HOMEHOME
 
  Handicapped Corner  Login    Gratis Registrierung   

Alle neuen Beiträge    Startseite   
 
Translator


LUSTHAUS Stiftung Hurentest seit 1997 ~ Girls und Clubs im anonymen Ficktest...
 Das lustige Sexforum, Erotikforum, Hurenforum OHNE Zensur

             
B1 B2 B3 B4 B5
   
B6 (Bannertausch)

Wer ist online? Benutzerliste Insiderforen Suchen Alle neuen Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   LUSTHAUS Sexforum > Hurenforen > HURENFORUM Deutschland > HUREN in Bayern > HUREN in Augsburg
  Login / Anmeldung  





 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt  20.12.2012, 18:30   # 1
Boy666
 
Mitglied seit 15. December 2012

Beiträge: 2


Boy666 ist offline
Question Susis Treff

Hallo,
war einer von euch in letzter Zeit in Susis Treff in der Königsbrunner Strasse? Soll ja ja jetzt ein Swingerclub sein. Sind da neben den Paaren auch private Mädels am Start? Wie ist der Gang Bang Abend am Mittwoch? Hab gehört der soll sich lohnen?
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...
Alt  14.10.2014, 17:11   # 18
hifichris
 
Mitglied seit 16. September 2014

Beiträge: 4


hifichris ist offline
Talking Hausfrauenparty bei Susi.

Die Berichte hier im Forum haben mich davon überzeugt, dass Susi's Treff für mich eine Alternative sei.
Also heute um 11:00 Uhr dort angekommen, zufälliger Weise gleichzeitig mit einem anderen Herren. Susi macht auf - eine gut aussehende Dame mittleren Alters, mit schön gebräuntem Body, in knapp abgeschnittenen Jeans und BH. Sie kassiert den Obulus (100.-€) von jedem und zeigt uns Spinde und Duschen. Die Duschen sind sauber, es gibt reichlich Handtücher und Bademäntel, die Badeschlappen sind desinfiziert - wer dem dennoch nicht traut, kann selbst noch das Spray benutzen.
Ich komme nach oben und Susi zeigt mir den Weg in den Garten - dort kann man die herrliche Herbstsonne genießen. Dort beschäftigt sich einer der Herren schon mit Caro, einer Blondine, die offensichtlich schon reiferen Alters ist - später stellt sich heraus, dass sie so eine Art Stellvertreterin von Susi ist. Außer einigen Herren im Bademantel ist da auch noch der "Mann des Hauses", der zunächst nur das kleine, aber feine Kalt/warme Büfett betreut: Es gibt Schweinshaxen, Knödel, Kartoffelsalat, Wurstsalat, Tomaten mit Mozarella und Kuchen, Brezen und Brot. Man darf sich bedienen so oft man will.
Ich trinke kaffee, ein Mineralwasser, lege mich in die Sonne - Außer Susi und Cora ist noch eine dritte Frau mit draller Figur da, die mich aber nicht besonders anmacht. Irgend wann einmal, kurz vor zwölf - inzwischen sind noch mehre Herren eingetroffen und es haben sich auch schon Pärchen in die oberen Gemächer - sprich auf die große Spielwiese - begeben und dort beobachte ich durch den Vorhang ein munteres Treiben zu viert - kommt eine kleine weißhaarige Frau, die unter den Kleidern eine klasse Figur erahnen lässt. Die muss es sein. Ich frage Susi nach ihr und sie verspricht mir, sie auf mich anzusetzen, wenn sie vom Umziehen kommt. Ich muss etwas warten - inzwischen hat sich auf der großen Spielwiese eine Massenbewegung versammelt - mindestend fünf Herren und eben so viele Damen - einschließlich Susi - und dann kommt die Kleine, Viola heißt sie, und Ihre Figur ist noch besser als erhofft! Ich nehme sie auch gleich in Beschlag und wir gehen in den großen Spielraum - auf den Matratzen geht es munter zu und auch die Damen haben augenscheinlich Spaß an der Sache. Viola und ich räumen den Gynäkologischen Stuhl frei und ich beginne mit meiner Lieblingstätigkeit: Ich verwöhne sie ausgiebig zwischen den Beinen mit dem Mund und behandle gleichzeitig mit beiden Händen ihre Brustwarzen. Die Frau genießt! Und während sie stöhnt und sich meinem Mund entgegenreckt, spüre ich, der ich vor dem Stuhl kniee, weibliche Hände an meinem besten Stück - eine geile Sache und ich muß die Hand wegschieben, will ich nicht vorzeitig zum Ende kommen. Schließlich hat Viola offensichtlich den Gipfel erreicht: Stöhnend und zuckend stemmt sie sich noch mal meinem Mund entgegen. Die Flüssigkeit, die ich zu schmecken kriege ist ganz nach meinem Gusto, doch Viola ist jetzt überempfindlich und wir wechseln auf einen inzwischen frei gewordenen Platz auf dem Lotterlager. Violas Französich ist hervorragend - und ehe ich es mich versehe, fülle ich den Gummi in ihrem Mund. Wir liegen noch etwas beisammen, streicheln uns und ich bewundere ihre perfekte Figur mit den prallen Naturbrüsten - die meisten Zwanzigjährigen würden sie um diese Figur beneiden!
Ich bin dann noch bis etwa 15:30 Uhr geblieben, habe noch ein- zweimal an dem fröhlichen Treiben teilgenommen, ohne zum Schuß zu kommen. Besonders Bemerkenswert eine dralle Schwarzhaarige, die mit ihrem Mann gekommen ist. Die Dame genießt es, in Doggystellng rangenommen zu werden und gleichzeitig einen fremden Schwanz zu lutschen - auch ich komme in den Genuss. Ich habe mich zwischendurch am Büffett gestärkt und mit mit einigen der Herren unterhalten - eine angenehm ruhige Atmosphäre herrschte hier, auch die Musik war nicht zu laut - und die beiden Schäferhunde, die zum Haus gehören waren mustergültig brav, wenn einer auch ein bisschen nach einem Knochen bettelte. Zum krönenden Abschluß ging ich noch mit einer älteren, etwas fülligen Dame nach oben, die mich mit Händen und Mund bis zum Absch(l)uss verwöhnte.
Fazit: Ein gelungener Nachmittag und ideal für Herren, die nicht auf "Junges Gemüse" stehen und keinen Wert auf Modelfiguren legen.
Wiederholungsgefahr: 100%

Antwort erstellen         
Alt  05.10.2014, 16:55   # 17
derTom
 
Mitglied seit 25. October 2007

Beiträge: 25


derTom ist offline
Genau so, wie von pallmall69 und weiter unten von Heinz 1208 beschrieben stelle ich mir das vor. Gleich an der Bar mal einen geblasen zu bekommen und auf allem was geeignet ist geht's zur Sache.
Die jeweiligen Beschreibungen der Kollegen regen da die Phantasie an und machen Lust auf mehr.

Ich selbst war bisher erst einmal vor Ort und habe darüber, wie geil es dortmals war auch an anderer Stelle bereits berichtet.

Für meinen jetzt aktuell unmittelbar bevorstehenden Besuch, interessiert mich, ob die beschriebenen Aktionen normalerweise immer vorkommen, oder ob der Besuch hierfür auf einen bestimmten Thementag gelegt werden soll?

Freue mich auf den Einen oder Anderen Tipp der Insider und werde entsprechend berichten.

Beste Grüße
Tom
Antwort erstellen         
Alt  20.09.2014, 14:35   # 16
pallmall69
 
Mitglied seit 17. May 2012

Beiträge: 43


pallmall69 ist offline
So jetzt war ich das erste mal bei Susi.
Sie selbst öffnet die Tür und zeigt mir alles. Erst mal duschen und dann mit Bademantel an die Theke. Zwei weitere Kerle anwesend, einer etwa 60 der andere etwa 40.
Mit mir so ziemlich genau der Schnitt der hier immer geschrieben wird. Außer Susi noch 3 Damen anwesend, eine um die 60 und die 2 anderen um die 25-30 (Bulgarinnen).
Die 60. jährige hat hat gleich angefangen zu fummeln und mir an der Theke einen geblasen :-), wollte dann gleich mitten im Raum genagelt werden. Darauf hatte ich aber noch keinen Bock.
Abgesehen von ihrem Aussehen und Alter ganz okay.
Da das Thema aber Thekenfummeln lautete wollte ich auch mal bei den Bulgarinnen fummeln was diese aber gar nicht zuließen. Na gut dann vorerst mal die Alte mit nach oben genommen und eine Nummer geschoben. Muss sagen das war nicht schlecht .

Erst mal ausruhen und in die Sauna.

Wieder im Barbereich waren 2 weitere Kerle dazu gekommen, Susi weg und dafür eine andere um die 45.
Die lies sich dann auch gleich von einem auf dem Billardtisch nehmen.

Ich wieder Anlauf genommen auf eine der jungen. Dieses mal okay und wir gehen rauf.
Ich muss aber sagen dass dies überhaupt nichts war. Wenn Susi noch da gewesen wäre hätte ich zu ihr etwas gesagt.

Alles in allem bleibt ein geiles Erlebnis mit fadem Beigeschmack .
Antwort erstellen         
Alt  17.09.2014, 08:37   # 15
birdy300
 
Benutzerbild von birdy300
 
Mitglied seit 11. May 2002

Beiträge: 103


birdy300 ist offline
Macht nix, kannst ja als Entschuldigung einen Bericht nach deinem Besuch schreiben!

Beste Grüße,
Birdy
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2014, 21:08   # 14
pallmall69
 
Mitglied seit 17. May 2012

Beiträge: 43


pallmall69 ist offline
Sorry !
Zu meiner Entschuldigung : Hab schon einen Termin beim Augenarzt ;-)
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2014, 18:49   # 13
birdy300
 
Benutzerbild von birdy300
 
Mitglied seit 11. May 2002

Beiträge: 103


birdy300 ist offline
Warum? Steht doch auf der Startseite : 100 Euro

http://www.susis-treff-augsburg.de/home

Grüße,
Birdy
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  16.09.2014, 17:11   # 12
pallmall69
 
Mitglied seit 17. May 2012

Beiträge: 43


pallmall69 ist offline
Was kostet jetzt eigentlich der Eintritt ?
Auf der Homepage steht nichts und hier mal 100 und mal 150€
Antwort erstellen         
Alt  16.09.2014, 14:09   # 11
Heinz1208
 
Mitglied seit 13. August 2014

Beiträge: 1


Heinz1208 ist offline
Thumbs up Susis Treff Augsburg

Hallo,
vor gut 6 Wochen war ich Susis Treff in Augsburg beim Hausfrauen Treff. Nach dem Klingeln hat mir Susi die Tür geöffnet, die Umkleide- und Duschmöglichkeiten im Keller und sonstige Räume gezeigt und mich danach in die Bar geführt. In der Bar sind die Alkoholfreien Getränke und das Essen im Vorraum umsonst. Nach ca. 5 min. an der Bar setzte sich eine eine Frau neben mich und unterhielt sich mit mir. Nach ein paar min. Gespräch fragte sie mich, ob sie meinen Bademantel öffnen darf und fing gleich danach an, an meinem besten Stück zu spielen. Nach kurzer Zeit fragte sie mich, ob wir es uns auf der Ablage (ca. 2 Meter neben der Bar) bequem machen sollen. Als ich das bejahte, trieben wir es gleich in der Bar und neben mir lag ihre Kollegin mit einem anderen Herren. Die anderen Barbesucher, konnten zuschauen. Etwas später kam eine private Dame, die es sich mit mehreren Herren im oberen Stock gut gehen lies (auch andere Pärchen waren zeitgleich oben. Wieder etwas später wurde auf einmal der Billardtisch in der Bar abgedeckt und nachdem 2 Damen auf dem Tisch liegend geleckt wurden, wurden Sie auf dem Tisch hergenommen. Etwas später hat auf einmal Susi mitten in der Bar einem einen geblasen und wurde danach auf der Ablage vernascht. Danach bin ich mit einer anderen nach oben, wo schon 3 Pärchen lagen und sich vergnügten. Während ich es trieb, konnte ich anderen Paaren zuschauen.
Fazit: Da ich das 1.ste mal in so einem Club war kann ich dazu sagen, dass ich so etwas Geiles noch nie erlebt habe und dass ich auf alle Fälle wieder da hingehe. Alles im Haus war sehr sauber und reinlich (Es wurden nach alle Handtücher und Unterlagen immer sofort ausgetauscht usw.). Die Damen des Hauses sind etwas älter, aber alles sehr nett und geil.
Karl
Antwort erstellen         
Alt  05.02.2014, 09:02   # 10
carli
....Genießer....
 
Benutzerbild von carli
 
Mitglied seit 29. May 2002

Beiträge: 245


carli ist offline
Es ist alles bei Susi aktuell noch so wie hier beschrieben.
Für weitere Infos auch hier mal lesen:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=146124

Gruß Carli
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  05.02.2014, 03:43   # 9
tomytipp
 
Mitglied seit 27. July 2013

Beiträge: 1


tomytipp ist offline
Hallo zusammen,

ich bin demnächst in Augsburg und überlege Susis Club zu besuchen. War von Euch jemand in letzter Zeit vor Ort und kann ein paar Zeilen über den Club schreiben?

Danke
Tom
Antwort erstellen         
Alt  29.12.2012, 18:38   # 8
Augsburger Dude
 
Mitglied seit 17. November 2011

Beiträge: 14


Augsburger Dude ist offline
Hab dort nun auch meine Aufwartungs gemacht.

War am Nachmittag da. Eintritt 100€

Zuerst Klamotten in Spind, dann duschen, dann bereit gestellte Bademantel und -schlappen angezogen.
Alles sauber.

Als Neuling habe ich dann die Hausführung bekommen.
Kellergeschoss: Sauna, Duschen und Umkleide
EG: Barbereich und Buffet
OG 1 und 2: Spielzimmer

HErumgeführt hat mich vermutlich besagte Osteuropäerin, die allerdings aus ITA ist.
Getränk an der Bar und der Hinweis, dass Susi und die andere Dame oben im Zimmer sind.
Also bin ich auhc mal hoch. Die Zimmer sind nur mit Vorhängen verschlossen oder eben nicht.
Wenn verschlossen kann man spannen (Hat ja auch was) ansonsten muss man halt fragen, ob man dazustossen darf.Hab mich zu Susi und einem anderen Herrn gesellt und zu dritt eine Nummer geschoben.

Anschließend in die Sauna und wieder an die BAr.

Nach einigen Getränken wieder hoch und eine zweite Nummer mit Lisa.

Dann duschen, anziehen, Abmarsch.

Fazit:
Location:
Eingang direkt vor einer Verkehrsampel an der Königsbrunner Straße, ich wollte im Hof parken, allerdings war der voll. Gegenüber ist ein großer Parkplatz. Diskret ist allerdings anders.
Insgesamt gepflegt und sauber, allerdings fehlt eine Art Ruheraum nach der Sauna,
außerdem wird das ganze Haus permant mit einer üblen Mukke bebasst, dass an wirkliche Entspannung nach der Sauna nicht zu denken ist.
Damen: ALs ich kam waren neben der Chefin noch 2 weitere Damen da, davon 2 (Susi und ITA jenseits der 45, freundlich geschätzt), die andere etwas kräftige ENde 30. Als ich gegangen bin, kam gerade eine weitere Dame ca. 30.
sonstiges: Essen hat mich nicht gesprochen, Gulaschsuppe und Wurstsalat, dazu kalte Platte. Soll aber nicht heißen, dass es eklig war oder so.
Mit mir waren ca 6 oder 7 Männer anwesend.


Der Laden ist ganz sicher kein Swingerclub, die Damen und der Umgang mit den Gästen sind sehr professionell, aber auch sehr freundlich. Dass sich ein normales Pärchen oder vlt sogar eine Singlefrau dorthin verirrt kann ich mir kaum vorstellen.
Wer nicht der Optikficker ist und Zeit mitbringt, für den ist die Sache aber durchaus mal eine Alternative zur halben Stunde im Laufhaus oder Modelwohnung.

WIederholungsgefahr: 75%
allerdings wird s wohl ne Weile dauern bis ich dort wieder auftauche. Außerdem werd ich s mal abends testen.
Antwort erstellen         
Alt  26.12.2012, 18:20   # 7
schnipi
 
Mitglied seit 7. December 2004

Beiträge: 5


schnipi ist offline
Susis Treff

Hallo,

war die letzte Zeit drei mal bei Susis-Treff.

Es stimmt tatsächlich die Damen sind etwas reifer, aber trotz alledem super geiler Sex.
Allderdings gibt es eine osteurpäische Nörglerin. diese Damen war bei zwei von meinen Besuchen anwesend.
Das erste mal habe ich es mit ihr versucht, aber nichts war ok. Das zweite mal habe ich sie einfach ignoriert,
sie war auf der Spielwiese und und hat nur blöde kommentare abgegeben. Sie hat keine Lust am Sex.
Falls ich wieder hingehe, werde ich mich vorab informieren, ob besagte Damen anwesend ist.

Aber ansonsten hatte ich supergeile Dates.
Antwort erstellen         
Alt  22.12.2012, 15:45   # 6
Carmon40
 
Mitglied seit 19. June 2006

Beiträge: 10


Carmon40 ist offline
Talking so mein erster Beitrag, nach langem Lesen:-)

Hallo Forum,

kurz vorab bin der Carmon, zw. 45 und 50, gelegentlicher "Lustwandler", früher oft von Berlin über Hamburg und Ruhrgebiet, mangels Gelegenheit jetzt meist München-Augsburg. Aber höchstens so 2-3 mal pro Jahr.

Wollte am Donnerstag Nachmittag auch kurz vorbeischauen, die Stunde Zeit war da.....aber das Angebot gibt es leider nicht mehr. Die freundliche Dame am Telefon mit osteuropäischem Akzent und einer wie vom Vorredner beschrieben etwas "reifen" Stimme hat mir dies mitgeteilt. Tarif also jetzt nur noch 100 Euro.

Ich bin dann ins Insada, Bericht folgt, und war hochzufrieden und befriedigt über meine Wahl!

Grüße
Harry
Antwort erstellen         
Alt  21.12.2012, 13:13   # 5
Master Fuck
 
Mitglied seit 1. August 2012

Beiträge: 3


Master Fuck ist offline
Hallo Jungs,

war mittlerweile schon öfter in Susi´s Treff. Allerdings beschränkten sich meine Besuche immer auf den Nachmittag. Meistens sind 2-3 Damen anwesend. Paare habe ich noch nie angetroffen.

Die Damen gehören größtenteils der Kathegorie "reif" an, was mich jedoch nicht stört. Die ein oder andere kann man durchaus als naturgeil bezeichnen. Gelegentlich macht auch Susi, die Betreiberin, beim lustigen Treiben mit.

Das Verhältnis zwischen Männlein und Weiblein ist größtenteils ausgeglichen. Manchmal sind sogar mehr Damen als Männer anwesend.

Die Räumlichkeiten sind sehr gepflegt. Es ist eine Sauna vorhanden und es gibt kaltes Buffet sowie Getränke gratis.

Der Eintrittspreis beträgt 100 €. Soweit ich weiß, kann man auch die Schnupperstunde für 50 € buchen.

Grüße
Antwort erstellen         
Danke von
Alt  21.12.2012, 09:12   # 4
schweindl6
 
Mitglied seit 25. April 2002

Beiträge: 80


schweindl6 ist offline
Ich selber war noch nie drinnen, ist nicht meine Welt aber was ich so aus Erzählungen im Berkanntenkreis höre ist es mehr ein normaler Club mit dem leichtem Anstrich eines Pärchenclubs. Gibt auserdem schon einen thread
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...d.php?t=156688
S6
Antwort erstellen         
Danke von
.....
LH Erotikforum
^ B7 ^


^ B8 ^


^ B9 ^


^ B10 ^


^ B11 ^


^ B12 ^

LH Erotikforum
^ B13 ^


^ B14 ^


^ B15 ^


^ B16 ^


^ B17 ^


^ B18 ^






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.

·.¸¸.·´¯`*©* Nachricht an Tim den Webmaster
Hilfe, Fragen, Kooperationen, etc.

·.¸¸.·´¯`*©* Beschwerden, Drohungen
Drohungen mit (ohne) Ultimatum,
Zensuraufforderungen, etc.

LUSTHAUS Regeln
Bitte lesen!
Danke.


Noch mehr Erlebnis-Berichte?

Mit einem LUSTHAUS-Banner auf deiner Homepage kannst du
deine Gäste motivieren im LUSTHAUS-Forum zu berichten.

Banner & Logos für deine Homepage

LUSTHAUS Hurenforum   LUSTHAUS Erotikforum

LUSTHAUS Erotikforum
www.lusthaus.cc


  LUSTHAUS Erotik Forum  LUSTHAUS Hurenforen  LUSTHAUS Sexforum  LUSTHAUS Hurentest  LUSTHAUS Huren

LUSTHAUS Hurenforum

# A4 Plakat für Girls & Clubs #

1:1 Bannertausch | Exklusiv-Banner buchen | Statistik / Mediadaten

Copyright © 1997-2014 LUSTHAUS Stiftung Hurentest, S.A.
Quantum Plaza, 2nd Floor, 52 East Street, Marbella
Panama 4 PA, Republic of Panama

zurück zu den
LUSTHAUS Hurenforen
(Startseite)

 

 

 

Backup-Server 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10