Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  07.06.2017, 16:53   # 237
vino
in vino veritas
 
Benutzerbild von vino
 
Mitglied seit 28. June 2006

Beiträge: 2.440


vino ist offline
Pfingststernfahrt III

Pfingststernfahrt I
Pfingststernfahrt II
Pfingststernfahrt IV

Am Sonntag ging´s natürlich ins Golden Time; erstmal Frühstück: Klasse, konkurrenzlos gut in Qualität und Auswahl was Saunaclubs/FKK-Clubs anbelangt;
Dann mal umsehen, relativ schnell sind viele Mädels da und auch viele Gäste; wie gewohnt die Deutschen Gäste in der Minderheit gegenüber Besuchern aus den Nachbarländern
(B, NL, I, F…); einige Italiener benutzten das CL-Finale in Cardiff als Alibi, das hab ich nicht nötig.

Schon am Nachmittag waren alle Spinde belegt und es wurden Wäschesäcke ausgegeben;
Naja bei gutem Wetter verteilen sich die Leute ganz gut im Club und im Garten;
Beeindruckend wie das Servicepersonal die Anforderungen bewältigt;
Mädels waren auch genügend da, viele waren gut beschäftigt oder waren gar im Dauereinsatz, so dass man sich fast verabreden musste, wenn man es auf eine bestimmtes abgesehen hatte.
Wie so oft im GT kann ich mich nicht recht entscheiden…
Zu groß die Auswahl ohne dass ich eine wirklich haben muss, und wenn dann nicht zu erwischen, ausserdem ist meist der Druck nach den Vortagen nicht mehr so groß;

Gut dass dann Samy (Sammy, Sammie, Sami…) die Initiative ergriff und mich auf die direkte Art erst zu sich und dann aufs Zimmer beorderte; allerdings mussten wir schon einige Zeit auf ein freies Zimmer warten;
Samy (RO- Halbitalienerin) ist schon ne Maus, sieht gut aus hat ne sehr offene Art;
Es folgte ein Zimmer mit viel Humor und zum Service kann ich nur sagen, dass Samy gut bläst ; (2)

Später stiegen die Wartezeiten auf ein freies Zimmer (und Hütten) auf 1h, da waren Alternativen gefragt;
Garten? Naja dann vielleicht doch nicht dauerhaft warm genug (Wolken, Wind)
Zelt? Find ich nicht so bequem, hab ja schon meine Erfahrungen gemacht
Kino? Steht ja schon lange auf meiner Liste

Also dann mal ins Kino verzogen, ich bekam auch schnell Besuch, aber nicht nach meinem Geschmack; neben mir ging`s teilweise ganz schön zur Sache… der Film war zu Ende, dauerte etwas bis jemand die nächste DVD(?) einlegte…
Ich wollt schon fast aufgeben, da kam Katrin (BG) zu mir, im Halbdunkel hübsch genug, Figur schien richtig gut zu sein;
Bisschen knutschen und Fummeln, dann ein gutes F, sie arbeitete dann zielstrebig auf das Extra hin, aber ich wollt auch noch Sex, also Reiten, das war dann auch sehr gut (Abzüge in der B-Note, sie verdeckte die Leinwand), so gut dass ich so zum Finale kam; (2)
Später konnte ich sie noch im Licht betrachten und ich konnte erkennen, dass sie auch so durchaus für mich in Frage gekommen wäre.

Einmal auf den Geschmack gekommen und immer noch Wartezeiten für die Zimmer/Hütten wollt ich das später gleich wiederholen;
klappte nicht ganz, aber vor dem Kino traf ich dann auf Emily (D)
Na dann… Serviceabsprache und dann ins Kino; Emily bot gutes Blasen, gutes Reiten, Finale; (2)

Essen (Grillen) war auch klasse, so dass ich mehr gegessen hab als ich eigentlich wollte, dafür hab ich dann die Pizza weggelassen, die es im GT schon um 22:00 gibt; naja ein kleines Stückchen hab ich dann beim Kollegen probiert, die im LR ist besser

Fazit:
Das GT ist immer wieder beeindruckend: der Garten, das Essen, die Anzahl der Mädels und Gäste…alles perfekt organisiert; auch wenn ich Zimmermäßig zwar gute Zimmer aber noch keine Top-Acts hatte…
__________________
Che fantastica storia è la vita!!!

Antwort erstellen         
Danke von