Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  23.04.2017, 09:46   # 6
Bachus
 
Mitglied seit 9. September 2015

Beiträge: 40


Bachus ist offline
Ungarn würde ich nur begrenzt empfehlen. Ich selbst war zwar noch nicht in der Hauptstadt aber in ein paar anderen Städten und da hab ich es teilweise noch nichtmal geschafft das jemand beim Telefon abhebt.
Bis auf einige Leute die dem älteren Semesten (60+) angehören (Rezeption im Hotel Restaurant und Co) welche Deutsch gesprochen haben war es sonst recht schweigsam da nur wenige Englisch sprechen.
Evtl ist das aber in der Hauptstadt anders.
In Polen hab ich auser Warschau dafür wenig Erfahrungen schätze das aber ähnlich ein wie in Ungarn.

Mit Studentinnen hab ich wenig Erfahrung (evtl fehlt mir da auch der Mut einfach jemanden anzusprechen und zu Fragen wieviel Kostet die Nacht mit dir)

Bezüglich anderen Zielen bist du in Deutschland nicht wirklich schlecht aufgehoben. Alles was in der Nähe von Deutschland ist ist nicht wirklich viel günstiger wenn überhaupt. Wenn du also günstig Spaß haben willst musst du aus meiner Erfahrung schon nochmal ein ganzes Stück fliegen.

Was noch erreichbar ist und Preislich evtl interessant ist wäre Sofia in Bulgarien wobei da wieder mal nicht übermäsig viele Leute Englisch Sprechen http://en.topescort.bg/ ist dafür recht Praktisch.

Wenn du etwas weiter fliegen willst ist natürlich Thailand DomRep oder ähnliches nicht schlecht.
Da du ja scheinbar gerne Frauen mit einem östlichen Typ haben willst ist Baku in Aserbaidschan ja evtl auch interessant. Das ist eine Stadt in der haufenweise Ausländer arbeiten aufgrund des gefallenen Ölpreises ist es dort für Europäer jetzt relativ günstig-normal Preisig und wenn du in irgendeine Bar reingehst hast du sofort eine Dame die sich um dich kümmert. Und vorher kannst du mit ihnen tanzen trinken dich unterhalten. Falls dazu interesse besteht kann ich auch gerne er PN nochmal genauere Infos geben. Ich fand es dort auf jeden Fall extrem geil.
Antwort erstellen         
Danke von