liebe Susi!

Leider ist Susi mit der derzeitigen Location in der Mf24 nicht glücklich, ihr Zimmer ist ja auch viel kleiner und dunkler als die gewohnte Wirkungsstätte in der Schuegrafstraße 10 bei GF6 München.
Auch das schöne Bad bei GF6 München ist mit den engen Duschen in der Mf24 nicht zu vergleichen.
Trotzdem löhnt sie derzeit 700 € die Woche - das Renomée der übrigen Damen in der Mf24 (Lisa, Michelle.....) hat eben ihren Preis.
Ich nehme an, Susi wird bei nächster Gelegenheit versuchen, wieder in die Schuegrafstraße 10 zu wechseln.
Wer also (ohne Auto) die gute Anbindung der Machtlfinger Straße an die U-Bahn schätzt, sollte sich sputen.
Susi ist ja eh nur zwei Wochen in München!
Schönen Abend
Euer Sunshine-Lover
Antwort erstellen         
Alt  11.10.2017, 11:03   # 29
chris2301970
 
Mitglied seit 2. September 2007

Beiträge: 96


chris2301970 ist offline
War am Montag bei ihr für 1 stunde die fickt wie der Teufel da kann man reinhämmern und sie will immer noch fester bj von feisten kurze massage war gut 2runde . Das beste war gab ihr 200 wollte mir später 20 zurück geben sie gab mir dann 50 zurück und meinte wir hatten ja nur 3/4 stunde sex Respekt und danke Susi.
Hat schon einmal einer bei ihr NS ?
Antwort erstellen         
Alt  10.10.2017, 22:52   # 28
mupfel
ich mag sie alle
 
Benutzerbild von mupfel
 
Mitglied seit 5. September 2012

Beiträge: 5.201


mupfel ist offline
Bild - anklicken und vergrößern
susi01.jpg   susi03.jpg   susi05.jpg   susi07.jpg   susi08.jpg  

es gibt wohl ein paar neue bilder von der süßen



__________________
EINE GUTE STELLUNG IST BESSER ALS JEDE ARBEIT
MEIN KOPFKINO HÄTTE EINEN OSCAR VERDIENT
member of "Los Lisaficionados" & "Los Juliaficionados"

Antwort erstellen         
Alt  09.10.2017, 21:34   # 27
Agamemnon
 
Benutzerbild von Agamemnon
 
Mitglied seit 27. August 2015

Beiträge: 494


Agamemnon ist offline
Thumbs up Da brauchst Nerven

Hallo Kollegen
Endlich auch mal drangekommen Termin mit Susi ,auf dem Weg dahin festgestellt ,das Kim/Lucy heute wieder in der Machtl.12 angekommen ist. Aber Termin ist Termin.Ich war ein paar Minuten zu früh da und wartete im ersten Stock der Machtl.24 .Mit mir ein Kollege der einen Riesen Korb mit kleinen Kürbissen dabei hatte.Eine super Idee und wohl für Lisa gedacht,von der ich annahm ,dass sie gar nicht da sei.Dann gesellte sich noch eine DL mit überladenen Einkaufstaschen dazu.Die konnte dann ihren Schlüssel nicht finden und es wurde im Treppenhaus etwas chaotisch.Ich klingelte dann bei Susi und fast zeitgleich stand auch Lisa (wunderschön wie immer )in der Tür.Kurz Hallo gesagt und mit Susi verschwunden.
Jetzt erst konnte ich dieses süsse Mädl richtig in Augenschein nehmen:WOW was der Schöpfer an dem Tag für eine gute Laune gehabt haben muss.So wie auf den Fotos ,die mich ja schon lange angefixt hatten Kurz das finanzielle geregelt 180460 ........den Rest behalte ich für mich. Aber es war GF6 vom Allerfeinsten Ihre Haut und ihr Lächeln .....Wahnsinn.Super Deutsch und unglaublichen Charme.
Das einzige was störte war, das öfter geklingelt wurde (Susi hat keinen Zettel an die Klingel gemacht).Sie ging dann kurz raus um den Kollegen Bescheid zu geben.Er meinte er hätte in einer halben Stunde einen Termin ,wäre aber schon da. Wer von Euch klingelt eine halbe Stunde vor dem Termin?
Susi macht keine Termine über WhatsApp oder SMS.Ausschlieslich über Telefon und der Termin muss auch zwei Stunden vorher bestätigt werden,sonst vergibt die Telefonistin den Termin neu.
Langer Rede kurzer Sinn :Eine Top Empfehlung meinerseits!!!!
Dusche ,BHV ,Getränk ,Mundwasser etc.alles selbstverständlich
Wiederholung :Aber sowas von...
Gruß Agamemnon
@biegsam :Ja

@Natalia :Vielleicht solltest du diesem Goldfisch ein etwas größeres Aqarium geben

Antwort erstellen         
Alt  09.10.2017, 07:30   # 26
bigsam1
 
Mitglied seit 24. November 2005

Beiträge: 23


bigsam1 ist offline
Macht Susi auch Anal-Passiv - wie auf Sexxxgirls.com angegeben?
https://sexxxgirls.com/girl/susi-aus-kolumbien-527.html
Antwort erstellen         
Alt  29.09.2017, 20:03   # 25
alter Falter
 
Mitglied seit 24. February 2014

Beiträge: 87


alter Falter ist offline
Die berühmte Susi aus Kolumbien war in Neu-Ulm, hatte hier schon von ihr gelesen und musste sie unbedingt besuchen. Termin zu bekommen war einfacher als gedacht. Da gibts schwerere Fälle, vor allem Teenies.

War wirklich allein schon sprachlos von ihrem Auftreten. Optik, süßes Gesicht, weicher zierlicher Körper, kleine Statur, geiles Röckchen, aufgeknöpfte Bluse, kaum zu fassen.

Wirkte zu Anfang noch etwas distanziert und abwesend, griff mir aber dann ziemlich plötzlich sehr bestimmt zwischen die Beine und drückte mich aufs Bett. Schon war sie über mir, küsste mich am ganzen Körper und fing auch bald heftig an zu blasen.

Dann setzte sie sich richtig auf mich und drückt mir ihre entzückend zierliche Muschi ins Gesicht, dass ich sie schön lecken konnte, oder besser: musste. Sie war schon richtig feucht und schmeckte fantastisch.

Ficken wurde dann ganz wild, sie immer fordernd. Fester. Ich gab mir Mühe, aber ich wurde eher von ihr gefickt als anders herum. Das war völlig verrückt. Stellungswechsel, das lief ab wie in einem Film. Mit ganz besonders intensviem Happy Ending. Holy Wood

Danach blinzelte sie mich mit ihren geilen Augen frech an und lobte mich, dass ich so tapfer durchgehalten hatte. War immer noch am Schnaufen.

Habe ja schon viel erlebt, aber selten verlasse ich ein Mädel mit so weichen Knien.
Antwort erstellen         
Alt  05.09.2017, 11:41   # 24
tieferlegung
 
Benutzerbild von tieferlegung
 
Mitglied seit 23. May 2017

Beiträge: 16


tieferlegung ist offline
Susi habe ich jetzt auch besucht, die Fotos waren einfach zu verlockend und die Berichte zu verführerisch.

Auch in Real ist sieoptisch genau mein Beuteschema. Ich muß vorsichtig sein, ihr keinen Heiratsantrag zu machen.

Action wie hier vielfach beschrieben. Sie duftet perfekt und ist einfach ein süßes Ding.
__________________
Ich hup dir was
Antwort erstellen         
Alt  02.09.2017, 10:11   # 23
subway
 
Mitglied seit 27. April 2007

Beiträge: 11


subway ist offline
So, nun habe ich es auch geschafft: Mit einer zweiten SMS nachgehakt und dann hat es mit der Terminvereinbarung auch geklappt. Die Bestätigung zwei Stunden vorher fiel wiederum ins Wasser (sie ist nicht drangegangen) aber eine Stunde vor dem Termin habe ich Susi dann erreicht. Fazit: Viel Geduld und etwas Flexibilität ist nötig, dann klappt es mit dem Termin.

Die Stunde mit Susi war super. Sie ist eine sehr kleine und zierliche Latina mit wunderschönen Augen und einem netten Lächeln, die es aber faustdick hinter den Ohren hat. Wie schon die Vorschreiber berichtet haben, passt sie ihren Stil anscheinend an den Kunden an. Bei mir war es tendenziell auch eher sanft, auch wenn einige heftige Bisse und Kniffe (Ohren, Brustwarzen) dabei waren. Das Ganze aber auch umgekehrt - besonders mochte sie leicht heftiges Saugen und Beißen in die Brustwarzen und Lecken. Wir hatten schönen Sex in verschiedenen Stellungen mit Massage und Smalltalk dazwischen. Bei allem hat man das Gefühl, dass sie viel Spaß daran hat. Das war auch das Besondere an diesem Termin: Ich bin am Anfang meist etwas nervös/schüchtern. Bei Susi war das egal und es herrschte von Anfang an eine wahnsinnig erotische und knisternde Atmosphäre. Super.
Antwort erstellen         
Alt  01.09.2017, 18:07   # 22
Thors Hammer
 
Benutzerbild von Thors Hammer
 
Mitglied seit 10. January 2015

Beiträge: 67


Thors Hammer ist offline
Thumbs up Susi, kleine schöne Südamerikanerin mit bezauberndem Lächeln

Der Spaß mit Susi begann schon bei der Terminvereinbarung. Da ich durch mein Studium der Lusthausberichte um die Schwierigkeiten wusste, ein Treffen mit der schönen Latina zu organisieren, schickte ich ihr bereits am Dienstagabend eine SMS mit Anfrage eines Stunden-Dates für heute zu. Kurz darauf klingelte bei mir das Handy. Susi befand sich am anderen Ende der Leitung und mahnte mich, den vereinbarten Termin doch bitte 2 Stunden vorher zu bestätigen. Das versprach ich sehr gerne und harrte in stiller Vorfreude auf unsere erste Begegnung - bis heute Morgen. Während ich gemütlich zum Frühstücken unterwegs war, erreichte mich ein Telefonanruf sowie – da ich den Anruf nicht entgegen nehmen konnte - eine SMS. Dieser entnahm ich, dass unser Treffen 15 Minuten später beginnen sollte. Kein Problem für mich, solche kleinen Änderungen im Tagesablauf lassen sich organisieren. Nachdem ich ihr meine positive Antwort per Handy zukommen gelassen hatte, klingelte eine Stunde später das Handy erneut. Inmitten meinen Arbeitskollegen sitzend nahm ich den Anruf entgegen. Susi teilte mir mit ihrem süßen Akzent bedauernd mit, dass die vereinbarte Uhrzeit schwierig einzuhalten sei und fragte mich, ob ich eventuell 1 oder 2 Stunden vorher bei ihr vorbeischauen könne. Um mein Kollegium ob meiner Freizeitaktivitäten nicht zu sehr zu verstören, wählte ich möglichst neutrale Formulierungen bei der finalen Terminvereinbarung. Vorsichtshalber bestätigte ich trotzdem 2 Stunden vor Stunde Null das vereinbarte Treffen. Da ich gelesen hatte, dass Susi größten Wert auf Pünktlichkeit legt, war ich pünktlich am Ort des kommenden Geschehens. Zu pünktlich, wie sich leider kurze Zeit darauf herausstellen sollte. Denn ich hatte 5 Minuten vor der vereinbarten Uhrzeit geklingelt. 3 Minuten vor Glockenschlag verließ Susis Vorbesucher das GF6 im 2. OG des Hauses in der Schügrafstraße 10. So kam es zwangsläufig zu einer ungewollten Begegnung zweier Verehrer der kleinen Kolumbianerin an der Türe des Etablissements.
Nachdem Susi mich eingelassen hatte, tadelte sie mich, dass ich zu früh sei und dass dann sowas passiere. Nach vielmaliger devoter Entschuldigung meinerseits besserte sich ihre Laune zusehends und ich durfte erstmals ihr bezauberndes Lächeln bewundern. Ich wurde zur Dusche geschickt, bewaffnet mit Duschgel und Shampoo. Nach ausgiebiger Säuberung wurde noch eine Mundspülung gereicht. Zurück im großzügig ausgestatteten Zimmer wartete schon mein Getränk incl. einiger Süßigkeiten auf mich. Die ursprünglich festgelegten 60 Minuten Spielzeit verkürzten wir in gegenseitigem Einvernehmen auf 45 Minuten, um unnötigen Stress beim Heranrücken ihres knapp geplanter Anschlusstermins zu vermeiden. Die Spielwiese wurde vorbereitet und ich wurde gebeten, darauf Platz zu nehmen. Erste Küsse wurden ausgetauscht. Das Lächeln in Susis Gesicht und in ihren schönen dunkelbraunen Augen wurde immer stärker und bezaubernder. Ganz nebenbei entkleidete sich die attraktive Südamerikanerin. Ich war begeistert: eine von Kopf bis Fuß schöne Frau kniete neben mir und begann langsam, das Hämmerchen zunächst mit der Hand und anschließend oral zu stimulieren. Alle weiteren erotischen Aktivitäten wurden ebenfalls sanft, ausgiebig und mit Genuss ausgeführt. Ich erlebte keineswegs den hier im LH beschriebenen Hardcore-Sex mit ihr, sondern eine sanftere Spielart der körperlichen Liebe. Lediglich beim abschließenden doggy forderte sich mich wiederholt auf, den Akt „fester“ auszuführen. Brav folgte ich ihrer Anweisung, was ihr hör- und spürbar gefiel und bei mir überschäumende Wirkung zeigte. Anschließend unterhielten wir uns noch länger, was problemlos in Deutsch möglich war. Die vereinbarte Zeit wurde mehr als eingehalten.

Fazit: Susi ist eine wunderschöne Latina, bei der mich vor allem das Lächeln in ihren Augen fasziniert und verzaubert hat. Mit ihr kann man nicht nur Spaß bei wildem Hardcore-Sex haben, auch sanftere Varianten des Liebesspiels sind mit ihr möglich. Sie ist ein sehr lieber Mensch, mit dem man sich über viele Themen austauschen kann. Wichtig ist ihr, dass Mann pünktlich erscheint, also punktgenau zur vereinbarten Zeit. Bei der Terminvereinbarung sollte man ein wenig flexibel sein und einen Vorlauf von einigen Tagen einplanen. Ich habe mit Susi eine weitere Liebesfee gefunden, die ich sehr oft besuchen werde. Damit wir sie noch sehr lange in München genießen dürfen, behandelt sie bitte gut und mit Respekt.

Antwort erstellen         
Alt  01.09.2017, 10:25   # 21
Horst Iglesias
 
Benutzerbild von Horst Iglesias
 
Mitglied seit 29. August 2017

Beiträge: 13


Horst Iglesias ist offline
Blümchensex mit Susi

Sollte sich jemand durch den legendären Einleitungsbeitrag und der Überschrift des Threads ("Hardcore brutal an der Leistungsgrenze") von Chuckthenorris abgeschreckt fühlen:

Susi kann auch ein (mit Beißen) bis zwei (ohne Beißen) Stufen softer, als dort dargestellt. Blümchensex wird es nie sein, aber immer spektakulär und empfehlenswert.
Antwort erstellen         
Alt  31.08.2017, 14:10   # 20
_lalique
....schee war´s scho.....
 
Benutzerbild von _lalique
 
Mitglied seit 19. July 2009

Beiträge: 43


_lalique ist offline
Smile Hart aber herzlich..!

Servus Kollegen,

ich hab's ja gelegentlich auch gerne bißl härter, und da die DL hierzu im Großraum München halt nicht so dicht gesät sind(leider hat die devote Ewa ja aufgehört, die war schon klasse..) war ein Besuch bei Susi somit beschlossene Sache.
Gesagt, getan und heute morgen war ich dann auch bei der Süßen..

Den Berichten meiner Kollegen kann ich mich vollumfänglich anschließen und

ja, es ist wirklich Klasse mit Susi und

ja, es ist anstrengend und hart ist es auch(sie kann bestimmt auch GF-Sex, aber deswegen war ich ja nicht da und da gibt es in München und Umgebung reichlich super Mädels..)

„ Wer austeilt muß auch einstecken können“
Wer also in beiden Welten etwas zuhause ist und somit auch über eine gewisse Schmerztoleranz verfügt ist hier bestens aufgehoben und wird seinen Besuch bestimmt nicht bereuen.
Die Parameter werden vorab kurz abgeklärt und wenn's dann doch mal zu wild wird spricht man es an und gut isses..

Zusammenfassend hatte ich eine tolle und wilde Stunde mit einer hübschen, freundlichen und netten Latina die weiß was sie will.

Im Mittelteil noch eine schöne Massage und zum Ende bzw. nach der Stunde einen interessanten und ehrlichen Smalltalk.

Von meiner Seite eine klare Empfehlung und für mich garantiert nicht der letzte Besuch bei Ihr.

Was das Ausmachen des Termins angeht empfehle ich folgendes:

1. Anrufen, auch wenn's mal etwas dauert und den Termin ausmachen
(Dauert vielleicht etwas weil sie alles selber managt und keine Hausdame vor Ort ist)

2. Ganz wichtig, 2 Stunden vor dem Termin nochmal anrufen und bestätigen
(Ich hab auch den Fehler gemacht und per Whatsapp einen Tag vorher bestätigt und nicht mehr angerufen. Wäre ja um 07.00 morgens gewesen und ich wollte sie nicht aufwecken..
Egal hat sie gemeint, da is sie schon lange wach, anrufen sonst ist der Termin evtl. mal weg.)

In diesem Sinne

Euer _lalique

Immer im Einsatz für die gute Sache
__________________
Mit dem Wissen von heute hätte ich gestern andere Fehler gemacht
Antwort erstellen         
Alt  29.08.2017, 18:02   # 19
Betriebsprüfer by Lusthaus
 
Mitglied seit 23. February 2017

Beiträge: 14


Betriebsprüfer by Lusthaus ist offline
Thumbs up Einfach ein Traummädchen

Jetzt war ich endlich auch bei IHR.
Vom Öffnen der Tür ,bis zum Schliessen ,nach einer guten Stunde ,einfach ein Traumdate.
Klasse Körper ,Klasse Haut ,Super Klasse Muschi ,Klasse Geruch ,Klasse Sex in allen Positionen und Klasse ZK`s.
Getränk ,Dusche ,Mundwasser etc. alles da.
Wiederholung:ja diese Woche noch mindestens 2x
Empfehlung :Nein........werde ja dann selbst keinen Termin mehr bekommen
Tolle Frau ,seit lieb zu ihr ,lohnt sich 1000%
Antwort erstellen         
Alt  29.08.2017, 14:51   # 18
Schlitzrohr
 
Mitglied seit 3. December 2014

Beiträge: 25


Schlitzrohr ist offline
Ich habe Susi während ihres letzten Münchenaufenthaltes auch mal besucht und muss sagen, dass sie einen ganz schön ins Schwitzen bringt. Gleich zu Beginn gab es gleich mal einen Biss in die Unterlippe, welcher mich zu einem Aufschrei veranlasste. Danach wurden die Nippel angefallen und ein Knutschfleck an der Schulter verpasst. Als ich ihr klar machte, dass ich auf solche bleibenden Erinnerungen gerne verzichte, um nicht in Erklärungsnot zu geraten, wurde es noch eine megageile halbe Stunde.
Werde sie auf jeden Fall wieder besuchen, in der Hoffnung, dass ihr meine Spielregeln noch in Erinnerung geblieben sind. Am Donnerstag weiss ich mehr😀
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  28.08.2017, 16:55   # 17
allenamensindvergeben
 
Mitglied seit 19. April 2007

Beiträge: 323


allenamensindvergeben ist offline
Wölfin im Schafspelz oder eben Hardcore in Girlieverpackung

Nicht, dass hier im Prinzip nicht schon alles gesagt, resp. geschrieben wurde, doch wenn man dann selbst sein erstes Stündchen mit der süssen Susi aus Kolumbien verbringen durfte, dann sind die teils überschwänglichen, teils übertrieben wirkenden Berichte einfach nur gewissenhafte Dokumentation des Erlebten. Denn in der süssen Girlieverpackung steckt eine gehörige Portion Vollkontakthardcore - und so ging es mir wie den meisten hier, ich war völlig fertig, ausgesaugt und sehr happy. Keine Frage, ein neuer Stern am Münchner Paysexhimmel…
Antwort erstellen         
Alt  20.07.2017, 23:15   # 16
mistermars
 
Mitglied seit 12. May 2011

Beiträge: 9


mistermars ist offline
Susi 100430

Hallo Mitstecher

war die Tage bei Susi und kann meist nur positives berichten.

Termin via WhatsApp ausgemacht und PÜNKTLICH erschienen. Wer nicht rechtzeitig KOMMT wird abgestraft, denn den läßt Sie an der Tür schmoren . Habe bei Klingel 2 (Susi) geläutet und eine kleine süsse Maus erschien auf HighHeels und in einen schwarzen Nichts. Sie hat mich kurz nach meinen Namen gefragt und ich hab den Termin noch mal mit Ihr bestätigt. Dann ging es schon ab in Ihr Zimmer und erste echt wunderschöne Zungenküsse folgten. Aufgrund der Witterungsverhältnisse benötigte ich vor unseren Liebesspiel aber noch ne Dusche. Sie hat mich in Bad begleitet hier gab es auch paar Küsse. In der Zeit in der ich mich in der großen Eckbadewanne abgebraust habe (ne Dusche haben die dort nicht), hat Sie Mündspühlmittel und ein sauberes Handtuch für mich bereitgestellt. Beides habe ich benutzt und dann wieder ab in Ihr Zimmer. Sie hat latainamerikanische Musik an gemacht, hat ein frisches Tuch auf das Bett gelegt und dann ging es in die Horizontale, in der ich Ihren Körper streicheln und küssen, sowie Ihren BH entfernen durfte. Wirklich nette Brüste, so zwischen A und B. Nicht fest, aber auch nicht zu schlaff. Und wieder folgten wunderschöne Zungen- und Körperküsse.
Nun folgte ein sehr gutes Gebläse, wobei sie den Gummie am Anfang mit Ihren Mund auf meinen Schwanz aufzog und noch etwas mit der Hand nachkorrigierte. Geniales Bild!!! Ich bat Sie in die 69er zu wechseln, wo ich Ihre Muschie genoss. LECKER!!! Das Blasen wurde richtig geil und ich so spitz, dass Sie aufzusatteln musste, sonst wäre ich beim Blasen schon gekommen. Herrlich wie mich ritt(ab und zu den Popo kreisend zur Musik). Dies kann Sie sehr ausdauernd. Dann der Wechsel in die Doggy. So eine süße Kleine, ein herrlicher Ausblick auf Ihren Hintern und auf mich im Spiegel. Es war so geil, dass ich immer schneller wurde und in Ihr kam. Noch etwas ausrammeln und auszucken. Die Reinigung mit zwei Feuchtüchern hat Sie übernommen. Da wir noch etas Zeit hatten, hat Sie mir eine Massage angeboten. Diese habe ich abgelehnt und mich noch weiter Ihrer Lustgrotte zugewandt. Sie liebt es geleckt zu werden und ich denke anhand des Geschmacks, des Atmens und der Bewegungen ist Sie auch gekommen. Es folgten wieder Zungenküsse und ab ging es ins Bad. Noch etwas SmalTalk über unser Alter (Sie ist 26), Deutschland (mit 23 Jahren) und Kolumbien (...).


Fazit:
Optik 8/10 (Abzug Schwangerschaftsstreifen und kleine Hautiritationen am Rücken)
Service 11/10 UND ja, sie kann auch GF6 passend zur Location *lol*
Zeit: perfekt eingehalten, ist aber auch sehr penibel mit dem Pünktlichsein s.o.!!!!!
Wiederholung: Gerne!!!

Antwort erstellen         
Alt  19.07.2017, 10:56   # 15
Schnacksel-Maxl
 
Mitglied seit 21. June 2015

Beiträge: 28


Schnacksel-Maxl ist offline
...

Sorry da könntest du Recht haben.

Mir fällt es nur in letzter Zeit auf, das Dinge hier erwähnt werden und von verschiedenen Usern behauptet werden, die nicht stimmen.
Damit meine ich jetzt keinen von den Beiträgen über Susi.

Gruß

SM
Antwort erstellen         
Alt  19.07.2017, 10:31   # 14
Olunied
 
Mitglied seit 15. May 2017

Beiträge: 197


Olunied ist offline
Wink

Und eventuell sollten Einige genauer lesen, bevor Sie etwas schreiben!

Gemäß dem Bericht des TE Chuckthenorris, hat er Susi in Passau gedatet.

Zitat:
Lokation Haitzingerstr. 24a/Passau - geht gerade so.
Die Preise sind dort eben niedriger, als auf der Homepage von GF6 ausgewiesen sind. Und FO könnte sie dort auch angeboten haben. Wir waren nicht dabei. Den Bericht hat der TE vermutlich geschrieben, nachdem Susi bereits in München inseriert hat (Feb 2016). Dann dürfte sie wohl auch nicht das erste mal in München sein!

Das sollte auch für jeden nachvollziehbar sein!

VG
Olunied
__________________
Alles wirklich Wertvolle lässt sich nicht kaufen. Es wird uns geschenkt (P. Friese).

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  19.07.2017, 09:44   # 13
Schnacksel-Maxl
 
Mitglied seit 21. June 2015

Beiträge: 28


Schnacksel-Maxl ist offline
Preise etc

Hallo Lh'ler,

schön was man hier alles liest.
Vielleicht sollten sich manche Personen hinterfragen was sie schreiben.

Preis ist nach wie vor

EUR 180 - 60 Min

Gearbeitet wird nach den geltenden Gesetzen. Diese werden von Susi strikt eingehalten.
Wer meint andere Dinge behaupten zu müssen wird es in Zukunft schwer haben einen Termin zu bekommen.


Das sollte für jeden nachvollziehbar sein.

Viele Grüße

Schnacksel Maxl
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:12 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)