Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  18.09.2003, 19:39   # 1
loverlover
 
Mitglied seit 1. June 2003

Beiträge: 54


loverlover ist offline
Bar Carisma Graz - TESTBERICHTE

Ich war vor kurzem in der Bar Carisma und sehr erstaunt, denn da waren so ca. 20 Mädchen anwesend. Eine große Auswahl und fast alle blond. Sorry @Loco, aber ich habe deine Favoritin nicht gesehen.

Zu mir hat sich sofort eine kleine Blonde, namens Dagmar gesetzt. Sie ist wahrlich hübsch anzusehen, gute Figur und schöne große rehbraune Augen. Wir haben uns wirklich lustig unterhalten und je 2 Getränke konsumiert. Wir waren uns wirklich sehr sympathisch, die Chemie hat gestimmt und sie hat mich an der Bar mehrmals geküsst. Natürlich wollte ich mit ihr aufs Zimmer und sie hatte auch gleich einen ganz tollen Vorschlag: 2 Stunden VIP-Raum mit 1 Flasche Sekt um "nur" EUR 330,--.

Das war mir aber doch zu heftig, ich kannte sie doch noch überhaupt nicht. Aber nun gut, normalerweise nehme ich das erste Mal mit einem Mädchen nur 1/2 Stunde. Diesmal buchte ich aber gleich 1 Stunde, weil ich so ein tolles Gefühl hatte - FEHLER!!

Denn wir waren am Zimmer und sie war schon nicht mehr so zärtlich. Ich wollte sie zwischen den Beinen steicheln - nix da - sie sagte ich solle mich hinlegen, sie will blasen. Ich wollte sie aber vorher schlecken, doch dieser Vorschlag machte sie fast böse. Schlecken gibt es überhaupt nicht! Ich erklärte, dass das bis jetzt für alle Mädchen selbstverständlich war. Sie sagte, das stimmt sicher nicht, und wenn, dann sollte ich extra dafür bezahlen. Bei solchen Ansagen vergeht mir gleich die Lust. Sie hat dann durchschnittlich geblasen, und dann immer mehr mit der Hand volles Tempo gewichst. Ich hab gestoppt und wollte natürlich noch ficken. Sie setzt sich auf mich und reitet völlig emotionslos, aber mit höllentempo drauflos. Ich wollte sie bremsen (will nicht schon nach 10 min abspritzen), aber sie läßt sich nicht davon abbringen. Da hab ich sie richtig "abgeworfen" und wollte in der Missio weitermachen. Aber dort das selbe Spiel. Sie versucht nur, mich möglichst schnell fertig zu machen. Und nach insgesamt ca. 15 min hat sie das auch geschafft. Das war in den letzten 3 Jahren sicher mein kürzester und schlechtester Fick. Als großer Fan von GFS ist das natürlich eine herbe Enttäuschung. Ich bin dann schon nach 1/2 Stunde gegangen, obwohl ich 1 Std bezahlt hatte. Sie blieb cool, ganz im Stile einer großen Abzockerin. Ich hatte schon viele Mädchen, aber so verwandelt (von Bar ins Zimmer) hat sich noch keine.

Daher mein Tipp: Lasst Euch von Dagmar keinesfalls an der Bar "einlullen". Sie ist eine absolut professionelle Abzockerin.
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...