HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS - Das Forum. Für richtige Männer. Und echte Frauen.
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur


+++ 10 Jahre FKK Hawaii Party am Freitag den 21.09.2018 +++
Jede Menge Spaß, leckeres Essen, Drinks, 10er/5er Kartenverlosung, sexy Samba Tänzerinnen, und fi**** bis zum Umfallen...


   
Meine Frau, die Hure ...

gratiszeiger.com | loquidoki.com | sexxxgirls.com | youwix.com

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge & Berichte       Off-Topic Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Forum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern (Berichte) > FKK & Swinger Clubs in Bayern > FKK Hawaii - Ingolstadt
  Login / Anmeldung  



Banner bestellen























LH Erotikforum





Banner bestellen

.



 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  20.10.2008, 02:30   # 1
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 722


zi2000 ist offline
Thumbs up FKK Hawaii -Ingolstadt - SMALL TALK

Bild - anklicken und vergrößern
68-9-4-1327674991.jpg  
damit der Berichtethread nicht durcheinandergewirbelt wird mach ich mal eine neuen auf wo über das ganze Drumrum dieses interessanten neuen Clubs gelabert u. gelästert werden kann.

Da die GL ja scheinbar ein offenes Ohr hat wäre hier auch der Platz für Kritik und Anregungen.

Ich pers. habs leider am WE noch nicht dort hin geschafft, aber das soll so bald wie möglich folgen.

Mein ganz pers. Interesse liegt beim Hawaii einfach darin, dass damit endlich ein brauchbarer Club ( die Nürnberger kann man ja wie bekannt vergessen) in vernünftiger Reichweite wäre
(oh, wie hasse ich die Berichte aus dem Norden, wenn dann jemand schreibt: "bin dann mal schnell mit dem Rad in den XY-Club").

Ich hoffe und wünsche nur, dass der Betreiber es schafft schnell eine ausreichend gute und stabile Damenbesetzung anbieten zu können.

Und weil ich hier auch schon wieder was bzgl. des Eröffnungspreises gelesen habe (3 für 2) auch gleich mal eine Anregung in anderer Richtung:

Macht Aktionen von den auch die Mädels profitieren (3 für 2, Happy-Hour etc. etc. gibts überall)
Ziel muß es doch sein, dass nicht nur die Schaulustigen wg. günstigem Eintritt kommen, sondern vor allem die Poppwillen

ein 3-für-2 beim Poppen (= die 3. Runde geht aufs Haus ) würde die Aktivität steigern und den Damen Umsatz bescheren, die dadurch verstärkt angelockt würden und vielleicht sogar auf ihren kostenlosen Eröffnungseintritt verzichten.

oder nach Rücksprache mit den Mädels: vergünstigte Dreier
(macht z.B. in N ein Studio: bei 1 h ist das 2. Girl gratis)
muß ja nicht gleich soo billig sein, aber 150,- für 1h mit 2 Mädels wäre bestimmt für viele einen Anreiz.

oder den Live-Bonus (im Globe (CH) erlebt):
wer mit seiner Auserwählten auf der Bühne o.ä. (weis nicht ob ihr sowas habt) poppt wird vom Haus gesponsort - sorgt für Stimmung und ihr spart die Kosten für andere Shows

waren einfach mal 3 schnelle Ideen, aber wie gesagt, überlegt euch Aktionen bei denen beide M+F profitieren - zu oft habe ich schon Veranstaltungen erlebt wo der Laden wg. günstigem Eintritt voll war, aber die Mädels frustriert rumhingen.

Auf alle Fälle VIEL ERFOLG

www.fkk-hawaii.de

Zitat:

Stammtisch im FKK Hawaii jeden 1. Mittwoch im Monat

» A4-Plakat für Stammtische
Zitat:
Stammtisch-Vergünstigungen für LH-Mitglieder wie üblich 50,00 € Eintritt anstatt 69,00 € und Freibier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  26.01.2011, 14:38   # 649
sam48
 
Benutzerbild von sam48
 
Mitglied seit 23. March 2010

Beiträge: 174


sam48 ist offline
@LU:
Zitat:"Hierfür gibt es eine wunderbare Erfindung; nennt sich "Trinkgeld". Hat den Vorteil, dass man es dort vergeben, kann wo man das nachhaltig so empfunden hat und zum zweiten auch bei der jeweiligen Dame meist sehr positiv ankommt, weils "nicht jede bekommt".
Auch die "Buchung von Extras" oder Verlängerungen würde ich als besondere Wertschätzung ansehen, da sich der Aufwand (wenn wir richtigerweise von Preis und Leistung reden) nicht wesentlich erhöht... "Zitat Ende.

So sehe ich das auch, obwohl mir an anderer Stelle heftig widersprochen wurde zum Thema "Tip". Ein gutes Mädel erinnert sich meist, ob Du Tip gegeben hast oder nicht. Mir ist es sogar schon passiert, dass bei einer nicht so tollen Dritt-Buchung ohne Tip, die CDL sagt: Heute warst Du nicht so zufrieden wie sonst, oder ? Ich bin etwas übermüdet, tut mir Leid.
Antwort erstellen         
Alt  26.01.2011, 11:58   # 648
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.721


lusthansa69 ist gerade online
Ja, nicht zu berichten, wenn man es versprochen hat, oder weiss dass man es nicht sollte (z.B. T) - da stimme ich 100% zu. Grundsätzlich "berichen" abzulehnen - ist auch absolut in Ordnung, kann jeder halten wie er es richtig hält, oder wie @fkk schrieb
Zitat:
zwischen einem sehr ausführlichen Bericht und gar nix berichten liegt ein weites Betätigungsfeld in dem jeder nach seinen eigenen Befindlichkeiten seinen Platz finden sollte
Berichte lesen und selber nichts berichten ist schmarotzerhaft.

Aber Berichte zu lesen und wie auch immer davon profitieren - aber gleichzeitig nicht nur keine zu schreiben sondern auch noch moralisch den Finger zu heben..ist einfach nur scheinheiligste Doppelmoral!

Dann gleich bitte im Forum abmelden - wenn hohe Moral (vor der ich durch aus den Hut ziehe) dann richtig!

(Aber blöd gell, dann hätte man mehr Fehlgriffe...)

Mr. Lu, der wenn über alle Zimmer gepostet hätte mal locker dreimal soviele Berichte hätte...
Antwort erstellen         
Alt  26.01.2011, 11:10   # 647
FKK4ever
 
Mitglied seit 25. December 2009

Beiträge: 21


FKK4ever ist offline
Lieber FKK, natürlich kannn hier jeder über seine Zimmeraufenthalte berichten wie er es für richtig hält.Ich persönlich werde es nicht tun.
Meine persönliche Meinung (entschuldige bitte das ich eine andere habe wie Du) ist es halt, das es nicht ok ist hier über ein menschliches Wesen zu berichten als ob es eine beliebige Ware wäre.
Gutes Beispiel:Tanja, ihr paßt es halt einfach nicht das über sie Berichte geschrieben werden wo ausführlich beschrieben wird was von der ersten bis zur letzten Sekunde aufm Zimmer passiert ist.
Ich war gestern im HW und habe eine Horrornummer mit einer Dame aus Rumänien erlebt, aber ich werde nicht ihren Namen erwähnen.Vielleicht hatte sie nur einen schlechten Tag, keine Ahnung...?
Auf jeden Fall war es keine Hochzeitsnacht.Ich hatte erst eine in meinem Leben und nicht wie Du glücklicher schon dutzende
Antwort erstellen         
Alt  26.01.2011, 10:28   # 646
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
@francis82

Zitat:
Bei meinem Tarif würde es auch nicht mehr so oft vorkommen, dass manche Mädls von irgendwelchen Idioten dauerbelegt sind.
Da hast du wohl bei all deiner Erfahrung (von der du natürlich nicht berichtest, denn du bist ja was besseres) nur wenig Ahnung von der Materie.

Da sind wirklich Idioten, denn sie werden von den Mädels auch als solche bezeichnet -natürlich erst nach der Bezahlung.

Zitat:
Wie ausführlich hier manche ihre halbe Stunde mit einem Girl beschreiben
zwischen einem sehr ausführlichen Bericht und gar nix berichten liegt ein weites Betätigungsfeld in dem jeder nach seinen eigenen Befindlichkeiten seinen Platz finden sollte. Außer er zieht nur, wobei wir wieder beim Schmarotzer sind.

Zitat:
weil sie sonst keine Hobbies haben, gell fkk!!!
du brauchst dir über meine Hobbies keine Gedanken machen, keine Sorge, ich weiß mein Leben zu genießen, im Gegensatz zu vielen anderen (das ist keine persönliche Anspielung, ich kenne dich nicht, also erlaube ich mir auch kein Urteil).

Zitat:
Is ja echt amüsant
ach ja, Diskriminierung ist für dich amüsant

Zitat:
Bauern (toller, wichtiger Beruf, brauch ich aber nicht neben mir an der Bar!! Definitiv NICHT erotisch), weniger Osmanen, und weniger Hartzer (um nur ein paar zu nennen)
also diese Leute sind mir tausend mal lieber- wenn sie gut drauf sind - als irgend so ein Piefke der glaubt was besseres zu sein. Den Mädels übrigens auch, nur mal so am Rande erwähnt.


Du hast ja jetzt eine ganze Reihe von Vorschlägen erhalten wie du dein augenscheinlich zuvieles Geld mehr oder weniger sinnvoll ausgeben kannst. Also fahr los, und berichte darüber! Vielleicht kann man ja noch was lernern.

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.01.2011, 21:27   # 645
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 722


zi2000 ist offline
Zitat:
Weniger Bauern (toller, wichtiger Beruf, brauch ich aber nicht neben mir an der Bar!! Definitiv NICHT erotisch), weniger Osmanen, und weniger Hartzer (um nur ein paar zu nennen)
um deine Liste standesgemäß zu ergänzen:
Weniger Prostituierte (toller, wichtiger Beruf, brauch ich aber nicht neben mir an der Bar!!)

und dabei dachte ich immer in unserer modernen Welt geht es nicht um Herkunft oder Beruf sondern um Benehmen?
ach ja, ich vergaß, der Edelmann wird in seinem Champagner Suff nie auffällig werden.

Zitat:
Es würde insgesamt im Club weniger zugehen. Das hab ich letztes Mal ja schon gesagt, dass es gar nicht geht, dass ständig alle Zimmer belegt sind.
siehst du den Wald vor lauter Bäumen nicht:
Bei deiner Anfunkt einfach das VIP Zimmer buchen und gut is

Zitat:
Obwohl sich das mittlerweile eh schon etwas gebessert hat.
stimmt, es ist merklich ruhiger geworden (wow, heute sind es ja 13 !!! Damen), noch ein paar weniger und jedes Mädel hat ihr eigenes Zimmer, oops dann hätten wir ja ein Laufhaus.

Zitat:
Bei meinem Tarif würde es auch nicht mehr so oft vorkommen, dass manche Mädls von irgendwelchen Idioten dauerbelegt sind.
stimmt, nur von reichen Idioten


noch ein kleiner Tipp:
frag doch mal die Mädels (auch die an der Bar) welche Gäste ihnen lieber sind:
die Reichen oder Armen, für die der Clubbesuch immer noch was Besonderes ist, weil sie ja darauf sparen müssen.
Antwort erstellen         
Alt  25.01.2011, 21:07   # 644
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.721


lusthansa69 ist gerade online
Hallo Francis82,

in einem Punkt stimme ich Dir "mädelsabhängig" zu:
Zitat:
Ich finde die gebotenen Leistungen sind einfach mehr Wert als nur 50 €.
Hierfür gibt es eine wunderbare Erfindung; nennt sich "Trinkgeld". Hat den Vorteil, dass man es dort vergeben, kann wo man das nachhaltig so empfunden hat und zum zweiten auch bei der jeweiligen Dame meist sehr positiv ankommt, weils "nicht jede bekommt".

Auch die "Buchung von Extras" oder Verlängerungen würde ich als besondere Wertschätzung ansehen, da sich der Aufwand (wenn wir richtigerweise von Preis und Leistung reden) nicht wesentlich erhöht...
Antwort erstellen         
Alt  25.01.2011, 19:46   # 643
FKK4ever
 
Mitglied seit 25. December 2009

Beiträge: 21


FKK4ever ist offline
Also ich muß Francis in ein paar Punkten schon Recht geben.Vor allen Dingen wegen der Testberichte.Wie ausführlich hier manche ihre halbe Stunde mit einem Girl beschreiben ist schon a bisl krank find ich.Man schreibt hier schließlich immer noch über einen Menschen und nicht über ein Produkt das man irgendwo gekauft hat!Und von mir aus sollen sie 500€ verlangen,es zwingt einen ja keiner hinzugehen!
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.01.2011, 19:37   # 642
-
 

Beiträge: n/a


Is ja echt amüsant was so ein Vorschlag gleich wieder für Wellen schlägt.

Nur noch ein paar Anmerkungen.
Ich will keine höheren Preise weil ich mir damit einen besseren Service erhoffe. Der Service im Hawaii war und ist immer top (bis auf ein paar Ausnahmen, aber die wurden von der betriebswirtschaftlich bewanderten GL schnell auch erkannt und vor die Tür gesetzt)!!!! Ich finde die gebotenen Leistungen sind einfach mehr Wert als nur 50 €. "Leistung muss sich wieder lohnen", oder wie war das??? (Nein ich bin nicht in der FDP).

Ich denke einfach, dass das Publikum sich ändern würde. Weniger Bauern (toller, wichtiger Beruf, brauch ich aber nicht neben mir an der Bar!! Definitiv NICHT erotisch), weniger Osmanen, und weniger Hartzer (um nur ein paar zu nennen). Es würde insgesamt im Club weniger zugehen. Das hab ich letztes Mal ja schon gesagt, dass es gar nicht geht, dass ständig alle Zimmer belegt sind. Obwohl sich das mittlerweile eh schon etwas gebessert hat.
Bei meinem Tarif würde es auch nicht mehr so oft vorkommen, dass manche Mädls von irgendwelchen Idioten dauerbelegt sind.

Ich denke nicht, dass sich er Umsatz der Mädls dramatisch verschlechtern würde. Sie müssten halt nur halb so viel dafür arbeiten. Also ich hätte nix dagegen, wenn ich nur noch halbtags arbeiten müsste.

Das trifft nur die hart, die mehrmals die Woche in den Club gehen weil sie sonst keine Hobbies haben, gell fkk!!! Dann gehst halt nur noch halb so oft...

Das mit der Beratung hört sich sehr interessant an, aber ich glaube nicht, dass ich die nötig habe
Aber vielleicht kann ich ja dich beraten...

Ich seh mich übrigens nicht als Schmarotzer nur weil ich keine Berichte über Mädls schreibe. Viele Mädls wollen gar nicht, dass über sie geschrieben wird und ich werde auch in Zukunft keine Details hier breittreten. Wenn ich mich recht erinneren gibt es hier noch jemanden der keine Berichte mehr schreibt, also halt dich gefälligst zurück!!
Antwort erstellen         
Alt  25.01.2011, 18:24   # 641
blackrider
 
Mitglied seit 8. August 2006

Beiträge: 176


blackrider ist offline
Nun ja, das Casa Bianca hat wohl die die "Penner" abschreckenden Preise.

Jedoch ist die Leistung der Ladies dort auch nicht besser als in anderen Clubs, selbst getestet und für nicht den Preisen angemessen erachtet.
O.k. das Fresserchen ist edler, die Lokalität schon ein echter Hingugger, aber fahr ich zum Speisen oder Architektur/Einrichtung bewundern in nen Fkk-Club? Ich fahr in erster Linie wegen , wie wohl die meisten hier.

In diesem Sinne: Es sollte halt am besten weder billig noch teuer, sondern ganz einfach preiswert (i.S. von den Preis wert) sein.
Antwort erstellen         
Alt  25.01.2011, 15:09   # 640
Iwi
Ich liebe Frauen
 
Mitglied seit 19. November 2010

Beiträge: 353


Iwi ist offline
((francis82)) Denn geteilte Freude ist doppelte Freude.

Eigentlich wollte ich jetzt einen Testbericht schreiben.
*Meine Meinung zum((francis82)) 2•100 € Vorschlag ist.
*Erstens,die Leute die soviel Geld haben sind oft kompliziert.
*Zweitens, ein Zimmergang mit 2 h wird mir 400 € kosten.Nein danke.*
*Drittens, ich habe nicht den Eindruck dass die Mädchen überlastet sind.Im Gegenteil sie jammern das manchmal zu wenig los ist.
*Viertens,Penner laufen überall rum und wenn mal einer im Hawaii herumläuft dann kann das auch mal sehr amüsant sein.
*Fünftens,viele Kollegen und Gesprächspartner werden dann Ausbleiben.

*Lieber ((francis82)) ich mache dir mal einen Vorschlag:
*Wenn du schon zu viel Geld ausgeben willst dann nimm doch einfach mich mit.
Als Berater kann ich dir genau sagen welche Damen das gut oder nicht so gut sind. Dafür zahlst du mir die Zimmergänge und es wären zwei Damen beschäftigt und du hättest vielleicht einen interessanten Gesprächspartner.*Du kannst dir auch jederzeit ein anderes Forumsmitglied aussuchen. ((Denn geteilte Freude ist doppelte Freude.))Bitte schreib mir eine private Nachricht wan wir uns im Hawaii treffen. Dankeschön ich freue mich schon auf meine Beratertätigkeit.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.01.2011, 14:17   # 639
mann123
 
Mitglied seit 20. October 2009

Beiträge: 230


mann123 ist offline
Thumbs up da habe ich ja glück!!!

zitat: 100 euro eintritt, 100 euro halbe h spass!!!

da habe ich ja glück!!! das die betreiber und fauen im hawaii (und im coloseum) mit kopf und fuß im realem leben stehen!! schwitz
wer mehr geld ausgeben möchte, kann ja nach münchen fahren! selbst die swinger clubs sind da teuer!
oder kann sein geld mir spenden!! ich gebe gerne meine spendenkontonr. weiter
um wieviel geld es dabei geht !!! bei eintritt und spasszeit!! kann jeder selber ausrechnen!!! da geht es um soviel geld , das es mir ganz schwindelig wird
man sieht ja wie die geschäfte in münchen laufen die männer die " liebe " wollen weit weglaufen
Antwort erstellen         
Alt  25.01.2011, 11:13   # 638
fkk
da ist der Name Programm
 
Benutzerbild von fkk
 
Mitglied seit 25. September 2003

Beiträge: 2.600


fkk ist offline
Penner

Im Gegensatz zu francis82 verstehen die Betreiber vom Hawaii was von Betriebswirtschaft.

Btw: Berichtende "Penner" sind mir tausendmal lieber als Schmarotzer die nur ziehen und nur durch abstruse Kommentare und Vorschläge auffallen und glauben sie wären was besseres.

Es macht nicht die Masse sondern die Klasse! Auch aktuell sind mehr Top-Frauen (unabhängig von deren Herkunft) dort als ich Zimmer machen kann.

__________________
...wer nicht liebt WEIN, WEIB und GESANG bleibt ein Narr ein Leben lang.

Sollte ich in meinen Berichten nicht explizit auf die Verwendung von Kondomen hingewiesen haben, liegt das ausschliesslich an dem Umstand, das es sonst den Schreibfluss stören würde. Selbstverständlich wird peinlichst genau auf die Einhaltung des §6 Hygieneverordnung geachtet.

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.01.2011, 11:06   # 637
zi2000
 
Benutzerbild von zi2000
 
Mitglied seit 10. February 2004

Beiträge: 722


zi2000 ist offline
Zitat:
Eintritt auf 100€/Person erhöhen
und 100€/halbe Stunde
entscheidend ist nicht der Preis sondern die Leistung die dahinter steckt.

(aber es gibt immer noch einige, die denken mit "teuer" kann man sich das Niveau der Kunden erkaufen,
IRRTUM (von den Reichen lernt man das sparen).
Erst wenn die Leistung stimmt, bzw. sogar günstig ist, kommen die guten Kunden und wenn die dann überzeugt sind, kann man sie auch mit höheren Preisen halten

wenn die Leistung stimmen würde, hätte ich kein Problem damit auch mal Babylon oder CasaBianca aufzusuchen, aber was man in letzter Zeit so liest haben die auch keinen Impstoff gegen das UnLust-Virus der Damen.

Im Gegensatz dazu ist es oft erstaunlich mit welcher "Beigeisterung" die Mädels in manch Billigclubs agieren

gute Mädels verdienen überall ihr Geld und sind nicht ständig auf der Suche nach dem Club der "unbegrenzten (Abzock-)Möglichkeiten"


mal ganz nebenbei:
soll ich für eine Auswahl von 11-12 Damen (Hawaii-aktuell 23./24. Jan.) 100,- Sichtungsgebühr zahlen?
dann geh ich lieber in die FFM-Pennerclubs wo ich für schlappe 65,- wenigstens 65+ Damen zur Auswahl habe, die zu allem Überfluß auch noch ihren A... bewegen

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.01.2011, 09:33   # 636
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.721


lusthansa69 ist gerade online
Zitat:
Eintritt auf 100€/Person erhöhen
und 100€/halbe Stunde
Das würde zum einen die Mädls etwas entlasten und zum anderen vielleicht mal zur Reduzierung der Pennerdichte beitragen!!!
... ich finde, das würde dem Club echt gut tun...
Ich verstehe nicht wo da der Vorteil liegen sollte:
Was verstehst Du unter "Penner"..Leute mit weniger Geld (oder die weniger ausgeben wollen)? Ja, die bleiben dann weg und gehen wo anders hin - das bedeutet erstmal weniger Umsatz für Laden und Mädels

Oder meintest Du ungepflegte Leute: Hmm das hat mit dem Geld wenig zu tun (A***löcher gibts überall), die kann auch heute ein Mädel locker "ablehnen" (hat halt dann schon ein Date und knutscht nen Stammgast ab - ganz einfach...) - denke ein überschaubares Problem, was man mit einer Preiserhöhung nicht wegbringt.

Kommen wir zu Otto-normal-Besucher. Für den kostet ein "schöner Abend" heute ca. 250,00 (+ Anfahrt). Nach Deiner Rechnung würde der Abend dann ca. 450,00 kosten. Da eine solche Preiserhöhung nicht einfach durch Gehaltserhöhung (ausser man trifft seinen Chef dann vor Ort) oder andere Ausgabenkürzungen zu egalisieren ist, kommen nur in Frage: weniger Zimmergänge, weniger Extras, weniger Clubbesuche oder - das warscheinlichste - Abwandern in andere Clubs.

Inssbesondere Club-Erstbesucher werden ausbleiben, da zu einem Versuch dann eher das ColA oder FFM geeignet ist...

Unterm Strich - bleibt weniger netto für Damen und auch für den Betreiber

Und die Typen denen Geld wurscht ist, können es ja gerne weiterhin in München den Gulli runterspülen---die fahren eh nicht in die Provinz.

Mr. Lu, der die Preise angemessen findet (ausser den AV-Aufpreis..und deswegen doch mal wieder fremd....)
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.01.2011, 09:11   # 635
Rot
smells like teen spirit
 
Benutzerbild von Rot
 
Mitglied seit 5. December 2010

Beiträge: 51


Rot ist offline
Ich nehme alles zurück ! Ehrlich !

Ups, ich lag wirklich meilenweit daneben !

Tja, damit habe ich wohl definitiv den Beweis erbracht, dass zuwenig Sex schlecht fürs Gedächtnis ist: hab versucht den Dialog ohne Hilfe ausm Internet runterzutippen.

Also versprochen: vorm nächsten Posting fahre ich erst schnell ins Hawaii - in 2011 war ich nämlich noch nicht da. Zeit wird's.
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.01.2011, 03:07   # 634
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.465


yossarian ist gerade online
Nanana ...

1. Im Brian geht es nicht um eine Flasche, sondern um einen falschen Bart, denn die Römer sind hinter ihm her.
2. Die Währung im alten wie im neuen Israel ist der Schekel. (Seit 1985 Neuer Schekel, der 1000 Alte Schekel ersetzte, wegen der hohen Inflation in Folge mangelnden Feilschens - siehe 3.)
3. Brian will die geforderten 20 Schekel aus obigem Grund sofort zahlen, aber der Händler besteht darauf, dass erst gefeilscht wird und instruiert noch dazu Brian, wie man richtig feilscht.
4. Bei der dann folgenden Kalebasse wird nicht mehr richtig zu Ende gefeilscht, weil die Römer bedrohlich nahe kommen.

siehe:
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)

Antwort erstellen         
Alt  25.01.2011, 01:46   # 633
Rot
smells like teen spirit
 
Benutzerbild von Rot
 
Mitglied seit 5. December 2010

Beiträge: 51


Rot ist offline
Also wenn hier bereits aus dem grandiosen Film Das Leben des Brian zitiert wird, dann muss ich nachlegen - weil's so schön passt:

- "Willst Du diese Flasche haben?"
- "Was kostet sie?"
- "Nur 3 Dinare."
- "OK, 3 Dinare."
- "Nein, das ist nicht richtig. Wir müssen feilschen."
- "Was?"
- "Ja, ich sag 3 Dinare und du sagst 1 Dinar."
- "OK, fangen wir nochmal an. Wie teuer?"
- "5 Dinare."
- "Waaas? Du hast doch eben 3 gesagt?"
- "Ja, sie kostet 3. Aber wert ist sie 5."
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  25.01.2011, 00:41   # 632
The_Joker
Anarchist & LH-Clown
 
Benutzerbild von The_Joker
 
Mitglied seit 11. November 2003

Beiträge: 3.031


The_Joker ist offline
Zitat:
Ich weiß, ihr hasst mich für diesen Vorschlag, und ihr werdet mich dafür wieder verbal steinigen...
Nein, hier kann jeder seine Meinung, so er denn eine solche hat, frei äußern... und gesteinigt werden nur diejenigen, welche den Namen des "Herrn" aufs Schändlichste missbrauchen

Zitat:
Eintritt auf 100€/Person erhöhen
und 100€/halbe Stunde...

...aber ich finde, das würde dem Club echt gut tun...
Aber sonst geht es dir gut, oder? Ok, zur Tür hinaus, linke Reihe, hol dir schon mal ein Kreuz!
__________________
Nichts kann existieren ohne Ordnung – nichts kann entstehen ohne Chaos

Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.01.2011, 23:56   # 631
vino
in vino veritas
 
Benutzerbild von vino
 
Mitglied seit 28. June 2006

Beiträge: 2.538


vino ist gerade online
Ich finde die Preise im Hawaii angemessen. Kurzzeittarif wäre vielleicht sinnvoll, würde ich meist wohl trotzdem nicht nutzen. Einer der Gründe warum ich das Hawaii besuche ist, dass man einen schönen Tag geniessen kann.

@Francis82
wenn Dir im Hawaii das Publikum zu billig ist, geh´halt wo anders hin.
Vorschlag Babylon.

http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...postcount=1660

Zitat:
Preise im Babylon
Habe gerade die Preise im Babylon gecheckt:
Eintritt Salzburg: 100
Unterhaltungsentgelt 30 min: 150; 60 min: 200 (Euro, nicht Schilling)
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2011, 23:11   # 630
-
 

Beiträge: n/a


An dieser Stelle möchte ich MEINEN Vorschlag mal wiederholen:

Eintritt auf 100€/Person erhöhen
und 100€/halbe Stunde

Das würde zum einen die Mädls etwas entlasten und zum anderen vielleicht mal zur Reduzierung der Pennerdichte beitragen!!!

Ich weiß, ihr hasst mich für diesen Vorschlag, und ihr werdet mich dafür wieder verbal steinigen, aber ich finde, das würde dem Club echt gut tun...
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2011, 22:43   # 629
hungry joe
Gangbangverächter
 
Benutzerbild von hungry joe
 
Mitglied seit 13. May 2009

Beiträge: 112


hungry joe ist offline
Marktwirtschaft!

Dann könnte man doch zur Belebung einige der Vorschläge aufgreifen, die hier immer mal wieder gemacht werden, z.B. ein Nachmittagsticket bis 17 Uhr für 30 Euro, bevor das üblicherweise gute Essen kommt. Oder ein Gruppenbillet für zwei Leute für 100, oder drei Leute für 140. Oder, wie im Paradies in Erfurt eine deutliche Rentnerermäßigung an verkehrsschwachen Tagen, nämlich 30 Euro Eintritt. Oder ein Kurzzeitticket zwei Stunden für 25 Euro. Für viele ist ein Eintritt von 65 Euro schon eine Hemmschwelle. Dann sollte man auch die Aufpreisliste überarbeiten, auf die sich die Damen geeinigt haben.
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2011, 21:41   # 628
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.105


nachtbar ist offline
Girls

Das Wochenende lief für einige Mädels wohl unerwartet schlecht, deshalb sind wohl welche abgereist. Andere sind einfach turnusgemäß in Pause. Es werden ab Mittwoch bestimmt wieder mehr Girls. Es gibt auch gute Nachrichten:
ANAIS, ALEXIA und DARIA sind wieder da!
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2011, 18:58   # 627
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.721


lusthansa69 ist gerade online
Ja, beim HW schlägt das Pendel manchmal stark aus. Ende November waren da mal um die 40 Mädels da, was wiederum eindeutig zu viel war, da da natürlich einige unterbeschäftigt waren mit entsprechnder Stimmung - jetzt mal andersrum.

Allerdings ist ja üblicherweise der Mo/Di der "magerste" Tag - und ich bin mir sicher es füllt sich dann schon wieder. Auch die "deutschen" bzw. "eindeutig deutsch-migrierten" sind ja schwerpunktmässig am Wochenende da.

Mr. Lu...dem die Herkunft sowas von wurscht ist
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  24.01.2011, 18:14   # 626
FKK4ever
 
Mitglied seit 25. December 2009

Beiträge: 21


FKK4ever ist offline
Thumbs down

Momentan nur noch neun Mädls anwesend,würd mich echt interessieren an was das liegt?Das gab's im HW eigentlich noch nie!Hoffe zum WE werdens a paar mehr,ansonsten ist Gay-Party angesagt!
Antwort erstellen         
Alt  24.01.2011, 16:05   # 625
williwutz
Der vom Chiemsee...
 
Benutzerbild von williwutz
 
Mitglied seit 10. March 2003

Beiträge: 358


williwutz ist offline
... und von den 12 Frauen ist nur eine deutsch, die zweite Türkisch und zehn (!!) sind rumänisch ?!
Ist Hawaii nun in Rumänien eingegliedert? Was is denn passiert, dass sich keine der anderen Mädels mehr hertrauen? Wollt heute nen Ausflug machen, aber 10x RO is nicht mein Beuteschema

Willi der Wutz
Antwort erstellen         

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.



·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Zensurwünsche, Drohungen mit und ohne Ultimatum, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster (Hilfe, Fragen, Kooperationen)

·.¸¸.·´¯`*©* Bannerwerbung buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 2018 Pizza Diavolo agencia de publicidad, 15th Floor Tower A, Torre de Las Americas, Panama City