Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  24.12.2017, 18:58   # 835
kunta kinte
Sexsklave
 
Benutzerbild von kunta kinte
 
Mitglied seit 24. June 2010

Beiträge: 79


kunta kinte ist offline
Meine letzten Besuche in der Kirschblüte

Rebecca Moldavien

Sie gehört zu einen der hübschesten Mädels in der Kirschblüte mit einem sehr guten Service. Leider hat es bei uns aber zwischenmenschlich nicht so recht geklappt. Deshalb verzichte ich auf eine Wiederholung. Ihr Service ist aber durchaus empfehlenswert!

Jennifer Ungarn

Das ist die Frau mit dem Traumbody, bei dem allerdings die Hupen etwas zu künstlich aussehen. Ansonsten sehr sympathisch, guter Service aber für mich etwas zu wenig GF6 Feeling. Ich könnte mir durchaus trotzdem eine Wiederholung vorstellen. Ihr Body ist einfach traumhaft!

Irina Bulgarien

Die Dame ist sehr hübsch und hat irgendetwas Besonderes an sich. Die Nummer war auch nicht schlecht, leider wirkt sie auf mich aber zu sehr abgekocht. Nach ein paar Stellungswechseln wollte sie dann zu einem zügigen Ende kommen. Das gibt ein paar Punkte Abzug! Außerdem wollte sie noch ein paar Extras an den Mann bringen auf die ich aber dankend verzichtet habe!

Selena Rumänien

Stille Wasser sind tief trifft es glaube ich am besten. Sie sieht recht hübsch aus und hat eine sehr nette Art an sich. Ihr fehlt zwar etwas an Temperament, kann sich aber gut gehen lassen. Irgendwie verstehen wir uns sehr gut und ich buche sie sehr gerne wieder!

Kima Amerika


Dass sie schon sehr lange in Deutschland lebt liegt wohl daran, dass sie hier geboren ist. Sie ist Deutsche mit texanischen Wurzeln. Wer nicht unbedingt auf eine üppige Oberweite wert legt, der ist bei ihr richtig. Denn alles andere hat die Dame. Toller Service, sehr sympathisch und ein Body zum verlieben.

Zitat:
Zitat von Carguy
Aber die echte Wolllust kommt irgendwie nicht auf. Kann aber auch an mir gelegen haben.
Manchmal dauert es etwas bis man mit der Dame richtig warm wird. Fairerweise muss ich aber sagen, dass die Dame mir nicht ganz fremd war.
__________________
"Es ist erstaunlich, wie in so einem kleinem Köpfchen eine solche Masse an Unwissenheit stecken kann."
Heinrich Heine
Antwort erstellen         
Danke von