HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  

































Dein Banner hier?
.
Umfrageergebnis anzeigen: Der Islam gehört zu/nach Deutschland
Allahu Akbar! 11 7,80%
Mir egal! 10 7,09%
Nein! Europa soll christlich bleiben! 120 85,11%
Teilnehmer: 141. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen




 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  21.09.2015, 22:31   # 1
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.166


Aligator ist offline
Der Islam gehört zu/nach Deutschland?

Bild - anklicken und vergrößern
image82-440x294.jpg  
Ja, egal, oder Nein, fuck Mohamed!!!

Betroffene Muslime dürfen gerne beleidigt sein,
viele gläubige Christen finden Jesus-Karikaturen auch nicht witzig,
rufen aber nicht sofort den Jihad auf...

__________________

You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  03.10.2015, 09:19   # 51
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 554


Gwambada Uhu ist offline
Der Islam ist in Deutschland ... und die radikalen Strömungen werden uns auch noch vor Herausforderungen stellen wenn da die Exekutive und die Judikative nicht sehr wachsam sind ...

Ach ja ... @ Roberts ... Sorry ... Über welche Themen wir uns hier austauschen ohne die LH-Regeln zu verletzen ist unsere Sache ... Lies halt dann einfach nicht ...
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 13:55   # 50
Roberts
 
Benutzerbild von Roberts
 
Mitglied seit 20. September 2003

Beiträge: 350


Roberts ist offline
Thumbs down

Muß das jetzt auch noch in einem Nuttenforum diskutiert werden???

Mann Mann!!
__________________
"Götz von Berlichingen hat mich sexuell stark beeinflusst!"
Antwort erstellen         
Alt  01.10.2015, 12:48   # 49
Gari E. Vatorix
 
Benutzerbild von Gari E. Vatorix
 
Mitglied seit 27. July 2015

Beiträge: 15


Gari E. Vatorix ist offline
Toleranz…

Bild - anklicken und vergrößern
Islam.jpg  
… oder so…

Antwort erstellen         
Alt  30.09.2015, 09:28   # 48
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.009


LonelyJoe ist offline
Zitat:
wir haben aber auch viele Deutsche sozialschmarotzer denen sollte auch mal mit richtigen Konsequenzen gedroht werden
Stimmt, z.B. Hartz 5, die Halbierung von Hartz 4, ausweisen kann man die ja leider nicht.
Mit Hartz 4, Kindergeld und Mietzuschuss, Essen von der Tafel, Klamotten von der Kleiderkammer usw. kommt man hier teilweise viel zu gut über die Runden.

Wir müssen nur höllisch aufpassen, dass sich sowas bei Einwandernden nicht durchsetzt.
Da haben einige Rumänen schon ihre "Rechte" eingeklagen wollen aber glücklicherweise verloren.
Antwort erstellen         
Alt  30.09.2015, 08:42   # 47
transenlover
---
 
Mitglied seit 10. September 2015

Beiträge: 32


transenlover ist offline
@ LonelyJoe
Da bin ich ganz deiner Meinung und was das Schweinefleisch angeht hab ich auch schon gehört Allah nix sehen in Deutschland die Jungs integrieren sich auch meisten und gehen einer arbeit nach gegen solche hab ich auch nix.
wir haben aber auch viele Deutsche sozialschmarotzer denen sollte auch mal mit richtigen Konsequenzen gedroht werden
Antwort erstellen         
Alt  30.09.2015, 08:06   # 46
LonelyJoe
Pauschalclubber
 
Mitglied seit 20. January 2013

Beiträge: 1.009


LonelyJoe ist offline
Zitat:
Zitat von Gwambada Uhu
Ich habe aus sicherer Quelle erfahren das die Moslems kein Schweinefleisch essen ... also meine Speisekarte bringen die schon mal nicht durcheinander
Ich kenne einen sehr netten Iraker, der sagt dazu: "mir ist es egal, was für ein Fleisch es ist, Hauptsache das Tier war fromm"


Ansonsten stimme ich dem zu:
Zitat:
Zitat von Gwambada Uhu
Wenn er sich nicht unseren Gesetzen gemäß aufführt in diesem unserem Lande, wenn er für seinen Lebensunterhalt nicht selber sorgt sondern die Hartzergemeinde vergrößert - auf Wiedersehen.
Wer als Flüchtling Schlägereien anstiftet muss auch gehen, sofort !!

Ich wäre sogar dafür, dass der gehen muss, der Frauen nicht die Hand geben will, oder seine Töchter nicht an Klassenfahrt oder Schwimmunterricht teilnehmen lassen will. Das kann er dann zuhause durchsetzen.

Ach ja, wer an kleinen Kindern rumschnibbeln will, ob Moslem oder Jude, oder seine Töchter zwangsverheiratet, gehört sowieso in den Knast.

Das ganze Aufweichen von Regeln führt nur zu Problemen.
Antwort erstellen         
Alt  30.09.2015, 05:50   # 45
Gwambada Uhu
 
Benutzerbild von Gwambada Uhu
 
Mitglied seit 23. May 2015

Beiträge: 554


Gwambada Uhu ist offline
Ich habe aus sicherer Quelle erfahren das die Moslems kein Schweinefleisch essen ... also meine Speisekarte bringen die schon mal nicht durcheinander

Des heißt wenn dann Muslima ... wenn sie Muslime geworden ist hat sie eine multiple Persönlichkeit ... aber wenn sich die alle auf den Allah geeinigt haben passts ja ... ein Bekannter von einem Bekannten von einem Bekannten ist auch Muslim geworden ... und sein Spezl war Muslim und ist jetzt Evangelisch ... wen juckts?

Solange die Jungs und Mädels nicht meine Speisekarte durcheinanderbringen ... und des machen sie ja nicht.

Ja, der Islam ist in Deutschland. Von mir aus. Ob jemand Allah oder Jahwe oder Gott zu dem da oben sagt ist mir egal. Wenn er sich nicht unseren Gesetzen gemäß aufführt in diesem unserem Lande, wenn er für seinen Lebensunterhalt nicht selber sorgt sondern die Hartzergemeinde vergrößert - auf Wiedersehen. So einfach wäre das ....
Antwort erstellen         
Alt  28.09.2015, 10:31   # 44
Matador56
 
Mitglied seit 12. August 2014

Beiträge: 17


Matador56 ist offline
Aus sichererer Quelle habe ich erfahren das eine altbekannte
DL gerade dabei ist, zur muslime zu werden. Aus Liebe?!?!
Wie soll man das finden erst Hure dann Muslime. Passt das zusammen?!?
Antwort erstellen         
Alt  27.09.2015, 21:20   # 43
Tarzoom
mit der Kamera auf Jagd
 
Mitglied seit 24. May 2013

Beiträge: 258


Tarzoom ist offline
Zitat:
Ich wüsste wirklich mal gern von denen, die den Islam verdammen und das Christentum hochhalten:

Was bedeutet euch die Bergpredigt? Und was bedeutet euch das Gleichnis vom Barmherzigen Samariter?
Keine Antwort bis jetzt. Ich habe eigentlich auch keine erwartet. Zwar haben die allermeisten "Europa soll christlich bleiben!" angekreuzt, aber das Christentum ist ihnen in Wirklichkeit völlig wurscht und wird nur als schäbiger Deckmantel missbraucht, um die eigentliche Gesinnung zu verstecken.
Antwort erstellen         
Alt  26.09.2015, 14:54   # 42
Tarzoom
mit der Kamera auf Jagd
 
Mitglied seit 24. May 2013

Beiträge: 258


Tarzoom ist offline
Zitat:
das liegt wohl eher an Deiner "sinnigen" Auswahl möglicher Antworten....
Sehr richtig. Ähnlich könnte man eine Umfrage starten, wie beliebt Bier in Deutschland ist:

A) Alkohol ist Sünde
B) mir egal
C) ein Tag ist sinnlos, wenn ich abends nicht sturzbesoffen bin

Glaubt ja wohl niemand, dass so eine Umfrage zu einem aussagekräftigen Ergebnis führt.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.09.2015, 13:28   # 41
Vediovis
 
Benutzerbild von Vediovis
 
Mitglied seit 13. June 2013

Beiträge: 1.605


Vediovis ist offline
@Aligator

Zitat:
Das Ergebniss der Umfrage spricht doch weiterhin für sich, oder?
das liegt wohl eher an Deiner "sinnigen" Auswahl möglicher Antworten....
__________________
"Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten." (Curt Goetz)
"Frauen sind die Musik des Lebens" (Richard Wagner)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  26.09.2015, 10:26   # 40
justus
Out of Munich
 
Benutzerbild von justus
 
Mitglied seit 11. August 2006

Beiträge: 1.510


justus ist offline
Keine Ahnung wo diese Religion hin gehört. Ist mir auch wurscht. Soll im stillen Kämmerchen jeder glauben was er will. In dem Augenblick wo er andere von seiner Denkweise, egal mit welchen Mitteln, überzeugen will und zu "missionieren" (in seiner ursprünglichen Bedeutung) anfängt und anderen seine Denkweise aufzwingen will ist für mich Schicht im Schacht.

Orthodoxe Juden und Christen sind mir genauso suspekt. Aber so lange sie mir alle meine Königlich Bayerische Ruhe lassen ... alles gut ... in dem Augenblick wo sie meinen mir order anderen irgendwas aufzwingen zu müssen ist Schluss mit lustig.
Antwort erstellen         
Alt  25.09.2015, 23:43   # 39
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.166


Aligator ist offline
http://www.phoenix.de/content/phoeni..._dialog/997450

Von mir aus dürfte Hamed Abdel-Samad auch sehr gerne nächster Bundeskanzler werden!

Kein Problem

So. 27.09.15, 11.15 - 11.50 Uhr bei Phoenix

Er sieht den achso friedliebenden Islam (als Insider, Sohn eines àgypt.Moslembruders) wenigstens klarer als ~99% unserer Politiker, Medien und Rechtsverdreher...

P.S.:
Das Ergebniss der Umfrage spricht doch weiterhin für sich, oder?
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><

Antwort erstellen         
Alt  25.09.2015, 08:01   # 38
Louis111
 
Mitglied seit 17. January 2013

Beiträge: 675


Louis111 ist offline
Lightbulb Früher auch nicht besser. ...

"Hexenverbrennungen, Kreuzzüge, Inquisitionen ... Wir wissen wie man feiert !!! IHRE KIRCHE" 😇

Aber der Islam hat ja auch interne Probleme, da sich z.B. immer mehr Frauen gegen Zwangsverheiratungen wehren, studieren wollen, einen Beruf ausüben wollen, Auto fahren wollen ...
Dann endet es zumeist in den so genannten Ehrenmorden ...
__________________
Wer später kommt, hat länger Spaß !!!

Meine Mutter hat mir schon früh beigebracht, mein Spielzeug mit anderen zu teilen ...
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.09.2015, 07:50   # 37
transenlover
---
 
Mitglied seit 10. September 2015

Beiträge: 32


transenlover ist offline
Schafft die scheiß Religionen gleich ab dann ist ruhe ich halt vom Christentum genauso wenig wie von all den anderen Religionen.
Ich brauch keinen Gott ich kann alleine leben.
Antwort erstellen         
Alt  25.09.2015, 07:18   # 36
Tarzoom
mit der Kamera auf Jagd
 
Mitglied seit 24. May 2013

Beiträge: 258


Tarzoom ist offline
Ich wüsste wirklich mal gern von denen, die den Islam verdammen und das Christentum hochhalten:

Was bedeutet euch die Bergpredigt? Und was bedeutet euch das Gleichnis vom Barmherzigen Samariter?
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.09.2015, 23:57   # 35
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.166


Aligator ist offline
Nachtrag

@Ultragutchristenmensch: Nein! Das bin ich auch nicht, keine Frage! Leider!

bin nicht Jesus

habe nicht die Kraft und die Lust alles zu kommentieren,

bin nur Mohammed-Kritiker

würde mich auch nicht wundern wegen einer Fatwa gg mich jetze
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><

Antwort erstellen         
Alt  24.09.2015, 23:34   # 34
Vediovis
 
Benutzerbild von Vediovis
 
Mitglied seit 13. June 2013

Beiträge: 1.605


Vediovis ist offline
@gulman

Zitat:
Beruft ihr euch nicht immer auf die Bibel und hierbei auf die Lehre Jesu?
dazu hatte ich an anderer Stelle schon gefragt... "Warum segnet ein Pfarrer Waffen???"..... (vernünftige) Antwort hab' ich bis dato noch keine bekommen... allerdings geht mir das schon ziemlich lange so....
__________________
"Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten." (Curt Goetz)
"Frauen sind die Musik des Lebens" (Richard Wagner)

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.09.2015, 23:32   # 33
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.166


Aligator ist offline
@Gulman:

du hast gewonnen!

Nicht nur deshalb, dass ich mir deinen Mist nicht mehr zu ende gelesen konnte

ging nicht mehr
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><
Antwort erstellen         
Alt  24.09.2015, 23:10   # 32
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 739


Gulman ist offline
Ach Ali, nun gut, ich probiere einen weiteren Versuch...

Zitat:
Warum bist du dann nicht EINDEUTIG DAFÜR, dass eindeutig abgelehnte "Asylbewerber" knallhart ausgewiesen werden sollen?
Woher nimmst du diene Weisheit?
Ich bin dafür, dass Asylbewerber, deren Asylantrag abgelehnt wurde, ausgewiesen werden. Na klar! Es mag Ausnahmen geben, also Härtefälle, aber ich will dich nicht weiter in den Zorn treiben. Und warum du Asyl in Anführungsstriche setzt, ist mri auch nicht klar. Ich vermute aber, dass dir der Unterschied zwischen Flüchtling und Asylant nicht bekannt ist. Flüchtlinge sind nur temporär bei uns und das betrifft die Syrer. Asylanten können, wenn der Antrag angenommen wurde, dauerhaft bleiben. Sichere Herkunftsländer spielen da auch keine Rolle (theoretisch) – Beispiel Snowden. Der würde meines Empfindens ein Recht auf Asyl bei uns haben. Deshalb finde ich (als „Gutmensch“ in deinen Augen“) hier die aktuelle Verschärfung der Prüfverfahren bei sicheren Herkunftsländern falsch, ohne deshalb dafür zu sein, dass aus diesen Ländern Einige betrügerisch einen Asylantrag stellen. Wir können nicht jeden Wirtschaftsflüchtling aufnehmen. Damit es gerecht ist, nehmen wir daher am besten keinen auf. Nur entscheidest zum Glück weder du, Ali, noch ich darüber, wessen Antrag gerechtfertigt ist.

Ich finde es allerdings immer wieder erstaunlich, wie wenig menschenfreundlich Christen oftmals denken. Dein Religionsstifter würde dir was pfeifen, wenn du Bedürftige abweisen würdest. So, wie ihr Katholiken (und auch die Protestanten) auf Knien rutschend über euren Heilsbringer Jesus redet, wäre der dafür, selbst Wirtschaftsflüchtlingen zu helfen. Beruft ihr euch nicht immer auf die Bibel und hierbei auf die Lehre Jesu? Und du als offenbar "knallharter" Christ regst dich über Gutmenschen auf. Und du kniest vor dem größten Gutmenschen aller Zeiten und betest ihn an? Schäm dich, wenn du abfällig über deinen Herrgott schreibst! Ginge es nach ihm, hätten wir nicht mal Polizei und Richter. All das, wofür du dich hier stark machst, wäre für ihn nichtig. Jedenfalls, wenn man der Bibel trauen kann.

Also zum Gutmenschentum. Du bist also dagegen, dass ein Mensch Gutes tut? Für dich ist das ein Schimpfwort (siehe oben)? Oder geht es um das „gut gemeint, aber…“? Auch hier sollte von einem Radikalchristen kein Hass bzw. keine Missgunst kommen. Aber egal, ich bin unchristliche Christen gewohnt.

Oft höre ich, nicht die Religion sei das Problem, sondern die Menschen, die die Religion verkörpern. Wärst du zufälligerweise in einem islamischen Land geboren, wärst du jetzt Moslem. Du wurdest als Pole halt getauft und glaubst daher, Christ zu sein (jedenfalls denkst du in meinen Augen zutiefst unchristlich).

Ich denke eben, dass niemand etwas dafür kann, in welchem Land und in welcher Kultur er/sie geboren wurde. Daher denke ich nicht schlecht über jemanden, der Moslem ist, weil er Moslem ist. Stellt derjenige aber seine Religion über die Dinge, die ich als Menschenrechte ansehe, denke ich schlecht über ihn. Schlägt er seine Frau grün und blau, weil er sich auf eine bekannte Sure bezieht, ist er für mich ein schlechter Mensch. Und würde ein Christ seine Kinder grün und blau schlagen, weil er sich auf eine nicht weniger bekannte Bibelstelle beruft, wäre das für mich auch ein schlechter Mensch. Als Moralmaßstab setze ich eben das Grundgesetz (Präambel) an. Das ist humanistisch geprägt, wobei der Humanismus wiederum christlich geprägt ist (aber im menschenfreundlichen Sinn). Aber das ist eine andere Diskussion.

Sehe ich Flüchtlinge und würde ich anhand ihrer Religion entscheiden, ob ich ihnen helfe oder nicht, würde ich mich schämen. Bei dir klingt es so. Moslems soll man nicht reinlassen, das lese ich aus deinen Postings.

Nun vielleicht bin ich ein Gutmensch. Ich finde die Präambel des Grundgesetzes wichtig und gut und ich bin froh, dass diese nicht änderbar ist. Ich stehe für Menschenwürde und Menschenrechte ein. Dazu gehört auch Religionsfreiheit. Selbst die katholische Kirche erkennt diese seit ihrem zweiten vatikanischen Konzil an.

Wie auch immer – denk einfach mal drüber nach, was dein allgemeines Menschenbild ist, wenn du wieder in der Kirche kniest und als „Ultragutmensch“ die Kommunion empfängst. Was würde Jesus von deinen Aussagen hier im Forum halten? Oder ist dir das egal und du bist nur aus Tradition und ritualisiert „Christ“. Das sind die meisten – fromme Sprüche runterleiern, aber nicht im Geringsten an deren Inhalte glauben und schon dreimal nicht so handeln. Naja, egal… Ich fürchte, du bist zu sehr in deinem Misstrauen und in deiner Angst gefangen.
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.09.2015, 23:08   # 31
Vediovis
 
Benutzerbild von Vediovis
 
Mitglied seit 13. June 2013

Beiträge: 1.605


Vediovis ist offline
Bin zwar auch der Meinung, dass der Islam nicht zu Deutschland gehört. Nur ist es für mich die falsche Begrifflichkeit.... denn Muslime, zumindest die integrierten, schon. Und ein gemäßiger Moslem ist mir allemal lieber als ein radikal denkender Christ - die soll's ja auch geben.

Und wen's interessiert, dem empfehle ich folgendes Buch:
"Grüß Gott, Herr Imam - eine Religion ist angekommen" in dem Benjamin Idriz Islam, Christentum und Grundgesetz miteinander vergleicht (ISBN 978-3-424-35042-5)
__________________
"Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten." (Curt Goetz)
"Frauen sind die Musik des Lebens" (Richard Wagner)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.09.2015, 22:17   # 30
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.166


Aligator ist offline
Zitat:
Ach Ali (gator), ich beispielsweise kann dem Islam nichts, aber auch gar nichts abgewinnen. Ich bin alles andere als islamfreundlich oder "islamofreudig" (was auch immer das sein soll). Ich stehe aber offenbar im Gegensatz zu dir zu unserem Grundgesetz bzw. zu der Präambel desselben.]
Warum bist du dann nicht EINDEUTIG DAFÜR, dass eindeutig abgelehnte "Asylbewerber" knallhart ausgewiesen werden sollen?

diese ja genau DIESE GUTMENSCHEREI kotzt mich so an

wenn jemand wirklich Hilfe braucht: Gerne!

aber "unsere Gutgläubichkeit" ausnutzen, Ausweispapiere 'verlieren'...

Tja, Pech gehabt, no way

wenn einer käme mit "echten" Eritreischen oder SomaliPapieren, JA! Dem würde ich auch glauben und auch helfen
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><

Antwort erstellen         
Alt  24.09.2015, 22:14   # 29
*Nyx*
AusZeit
 
Benutzerbild von *Nyx*
 
Mitglied seit 7. May 2009

Beiträge: 1.519


*Nyx* ist offline
@Yannik

Zitat:
Der Islam in seiner jetzigen, alles beherrschen wollenden Form, kann kein Teil von Deutschland sein, da er gegen das Grundgesetz und sogar gegen die Präambel im Grundgesetz verstösst.
Der Islam bildet wie das Christentum keine Einheit und schon garnicht in einer alles beherrschenden Form. Es gibt sehr liberale Moslems, die auch in ihrer Heimat für die Demokratie kämpfen und eben Hardliner, die außer dem Koran keine Gesetze anerkennen.
Ich denke bei aller Sorge um die Demokratie in Deutschland, sollten wir alle den differenzierten Blick auf den Islam nicht verlieren.
Ich komme aus einem islamischen Land, das seit seiner Gründung laizistisch ist und sich immer zur Demokratie bekannt hat. Leider ist diese Haltung seit Erdogan gefährdet aber sieht man die letzten Wahlen, kann man mit Sicherheit sagen, die meisten werden die Demokratie schützen.

Anstatt jetzt in Panik zu geraten wegen den Flüchtlingen, die vor dem IS fliehen, sollten wir uns mehr Gedanken um die Salafistenszene in Deutschland machen. Trotz aller Warnungen, hat der Staat zu lange die Machenschaften der IS-Brüder in dubiosen Moscheen zugelassen. Die machen MIR Angst!
__________________
„Kein Zynismus kann das Leben übertreffen.“ Anton Tschechow
Antwort erstellen         
Alt  24.09.2015, 21:53   # 28
Gulman
Genießer
 
Benutzerbild von Gulman
 
Mitglied seit 9. September 2013

Beiträge: 739


Gulman ist offline
Zitat:
im familienrecht und erbrecht mit bezug ins islamische ausland wenden wir an deutschen gerichten durchaus die scharia an.
Stimmt, coyote, das hatte ich vergessen. Das betrifft auch Scheidungen Iranischer Paare in Deutschland. In dem Fall kann, wenn ich richtig informiert bin, die Frau keine Scheidung einreichen, sondern nur der Mann, da das iranische Recht angewandt wird.

Bei solchen Dingen wundere ich mich über unsere Rechtssprechung, bin aber kein Jurist, blicke da zu wenig durch.

Ich wäre auch dafür, alle Sonderrechte von Religionsgemeinschaften zu streichen. Und wenn bei Scheidungen das recht des Landes, in dem die Heirat stattfand, Anwendung hat, dieses aber gegen unsere gesellschaftlichen Grundsätze verstößt, dann sollte nach deutschem Recht vorgegangen werden. Jedenfalls meine Meinung.

Ach Ali (gator), ich beispielsweise kann dem Islam nichts, aber auch gar nichts abgewinnen. Ich bin alles andere als islamfreundlich oder "islamofreudig" (was auch immer das sein soll). Ich stehe aber offenbar im Gegensatz zu dir zu unserem Grundgesetz bzw. zu der Präambel desselben.

Ich brauche keine rechtskonservativen Katholiken, die gegen unsere rechtsstaatlichen Grundsätze wettern. Warum du als Pole aber gegen das deutsche Grundgesetz wetterst (indirekt), verstehe ich schon dreimal nicht. Lass uns doch unsere freiheitlioche Rechtsauffassung. Fundamentalistische Katholiken sind mir ähnlich supekt wie fundamentalistische Moslems.

Mach dich ruhig für ein islamfreies Polen stark, aber warum mischst Du Dich in unsere Rechtsordnung ein? Hier herrscht Religionsfreiheit! Punkt! Daran kann auch ein Katholik nichts ändern. Zum Glück!!!
__________________
Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt.

(Giovanni Guareschi)

Es ist besser, zu genießen und zu bereuen, als zu bereuen, dass man nicht genossen hat.

(Giovanni Boccaccio)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.09.2015, 21:42   # 27
Aligator
---
 
Benutzerbild von Aligator
 
Mitglied seit 6. September 2009

Beiträge: 2.166


Aligator ist offline
wollte mich eigentlich nicht mehr einmischen...

kluge Kommentare von den Islamofreudigen Usern, hmmmmm

aber dann seh ich das Umfrageergebnis

Los Gulman & Onaniererer69:
Startet eure Umfragen!
Bin schon gespannt wie ein Flitzebogen
__________________
You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time

<°)))o><

Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:36 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)