HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   
Amateursex

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen





























Banner bestellen

.
Umfrageergebnis anzeigen: Lösen wir das aktuelle Flüchtlingsproblem?
Ja, wir schaffen das. 15 17,44%
Nein, das schaffen wir niemals. 30 34,88%
Wollen wir das überhaupt schaffen? 38 44,19%
Wir brauchen noch mehr Zuwanderung. 3 3,49%
Teilnehmer: 86. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen



Alle Upload-Fotos in diesem Thread anzeigen, falls vorhanden.          Freunde einladen...
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  17.10.2015, 19:24   # 1
Darth Vader
genannt der Unflat.
 
Benutzerbild von Darth Vader
 
Mitglied seit 8. April 2002

Beiträge: 7.369


Darth Vader ist offline
Wir schaffen das!

Bild - anklicken und vergrößern
angela-merkel-ist.jpg  
Schaffen wir es den Kurs den Merkel in der Flüchtlingspolitik eingeschlagen hat Erfolgreich zu bewältigen?

Oder fahren wir den Dampfer endgültig an die Wand?

Geht es wirklich ohne Steuererhöhungen?

Hat der deutsche Michel die Eier die Frau dann auch mit Demonstrationen zu stürzen und Neuwahlen auszurufen?

PS.
Selbst wenn wir jetzt die 100.000 Albaner und Kosovaren abschieben die hier sind kommen immer noch täglich so an die 10.000 neue Flüchtlinge.
Also quasi in 10 Tagen ist dann die Hütte wieder genau so voll.

Zum Thema reiches Land:
Die Schuldenuhr von Deutschland.

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...wFv-33fHb_My6A
__________________

Wer hinter meinem Rücken über mich lästert, befindet sich in einer guten Position um mich mal dezent am Arsch zu lecken.

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  15.12.2017, 21:27   # 772
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.244


yossarian ist offline
Alles schon mal dagewesen

Dieser Typ wird vermutlich ziemlich lang weggesperrt.
In Bayern löste man das eleganter. Als CSU-Politiker Friedrich Zimmermann einst einen Meineid schwor, ließ er sich ein Jahr später von einem geneigten Psychiater für zum Tatzeitpunkt unzurechnungsfähig erklären. Aber eben nur für den Tatzeitpunkt. Später durfte er Innenminister im Kabinett Kohl und Verkehrsminister werden. Irgendwann sah ich im Fernsehen, wie er mit einem Moped durch ein Blumenbeet fuhr. Leider nicht auf YT zu finden. https://stroheim.wordpress.com/2012/...mann-auf-mofa/
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Alt  15.12.2017, 21:04   # 771
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
Er tötete seine Ex mit 34 Stichen: Freispruch für Messer-Killer Tahir S.

Zitat:
Richter macht Unmut über Stammtisch-Parolen Luft

Er könne sich schon denken, wie es „heute Abend in den sozialen Medien rumort“, machte Vorsitzender Josef Janßen seinem Unmut Luft.

Schließlich sei S. „Türke, seit 20 Jahren in Deutschland und hat außer Straftaten nicht viel im Sinn“. Und jetzt mache er auch noch einen auf schuldunfähig, würden ihm viele unterstellen. Dabei hätte man ihn doch wegen Mordes lebenslang in den Knast stecken müssen. Aber, so Janßen: „Nicht soziale Medien und der Stammtisch bestimmen, was Recht ist. Sondern die Gesetze.“ Und die sehen für Angeklagte, die für ihre Taten nicht verantwortlich sind, eben Freispruch vor...
https://www.express.de/bonn/er-toete...er----29295468
Danke von
Alt  13.12.2017, 20:08   # 770
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.494


SalonPatrice ist gerade online
Anhebung der Diäten, des Lohns der gewählten Volksvertreter.

http://www.handelsblatt.com/politik/.../20704308.html

__________________
Anders als andere
Danke von
Alt  09.12.2017, 13:41   # 769
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.494


SalonPatrice ist gerade online
Das Märchen von der sicheren Rente – Altersarmut für (fast) alle!

Zitat:
Die Rente, wie wir sie heute kennen, wird es in ein paar Jahren schlichtweg nicht mehr geben können. Das Geld dafür ist nicht mehr da, und die Damen und Herren in Berlin wissen das auch. Dort betreibt man nur eine dürftige Schadensbegrenzung.
https://dieunbestechlichen.com/2017/...uer-fast-alle/
__________________
Anders als andere
Alt  20.10.2017, 11:58   # 768
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.728


Epikureer69 ist offline
Fakt ist, das "Früchtchen" sitzt in U-Haft und das zurecht...

Wo ist jetzt eigentlich, in beiden Fällen, Dein Problem mit unserer Justiz ?
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Alt  20.10.2017, 11:33   # 767
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
Zitat:
Mannheim (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde am Mittwoch, 18.10.2017 Haftbefehl gegen einen 14-Jährigen erlassen.

Der junge Marokkaner steht im dringenden Verdacht, am Dienstagnach-mittag, 17.10.2017 kurz vor 14 Uhr, im Quadrat Q 1 versucht zu haben, einem 53-jährigen Fahrradfahrer den Rucksack aus dem Fahrradkorb zu stehlen. Zivilbeamte, die explizit zur Eindämmung des grassierenden Phänomens des Diebstahls aus Fahrradkörben im Einsatz waren, beobachte-ten den Jugendlichen bei der Tatausführung - Annäherung mit einem Fahrrad von hinten und Griff in den Rucksack- und nahmen ihn in flagranti fest. Sein Fahrrad, bei dem der Verdacht des Diebstahls besteht, wurde sichergestellt. Bei der Festnahme setzte sich der 14-Jährige zur Wehr, schlug und trat um sich und verletzte dadurch einen Beamten leicht.

Darüber hinaus liegt ihm zur Last, bereits zuvor Diebstähle aus Fahrradkörben begangen bzw. versucht zu haben, Kleidungsstücke und Waren aus Geschäften entwendet sowie eine geringe Menge Betäubungsmittel besessen zu haben.

Der Jugendliche, von dem drei weitere Identitäten den Behörden vorliegen, wurde am Mittwochnachmittag dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Gegen ihn wurde Haftbefehl aufgrund bestehender Fluchtgefahr und wegen des Verdachts mehrerer vollendeter und versuchter Diebstahlsde-likte, versuchter und vollendeter Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erlassen. Anschließend wurde er in eine Jugendvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Hauses des Jugendrechts dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: [email protected]
http://www.polizei-bw.de/
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3765349

Warum wurde diesem jungen goldigen Geschenk noch keine besondere Haftempfindlichkeit bescheinigt?
Alt  20.10.2017, 10:48   # 766
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.728


Epikureer69 ist offline
@Aligator

Da ist wieder das Problem mit den wirklichen Fakten:

Das StGB (§177) sieht in besonders schweren Fällen von Vergewaltigung, welche sich wie folgt definieren
1. Benutzung einer Waffe oder eines anderen gefährlichen Werkzeuges, 2. schwere körperliche Mißhandlung, 3. gefahr des Todes des Opfers in Kauf nehmend, eine Freiheitsstrafe von NICHT UNTER 5 JAHREN vor.

Verurteilt wurde der Täter zu 11,5 Jahren Freiheitsstrafe...

Allzuviele "mildernde Umstände" einschließlich "Migrantenbonus" scheinen da, was die "harten Fakten" angeht, also keine Rolle gespielt zu haben...

5,5 Jahre wären nach Recht und Gesetz also auch möglich gewesen. das Gericht hat sich aber, in meinen Augen, zurecht für eine wesentlich höhere Haftstrafe entschieden.

Also, was gibt's da eigentlich zu meckern, wenn man sich auf's tatsächlich Faktische bezieht ?
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Danke von
Alt  20.10.2017, 10:26   # 765
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
Red face Da ist sie wieder!

Meine Lieblingsformulierung
Zitat:
...Andererseits sei X. nicht vorbestraft, als Ausländer und Ersttäter "besonders haftempfindlich", zudem sei die Tat nicht geplant, sondern spontan erfolgt...
wie der Richter das Urteil gegen Eric X. begründet
Alt  10.10.2017, 20:50   # 764
pax11
V.Horst
 
Benutzerbild von pax11
 
Mitglied seit 30. December 2010

Beiträge: 280


pax11 ist offline
Ich dachte, die sind alle traumatisiert.

Von wegen....
Die bringen ihre Scheiße aus ihren versifften Ländern mit.

Frage : Was wollen die bei uns ??
Vielleicht doch nur Vollalimentierung und die soziale Hängematte????

http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-0...sten-studie-iw

50.000.000.000,- Euro ist doch mal eine Ansage.

Wenns z. B. 30 Mio Rentner gibt, würde jeder 150,- Euro monatlich mehr bekommen.

Die Polizeieinsätze, Krankenhäuser, sonstige Sachbeschädigungen sind wahrscheinlich gar nicht
eingerechnet.........
Danke von
Alt  10.10.2017, 16:39   # 763
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
Talking Hessen

Zitat:
POL-MR: Größere Schlägerei an den Lahnterrassen - Polizei sucht nach Zeugen;
10.10.2017 – 08:58

Marburg: Zwei Personengruppen gingen am Montagabend, 9. Oktober gegen 19.35 Uhr auf dem Vorplatz der Mensa am Erlenring aufeinander los. Zwei Männer mussten zur weiteren Behandlung in die Uni-Klinik gebracht werden. An der Schlägerei nahmen etwa 40 Personen teil. Nach derzeitigen Erkenntnissen handelt es sich bei den Beteiligten ausschließlich um Asylbewerber bzw. Flüchtlinge. Nach Zeugenangaben schlugen und traten zunächst nur zwei Männer aufeinander ein. Im weiteren Verlauf mischten sich die Begleiter der Kontrahenten ein und es kam zu einer größeren Schlägerei, in dessen Verlauf ein 19-Jähriger Afghane eine nicht lebensbedrohliche Stichverletzung am Oberschenkel erlitt. Zudem kam bei der Auseinandersetzung offenbar Reizgas zum Einsatz. Eine Parkbank in der Nähe wurde ebenfalls zerstört und eine herausgebrochene Latte als Schlaginstrument benutzt. Die näheren Hintergründe der Auseinandersetzung sind derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei war insgesamt mit neun Streifenwagen aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf und Gießen im Einsatz. Im Rahmen der Ermittlungen konnten die Beamten vor Ort zwei 18 Jahre alte, aus Syrien stammende Beteiligte vorläufig festnehmen. Der 19-jährige Afghane (Stichverletzung Oberschenkel) sowie ein 16-jähriger Landsmann (Kopfverletzungen) wurden mit einem Rettungswagen in die Uni-Klinik transportiert. Die Ermittlungen der Polizei zu den beteiligten Personen und der Intensität der Beteiligung einzelner Personen dauern an. Zeugen, die nähere Angaben zu dem Geschehen machen können, melden sich bitte zeitnah bei der Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: [email protected]olizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43648/3756507

Wo waren bloss die Flüchtlingspaten?
Alt  06.10.2017, 02:39   # 762
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
Zitat:
Lässt das Land Hessen die Flüchtlingspaten auf Kosten sitzen?
http://www.faz.net/aktuell/rhein-mai...-15232430.html

kann mir gerade ein fettes Grinsen nicht verkneifen

wie bestellt, so geliefert
Alt  05.10.2017, 17:05   # 761
el_coyote
 
Benutzerbild von el_coyote
 
Mitglied seit 20. April 2009

Beiträge: 865


el_coyote ist offline
Thumbs up das Gemeinte...

...man doch nur bei den Eigenen mit absoluter Sicherheit sagen. Und selbst da hege ich manchmal gewisse Zweifel.

der ist gut, @ oldsepp

heißt, auch dem gemeinen lusthäusler wohnt das faustische inne...
Danke von
Alt  05.10.2017, 09:58   # 760
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.696


OldSepp1 ist offline
@ Epikureer69

Zitat:
Wenn aber Begriffe wie "Gutmensch" und "Links", im gleichen Beitrag mit sprachlichen "Leckereien" wie "blind", "verblödet", "verblendet", "Vollidiot", "Volldepp" usw. konotiert werden, dürfte über einen abwertenden Kontext schon ziemliche Klarheit bestehen.
Absolut korrekt, da kann und will ich nicht widersprechen.
__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Danke von
Alt  05.10.2017, 09:17   # 759
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.585


maexxx ist gerade online
Zitat:
@Epi
"Asylant" ist eine deutliche negative Konotation für "Asylbewerber"

Das mag so sein - aber hier jetzt im Kontext von Asylbewerbern und Asylberechtigten zu sprechen, wobei man ja den Status nicht kennt - da kann man umgangssprachlich wohl den Begriff Asylant im Forum auch ohne negative Deutung benutzen - meine Meinung.
Alt  05.10.2017, 08:44   # 758
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.728


Epikureer69 ist offline
@Oldsepp1

Ich gebe Dir absolut recht, dass im schriftlichen Austausch, wie hier in einem Forum, der Kontext in dem Begrifflichkeiten verwendet werden durchaus zwei - oder mehrdeutig sein KANN.

Wenn aber Begriffe wie "Gutmensch" und "Links", im gleichen Beitrag mit sprachlichen "Leckereien" wie "blind", "verblödet", "verblendet", "Vollidiot", "Volldepp" usw. konotiert werden, dürfte über einen abwertenden Kontext schon ziemliche Klarheit bestehen.
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.
Danke von
Alt  05.10.2017, 08:38   # 757
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.728


Epikureer69 ist offline
@Aligator

Du hast wieder mal gar nicht's verstanden.

1. Selbstverständlich darfst Du in einem freien Land jedes dieser Wörter (nicht nur den kleinen von Dir gelisteten Anteil) weiterhin verwenden. Das war nur ein kleiner Hinweis, welche Wörter bei Andersdenkenden, womöglich ein gewisses "Echo" erzeugen könnten, wenn sie auch noch in einem gewissen Kontext gebraucht werden.

2. Selbst in Deiner kleinen "Liste" von scheinbar völlig wertneutralen Begriffen, ist Dir bereits ein Fehler unterlaufen:
"Asylant" ist eine deutliche negative Konotation für "Asylbewerber", da lässt zum Beispiel der "Denunziant" recht freundlich grüßen...
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.

Danke von
Alt  04.10.2017, 23:27   # 756
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
Wink @Meinungsfreiheit

Zitat:
Zitat von sar30 Beitrag anzeigen


wer n*zisprech verwendet, braucht sich nicht zu wundern!
ist ja drollig

Man(n?) darf nun laut "Inhalltsverzeichnis" z.B. folgende Wörter nicht mehr in den Mund nehmen?

▪Asylant
▪Demokratie
▪Familie
▪Frieden
▪Islam
▪Koran
▪Weihnachten

Herrlich!
Danke von
Alt  04.10.2017, 14:44   # 755
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 523


sar30 ist offline
und den üblichen verdächtigen hier, euch sei das wörterbuch des besorgten bürgers empfohlen.

wer n*zisprech verwendet, braucht sich nicht zu wundern!
Danke von
Alt  04.10.2017, 12:31   # 754
sar30
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 523


sar30 ist offline
epikureer69 guter beitrag,

aber perlen vor die säue, da täglich grüßt das murmeltier.

und zu e.b.: siehe seine antwort auf bombas beitrag - nichts verstanden, aber viel geschrieben.

Danke von
Alt  04.10.2017, 11:54   # 753
OldSepp1
der alte Grantler
 
Benutzerbild von OldSepp1
 
Mitglied seit 28. November 2003

Beiträge: 2.696


OldSepp1 ist offline
@ Epikureer69

Zitat:
... im abwertend gemeinten Kontext ...
Ich finde es toll, wie du deinen Sachvortrag, welchem ich nicht unbedingt widersprechen möchte, mit einem praktischen Beispiel unterlegst, damit diessen auch jeder verstehen kann.

Du kannst gerne über einen "gemeinten Kontext" plaudern. Ob dieser jedoch auch wirklich abwertend gemeint wurde, kannst du aber immer nur vermuten. Das heißt dann gegebenenfalls aber auch, eventuell einem Vorurteil Rechnung tragen.

Wie die Aussagen oder Vorträge letztendlich "gemeint" wurden, kann man doch nur bei den Eigenen mit absoluter Sicherheit sagen. Und selbst da hege ich manchmal gewisse Zweifel.

__________________


Vielen Dank für die gezeigte Aufmerksamkeit!
Danke von
Alt  04.10.2017, 11:12   # 752
Epikureer69
Hedonist
 
Mitglied seit 15. April 2014

Beiträge: 1.728


Epikureer69 ist offline
Pauschal und so...

@E.B und Andere

Da es hier zu den kontrovers diskutierten Sachverhalten ja nichts wesentlich Neues gibt, möchte ich mal zu den Themen "Pauschalieren" und "Vorurteile" einiges anmerken.

Die, ich formuliere es einmal bewußt zurückhaltend, die eher "migrantenkritische" Fraktion hier, wird nicht müde sich darüber zu beklagen, dass Andersdenkende jeden der sich bezüglich Frau Merkels Flüchtlingspolitik und/oder des Islams, kritisch äußert, gleich als "Rechtsausleger", oder noch schlimmer mit irgendwas aus dem "N-Wort"-Zusammenhang, verunglimpfen würden.

Auffällig ist dabei, dass diejenigen die sich am lautesten über solche, ihnen angeblich unterstellten Attribute, beklagen, am häufigsten, mit und ohne Sinnzusammenhang, das Wort "Gutmensch" oder "Linksblase", im abwertend gemeinten Kontext, über jeden in den Raum stellen, der ihre Meinung zum Thema nicht vollumfänglich teilt.

Besonders wenn es dabei um pauschale Vorurteile und Verallgemeinerungen geht, dürfte irgendeine ideologische Zuordnung wohl wenig zielführend sein. Man muss nicht Anhänger irgendeines politischen Lagers sein, nur weil man undifferenziertes von cruden Vorurteilen geprägtes Denken, aus irgendwelchen Gründen ablehnt.

Lieber Kollege E.B., gerade weil Du Dir reichlich Mühe gibst, Deine Gedanken und Argumente zum Thema, ausführlich darzulegen und auch öfters Bezug auf Beiträge meinerseits herstellst, möchte ich Dich mal folgendes fragen:

Wie zum Teufel kommst Du auf die Idee, ich wäre ein "Linker", "Grüner" oder sonstiger Angehöriger der "Linksblase" ? Was ich z.B. von den Grünen halte, nämlich gar nichts, sollte eigentlich jeder wissen, der meine Beiträge zu den politischen Themen, auch nur öberflächlich durchliest. Mir ist auch nicht bewußt mich hier jemals als Sympathisant der "Linken" geoutet zu haben.

Sollte für Dich die SPD bereits "links" sein, so findest Du ohne Mühe auch genug SPD-kritische Anmerkungen meinerseits, in diesem Forum.

Ich kann Dich also beruhigen: persönlich würde ich mich der "bürgerlichen Mitte" zuordnen, mit einem persönlichen Faible für Toleranz und bürgerliche Freiheit. Demzufolge bin ich auch kein "Fan" oder "Stammwähler" irgendeiner Partei, sondern der klassische "Wechselwähler", der bei dieser Bundestagswahl die FDP gewählt hat.

Aber vielleicht erklärst Du mir das mit der "Linksblase" ja nochmal ganz genau...
__________________
"Sex, Fußball und Saufen", wobei im höheren Lebensalter die "Kardinaltugenden" zwei und drei, im Leben eines Mannes immer mehr an Bedeutung gewinnen.

"Man sieht den Splitter im Auge des Anderen, aber nicht den Balken im Eigenen."

Dieses Zitat widme ich meinen besonderen "virtuellen Freunden" hier.

Danke von
Alt  03.10.2017, 16:08   # 751
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.585


maexxx ist gerade online
"Interessante Werbung"

Zitat:
We welcome all travellers on their difficult trip and wish you all a good journey -
because freedom of movement is everybody's right!
"... denn die Freizügigkeit ist Jedermanns Recht!" - Hmmm

http://www.w2eu.info/
Alt  03.10.2017, 12:16   # 750
LudwigHirsch
Outlaw
 
Benutzerbild von LudwigHirsch
 
Mitglied seit 10. December 2003

Beiträge: 1.698


LudwigHirsch ist offline
Sie sagte ja gerade unlängst, sie würde wieder so reagieren. Es gibt keine Obergrenze, ja wir schaffen das.

Kann es bestätigen, dass es in Österreich kaum anders ist, mit den vielen illegalen Invasoren.
Überwiegend am 1.1. geboren. Da werden Namen angegeben mit u.a. Vorname Jo , Nachname Jo.

Wir haben hier in Österreich eine ganz kleine Chance, nämlich die Wahlen am 15.Oktober, die allerletzte Chance, dem ganzen Dilemma ein Ende zu setzen.
Die roten haben sich selber aus dem Spiel genommen , die grünen wählt eh keiner mehr.
Danke von
Alt  03.10.2017, 10:56   # 749
hansschmidt
 
Mitglied seit 17. July 2010

Beiträge: 823


hansschmidt ist offline
https://bazonline.ch/schweiz/erschre...story/24106713

ich glaube, wir können auch bei uns von den gleichen Fakten ausgehen.

Na dann, Gute Nacht....
Alt  02.10.2017, 22:58   # 748
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.094


Aligator ist offline
@E.B.: Bitte keine falschen Tatsachen verbreiten ;-)

Zitat:
Zitat von E.B. Beitrag anzeigen


Wären nur Flüchtlinge hier, hätte kein Marokkaner in einen Weihnachtsmarkt fahren können, in Marokko gibt es nämlich keinen Krieg.
In Tunesien übrigens genausowenig
Danke von



B24 (Bannertausch)
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:02 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)