HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

            


   
Amateursex
Meine Frau, die Hure ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Österreich > CLUBS & BORDELLE in Österreich
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen



















Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  27.04.2014, 18:21   # 1
Little Joe
 
Benutzerbild von Little Joe
 
Mitglied seit 8. March 2005

Beiträge: 209


Little Joe ist offline
Night Club BIG BEN St. Valentin - TESTBERICHTE

Das Big Ben in St. Valentin hat neu eröffnet.

http://www.bigben-nightclub.at

Die Hasen sind diesmal top. Hatte eine geile Stunde mit Raisa,werde sie bald wieder besuchen.


So long
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  21.05.2015, 17:29   # 3
candyboy28
Rotlichtliebhaber
 
Mitglied seit 6. January 2009

Beiträge: 45


candyboy28 ist offline
Night Club BIG BEN St. Valentin - TESTBERICHTE

Adriana, Big Ben
Zitat:
Etwas ärgerlich- der Club ist eher nicht zu empfehlen....

http://www.bigben-nightclub.at/
-

St. Valentin
Niederösterreich
AT - Österreich
Gestern war es wieder mal so weit- ich war geil wie nur was und habe mich entschieden, dass ich ins Big Ben fahre. Übliches prozedere: Bierchen bestellen und Damen begutachten.Meine Entscheidung fiel sehr schnell auf Adriane, eine hübsche, 26 jährige Rumänin mit geilen Titten und knackigem Arsch. Die Kellnerin, Christina, war allerdings die ganze Zeit über äußerst aufdringlich was die Getränke anbelangt. Sie wollte mir unbedingt eine Flasche Schampus aufquatschen.
Irgendwann mal ging mir das Ganze zu sehr am Keks und wir sind aufs Zimmer. Nächster Rückschlag: In den Zimmern ist es wirklich sehr finster..... Adriana hat das aber mit ihrem geilen gebläse und dem geilen Fick wieder wettgemacht. Nachher wollte ich noch ein Bier. Dann kam die blöde Gurke Christina wieder mit einer anderen Nutte, die sie mir auch noch zuschanzen wollte. Echt nett und knackig gewesen, die Kleine, aber Christina, die Kellnerin, wurde bezüglich Getrànken wieder sehr lästig. Ich hab mein Bier ausgetrunken und bin heimgefahren. Fazit: Nette und geile Mädchen im Club. Aber der Club selber ist gar nicht zu empfehlen! Spart euer Geld für bessere Clubs!!!!

----------------------

Weitere Berichte zu "Adriana, Big Ben" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Alt  27.07.2014, 14:13   # 2
candyboy28
Rotlichtliebhaber
 
Mitglied seit 6. January 2009

Beiträge: 45


candyboy28 ist offline
Cosmina/Big Ben - , Sankt Valentin

Bild - anklicken und vergrößern
8c15bf0b-046e-42b0-9a56-0f29d642506b_14062014-06017822.jpeg   2a5e0291-6cd2-4d28-901e-d670cbf9c381_14062014-06019242.jpeg   08c3f875-f883-43d1-b97c-7390c9f74cf1_14062014-06014546.jpeg  
Cosmina/Big Ben
Zitat:
Cosmina, ein richtig geiles Luder!!!

http://www.bigben-nightclub.at
-

Sankt Valentin
Niederösterreich
AT - Österreich
So. Nach längerer Bordell-pause wurde es wieder mal Zeit, dass ich eine Dame besuche. Rein ins Auto und ab nach St. Valentin ins Big Ben. Übliches Prozedere: Läuten, setzen und Bierchen bestellen. Beim umsehen sind mir auch gleich ein paar Damen ins Auge gestochen. Zuerst setzte sich Anna zu mir. Echt hübsch! Blond mit zierlicher Figur. Natürlich bin ich auch ins Zimmer mit ihr. Ich werde hier aber nicht allzu viel schreiben, weil es eher ein Griff in den Ar... War! Enttäuscht bin ich wieder an die Bar gegangen und hab mir nochmal ein Bier bestellt. Dann kam Cosmina zu mir. Sie hatte eine angenehme Art, sodass ich auch mit ihr aufs Zimmer gegangen bin. Zuerst brav duschen und dann ins Bett!!! Wo, das Luder hat geil geblasen!!! Irgendwann mal War ich so geil, dass ficken angesagt war!!! Ich bin am Rücken gelegen und sie hat mich heiß geritten. Unaufgefordert hat sie damit angefangen mich zu küssen. Als mir die Eier sowieso schon fast am platzen waren, sagte sie: "Für 50 Euro extra darfst du mich in den Arsch ficken! Natürlich hab ich mir das nicht entgehen lassen. Sie kniete sich hin und spreitzte ihre Löcher weit auf. Nach dem sehr engen anal dauerte es nicht mehr lange und ich bin richtig geil gekommen! Fazit: Ich bin wieder mal richtig zufrieden von einem Puff heimgefahren!!!! Wiederholungsgefahr? Eindeutig!!!

----------------------

Weitere Berichte zu "Cosmina/Big Ben" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City