HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

              


    LUSTHAUS Erotikforum

AO - Alles ohne Kondom - ist verantwortungslos und dumm und gefährdet deine Gesundheit und die Gesundheit anderer...

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  























Dein Banner hier?
.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  21.11.2011, 15:54   # 1
hedgehog6
 
Mitglied seit 21. June 2011

Beiträge: 20


hedgehog6 ist offline
LAUFHAUS KLEEBLATT, Sattledt - TESTBERICHTE

War am Freitag im Kleeblatt bei Sina Top 7!
Gleich beim ersten Anblick wußte ich hier bin ich richtig. Sie hat eine tolle Figur und knackige Brüste, einfach
eine kleine geile Maus, mit der man sich auch gut unterhalten kann. Habe 1h genommen für 180 € incl.
NF mit 2x Spritzen und einer Massage. Spitzen Naturfranzösisch bis zum Anschlag, geiler Sex in mehreren
Stellungen, geht gut mit, man merkt sie hat Spass dabei. 100% Wiederholungsgefahr, werde sie diese
Woche wieder besuchen!
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  16.02.2017, 23:42   # 30
Karabast
 
Mitglied seit 8. February 2017

Beiträge: 45


Karabast ist offline
Anemona - , Sattledt

Bild - anklicken und vergrößern
100006.jpg   100007.jpg   100008.jpg   100009.jpg   100010.jpg  

Anemona
Zitat:
http://www.laufhaus-kleeblatt.at/de/...76-anemona-neu


-

Sattledt
Oberösterreich
AT - Österreich
das mädchen auf den fotos is wirklich top da kann keiner meckern würd ich sagen.als ich sie dann in wirklichkeit vor mir stehen sah dachte ich mir,..hmmm, is sie das wirklich.
sie is 21 jahre jung so um 165-168 groß und kommt so weit ich mich erinnern kann aus venezuela.
hab keine ahnung ob das fake-fotos sind,würde ihr aber anraten dringend neue machen zu lassen,WEIL sie würde keine falschen fotos brauchen so wie sie aussieht.
eine wunderschöne schwarzhaarige sudamerikanerin mit sehr schönen lippen, dunkle augen,zarte frauliche hände,schöne kleine brüste,hübscher hintern und eine weiche haut.. und ein freundliches mädl mit nen lockeren umgang.
nach dem duschen wurde nicht lange gequatscht,sondern sie legte gleich mal im stehen los,sofort wird alles was ihr in die hände kam gestreichelt und geknetet.
sie ließ nich mal aus als ich mich aufs bett begab,eine hand am schaft und die andere an den eiern,..aber das mit leidenschaft,...
ich mußte das unterbrechen und glitt mit meiner zunge vom hals biz zwischen den schenkeln,.. und da ging ja die post ab.das scheint ihr wirklich gut gefallen zu haben und ich konnte mich einfach nicht mehr von ihrer pussy losreissen.
hatte da das zeigefühl verloren,wollte dann sie nur mehr durchf...! habe sogar auf BJ verzchtet so in fahrt war ich.
und jetzt gehts erst los,..glaubte mit ein paar gemütlichen stößen fang ich mal an...haha denkste,.. sie macht voll mit und erhöht das tempo.
ab diesen zeitpunkt hab ich die initiative verloren,sie bestimmte ab jetzt das tempo und das war lateinamerikanisch.
hab keine erinnerung wie oft wir die stellung gewechselt haben,nur das das tempo immer hoch war.meine kraft und ausdauerreserven neigten sich dem ende obwohl ich nicht aufhören wollte.jetzt bereute ich es das ich in der vergangenheit mein training nicht weitergemacht hatte.
nach dem akt wurde noch ein wenig in deutsch geplauscht das sie sehr gut beherscht.

WHF:100% eine B-probe is fix, möchte meine initiative zurückbekommen.diese leidenschaft und exotik möchte ich unbedingt wieder erleben.
kleines manko war das das wort "schatzi" gefallen ist wobei ich keine luft hatte ihr zu sagen das sie das bleiben lassen soll.
küssen steht normal nicht auf ihren programm ,ausser bei sympatie bzw. wenn mann öffters vorbeikommt und sie einen schon etwas näher kennt.
buchen kann man sie für 30min.. ich würde sie aber fix für 60min buchen.
so jetzt höre ich auf zu schreiben,muß früh schlafen gehen,morgen fängt mein training wieder an

----------------------

Weitere Berichte zu "Anemona" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  16.12.2016, 18:17   # 29
Perlentaucher23
 
Mitglied seit 3. November 2016

Beiträge: 10


Perlentaucher23 ist offline
BARA Laufhaus Kleeblatt - , Sattledt

BARA Laufhaus Kleeblatt
Zitat:
Laufhaus Kleeblatt

http://www.laufhaus-kleeblatt.at/de/...s/220-bara-neu
-

Sattledt
Oberösterreich
AT - Österreich
BARA, eine "richtige Frau" - und ein wirklich toller Mensch! WOW!
Fazit: mehr als 100% positiv!!

gebe immer 200460 (mit dem freundlichen Hinweis, "bitte keine weiteren Diskussionen")

1. BARAs Bilder sind sehr gut, aber nun doch schon ein paar Järchen alt...sie sieht in natura sehr gut aus, aber halt "reifer" trotzdem: fröhlich, gut gelaunt und fesch.
schönes Gesicht, schöne blaue Augen, toller superweiblicher Körper - und ein Naturbusen - hmmm!
2. sauberer Eindruck von Zimmer und Bad (selbst ihr kleiner Hund ist brav...freundliche und klare Absprachen!)
3. Professioneller Service (Bett frisch überzogen)
4. unglaublich weiblicher Körper, ein paar dezente Tattoos...Brüste 100% Natur - und die laden sofort zum "anbeißen" ein!
5. Sie ist Tschechin, spricht sehr gut deutsch und man kann mit ihr sehr intelligent und nett plaudern.
6. Sie ist vollrasiert und hat eine sehr gepflegte Vagina.
7. streichelt viel und gerne.
8. und nun zur absoluten Granate:
9. Ihr Busen ist natürlich, das was einen zum Jauchzen und Jubeln bringt vor Freude, aber es kommt noch besser...
10. Sie sagt, sie liebt BJ und 69 - und in der Tat, da bleibt einem die Luft weg... einfach nur klasse!
11. Sie bringt voll rüber, dass sie echten Spaß am Sex hat - und zeigt selbst mir altem, erfahrenen Bock noch tatsächlich Stellungen, die ich bis dahin nur aus "Büchern" kannte!
12. geritten, von hinten, von schräg unten, Busenfinish usw. usw. einfach nur geil!
13. hinterher ausreichend Zeit zum Kuscheln und Streicheln!
14. dann interessantes und intelligentes Plaudern, wie mit einer alten Freundin - echt persönlich!

Fazit: 110% tolle Erfahrung - so ganz anders als der üblich P6 - mit einer Seele von Frau!

Freue mich auf viele weitere Besuche!!!


Herzlich Perli23

----------------------

Weitere Berichte zu "BARA Laufhaus Kleeblatt" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  17.11.2016, 01:10   # 28
DirtyDiddy
Saloon & Lounge CdC
 
Benutzerbild von DirtyDiddy
 
Mitglied seit 26. September 2015

Beiträge: 4.829


DirtyDiddy ist offline
Cool +++ erweiterter Bilderdienst +++

Bild - anklicken und vergrößern
Sandra (1).jpg   Sandra (2).jpg   Sandra (3).jpg   Sandra (4).jpg   Sandra (5).jpg  

(Bilder von hier: http://www.laufhaus-kleeblatt.at/de/...eu#prettyPhoto[gallery1]/0/)
lecker, lecker ...
__________________
egDD
member of "Los Lisaficionados"

Für
"The Prairie Gent & Havanna Club"-Gäste: Meine ("Essens"-) Bilder sind (fast immer) klick- und vergrößerbar ...
Wer tiefer in die Terminologie der Protagonisten eintauchen möchte: das "TPG&HC-Wörterbuch"
Antwort erstellen         
Alt  17.11.2016, 00:43   # 27
sandyfan
 
Mitglied seit 2. September 2007

Beiträge: 32


sandyfan ist offline
Sandra - , Sattledt

Bild - anklicken und vergrößern
image.jpg  
Sandra
Zitat:
0688 - 64 82 0285 / TOP 3

Hallo, mein Name ist SANDRA, bin Jung - Hübsch & Sexy!!!
Erstversuch im LH - KLEEBLATT!
An alle die die Chance nützen möchten, und mich kennen zu lernen, und ein paar schöne Stunden mit mir zum verbringen.....los gehts, ich warte auf Euch.
Also bis dann,
Service besprechen wir gerne persönlich.
Tel. Terminvereinbarungen erbeten.
Kuss SANDRA
Laufhaus KLEEBLATT, Sandra
00.00 - 24.00


http://www.laufhaus-kleeblatt.at/de/...6-sandra-3-neu
-

Sattledt
Oberösterreich
AT - Österreich
Heute mal im LH Kleeblatt vorbeigefahren, Begutachtung von Fang-Fang fiel nicht zu ihren Gunsten aus, bis auf eine SDL waren alle frei, also doch eine große Auswahl, wobei die Bilder von Sandra schon irgendwie meine Aufmerksamkeit erregten.
Also kurz geläutet und WOW, kurz sprachlos ob der 21-jährigen italienisch-rumänischen Teenyschönheit. Auf 100430 geeinigt, Dusche war nicht notwendig, war frisch geduscht. Ab auf das frisch betuchte Bett, kurz mit der Hand aufgebäumt, aufgummiert und dann ein herrliches Gebläse mit viel Augenkontakt.
Dann aufgesattelt und ein kurzer, aber sehr heftiger Ritt mit Nippelsaugen meinerseits folgte. Kurz deshalb, weil ich einfach den Pirelli sehr schnell gefüllt habe, kein Wunder bei der engen Teenymuschel.
Reinigung erfolgt sehr zärtlich durch Sandras Hände.
Danach noch ein wenig über ihre Familie geplaudert und nach einigen Abschiedsküssen nach 40 Minuten das Zimmer verlassen.
Sie ist noch diese Woche im LH Kleeblatt, danach in Neunkirchen in der Nähe von Wien.

----------------------

Weitere Berichte zu "Sandra" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  02.11.2016, 15:22   # 26
anseher3
 
Mitglied seit 28. June 2016

Beiträge: 3


anseher3 ist offline
Mascha

Also ich war bereits zweimal bei Mascha und muss sagen sie ist ein echter Traum! Super Körper, gut schmeckende Höhle und man kann sich sehr nett mit ihr unterhalten! Servicetechnisch würde ich sie in Richtung Adriana einordnen.
Antwort erstellen         
Alt  29.09.2016, 21:16   # 25
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 652


Bonjour2fuck ist offline
Thumbs down Pic Service Paulina

Bild - anklicken und vergrößern
Paulina_01.jpg   Paulina_02.jpg   Paulina_03.jpg   Paulina_04.jpg   Paulina_05.jpg  

Servus Bertl!

Danke für Deinen Erstbericht, obwohl es ein absoluter Griff ins Klo war!!

Anlässlich meiner "B" Probe bei Nadine diese Woche kam mir auch Paulina, mit zwei Anderen Latinas am Gang quatschend vors Gesicht. Ich erkannte Paulina eindeutig, obwohl ihre Pics schon viele Jahre am Buckel haben dürften; Paulina erschien mir als sehr, sehr "verbraucht"!

Paulina jobbt auch im A9.
__________________
TRÄUME SIND WIE VÖGEL, SIE MÜSSEN FREI SEIN, UM FLIEGEN ZU KÖNNEN
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  29.09.2016, 18:44   # 24
McBertl78
 
Mitglied seit 29. September 2016

Beiträge: 2


McBertl78 ist offline
Paulina Laufhaus Kleeblatt

Hallo zusammen,

Ich war gerade im Kleeblatt, in Sattledt.
http://www.laufhaus-kleeblatt.at/de/...73-paulina-neu

Aufgrund der Wahnsinns Fotos besuchte ich Paulina.....
Seit sehr langer Zeit wieder mal sowas von ins Klo gegriffen...... Kein Deutsch, kein Englisch, anfangs sehr zärtlich, aber dann schaltet sie auf Standardprogramm. Kurzer Blowjob, kurzes wildes Facesitting (aber auch einstudiert ) wobei schon das Flutschi ausgelaufen ist, dann ein Ritt und sie fing schon an, in einer Tour "finish" zu sagen. Ich versuchte aber noch Missie und Doggy ehe ich mich dann mit der Hand zum finish verholfen hab.
100430 + 100 für Anal, was ich natürlich nicht in Anspruch genommen hab.

Fazit: schlechtestes Mädchen seit Jahren.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.09.2016, 10:47   # 23
birdmann
 
Benutzerbild von birdmann
 
Mitglied seit 9. July 2006

Beiträge: 2.624


birdmann ist offline
Unterwegs auf der A1 stellte sich mir die Frage - abbiegen auf die A9 oder doch auf der Strecke bleiben und mal ins Kleeblatt schauen ...
Habe mich wegen meiner ausgeprägten Bequemlichkeit für letztere Option entschieden und nicht wirklich bereut.
Bin dann auch der Optik ihres Körpers wegen, bei Mascha hängen geblieben und eine gute Stunde bei Ihr verblieben (150460).
Es wurde eine solide Leistung geboten, wenngleich für mich nicht wirklich der "Funke" übergesprungen ist und die Chemie zwischen uns beiden wohl nicht zu 100% gepasst hat - da war ich, wie schon erwähnt, wohl etwas zu bequem (war schon sehr lange auf den Beinen) und sie etwas zu schüchtern-passiv dass wir ein loderndes Feuer hätten entfachen zu können.
Retrospektiv betrachtet hätte bei uns wohl die halbe Stunde gereicht, mit der ich mich sonst selten zufrieden gebe...
__________________
Only the early bird catches the worm!
member of "Los Lisaficionados"
Antwort erstellen         
Alt  10.09.2016, 23:48   # 22
frequent
 
Mitglied seit 19. December 2015

Beiträge: 16


frequent ist offline
Talking Sex mit einem Rohdiamanten

Animiert durch Bundys Bericht (vielen Dank dafür!) habe ich Mascha diese Woche gleich zwei Mal besucht.
Es waren meine ersten Besuche im Keeblatt, und ich muss sagen, die Location hat mich positiv überrascht:

Der großzügige Parkplatz ist sehr diskret durch eine hohe Mauer vor neugierigen Blicken geschützt.
Alle Gänge des Laufhauses, ebenso wie Maschas Zimmer, sind blitz sauber und gut riechend.
Ich steh auf sowas, wenn man sich schon beim Eintreten in ein Haus wohl fühlt.
Nicht zu vergessen: das Bett ist massiv und knarrt nicht!

Aber nun zum Ziel meiner Begierde:

Mascha ist 28 Jahre alt, kommt aus Weißrussland, und spricht hervorragend deutsch.
Die Fotos stimmen 100%ig überein.

Eine klassische Schönheit ist Mascha zwar nicht, sie hat aber einen extrem geilen, durchtrainierten Körper, mit ausgezeichnet gemachten, stehenden Brüsten.
Dafür geht sie auch regelmäßig ins Fitnessstudio, wie sie mir freudestrahlend berichtet.

Beim ersten Treffen zahlte ich 80430 für reinen Safer-Sex. Um EUR 20,- Aufpreis bietet Mascha Küssen, NF und Körpervollendung.

Als ich aus der Dusche kam, lag Mascha schon splitternackt auf dem Bett und erwartete mich.
Das gegenseitige Erkunden unserer Körper ging mir ein bisschen zu schnell. Gerne hätte ich ihren tollen Body noch weiter erkundet, schon wollte Mascha mir einen Blasen.

Gerade, als ich sie daran erinnern musste, doch bitte einen Gummi zu verwenden, springt sie aus dem Bett und sieht mich fragend an - sie hatte vergessen die Türe zuzusperren und das Status-Schildchen umzudrehen, was sie jetzt schleunigst nachholt.

Nun aber Gummi drauf und französischer Start.
Augenkontakt gibt es erst nach Aufforderung meinerseits. Mascha meinte, es wäre manchen Kunden peinlich, mir nicht!

Nach dem Gebläse sagt Mascha: "Und jetzt setz ich mich drauf?"
Ich muss grinsen, und erkläre ihr, dass das für mich zum Schluss kommt. Natürlich überhaupt kein Problem.
Überhaupt ist Mascha sehr bemüht, und fragt mich mehrfach: "Ist diese Stellung gut für dich", etc.
Man merkt dabei auch ihre leichte Unsicherheit, sie ist noch nicht lange in dem Gewerbe.

Als wir dann zum Finale kommen reitet Mascha auf mir.
Aber oje, was tut das Mädl unmittelbar nachdem ich gewaltig gekommen bin? Sie hört sofort auf sich zu bewegen.
Ich mache ihr klar, dass das keine so gute Idee ist, und sie fragt mich besorgt: "Hast Du?"
Während sie dann endlich weiter reitet, und ich in Ruhe auszucken darf, lachen wir beide herzlich.

Insgesamt war es ein positives Erlebnis, auch, oder gerade wegen Maschas fehlender Professionalität.
Trotzdem hatte ich noch eine Rechnung mit Mascha offen. Sie ging mir nicht aus dem Sinn. Diese Rechnung wurde 2 Tage später um 150460 beglichen.

Nur ein Detail von dieser zweiten Begegnung: Mascha fragte mich beim Ausmachen der ganzen Stunde: "Bist Du letztes Mal 2x in der halben Stunde gekommen?" Leicht verunsichert über ihre Frage sagte ich „nein“. Darauf Mascha: "Aber haben wir es wenigstens versucht??"

Nächste Woche ist Mascha nicht mehr im Kleeblatt, da sie ihr Auto in Tschechien komplett neu lackieren lassen möchte. Die Preise, die in Österreich dafür aufgerufen werden, sind für Sie fast unglaublich.
Leider konnte sie mir auch nicht sagen, wann sie wieder kommt.
Nach 3 Wochen, braucht sie jetzt auch eine Pause, meinte sie...

frequent
__________________
viva la vita!
Antwort erstellen         
Alt  06.09.2016, 14:31   # 21
joe250
 
Benutzerbild von joe250
 
Mitglied seit 23. June 2006

Beiträge: 3.047


joe250 ist offline
Weitere Bilder von ihr

Bild - anklicken und vergrößern
100002.jpg   100001.jpg   100005.jpg   100003.jpg   100004.jpg  



Mascha
RUSSIAN POWER






http://www.laufhaus-kleeblatt.at/de/...214-mascha-neu
__________________
Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet
.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  06.09.2016, 14:23   # 20
Bundy
 
Mitglied seit 29. August 2016

Beiträge: 16


Bundy ist offline
++ Masch ++ LH Kleeblatt - , LH Kleeblatt

Bild - anklicken und vergrößern
100000[5].jpg  
++ Masch ++ LH Kleeblatt
Zitat:
100430


-

LH Kleeblatt
Oberösterreich
AT - Österreich
Gestern ganz kurz entschlossen ins Kleeblatt zur Mascha. Bei ihr geklingelt, öffnet mir eine Frau mit einem absolut top durchtrainierten Body. Titten dezent aufgepolstert und tollen abstehenden Brustwarzen.
Extrem geil. Aber etwas schüchtern
Das Geschäftliche 100430 +NF
Schnell duschen dann ab aufs Bett Ging gleich los mit Zungenküssen und Erkundung ihres geilen Körpers. Knabbern an ihren steifen Nippeln und runter zu ihrer glatten Muschi. Ging beim lecken geil mit, wurde immer feuchter. Nach einiger Zeit ist sie glaub ich sogar gekommen, wenn nicht auch egal dann hat sie es perfekt gespielt. Weiter gings nun bei mir, tolles Gebläse, spürte aber das ich meinen Saft nicht mehr lange halten kann, und die Ladung ging auf die Titten.
Sie uii das ging aber schnell, ich dacht so das wars dann, dem war aber nicht so. Fing sie an ob ich noch ein zweites mal könne. Wir quatschten eine weile; erzählte mir das sie aus Weißrussland komme und erst seid 2 Monaten diesen Job macht, darum kommt sie noch nicht so abgebrüht rüber.
Los gings wieder mit Gebläse Gummi rauf. Setzte mich ans Bettende sie auf meine Stange dann gings los mit einem wilden ritt wippende Titten Zungenküsse einfach spitze. Grande Finale
Mischa ein Rohdiamant

----------------------

Weitere Berichte zu "++ Masch ++ LH Kleeblatt" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  08.08.2016, 13:03   # 19
HuRa
 
Benutzerbild von HuRa
 
Mitglied seit 19. July 2016

Beiträge: 5


HuRa ist offline
Perfekt

Ich war auch im LH Sattledt bei Viper und bin von ihr begeistert.

Date am Vortag ausgemacht und schon mal die Wünsche besprochen

Dann das Date selber, sehr netter Empfang und noch mal die Wünsche durchgesprochen. Dann die vereinbarten 130430 aufs Tischchen mit all den Vipis gelegt und ab unter die Dusche

Ich glaube ich habe den besten ever bekommen. Ganz zartes lecken am Lumpi und über die Hoden bis über den Anus. Mal tief bis zum Anschlag dann wieder zart zum erholen. Ich war im siebenden Himmel

Dann habe ich sie zum lecken begonnen und sie hat mir exakte Anweisungen gegeben wie sie es mag

Nach einer gefühlten Ewigkeit und super tollem Sex habe ich dann auf ihre Titten abgespritzt

Mit dabei waren tiefe Zungenküssen viel Zärtlichkeit und ein super Erlebnis. Ich war ca. 40 Minuten bei ihr und habe jede Sekunde davon genossen.
Nach dem Schuss noch mit ihr geplaudert und die nächsten Termine (sie macht das sehr gut) erfahren

Abschied

Hier ein Danke an den User Bonjour2fuck der für mich schon öfters eine Entscheidungshilfe war

Diese Woche werkt sie in der Strachgasse in Linz http://www.strachgasse.at/index.php/girl-s
Dort ist sie immer wenn sie in OÖ tourt

Ende Jänner ist sie wieder im LH Sattledt und zu 1000 % ich bei ihr auf ein Wiedersehen

Entweder werde ich alt oder die Libido lässt schon etwas nach, aber ich denke drei Mal ficken in einer Stunde geht nur mit Viagra und Co. Da kann das Girl noch so sehr bemüht sein.....
Ich werde das wohl auch mal probieren, aber ich habe Hemmungen beim Onkel Doktor danach zu fragen
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2016, 21:00   # 18
Adriana Lover
 
Benutzerbild von Adriana Lover
 
Mitglied seit 29. June 2016

Beiträge: 15


Adriana Lover ist offline
Viper

Schönen guten Abend in den Süden und Danke fürs Feedback. Was soll ich sagen, die süße Kleine hat sich das Lob einfach mehr als redlich verdient. Deinen Hinweis auf etwaige Makel in Ehren, aber ehrlich gesagt könntest Du doch bei jedem Girl irgendwas finden was nicht 100% ist, sofern es so eine Vollkommenheit wirklich gibt. Ist eine subjektive Sache, für mich ist wichtig wie geil mich eine Lady macht und was sie in der Folge mit mir anstellt. Heute war es der absolute Hammer mit Viper und ich hab echt selten so eine geile Stunde gehabt, abgesehen von einem Date mit einer heißen Spanierin letzte Woche die mich ähnlich zu befriedigen vermochte ❤ Bericht folgt zu gegebener Zeit...
so long and enjoy the love!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  04.08.2016, 16:44   # 17
Adriana Lover
 
Benutzerbild von Adriana Lover
 
Mitglied seit 29. June 2016

Beiträge: 15


Adriana Lover ist offline
Viper - Kleeblatt Sattledt - , Sattledt

Bild - anklicken und vergrößern
Viper_01.jpg   100010.jpg   100009.jpg   100005.jpg   100007.jpg  

Viper - Kleeblatt Sattledt
Zitat:
POWERLADY VIPER NEU UND ERSTMALIG IM LH - KLEEBLATT!
Top Lady läßt keine Wünsche offen.


http://www.laufhaus-kleeblatt.at/de/.../242-viper-neu
0664 48 63 056 -

Sattledt
Oberösterreich
AT - Österreich
Viper – 3-fach Sex vom anderen Stern

Puh, ich bin noch immer ein wenig außer Atem wenn ich an die heutige 3fach-Nummer mit der süßen sexy Viper im Laufhaus Kleeblatt in Sattledt denke. ☺

Der Termin mit diesem absoluten Supergirl war schon seit ein paar Tagen ausgemacht, die Bestätigungen per Nachricht am Vorabend und noch mal zum Aufwachen ließen meine Vorfreude nur noch größer werden. Hatte vorab schon ein paar, überwiegend sehr positive Berichte über Viper gelesen, auch ihre Fotos auf den diversen Websites und Portalen törnten mich mit jedem Mal ansehen noch mehr an. Sie ist definitiv eine Frau mit Klasse und ganz eigenem Stil, ein bißchen crazy und dabei doch so sinnlich und mit unheimlich erotischer Ausstrahlung.

Viper öffnete mir die Tür in schwarz-pinker Spitzenunterwäsche, sie hat ein sehr hübsches Gesicht, ist schlank und groß, ihre silikonfreien Titten sind eine schöne „Handvoll“ mit denen man gerne rumspielt, die Brustwarzen laden förmlich zum zärtlichen Anknabbern ein (was wir in der folgenden Stunde auch mehrmals zusammen genossen haben). Obwohl wir uns vorher noch nie gesehen hatten, gings gleich an der Türschwelle los mit ersten Zungenküssen 💋, gegenseitigem Gegrapsche auf der Treppe, gefolgt von Umarmungen und lustvollem Küssen im Zimmer. In meiner Hose wurde es enger und enger, worauf sich ihre Finger gleich mal auf Erkundungstour samt Anmassieren begaben. Ich setzte mich nun aufs Bett, Viper ging in die Knie, unsere Blicke spiegelten die gegenseitige Geilheit wider. Sie amüsierte sich etwas über die Absenz einer Unterhose als sie endlich das gute Stück ganz rausholte, kurz bevor sie ihr pulsierendes „Frühstück“ im Mund verschlang. Ein Auftakt-Blow Job der ganz geilen Sorte, natürlich Natur pur, ich fuhr ihr dabei ins Haar, spielte mit ihrem Nippeln, streichelte ihren Rücken und bemerkte ein paar erste heiße Schweißperlen auf der sanften, braunen Haut. Langsam wurde die Action heiß, wir umschlungen uns eng am Bett, innige ZKs, Fingerspiele mit ihrer Spalte, dann wieder Blasen mit Deep Throat, gefolgt von einer längeren Schleckerei ihrer prachtvollen und geil schmeckenden Muschi. Weiß nicht mehr wie lange das Vorspiel gedauert hatte, aber irgendwann war uns klar, dass es Zeit zum Ficken ist. Ich bestieg sie von vorne in der Missio, küßte ihre Titten, ihre Nippel, den Hals bis sich unsere Zungen wieder fanden und dabei gabs fast ständig innigen Augenkontakt. Mein Schwanz fühlte sich super wohl in Vipers Lusthöhle, ich verlangsamte das Tempo etwas um die erste Ladung nicht zu schnell abzuschießen, zog ihn kurz mal raus und steckte ihn langsam und mit sanftem Nachdruck wieder rein. Dennoch machte es kurze Zeit später Bingo und ich füllte den Gummi randvoll an.

Wow, der Auftakt hatte es in sich, obwohl ich sie gern noch in einer anderen Position gevögelt hätte. Doch das wars ja gottseidank noch lange nicht an diesem fickfeinen frühen Vormittag. Sie zog den Pirelli ab und gab mir ein paar Tücher, so lagen wir eine Zeit nebeneinander, supernetter ST und gleichzeitig jede Menge Streicheleinheiten, wir küßten uns immer wieder und schon hatte ich wieder einen wohlfeilen Ständer der auch meiner Geliebten nicht lange entging. Nach einer kurzen „rituellen“ Waschung im Bad gings mit geilem Naturgebläse weiter, gefolgt von erstklassigem 69 mit parallelem Fingerreinstecken. Sie gummierte ein 2. Mal und setzte sich rittlings auf mich. Immer wieder geil, wenn eine sexy Frau das Becken gekonnt auf dir kreisen läßt. Dann auf meinen Wunsch Wechsel in die Doggy-Stellung, ich wollte es ihr unbedingt von hinten besorgen um dabei ihren knackigen Arsch unter mir bewundern zu können. Ich beugte mich etwas nieder und schleckte ihren Rücken, das leicht salzige Aroma ihres Fickschweißes war jetzt genau nach meinem Geschmack. Ich stieß sie nun schneller und härter und unser lautes Gestöhne beim zweiten Kommen weckte mit Sicherheit die letzten noch schlafenden Nachbardamen auf ;-). Viper ließ mich noch eine Zeit in ihr stecken bleiben, ich bumste sie dabei sanft nach und küßte ihre schwarzen Haare… Das Leben ist schön! 😊❤🌞

Wir kuschelten uns noch ein paar Minuten aneinander, redeten über dies und das, einen Zeitdruck empfand ich dabei nie – eine weitere äußerst positive Eigenschaft dieser süßen Maus. Irgendwann machte ich mich dann auf zur Dusche, sie verabschiedete mich mit einem Klaps auf den Popo und einigen Komplimenten, die ich ihr sogar abgenommen habe ;-)

Ich genoß eine heiße Dusche, fühlte mich sauwohl nach diesen beiden Nummern und kam erfrischt und soweit fertig zurück zu ihr ans Bett. Ihr Anblick war einmal mehr faszinierend, dieses süße Lächeln, ihre Brüste, die Spalte noch immer leicht geöffnet, mmhh.. Sie hatte nun auch wieder ihre Brille auf (darauf steh ich im übrigen), so setzte ich mich noch mal eng vor sie und drückte sie an mich. Wir küßten uns und was eigentlich von meiner Seite als Abschlussbussi geplant war entpuppte sich als Auftakt zur Action, Nr. 3!!! Siehe da, mein gerade eben innerhalb einer guten halben Stunde zweimal explodiertes Teil stand auf einmal wieder stramm und hatte noch immer nicht genug von der Angebeteten. Viper scheinbar auch nicht, denn sie schlug mir vor, zum Finale noch rasch einen „Kuschelfick“ nachzulegen, griff in die Gummibox und stülpte Pirelli #3 über meinen heute gar nicht kleinen und schon überhaupt nicht müden Freund. Ich drang sogleich in sie ein, wir schmiegten unsere Körper aneinander, das Geschmuse war einmal mehr die Wucht, die Schlagzahl erhöhte sich wie erwartet und wir trieben es noch einmal so richtig, dass das Bett krachte. Ihre Spalte zog sich enger und enger zusammen, ja ich glaube sie hatte einen Orgasmus, ich war wie in Trance und hätte gerne noch Stunden weitergevögelt. Der Augenblick des Glücks stellte sich natürlich früher ein, es war großartig und ich sank befriedigt auf Sie nieder, wir kuschelten uns zusammen und waren für diesen Moment wie eins…

So, dann eben noch ein zweites mal Duschen, sorry LH Kleeblatt für den hohen Wasserverbrauch, der Grund liegt eindeutig in den fantastischen Qualitäten meiner Auserwählten. Mein Body war jetzt wirklich super relaxt, die Endorphine schwirrten wie wild in mir herum und noch jetzt, Stunden später, fühle ich mich wie auf Wolke 7 ☺😊❤

Weinenden Auges verließ ich Viper, die mich noch zur Ausgangstür begleitet hatte, nach einer guten Stunden und wußte im dem Moment definitiv, dass es nicht das letzte mal mit dieser Lady der Sonderklasse gewesen war. Kommende Woche jobbt sie in der Linzer Strachgasse, kann gut sein, dass ich mir einen halben Tag für sie freinehmen werde.

Thumbs up, liebe Viper, wenn Du das hier liest – ich denk an Dich und habe jeden Moment mit Dir so richtig genossen!!!

----------------------

Weitere Berichte zu "Viper - Kleeblatt Sattledt" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.07.2016, 15:29   # 16
mothe
 
Mitglied seit 11. January 2003

Beiträge: 11


mothe ist offline
Jasmin

Leider muss ich dir Recht geben, die Kleine ist nicht wirklich einen Besuch wert.
Zuerst verspricht sie einem ein super Service und dann kommt sehr wenig!
Das Kind sieht man ihr sehr stark an, Streifen auf Brüsten und Bauch sehr ausgeprägt!!
Preis-Leistung sehr schlecht, Sprache eine Katastrophe!!!
Spart euch euer Geld für die richtigen Bräute!!!!
Antwort erstellen         
Alt  21.07.2016, 21:14   # 15
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 652


Bonjour2fuck ist offline
JAZMIN – CRAZY GIRL WITH TIME PRESSURE - , Laufhaus Kleeblatt, Sattledt

Bild - anklicken und vergrößern
Jazmin_10.jpg   Jazmin_07.jpg   Jazmin_06.jpg   Jazmin_11.jpg   Jazmin_12.jpg  

JAZMIN – CRAZY GIRL WITH TIME PRESSURE
Zitat:
Brandheiss!
TOP - Lady JAZMIN!,
Der nächste Ladykracher und das erste Mal im LH - Kleeblatt!
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum!
Service besprechen wir persönlich!
Tel. Terminvereinbarungen erbeten.

LAUFHAUS KLEEBLATT, Jazmin
00.00 - 24.00


http://www.laufhaus-kleeblatt.at/de/laufhaus
-

Laufhaus Kleeblatt, Sattledt
Oberösterreich
AT - Österreich
Einen Vorteil kann ich gegenüber meinen bayrischen, im speziellen Münchner Kollegen als Oberösterreicher hier auf Lusthaus voll ausspielen: Bonjour2fuck findet immer wieder neue, hübsche Mädls für einen Erstbericht. Nach bald zwei Jahren User im Forum und zahlreichen PNs hab ich es eh schon seit langem gecheckt: Es gibt sehr, sehr viele stille Leser, einige Kommentatoren und zu wenig Erlebnis-Berichter hier in OÖ. Über ein paar Schreiberlinge mehr hier aus OÖ würd ich mich schon freuen, Mann könnte sich eventuell so manchen, eher seltenen Voll-Griff ins Klo ersparen.

So, jetzt aber zu meiner „Neuen“:

JAZMIN


Schon beim Wochenstart bei einer anderen sehr Hübschen (na welche wohl??) in gleicher Location, hat B2f bei Jazmin geklingelt, um sich einen Ersteindruck zu verschaffen. Dieser war eher sehr positiv und bedurfte unbedingt einer intensiveren Erkundigung.

Pics und Optik


Jazmin ist mit ihrem Gesicht sowie zahlreichen Tattoos, teilweise auch auf ihren Pics zu sehen, eindeutig wieder zu erkennen. Ich finde noch weitere: einen Schriftzug auf ihren Rücken oberhalb ihrer Pobacken, sowie einige in Nähe ihres Bermudadreiecks. Auf ihren Bildern erscheint sie etwas hübscher als real, ganz up to date dürften ihre Bildchen wohl nicht mehr sein.

Das auf rund 170 cm geschätzte Mädl trägt einige blonde Strähnen in ihrem bräunlichen Haar. Jazmin ist schlank, ihre Titten sind von unten her aufgepolstert, greifen sich an ihrer Brustunterseite sehr hart an und sind nicht unbedingt formschön; da hat B2f schon deutliche bessere Silikonfüllungen erkundet. Ihr Bauch ist mit zahlreichen Falten gekennzeichnet.

Das Date und die Action


Bonjour2fuck ist früh vormittags pünktlich vor Jazmins Zimmer. Ich finde ein besetzt-Schild vor und läute. Eine nackte Jazmin öffnet, und meint es dauert noch fünf Minuten. Mein Vorstecher sei noch anwesend.

Zum frisch machen steig ich in die große Wanne im Room 7, Jazmin folgt mir, mit Dildo, Präservativ und brennender Kerze auf einem Teller in ihren Händen. Was soll das??

Nach meinem sauber machen nimmt Jazmin den Duschkopf und lässt auch nach ihrem frisch machen mit Duschgel nicht mehr davon ab, ihre durchaus ansehnliche, mit kleinem Landesteg versehene Pussy, mit warmen Wasser zu besprühen. Es folgen erste verhaltene Zungenspiele, keine Lippenspiele! Das Mädl beginnt urplötzlich klein Bonjour natur zu verwöhnen. Ihren Handeinsatz stell ich sofort ab, der Blowjob mit lasziven Blicken verläuft dann ganz passabel, einschließlich EL. B2f streichelt ihre Pussy, nur äußerlich; der Duschkopf liefert immer noch warmes Wasser, in Blaspausen wird auch klein Bonjour mal besprüht.

Irgendwann wird`s mir zu blöd und unbequem in der Badewanne. Auf Jazmins Wachs- und Dildospiele pfeif ich. Jetzt ersucht der Gast um Erfüllung seiner Wünsche. Abtrocknen und rauf auf die Lustmatratze; Jazmin will nicht mehr küssen, da sie ja schon NF als Extra machte; vereinbart war 120430 mit Küssen, NF hab ich nicht bestellt. Jazmins Pussy darf ich nur kurz anlecken, 69 verweigert sie ,. Meine Stimmung wechselt Tal abwärts mit starkem Gefälle! Die Fickerei in Missio taugt mir nicht besonders, Jazmin winkelt Hände und Füße an. Das Unwort Schatzi fällt gewiss mehr als ein Dutzend mal. Es sind vielleicht 20 Minuten vergangen, da meint das freche Girly, ich soll fertig machen, die Zeit läuft ab. Es erfolgt noch Stellungswechsel in Reiter, aber Revers; ich ersuche um Umdrehen, mein Finish gelingt mir.
Auszucken wird auch noch gewährt. Reinigung durch Jazmin.

AST – After Sex Talking:


B2f ist mit Abschlussdusche beschäftig, Jazmin quatscht.

Ihr Alter von 20 nehm ich ihr nicht ab. Ich würd zwei bis drei Jährchen dazu addieren.
Jazmins Bilder sind B2f irgendwie nicht komplett unbekannt. Jazmin jobbt öfters in Wien, Juchgasse 11. Ihre vielen Falten in der Bauchgegend sollen ihr nach Schwangerschaft geblieben sein. Nach dieser Woche will sie zu ihrem Dreijährigen zurück nach Spanien. Die Kommunikation verlief nicht einfach, Jazmin spricht sehr schlecht Deutsch, kaum Englisch, Italienisch ging auch nicht. Jazmin fängt immer wieder in Spanisch zu plappern an, eine Sprache mit der ich mich noch nicht beschäftigt hab.

Anal bietet Jazmin für einen Fuffi auch an.

Fazit:


Waste from time and money.

Die sehr unerwartete Action privat zu Haus , Stunden später, fand auf ganz anderem Level statt; yoooo, hätt ich das morgens schon gewusst, den Vormittagsausflug hätt ich mir sparen können!

Bonjour2fuck

----------------------

Weitere Berichte zu "JAZMIN – CRAZY GIRL WITH TIME PRESSURE" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  17.02.2016, 15:42   # 14
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 652


Bonjour2fuck ist offline
ANGELINA – SEHR, SEHR HÜBSCHES „MAUERBLÜMCHEN“ - , LH Kleeblatt, Sattledt

Bild - anklicken und vergrößern
Angelina_02.jpg   Angelina_05.jpg   Angelina_07.jpg   Angelina_08.jpg   Angelina_12.jpg  

ANGELINA – SEHR, SEHR HÜBSCHES „MAUERBLÜMCHEN“
Zitat:
TOP GIRL ANGELINA!!!
Den Namen trägt Sie nicht umsonst :-)
Was für ein Kätzchen...
Von Zart - Hart, beids. Franz. Strap-on, klassische Erziehung..usw..

Tel. Terminvereinbarungen erbeten.
Laufhaus Kleeblatt, Angelina
00.00 - 24.00


ALLE LEISTUNGEN NUR MIT SCHUTZ

VIELES IST MÖGLICH

SONDERWÜNSCHE AUF PERSÖNLICHE ANFRAGE MÖGLICH


http://www.club-kleeblatt.at/de/laufhaus
-

LH Kleeblatt, Sattledt
Oberösterreich
AT - Österreich
Die Bilder der unheimlich attraktiven Angelina haben es mir zu Wochenstart beim Durchklicken meiner Locations schon angetan; B2f will dieses zierliche schwarzhaarige Mädl unbedingt vorm Rohr haben, sollte es auch nur ein Optikfick werden. Die übliche Terminvereinbarung und –Bestätigung: alles bestens.

Pics und Optik:

Die Bilder Angelinas sind top aktuell, kein Fake und geben die gut Deutsch sprechende, sehr zierliche auf maximal 1,60 m geschätzte Rumänin ausgezeichnet wieder!! Ihr einziges, kleines Tattoo auf ihrem linken Unterarm erblickt B2f, weitere sind nicht vorhanden. Ich meine, Angelinas Bilder sind nicht bearbeitet, wozu auch; Mon Dieu, dieses wunderhübsche, top gepflegte Mädl sieht wirklich so aus , lediglich Lippenstift fehlte:


Action:

Eigentlich wollten wir gemeinsam zwecks Genitalreinigung unter die Dusche, wir unterließen es schließlich, das Duschkabinchen in Zimmer 14 ist maximal für zwei Zwerge geeignet. Es folgt stehender Start mit durchaus angenehmen Lippenspielen . Die Zungenspiele der, wie sie angibt, 21 jährigen, empfindet B2f etwas verhalten. Meine Hände können vom Streicheln der Rundungen Angelinas nicht genug bekommen, ich muss mehrmals komplementieren. Das Leichtgewicht mit gewiss unter 50 kg wird schließlich sanft aufs Bett gehoben. Küssen, Schmusen, Angelinas tollen Busen mit Lippen, Zunge und meinen Händen Zentimeter für Zentimeter erkunden. Mein Schleckermäulchen küsst südwärts, bis das Ziel zwischen den Beinen Angelinas erreicht ist.
Yooo, ich hab`s in der Vorwoche bezüglich Vipers Pussy schon mal so beschrieben: ein Wunderwerk der Natur wird sehr, sehr ausführlich mit meinen Lippen und noch mehr von meiner Zunge bearbeitet, gelegentlich mischen sich auch noch meine Finger mit ein. Ich wende um 180 Grad um die oralen Spielchen fortzusetzen. Angelina scheint dies sehr zu genießen; ohhh, wie dieses Kätzchen schnurrt!

Jetzt will auch ich mich mal verwöhnen lassen , es wird gummiert; Angelinas Blowjob, naja, vielleicht Durchschnitt plus, ihre Händchen führe ich an meinen Sack. Ab in meine favorite position: Sixty-nine. B2f ist schwer begeistert: der Duft dieser Pussy direkt vor meinem Gesicht, meine Hände mit dem Streicheln von Busen, ihrem Rücken, Po und Schamlippen im Fulljob!

Time to fuck: :Gleitmittel wird nicht mehr benötigt. Angelina sitzt auf, beugt sich auf Ersuchen gelegentlich für einige Küsschen zu mir runter und geht super mit und … diese Blicke, ihr Lächeln. Ich will mein Pulver nicht schon in der ersten Stellung verschießen und ersuche um Stellungswechsel in Missio. Recht lang geht`s nicht gut, Angelinas enge Muschi, ihre Optik, ich fülle den Pirelli, Angelina umarmend und lips to lips. Kurzes Auszucken und Reinigung durch Angelina. Abschlussdusche und etwas ST.

Fazit:

Ja, mir hat`s g`fallen. Bonjour2fuck ist durchaus zufrieden mit dem Gebotenem (Optikfick plus!). Angelina war zu jedem Zeitpunkt sehr freundlich, reagierte auf meine Komplimente immer mit einem Danke und einem süßen Kichern. Ihr Französisch ist gewiss noch ausbaufähig.

Ich war mir eh fast sicher, wollte aber Gewissheit: ich frage Angelina nach der Action, ob mein vorher aus diesem Bericht erstellter Screenshot eins ihrer alten Pics sei: JA!

Nach Rebecca ein weiteres Beispiel, dass so manches Teeny-Girl sich durchaus verbessern kann und … yooo, vielleicht auch wie wir Stecher, manchmal einen schlechten Tag haben darf.

Gebucht wurde 100430 plus 20 extra für Küssen. Bruttozeit um etwas über fünf Minuten überzogen.

Angelina bietet ihre Dienste nächste Woche im A9 an, Promotion auch als „Domina light“ .

Das wäre/n die Alternative/n gewesen: Jennifer, Top 24 und/oder Barbie, Top 27 im A9. Die beiden sind wohl Schwestern oder gar Zwillingsschwestern! Ich muss beide auf meine Watch-list setzen, von Barbie gibt`s bereits einen Thread > j_tomtom, eh kloa! Diese Woche gibt es kein zweites Fickfenster.

Bonjour2fuck


----------------------

Weitere Berichte zu "ANGELINA – SEHR, SEHR HÜBSCHES „MAUERBLÜMCHEN“" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.01.2016, 22:15   # 13
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 652


Bonjour2fuck ist offline
REBECCA > ungeplante B-PROBE

Bild - anklicken und vergrößern
Rebecca__05.jpg   Rebecca__02.jpg   Rebecca__06.jpg   Rebecca__07.jpg   Rebecca__12.jpg  

Folgendes ist Premiere bei mir: B-Probe bei einem Girl, bei welchem mein Erstbericht eher katastrophal ausfiel. Dieses Date war ursprünglich nicht beabsichtigt, passierte dennoch:

Da ergab sich diese Woche tatsächlich noch ein unerwartetes Zeitfenster für einen weiteren Laufhausbesuch; mein letztes Fensterchen dieses Monat – also doch noch ausnützen, Februar ist noch weit weg. Mein Fick-Handy natürlich zu Haus sicher verwahrt – shit !. Also aufs Gradewohl ins Laufhaus Kleeblatt, der möglichen Zwillingsschwester von Andra, Adriana einen Besuch abstatten. Diese ist besetzt, Sina – aus Austria?, ebenfalls. Warten ist und war noch nie meins, mein Zeitfenster eher knapp bemessen, mein Sack will Erleichterung.

No risk, no fun! Also mit leicht mulmigem Bauchgefühl doch bei Rebecca klingeln; ihr Englisch mittlerweile durchaus zur Kommunikation gereift, und optisch, obwohl einige Gramm mehr rundherum, noch immer ein Leckerbissen.


Meine Wünsche abgeklärt, … und auch dieses: „I`ve been your guest long time ago, today no fingers on your pussy, when fucking you!!!“

Ok, das war mal klar gestellt. Ich war sehr erstaunt: Ob ich irgend so ein Forum kenn, und womöglich schon über sie geschrieben hab, wollte sie urplötzlich wissen. B2f hat natürlich keine Ahnung , wovon das Mädl da spricht.

Nach meiner Dusche geht`s gleich mal aller heftig ans Tanzen, ich bin fast perplex. Rauf aufs Bett, Rebeccas Brustwarzen sind immer noch tabu für Zunge und Lippen, beim Schlecken komm ich nicht ordentlich ran. Message von Kleinhirn an Großhirn: „Du vertrottelter Optikficker!!!,

Gummieren, Rebeccas Blowjob wild und ungestüm, ihre lasziven Blicke, ihre Fingerspitzen kraulen meinen Sack. Kurzes Intermezzo in Sixty-Nine, ihre Muschi zu weit weg.

Also Ficken ,,, das aber intensiv; ich hab ja schon ein klein wenig erlebt: ich weiß nicht, welche Pillen die Kleine genommen hat oder ob das jetzt ihr Standardprogramm geworden sei, die folgende wilde Fickerei mit beidseitigem Dirty-talking fast ohne Ende hat mir dann schon irgendwie gefallen, mal was etwas sehr anderes:

Rebecca sitzt auf, ein heftiger, wilder Ritt startet,

„Fuck me, old man!“

„I`ll fuck you your brain out of your head!!”

Wenn das Girly eine Pause macht, startet B2f mit heftigen Stößen aus seinem Becken. Die Doggy-Stellung ebenfalls mit viel Engagement meinerseits, zwischendurch darf das Stüttchen mal meinen Sack kraulen, unser Porno-Vokabular unverändert. Nachdem B2f schon bei Tanz und Vorspiel einige kräftige Klapps auf seinen Hintern erhielt, gibt`s jetzt Revanche!

Missio: gut, dass Winter ist, im Hochsommer hätt ich sie wohl geduscht dabei. Schnellspritzer ist B2f eh selten, die Schlagzahl wurde nochmals erhöht. Zwischendurch Rebeccas herrliche Titten wie beim Auspressen einer Zitrone geknetet, gelegentlich darf sie auch kontrollieren, ob der Pirelli noch dort ist, wo er hingehört; unser gegenseitiges, lautes „Fuck me, crazy man!“, „I fuck you baby!“ war sicherlich auch am Gang hörbar. Nach mehreren Minuten verlor ich schließlich doch die Beherrschung und füllte den Pirelli . Rebecca wollte sofort enttüten, mein Becken drückte aber noch an – so schnell nicht!! … Auszucken jetzt in aller Ruhe!!

Fazit: Bereut hab ich meine B-Probe schlussendlich nicht, dieser Fick war doch irgendwie aufregend und abseits von GFS mal ganz anders, eine C-Probe wird`s trotzdem nicht geben!

Schnelle Abschlussdusche, etwas ST und zisch und ab, meine Zeit ist überschritten, … vereinbart war 100430.

Bonjour2fuck
__________________
TRÄUME SIND WIE VÖGEL, SIE MÜSSEN FREI SEIN, UM FLIEGEN ZU KÖNNEN
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  12.08.2015, 15:42   # 12
Bonjour2fuck
searching best from best
 
Benutzerbild von Bonjour2fuck
 
Mitglied seit 24. August 2014

Beiträge: 652


Bonjour2fuck ist offline
Erfahrungsbericht JOANA, Laufhaus Kleeblatt, Sattledt - , Sattledt

Bild - anklicken und vergrößern
Joana_1.jpg   Joana_2.jpg   Joana_5.jpg   Joana_6.jpg   Joana_7.jpg  

Erfahrungsbericht JOANA, Laufhaus Kleeblatt, Sattledt
Zitat:
ALLE LEISTUNGEN NUR MIT SCHUTZ

VIELES IST MÖGLICH

ANFÄNGEREINSCHULUNG

BUSENEROTIK

DILDOSPIELE / VIBRATORSPIELE

DESSOUS

DUFTHÖSCHEN

EROTISCHE MASSAGEN

EROTISCHE ÖLMASSAGEN

FUSS – SCHUH – STIEFELEROTIK

FRANZÖSISCH BEIDSEITIG – 69

FRANZÖSISCH BEI DIR

FRANZÖSISCH BEI MIR

FINGERSPIELE

GESUNDHEITSCHECK

GRIECHISCH BEI DIR

HANDENTSPANNUNG

HODENMASSAGE

HIGH – HEELS - TRÄGERIN

INTIMRASSUR

KUSCHELN

LANGZEITSERVICE

LEICHTE ERZIEHUNG

PÄRCHEN

QUICKIE

STRIPTEASE

TITTENFICK

VERKEHR IN ALLEN STELLUNGEN

VOLLENDUNG AM KÖRPER

SONDERWÜNSCHE AUF PERSÖNLICHE ANFRAGE MÖGLICH


http://www.club-kleeblatt.at/de/laufhaus
-

Sattledt
Oberösterreich
AT - Österreich
JOANA



Es ist August, so manches Mädl ist derzeit auch auf Urlaub, meist Heimurlaub; in meinen Stamm-Locations sind derzeit nicht alle Zimmer belegt und was ansprechendes Neues hab ich in jenen auch nicht erblickt.
Also neue Location: Laufhaus Kleeblatt an der A1 in Sattledt. Kurzfristige Terminvereinbarung mit Joana klappte perfekt .

Wieder eine Location mit Etagendusche ! Joana stellt aber Badeschlapfen zur Verfügung .

Joanas Optik: Die Bilder geben sie gut wieder, sind meiner Meinung nach aber doch nicht mehr top aktuell: Die hübsche Rumänin gibt ihr Alter mit 29 an, jobbe seit drei Jahren in Ö, ich meinte Spuren eines eher exzessiven Lebenswandels zu erkennen, ihre Stimme klingt verraucht und strahlend weiße Zähne sehen auch anders aus. Über ihrem Po trägt sie eine Art „Geweih“ mit Lotusblume in der Mitte; ansonsten keine Tattoos. Sie ist maximal 1,60 m, sehr zierliche Figur, Cups A und mit ihren 45 kg eine Art Fliegengewicht, ganz locker aufs Bett zu schupsen. Joana spricht gut Deutsch.

Zur Action:

Nach meiner Dusche liegt sie leider schon splitterfasernackt auf der Lustwiese, ihre hübschen Dessous daneben. Ich ersuch sie, aufzustehen: stehender Start mir Streicheleinheiten. ZK bietet sie nicht an, wär auch nix geworden, meine feine Nase verspürt leichten Mundgeruch des Mädls .
In der Waagrechten erstes Schlecken ihrer schönen, glatt rasierten Pussy, Körperküsse; Joana kümmert sich um meinen Bonjour: anfangs mit Wixbewegungen ihrerseits, was ich schnell abstelle, sie kann es eh gefühlvoller auch . Pirelli rauf, ihr Blowjob durchaus angenehm mit variablen Zungenspielen dabei. EL steht nicht auf ihrer Service-List. Die 69er erfolgt in beiden Varianten mit oben/unten Switch.

Gefickt wird in drei Stellungen: Missio, Doggy und Finale in Reiter. Joana geht angenehm mit, immer wieder Blickkontakt. Es ist fürchterlich hot im Zimmer, ich brauche mehrmals Papiertücher für mein Gesicht, gevögelt wird ja durchaus sehr aktiv , beiderseits!
Reinigung erfolgt durch Joana; Abschlussdusche. Die vereinbarten 30 Minuten wurden brutto um einige Minuten überzogen.

Resume: Ich empfinde Joana als sehr kundenorientiert, sie ist ausgesprochen nett, beim ST gab es ausnahmsweise mal Komplimente ihrerseits . Ja, zum Abschluss wurde sogar noch getanzt , was die Kleine durchaus kann. Sie meinte sogar, sie könne sich vorstellen, mal mit mir in die Disco zu gehen. „Jo freili, grod mit dir Mädl!“ dachte ich mir. Dafür hab ich erstens so gut wie keine Zeit und falls überhaupt, dann kämen dafür nur Number One bzw. ein oder zwei Tops in Frage!

Der Funke ist bei mir nicht so richtig übergesprungen, vielleicht lag es auch am wahrgenommenen Mundgeruch des Mädls; ich stufe dieses Erlebnis eher irgendwo im 08/15 Bereich ein. Meine Wiederholungsliste erreicht Joana nicht.

Bonjour2fuck

----------------------

Weitere Berichte zu "Erfahrungsbericht JOANA, Laufhaus Kleeblatt, Sattledt" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  11.10.2014, 14:06   # 11
Little Joe
 
Benutzerbild von Little Joe
 
Mitglied seit 8. March 2005

Beiträge: 209


Little Joe ist offline
Die Österreicherin Nina ist ebenfalls top. Sehr gutes Service!

So long
Antwort erstellen         
Alt  05.09.2014, 13:58   # 10
Little Joe
 
Benutzerbild von Little Joe
 
Mitglied seit 8. March 2005

Beiträge: 209


Little Joe ist offline
Die Italienerin Jamila ist auch top. Geiles Luder.

So long
Antwort erstellen         
Alt  29.06.2014, 15:26   # 9
Little Joe
 
Benutzerbild von Little Joe
 
Mitglied seit 8. March 2005

Beiträge: 209


Little Joe ist offline
Meine Favoritin ist jetzt aber Amina. Bläst super und ist auch sonst für jede Schweinerei zu haben. Inkl. AV und FOT 150,- die Stunde.

So long
Antwort erstellen         
Alt  06.02.2014, 15:43   # 8
Little Joe
 
Benutzerbild von Little Joe
 
Mitglied seit 8. March 2005

Beiträge: 209


Little Joe ist offline
Kann Lisa bedenkenlos empfehlen. Topservice.

So long
Antwort erstellen         
Alt  03.08.2013, 22:56   # 7
Thread-Hunter
lusthaus.com
 
Benutzerbild von Thread-Hunter
 
Mitglied seit 11. December 2005

Beiträge: 404


Thread-Hunter ist offline
Gehuntert.

Zitat:
ich war bei jessica aus paris. optik top, sympathisch, gepflegt.
und doch blieb bei mir ein übler restgeschmack: nein ich geh nicht mehr hin.
ich kanns nicht sagen wieso aber der funke sprang nicht über.
gisele zum beispiel ist überoperiert an chirurgischen eingriffen, schaut aus wie eine puppe
und trotzdem turnt sie mich weit mehr an.
__________________
In allen Foren unterwegs. Kein Beitrag ist sicher.
Antwort erstellen         
Alt  18.06.2013, 12:55   # 6
Grissom
 
Mitglied seit 2. May 2006

Beiträge: 15


Grissom ist offline
Anna

War gestern bei Anna. Ist zusammen mit ihrer Cousine. Ich wollte aber nur sie.
Nach sehr gefühlvollem, fast zaghaftem Streicheln folgte ein recht gutes NF - mit Pausen und in wechselnder Intensität.
Schließlich gummiert in Reiterstellung gewechselt - ihr zarter Körper ist ein ganz netter Anblick! Schließlich Doggy beendet.

Resumee: Ganz OK, GFS der eher zarten Art, aber irgendwie nicht ganz befriedigend.
Wiederholungsgefahr: 50%
__________________
So long,
Grissom

_____________________________________________
Don´t dream it - be it!
Antwort erstellen         


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2017 Dios mío! agencia de publicidad
15th Floor Tower A, Torre de Las Americas
Panama City

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)