Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  23.10.2015, 23:10   # 3
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.109


yossarian ist gerade online
Höre auf Guru E.B.

Zitat:
fang mal an gesünder zu leben, dich gut (im Sinne von gesund, abwechslungsreich) zu ernähren, regelmäßig ein bisschen Ausdauersport, Kippen weg, Alkohol und Zucker sparsam oder ganz weglassen, nicht regelmäßig wieder fit pillen und trotzdem weiterarbeiten, bei Hitze viel trinken, aber nicht literweise Kaffee etc. pp. Das gilt auch für Leute ohne Viren, aber die lassen sich selten etwas sagen.
Ich las mal, dass ein gesundes Immunsystem das Virus unter Kontrolle halten kann. Beherzige einfach diese Tipps.
Meine persönliche Reihenfolge:
Nicht rauchen
keinen Zucker und zuckerhaltige Lebensmittel, auch nicht Honig (naja, ein wenig schon)
wenig Fleisch (einmal die Woche)
viel Rohkost und Gemüse verschiedener Art
Vollkorn statt Weißmehl, geschälten Reis etc.
täglich mindestens 2 Liter Wasser oder Früchtetee trinken
Aufenthalt im Freien; Wohnung nicht überheizen
kein Übergewicht (Body-Mass-Index bis 27 ist o.k.)
regelmäßige aber mäßige Bewegung, auch mit Frauen
ein Bier oder Glas Wein am Tag schadet auch nicht
ausgeglichene Psyche

Ein so gepflegter Körper sollte das Herpesvirus in Schach halten.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von