Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  30.08.2017, 07:05   # 8
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.244


yossarian ist offline
@ Aligator

Zitat:
was willst Du mir/uns damit sagen?
William Masters will uns damit sagen, dass böse Männer nur dann Frauen ausbeuten können, wenn Frauen denen das auf Grund ihrer Persönlichkeitsstruktur erlauben. Unsere Mütter erziehen ihre Töchter so, dass sie gefühls- statt verstandesbetont handeln. In dem beschriebenen Fall hätte bei dem Mädchen spätestens dann der Verstand einsetzen sollen, als Cem sie auf den Strich schickte. Nun ist aber Verstand eine erlernte Eigenschaft. Wenn man Verstand nicht erlernt hat, kann man ihn auch nicht benützen. Das ist wie mit Mathematik oder einer Fremdsprache.
Alice Schwarzer faselt dauernd von bösen Männern, womit sie teilweise Recht hat. Sie müsste aber auch von dummen Frauen reden. Tut sie aber nicht.
Als ich jung war, wählten Frauen überwiegend Adenauers CDU. Der tat alles, um die Rechte der Frauen zu beschneiden. Bei der Wahl 1957 ging es um die Einführung der Wehrpflicht. (Ich war noch nicht wahlberechtigt.) Dank Frauenstimmen gewann die CDU die absolute Mehrheit.
H*tler wurde überwiegend von Frauen gewählt. Obwohl in der NSdAP nur Männer das Sagen hatten, wurde sie von mehr Frauen als Männern gewählt. Männer ahnten, dass es mit dieser Partei Krieg geben werde und sie erneut für das Vaterland sterben müssten, Frauen begeisterten sich für den starken Führer.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von