Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  17.03.2018, 09:49   # 838
Kassiopeia
Ich zeige euch den Weg
 
Mitglied seit 5. July 2003

Beiträge: 3.618


Kassiopeia ist offline
Zunächst einmal Danke für deinen Beitrag, das meiste was du beschrieben hast sehe ich,
als regelmäßiger Gast im Sakura ebenso, bei 2 Punkten möchte ich aber noch einmal nachhaken:


Etwas unpräzise ist folgende Aussage:
Zitat:
Zitat von Zipfelmütze
... eine Obstschale sowie Zeitschriften wie der aktuelle Playboy zur Verfügung. ...
nebst dem Playboy gibt es natürlich auch noch die regionalen Tageszeitungen
aktuelle Automobilzeitschriften und die Sternillustrierte sowie die aktuelle Ausgabe der Zeit.
Der gebildete Zeitgenosse kommt in der Sakura auch auf seine Kosten und soviel Witze findet man ja in einem Playboy auch nicht
um einen ganzen Tag davon zehren zu können .
So kannst du bei einem geplanten Sakurabesuch auch immer recht gut die Zeit zwischen den Zimmergängen Sinnvoll überbrücken
wenn dir nicht nach Smalltalk mit den sonstigen anwesenden Personen ist.



Zitat:
Zitat von Zipfelmütze
... und ein olivgrüner Bademantel mit Sakura-Aufdruck, dessen Benutzung scheinbar Pflicht ist. Vereinzelt bringen die Herren aber auch ihren eigenen Bademantel oder den eines Hotels mit, um sich farblich abzuheben.
Ich bringe hier und da auch gerne meinen eigenen Bademantel mit, nebst meinen eigenen Badelatschen.
Der Grund ist weniger sich von den anderen Gästen farblich abzuheben,
ich habe das Textil nun mal in einer anderen Farbe gekauft und auch bei anderen Gelegenheiten
in anderen Räumlichkeiten an und mir sind meine eigenen Sachen einfach lieber,
vor allem sind mir meine Badelatschen vertrauter weil sie auch besser passen.
In der wärmeren Jahreszeit wirst du auch viel Männer nur mit einem Handtuch um die Hüfte bekleidet dort vor finden,
die dann oft auch ihre an Kraftmaschinen mit Hilfe so mancher zugeführten Substanz gestärkten Bodys
zur Schau tragen, ganz vergessen darf man auch nicht die Nullen die mit stolz geschwellter Brust
ihre teuren Bildchen auf der Haut zur Schau stellen und nicht registrieren wie armselig sie damit im Auge
eines Ästheten aussehen. Da denke ich mir manches Mal, "es wäre gut wenn der Bademantel hier Pflicht wäre" !

Was du ganz außen vor gelassen hast ist die große Leinwand auf der man(n) so manches sportliches Ereignis
live beobachten kann, sowohl in der von dir schon beschriebenen Halle als auch im Sommer auf einer Leinwand im Freien.
__________________
Gruß



Carpe diem
Antwort erstellen         
Danke von