Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  12.11.2017, 21:59   # 248
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.445


lusthansa69 ist gerade online
Durch einen Zwischenstop im Heaven7 mit eineinhalb Stunden Verspätung - also halbeins - im GT auf einen der letzten Parkplätze eingewiesen worden. Heaven7? - na klar, denn dort hats mehr Duschen und Toiletten pro Gast - und das ist schon wichtig! Logischerweise schon Hochbetrieb; ab ca. 1400 dann das übliche Spielchen mit den Wäschesäcken und ab 1500 Wartezeiten in Richtung einer Stunde...

Gleich mal zum Frühstück (denn das ist hier erheblich besser) durchgestartet - kurzer ST mit "der Torwächterin" - heutige Bikinifarbe: rot!

Weitere Mädelsriege wie üblich - bunt gemischt. Kein must-have (ggf. auch aus der abgeklärten Sicht eines Vorgefickten) ein paar "kann man machen". Der Kollege gesellt sich zu mir eine etwas wuchtige mit Wallermähne erscheint im Blickfeld. Mir fällt das sehr spezielle Samthalsband auf - das (...) hat was...

Viel Relax. Zimmerwartezeiten ohne Ende - vor den beiden Bumskämmerchen neben der Sauna bilden sich zwei Warteschlangen. Dann will ich zur Tat schreiten; im Rennen läuft die "mit dem Halsband" gegen eine Deutsche vom letzten mal die dauerbetürkt wurde - aber ständig nur mit den Freundinnen quatscht und "in Bewegung ist" - aber schwer ansprechbar. Doch da komme ich neben ihr zu sitzen; Eleina (D) aus der Gegend. Nett, Figur top. Wir müssen aufs Zimmer warten - in Summe ne gute Stunde. Die wird überwiegend mit Körpernähe verbracht. Als sie mal Schlüsselkucken geht, kommt gleich Emily angeflitzt, ob da auch ein Dreier möglich wäre - nenene.. In der Hütte gibts dann nettes lecken mit wenig Feedback, super blasen und "okay" reiten. Danach wird eher schnell zusammengepackt - aufgrund der Schlüsselwartekuschelzeit kann man da aber definitiv nix sagen. Runde Sache!

Abendessen natürlich TOP

Bei der "Last-Order" sitzt die Halsbanddame neben mir - Marisol, englisch sprechend. Wird vorgemerkt!

Zitat:
Zitat von carpe voluptatem Beitrag anzeigen
Das GT leidet höchstens ab und zu an zu großem Erfolg, nämlich dann, wenn z.B. am Wochenende zu viele Gäste da sind und Spinde und freie Zimmer Mangelware werden...Echtes Premium braucht kein Rabatt.
Dem ist nichts hinzufügen!

lu
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2017 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich
Antwort erstellen         
Danke von