HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


   

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Erotikforum > SEX Talk, SMALL Talk, ... > SMALL Talk (allg.) > Off-Topic
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



























Banner bestellen

.


Alle Upload-Fotos in diesem Thread anzeigen, falls vorhanden.          Freunde einladen...
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  24.08.2015, 00:09   # 1
Claude
french
 
Benutzerbild von Claude
 
Mitglied seit 13. August 2014

Beiträge: 148


Claude ist offline
Thumbs up EMIGRANTEN !!!

Wieviel Emigranten (Flüchtlinge/Asylanten) verträgt Deutschland eigentlich???
Dieses Jahr sollen 800.000 Asylanten kommen? Nächstes Jahr,wieder 800.000-1000.000 Asylanten!
2017 1 Million
2018 1 Million
2019 1 Million
2020 1 Million usw.usw., in 10 Jahren bis zu 10 Millionen mehr Menschen in Deutschland;München hat zur Zeit
1,5 Millionen Einwohner,wobei in fünf Jahren 150.000 Einwohner Emigranten sind,dazu kommen rund 500.000
Münchner mit Migrations-Hintergrund,das heisst,nur noch knapp 1000.000 Deutsche leben in München,wenn überhaupt???

???



Zitat:
Hinweis des Webmasters:

Aufgrund der intensiven Diskussion in diesem Thread darf ich alle Teilnehmer nochmals auf diese LH Regeln hinweisen und um Beachtung ersuchen... danke & lg Tim

Zitat:
Zitat von LH Regeln
Gleiches gilt für "unerwünschte" Beiträge (z.B. Na zipropaganda, Rassismus, Hetzerei, etc.) für die wir das falsche Forum sind. Beiträge und User die die Menschenrechte in Frage stellen sind im LH ebenfalls unerwünscht.
Zitat:
Zitat von LH Regeln
Wir ersuchen alle User, sich einer halbwegs gepflegten Sprache zu bedienen und ihren Teil zu einem zivilisierten und freundlichen Umgangston im Forum (auch in Insiderforen und Privaten Nachrichten) beizutragen. Aggressive Beschimpfungen anderer User im LH sind unerwünscht und können zu einer vorübergehenden/dauerhaften Sperre führen.
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/index.php#Regeln


KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  13.09.2015, 21:58   # 479
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.701


Hodaddy ist offline
Zitat:
im vorliegenden Fall würde ich persönlich mir Weimarer Verhätlnisse wünschen
Wie wir alle wissen, mündeten diese Weimarer Verhältnisse geradewegs in das Katastrophenjahr 1933 ... mit all den bekannten Folgen. Auf so etwas verzichte ich lieber.

Aber vielleicht habe ich das Zitat nur falsch interpretiert oder aus dem Zusammenhang gerissen.
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Alt  13.09.2015, 21:54   # 478
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.701


Hodaddy ist offline
Einheitliche EU-Politik bleibt Wunschdenken

Zitat:
Løkke holder fast: Danmark tager ikke del i EU's flygtninge-kvoter

Danmark kommer ikke til at tage del i en ny fordelingsnøgle, der skal fordele flygtningene mellem EU-landene, fastslår statsministeren inden mandagens krisemøde i Bruxelles.
Quelle: http://www.dr.dk/nyheder/politik/loe...gtninge-kvoter

Auf Deutsch: Løkke [der dänische Premierminister Lars Løkke Rasmussen] bleibt standhaft: Dänemark wird nicht an einem neuen Verteilungsschlüssel teilnehmen, der Flüchtlinge zwischen EU-Ländern aufteilen soll, gibt der Premierminister vor dem Krisentreffen am Montag in Brüssel bekannt.

Führt die Flüchtlingskrise jetzt herbei, was Griechenland nicht geschafft hat, nämlich ein Auseinanderfallen der EU?
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Danke von
Alt  13.09.2015, 21:46   # 477
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.475


SalonPatrice ist offline
Danke Tannhäuser................sehr nützlich und hilfreich......................

Die Modalitäten sind mir bekannt.

Mir ging es um etwas anderes......................im vorliegenden Fall würde ich persönlich mir Weimarer Verhätlnisse wünschen................da bin ich ganz ehrlich.
Alt  13.09.2015, 21:30   # 476
tannhäuser
 
Benutzerbild von tannhäuser
 
Mitglied seit 11. September 2009

Beiträge: 997


tannhäuser ist offline
Zitat:
Ein Bundeskanzler kann laut Verfassung bzw. Grundgesetz nicht einfach abgewählt oder abgesetzt werden. Leider eigentlich...................
Das ginge nur über ein Misstrauensvotum bzw. die Vertrauensfrage................
Hättest Du lieber wieder Weimarer Verhältnisse, wo die Durchschnittszeit einer Regierung kaum ein Jahr betrug, weil der Reichskanzler jederzeit durch ein destruktives Mißtrauensvotum abgesägt werden konnte?? Das konstruktive Mißtrauensvotum wurde genau deshalb in das GG aufgenommen, um die Wiederholung dieser Verhältnisse zu vermeiden.

Abgewählt kann ein(e) Bundeskanzler(in) ausschließlich, indem der Bundestag eine(n) neue(n) wählt. Eine negativ beantwortete Vertrauensfrage zwingt nicht zum Rücktritt. Sie soll lediglich für den/die Bundespräsidenten/in eine Motivationshilfe und Rechtfertigung sein, vor Ablauf der Legislaturperiode das Parlament aufzulösen und Neuwahlen auszuschreiben ...
__________________
Armsel'ge, die ihr Liebe nie genossen, zieht hin, zieht in den Berg der Venus ein! (R. Wagner: Tannhäuser, 2. Aufzug)
Alt  13.09.2015, 20:26   # 475
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.563


maexxx ist offline
Zitat:
Der Landweg ist mühsam und gefährlich, die Schlepper kosten viel Geld: Eine schwedische Initiative will Flüchtlinge nun per Flugzeug nach Schweden bringen - zur Not auf eigene Kosten.
http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1052747.html

Alt  13.09.2015, 20:06   # 474
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.701


Hodaddy ist offline
Kippt die Stimmung?

Man schaue sich mal die Leserkommentare zu diesem Artikel in der Welt an:

Zitat:
Flüchtlingszüge - was Reisende wissen müssen

Die Sonderzüge genügten nicht mehr: Erstmals nutzte die Deutsche Bahn einen regulären ICE, um Flüchtlinge zu befördern. Bald dürften weitere Verbindungen geblockt werden. Welche Rechte Reisende haben.
http://www.welt.de/wirtschaft/articl...n-muessen.html

Wenn bei uns die Züge nicht pünktlich fahren oder sonstige unerwartete und außerplanmäßige Änderungen eintreten, versteht der deutsche Michel keinen Spaß.
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Danke von
Alt  13.09.2015, 19:48   # 473
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.701


Hodaddy ist offline
CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn über seiner Ansicht nach sinnvolle Maßnahmen zur Handhabung der Flüchtlingskatastrophe:

Zitat:
Was müsste Ihrer Ansicht denn getan werden, um die Lage wieder unter Kontrolle zu bekommen?

Ein engagierteres Bekämpfen der Fluchtursachen und mehr Unterstützung der EU für die Flüchtlingslager rund um Syrien, damit die Millionen Menschen, die dort noch sind, dort auch gut versorgt bleiben können. Unterstützung für Ungarn und die anderen Grenzstaaten zur Sicherung der Außengrenze. Blitzverfahren und eine sehr schnelle Rückführung für aussichtslose Asylanträge vom Balkan, damit jedem dort klar ist, es lohnt sich erst gar nicht, sich auf den Weg zu machen. Eine Kommunikation in den jeweiligen Landessprachen in viele Länder, aus denen sich jetzt Menschen auf den Weg machen, die deutlich macht, dass nicht jeder in Deutschland Asyl wird finden können. Und vor allem eine offene Diskussion über die Herausforderungen und Probleme vor Ort.
Quelle: http://www.sueddeutsche.de/politik/s...itik-1.2645664

Der Punkt: engagierteres Bekämpfen der Fluchtursachen lässt außer Acht, dass z.B. die derzeitige Bürgerkriegssituation in Syrien nur ein kleiner Teil der Ursachen ist. Schon seit Jahren war abzusehen, dass ein bedeutender Faktor wie der Klimawandel irgendwann große Teile Afrikas unbewohnbar macht und eine Völkerwanderung in klimatisch angenehmere Regionen nach sich ziehen wird. Yossarian, einer der meines Erachtens klügsten und scharfsinnigsten Lusthaus-Foristen, musste neulich Schelte einstecken, weil er das Bevölkerungswachstum in Afrika als eine der Hauptursachen für die Flüchtlingsbewegungen nach Europa ausmachte. Aber Yossarian lag damit absolut richtig. Der Bürgerkrieg in Syrien und andere Krisenherde sind lediglich Beschleuniger, nicht aber die Hauptursachen. Auch ohne diese Krisen hätten über kurz oder lang der Klimawandel und die Bevölkerungsexplosion als gefährlicher Cocktail funktioniert und eine Völkerwanderung nach Europa in Gang gesetzt. Leider wird man, wenn man Derartiges äußert, schnell in eine biologistisch-rechtsradikale Ecke gedrängt.
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören

Alt  13.09.2015, 19:05   # 472
Louis111
 
Mitglied seit 17. January 2013

Beiträge: 702


Louis111 ist offline
Lightbulb @Hodaddy bzgl. Privatschleuser

Mit solchen Aktionen als "Privatschleuser" wäre ich verdammt vorsichtig !!!

"Rechtlich ist das problematisch. Denn das "Einschleusen von Ausländern" ist nach §96 Aufenthaltsgesetz strafbar. Allerdings gilt das nur, wenn der Schleuser dafür Geld nimmt, es wiederholt tut, oder gleich mehrere Personen über die Grenze bringt. Doch auch, wer nur ein Mal einen Flüchtling im Auto von Italien nach Deutschland fährt, kann sich der Beihilfe zur unerlaubten Einreise (§95) strafbar machen."

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...illegal-aktion

Nicht nur in Deutschland, auch in Österreich können mal schnell 5.000 € als Busse auf einen zukommen.
Auch eine Möglichkeit die leeren Kassen wieder zu füllen und die Flüchtlinge zu finanzieren ...
__________________
Wer später kommt, hat länger Spaß !!!

Meine Mutter hat mir schon früh beigebracht, mein Spielzeug mit anderen zu teilen ...
Danke von
Alt  13.09.2015, 18:59   # 471
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.250


yossarian ist offline
@ Maexxx

+++ Eilmeldung +++
Blitzschnelle Reaktion der Bundesregierung! Schon nach drei Wochen führt die Bundesregierung Grenzkontrollen wieder ein. Ein pensionierter Beamter des bayerischen Europaministeriums hatte in einer Ablage das sog. Schengener Abkommen entdeckt, das solche Maßnahmen erlaubt. Nach vorherrschender Meinung hatte Kanzler Kohl alle Grenzen in Europa abgeschafft.
Gerüchteweise soll es noch ein sog. Dubliner Abkommen geben, nach dem Deutschland für Flüchtlinge aus Nicht-EU-Ländern gar nicht zuständig ist, außer sie springen mit einem Fallschirm über Deutschland ab oder kommen über die Nord- oder Ostsee.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Alt  13.09.2015, 18:34   # 470
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.475


SalonPatrice ist offline
@sar 30

Zitat:
bitte um beispiele.
ich bitte um Geduld...................ich werde es nicht vergessen.
Alt  13.09.2015, 17:58   # 469
maexxx
 
Benutzerbild von maexxx
 
Mitglied seit 23. August 2011

Beiträge: 2.563


maexxx ist offline
@yoss
Zitat:
Merkels aktionistische Aussitzerei
Das ist doch Propaganda.

Die politische Führung in Deutschland kümmert sich sinnvollerweise um die Eindämmung des Konfliktes in Syrien und nicht darum, wie ein jeder Flüchtling untergebracht werden kann etc. (Dafür haben wir genügend weitere Zuständige.)
Nur so kann gewährleistet werden, dass sich das Flüchtlingsdrama eindämmt bzw. Flüchtlinge wieder in Ihre Heimat zurückkehren können.

Zitat:
Um den Konflikt beizulegen und den Kampf gegen die Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) zum Erfolg zu führen, "brauchen wir sowohl die Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten von Amerika, aber auch die Zusammenarbeit mit Russland, sonst wird es keine Lösung geben", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Samstag in Berlin.
Zitat:
Der UN-Hilfskoordinator Jakub al-Hillo warnte im Reuters-Interview, dass durch den anhaltenden Bürgerkrieg in Syrien bis Jahresende eine weitere Million Menschen zu Flüchtlingen würden. "Wenn nicht etwas Großes geschieht, um den Konflikt politisch zu lösen, wird der Zug der Menschen aus Syrien heraus noch viele Monate lang anhalten", sagte er.
http://de.reuters.com/article/topNew...0RC0F720150912

Und hier schaltet sich die deutsche Bundesregierung entsprechend richtig ein und folgt nicht nur "treu" den USA.
Danke von
Alt  13.09.2015, 17:34   # 468
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.250


yossarian ist offline
Merkels aktionistische Aussitzerei

Das sind nichts als sedative Agenwischereien, damit das Volk meint, die Regierung tut etwas. Erst wenn die ersten Flüchtlinge, z.B. die mit gefälschten Pässen oder die hier gewalttätig wurden, in ihre Heimatländer deportiert werden, kann man das ernst nehmen.
Grenzkontrollen bringen gar nichts. Werden die Leute dann nach Österreich zurückgeschickt?
Merkel bleibt sich treu. In Berliner Regierungskreisen hängt ihr der Ruf an, dass sie bei auftauchenden Problemen hilflos reagiert und alle erreichbaren Ministerialbeamten fragt: Ja, was kann man denn da tun?
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Alt  13.09.2015, 17:26   # 467
Louis111
 
Mitglied seit 17. January 2013

Beiträge: 702


Louis111 ist offline
Lightbulb @Tarzoom

Vorsicht Falle !!!

Es stimmt zwar, das reichlich Büro- und Gewerbeflächen ungenutzt leer stehen ....

aber diese dürfen und können nicht so einfach mal eben schnell in Wohnimmobilien oder auch zur Unterbringung von Flüchtlingen umgewandelt werden !!!

Zum einen gibt es gesetzliche Vorschriften für bauliche Voraussetzungen und diese Umwandlung muss auch von der zuständigen Baubehörde der Stadt genehmigt werden. Bisher wird dies meistens abgelehnt, falls doch werden hohe und somit auch teure Umbaumassnahmen fällig und die Entscheidungen dauern eine längere Zeit ...

Wenn eine Immobilie eine längere Zeit leer gestanden hat, kann man diese auch nicht so Schnell wieder in Betrieb nehmen. Einfach mal kurz hin, Tür aufschließen und mal kurz Kölsche Wisch durchputzen reicht da nicht aus ...

Dazu kommen dann noch die Umbauarbeiten in der Immobilie, die nötig werden !!!
Der nachträgliche Einbau einer Toilette kann je nach baulichen Voraussetzungen schon mal schnell 50 bis 100.000 € kosten .... ich spreche hier bewusst von EINER Toilette !!!

Es hört sich ja so einfach an, mal eben eine brachliegende Praktiker Filiale oder ein Bürogebäude aufschließen, ein paar Betten rein .... und gut ist !!!

Hast Du schon mal ein reines Bürogebäude mit Duschen, Waschräumen und ausreichend Toiletten für diese Nutzung gesehen. Die dort verbauten Toiletten sind zu dieser Nutzung nicht ausreichend ...

Das gleiche gilt auch für eine ehemalige Praktiker Filiale, die kleine Kundentoilette reicht da nicht aus !!!
Zumal dort auch nicht (überall) eine ausreichende Dämmung zu Wohnzwecken vorhanden sind ....

Von den dann gültigen veränderten Brandschutzvorschriften ganz zu schweigen ....

Bei Praktiker käme dann auch noch erschwerend die Frage der Eigentumsverhältnisse dazu ...

Also ganz so einfach ist es nunmal leider nicht .... !!!

Teilweise gibt es ja auch schon heftigste Diskussionen zur Nutzung von ehemaligen Kasernen,
die meines Erachtens noch am ehesten zur Unterbringung von Flüchtlingen geeignet wären ...
__________________
Wer später kommt, hat länger Spaß !!!

Meine Mutter hat mir schon früh beigebracht, mein Spielzeug mit anderen zu teilen ...
Alt  13.09.2015, 17:03   # 466
Hodaddy
Sperminator
 
Benutzerbild von Hodaddy
 
Mitglied seit 12. October 2002

Beiträge: 1.701


Hodaddy ist offline
Wie das Beispiel Dänemark zeigt, müssen diese Grenzschließungen nicht von Dauer sein. Ich wohne inzwischen in Flensburg, direkt an der dänischen Grenze. Am Tag der vorübergehenden Grenzschließung bzw. Unterbrechung des Bahnverkehrs nach Dänemark, waren am Flensburger Bahnhof viele Flüchtlinge mit Endziel Schweden gestrandet. Am nächsten Tag wurde der Zugverkehr wieder aufgenommen.

Soeben erfuhr ich von einer dänischen Bekannten, dass viele Dänen inzwischen in ihren Privatautos Flüchtlinge nach Schweden transportieren. Da kann die Politik noch so sehr in Aktionismus verfallen und den Zugverkehr unterbrechen bzw. wieder Grenzkontrollen einführen ... am Ende nützt es nichts. Unmittelbar nördlich von Flensburg gibt es eine Anzahl von Wald- und Feldwegen, wo man problemlos und ungesehen zu Fuß ins Nachbarland gelangt. Ich gehe da fast jeden Tag spazieren und kenne die örtlichen Gegebenheiten. Da müsste man schon einen Grenzzaun bauen.

Was ich damit sagen will: Solche Maßnahmen sind rein plakativer und symbolischer Aktionismus. Und wie das Beispiel der dänischen "Privatschleuser" zeigt, lassen sie sich mühelos unterlaufen.
__________________
Gotta quit that pay sex, 'cause I won't collect riches
if I blow my hard-earned cash on da hoes and bitches

Muss es endlich schaffen, mit dem Paysex aufzuhören,
denn ich mach kein Geld, wenn ich's rauswerf für die Gören
Danke von
Alt  13.09.2015, 16:48   # 465
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.475


SalonPatrice ist offline
Zitat:
Flüchtlingskrise: Bayern schließt Grenze zu Österreich

Zitat:
Die deutsche Bundesregierung korrigiert ihren Kurs: Angela Merkel will die ungebremste Einreise von Flüchtlingen nach Deutschland beenden. Das Schengen-Abkommen wird vorübergehend außer Kraft gesetzt.
http://web.de/magazine/politik/fluec...ehren-30914062
Alt  13.09.2015, 16:46   # 464
Louis111
 
Mitglied seit 17. January 2013

Beiträge: 702


Louis111 ist offline
Lightbulb Langsames Erwachen: BUNDESREGIERUNG WILL GRENZKONTROLLEN

BUNDESREGIERUNG WILL GRENZKONTROLLEN

Die Bundesregierung will Medienberichten zufolge als Reaktion auf die Flüchtlingskrise vorübergehend wieder Grenzkontrollen einführen. Betroffen davon ist der "Bild"-Zeitung zufolge vorerst die Grenze zwischen Deutschland und Österreich. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat für 17.30 Uhr eine Erklärung angekündigt.
__________________
Wer später kommt, hat länger Spaß !!!

Meine Mutter hat mir schon früh beigebracht, mein Spielzeug mit anderen zu teilen ...
Alt  13.09.2015, 16:40   # 463
Tarzoom
mit der Kamera auf Jagd
 
Mitglied seit 24. May 2013

Beiträge: 248


Tarzoom ist offline
Zitat:
Dann könnten wir noch das Religionsprivileg einschränken und Religionen verbieten, die Frauen diskriminieren.
Ja natürlich. Die Zeit ist reif für eine Päpstin
Danke von
Alt  13.09.2015, 16:37   # 462
Tarzoom
mit der Kamera auf Jagd
 
Mitglied seit 24. May 2013

Beiträge: 248


Tarzoom ist offline
Zitat:
Sicher wird der ein oder andere es gut finden, daß leerstehender Wohnraum zu diesem Zweck genutzt wird.
Vorsicht Falle. Es geht um leerstehende Immobilien. Vor allem um leerstehende Büroräume, Investitions- und Abschreibungsruinen und dergleichen. Wenn ich nur mal an den ehemaligen Praktiker-Baumarkt in Offenbach denke, da ist seit der Pleite bis heute keine neue Firma eingezogen. Wie viele Flüchtlinge könnte man dort unterbringen...
Alt  13.09.2015, 16:01   # 461
sar30
---
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 531


sar30 ist offline
loreni beitrag 458

Zitat:
...rechtslastiges Gepöbel. Auch andere Threads strotzen nur so davon.
bitte um beispiele.
Alt  13.09.2015, 15:59   # 460
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.250


yossarian ist offline
Etwas Konstruktives

Zitat:
in Österreich muß man als "Ausländer", und genau so einer bin ich, nachweisen, daß man seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Sonst darf man als solcher hier nicht dauerhaft leben.
Das wäre doch schon mal auch bei uns ein Schritt in die richtige Richtung.
Dann könnte man in die Verfassung schreiben, dass alle, und zwar wirklich konsequent alle, hier straffällig gewordenen Ausländer ausgewiesen werden.
Das fordere ich schon seit Jahrzehnten in diversen Leserbriefen und Petitionen etc. Leider hat das inzwischen die NPD in ihr Parteiprogramm übernommen und wird mir deswegen immer dann als Rechtsradikalismus um die Ohren gehauen, wenn ich diese Forderung wiederhole.
Dann könnten wir noch das Religionsprivileg einschränken und Religionen verbieten, die Frauen diskriminieren.
Das wäre dann schon die halbe Miete.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Alt  13.09.2015, 15:58   # 459
sar30
---
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 531


sar30 ist offline
offline beitrag 306

Zitat:
macht ihr euch um euren kranken/alten nachbarn auch so viele sorgen und helft ihr dem?
ja, sorgen und helfen.
desweiteren arbeite ich in einen integrationsbetrieb für menschen mit behinderung.

offline beitrag 306

Zitat:
und wie viele flüchtlinge habt ihr bei euch zu hause aufgenommen?
ich bin inmitten von 1.000 afrikanern groß geworden.
meine schwester hat einen "flüchtling" geheiratet.

hoffe zur zufriedenheit geantwortet zu haben.

Alt  13.09.2015, 15:46   # 458
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.475


SalonPatrice ist offline
Zitat:
eine ostdeutsche die in bayern arbeitet und in österreich lebt regt sich über wirtschaftsflüchtlinge auf, dass ich nicht lache!

ich kann keinen Zusammenhang erkennen..............Sorry!

Möchtest Du damit andeuten, ich hätte kein Recht, mir Gedanken über die derzeitige Situation zu machen?
Oder was soll ich mit dieser Bemerkung anfangen?
Auch in Österreich wird die Problematik diskutiert................denn auch hier gibt es das Problem

Ach so..............Wirtschaftsflüchtling!

Weißt Du mein kleiner Schlaumeier.....................in Österreich muß man als "Ausländer", und genau so einer bin ich, nachweisen, daß man seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Sonst darf man als solcher hier nicht dauerhaft leben.

Und obwohl Dich das nichts angeht, darf ich Dir sagen, daß ich mir meinen Lebensunterhalt Zeit meines Lebens immer schon verdient habe. Auch in der damaligen DDR........

Aber warum wundert mich dieser / Dein Beitrag nicht?

Von Dir kommt nur tumpes und rechtslastiges Gepöbel. Auch andere Threads strotzen nur so davon.
Du solltest am allerwenigsten auf die Situation der armen Menschen, die gezwungen sind, ihr Land zu verlassen etwas sagen...............zumindest nicht so, wie Du es eben gemacht hast. Das ist Hohn pur!

Aber wie gesagt.............auch dieses Forum ist ein Querschnitt der Gesellschaft.
Daher darfst..........und sollst auch Du nicht fehlen................

Da ich also weiß, wer es gesagt hat, nehme ich diesen virtuellen Tritt unter die Gürtellinie nicht persönlich..............
Alt  13.09.2015, 15:43   # 457
offline
---
 
Benutzerbild von offline
 
Mitglied seit 8. April 2004

Beiträge: 35.254


offline ist offline
@ sar30

beantworte doch einfach mal diese fragen
__________________
Wozu heiraten - wenn ich ein Glas Milch will, kaufe ich auch nicht die ganze Kuh

Was stört es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt.

Find her - Feel her - Fuck her - Forget her - da ist sehr viel wahres dran
Danke von
Alt  13.09.2015, 15:21   # 456
sar30
---
 
Mitglied seit 9. November 2011

Beiträge: 531


sar30 ist offline
loreni beitrag 454

Zitat:
@sar 30
wenn auch Du eine Meinung zu diesem Thread hättest, dann würde ich Dich zumindest ansatzweise ernst nehmen.
Aber leider habe ich diesbezüglich nichts gefunden...................
Ich würde daher vorschlagen, Du läßt mir einfach meine Meinung und ich lasse Dir gerne die Deine............d.h. ich würde Dir gerne die Deine lassen.............wenn Du denn eine hättest..........
ich habe tatsächlich eine meinung.
ich verstehe kriegsflüchtlinge bestens.
ich verstehe wirtschaftsflüchtlinge bestens.
und wenn ich dann von dir

beitrag 301
Zitat:
Andere wiederum, und das mag hart klingen, sollten ihren Arsch hochbringen und versuchen ihr eigenes Land wieder aufzubauen
beitrag 334
Zitat:
Bei mir schrillen die Alarmglocken, wenn ich Berichte über Flüchtlinge sehe, die sich über geltendes Recht hinwegsetzen. Die gegen Polizei, Sicherheitskräfte vorgehen und die sich weigern, sich registrieren zu lassen! Die sich mit Gewalt ihren Weg ins "gelobte Land" bahnen.
Bei allem Verständnis..................aber da hört es bei mir auf!
solches lese, dann hörts bei mir auf!
sag das einem afrikaner ins geschicht, dem sie den bekleidungs-, fischerei- und geflügelmarkt kaputt gemacht haben (du warst übrigens auch daran beteiligt).
sag das einem syrer ins gesicht, der bei assad und is zwischen pest und cholera zu entscheiden hat.
und noch ein letztes, eine ostdeutsche die in bayern arbeitet und in österreich lebt regt sich über wirtschaftsflüchtlinge auf, dass ich nicht lache! gleiches recht für alle!
Danke von
Alt  13.09.2015, 14:48   # 455
SalonPatrice
anders als andere
 
Benutzerbild von SalonPatrice
 
Mitglied seit 15. March 2010

Beiträge: 2.475


SalonPatrice ist offline
Zitat:
Niemand hätte geglaubt, wie schnell man das Regime dieser Betonköpfe wegfegen konnte.
....auch das sehe ich ein wenig anders.................sei es drum ! Fakt ist, daß das Regime abdanken musste.


Zitat:
Wenn es aber in jeder deutschen Ansiedlung über 5000 Einwohner eine Anti-Merkel-Demonstration gäbe, dann würden die CDU und deren Hintermänner sehr schnell einen neuen Kanzler präsentieren,
Richtig !

Ich habe soeben einen Blick in meine "Glaskugel" geworfen.

und siehe da..................Frau Merkel wird genau dieses Schicksal erleiden bzw. erfahren................

"Flinten-Uschi" steht schon Gewehr bei Fuß!
Gott sei uns gnädig!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:06 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

LUSTHAUS Hurenforum

Hat es dir gefallen? Berichte doch bitte im LUSTHAUS - DANKE!!!




Sexxxgirls.com

Do it Yourself!!! Mach deine Werbung jetzt ganz einfach selbst...






# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)