Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  30.06.2016, 21:07   # 2954
Gemmazimma
A bissl wos geht imma
 
Benutzerbild von Gemmazimma
 
Mitglied seit 26. July 2014

Beiträge: 954


Gemmazimma ist offline
An einem herrlichen Sommertag

so was soll es dieses Jahr schon mal gegeben haben, unter der Woche an der Insel festgemacht. Fast hatte man den Eindruck, dass der Clubraum evakuiert wurde, so viele DLs lagen splitterfasernackig in der prallen Sonne. Direkt vor mir fläzten Gabriela und Mona und gewährten tiefe Einblicke, so ein Spanner müsste man sein, das wär wirklich super. Dazu lecker Essen, kühle Drinks, Cappu bis zum Abwinken, das vielbeschworene Paradies kann unmöglich schöner sein.

Nach dem Abgeben des Löffels möchte ich bitte nicht in ein angeblich existierendes Jenseits und den ganzen Tag Hosianna singen (Luja sog I) ich möchte bitte hierher. Damit wäre das mit dem letzten Willen hier an passender Stelle kund getan und der muss bekanntlich erfüllt werden.

Wohlgeformte Rundungen wo sie bei einer Frau hingehören sind das Markenzeichen von Gabriela. Wir hatten schon 1 Jahr nichts mehr miteinander, könnte man ja mal ändern. Im heißen Zimmer war ihr die eigene und meine Transpiration unangenehm, keine idealen Voraussetzungen für den Job und ein gutes Gelingen. Trotzdem alles zur Zufriedenheit, Gabriela ging gut mit und erfüllte alle über eine volle Stunde alle Wünsche, zumindest die, die man im Zimmer so hat - Note 2

Überraschend viele bekannte Gesichter vor Ort für einen normalen Werktag, daraus ergaben sich interessante Gespräche, bis sich Delia zu mir setzte.
Regel-Nr.1: Eine Frau mischt sich nicht in Männergespräche.
Regel-Nr.2: Vor allem wenn es um Frauen geht und darum geht es, wenn es nicht um Fußball geht, meistens.
Regel-Nr.3: Außer wenn attraktiv, nett, barfuß bis zum Hals und zärtliche Hände mitmischen, Delia erfüllt alle Voraussetzungen. Von ihrer Rundumbetreuung von der ersten bis zur letzten Minute könnte sich so manches Mädel ein Beispiel nehmen. Der kleine Gemmazimmerl möchte bitte vom Außenbereich abgeholt…

….und in ein Zimmer entführt werden. Dort brannte sie wieder ein Feuerwerk ab, dass dir Hören und Sehen vergeht. Delia war nach ihrem Urlaub erst den 2.Tag wieder im Einsatz und hinterließ einen entsprechend erholten und wuschigen Eindruck. Es war eine von der Art Wiederholungen, die immer besser werden, weil man die Vorlieben des anderen schon besser kennt.

Eine Stunde lang wollte sie unbedingt beweisen, dass auch eine so schöne junge Frau auf, sagen wir mal lebenserfahrene Herren abfahren kann und knutschte mich ab von oben bis unten und zurück. Fast hätte sie es geschafft, bis ich am Spind doch eines besseren belehrte wurde. Trotzdem Danke liebe Delia für diesen kurzen Moment der Einbildung - Note 1

Verzichten möchte ich übrigens auch auf die 72 Jungfrauen, mir langt eine ausgehungerte Tagesjungfrau mit 26-jährigem Traumbody, die mir den Club-Himmel schon auf Erden bereitete.

Antwort erstellen         
Danke von