Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  02.07.2016, 23:36   # 255
gogo
 
Mitglied seit 17. August 2003

Beiträge: 25


gogo ist offline
grünes Licht...

Hallo erstmal...(THX Rüdiger)
Ich weiß gar nicht ob sie's wussten, aber mein letzter Stopover im BAB lag ja schon zwei Wochen zurück
Versuche mich trotz Manie kurz zu halten und nicht zu euphorisch zu tippen...

Ankunft 17:30 bei herrlichem Terrassenwetter...Trotzdem schade dass das gewohnte Barbecue nicht mehr angeboten wird. Kritik an dieser Stelle
Stattdessen Entrecote und Eispalatschinken, aber soweit sind wir noch nicht
...und zwar deshalb, da mir sofort der blonde Engel Alina im Garten in die Arme gelaufen ist...
Ja man muss die Zufälle nehmen wie sie kommen und so verbrachten wir eine gemütliche Zeit auf der Terrasse.
Alina ist ein sehr liebes und gebildetes Mädel (24) aus Rumänien mit viel Grips im schönen Köpfchen. Man kann sich mit ihr über beinahe alle Themen angeregt und tief unterhalten, wenn man weiß wie zu ihr durchzudringen....Die Chemie stimmt und die Hormone, welchen wir hoffnungslos ausgeliefert sind, wallen. Dieses Gefühl hatte ich beim Quartett kürzlich nicht... Wahrscheinlich lag es an Reizüberflutung

Alina hat ein liebes Gesicht, schöne Haare und Beine... Busen natur pur, aber das ist für mich absolut OK. Irgendwie erinnert sie mich an eine alte Schulfreundin und vielleicht liegt es auch daran, dass ich mich immer schlechter auf unsere angeregten Diskussionen konzentrieren kann OMG und Küssen kann sie tief und zärtlich. So schnell kann man sich verlieben
Wollte mich bezüglich Line-Up eigentlich noch etwas umsehen, jedoch kann ich das heute wohl knicken. Aus dem Augenwinkel erspähe ich gerade noch Anastasia und ein paar andere Grazien (ich meine Elena,..) zu tief im Gespräch mit Alina versunken...Hätte ihr sogar einen Schampus ausgegeben, wenn sie gefragt hätte...Achtung Ironie...
Ach ja Renata war an der Rezeption und Sigi managte das Dream-Theater an allen Ecken immer präsent der Präsident
Gäste waren einige anwesend... durchwegs ältere Locals welche sich später bei Wales gegen Belgien im Restaurant versammelten... Die EM geht wirklich etwas spurlos an mir vorüber aber man muss Feste feiern wie sie eben fallen...

Vor zwei Wochen noch im Geburtstags-Quartett mit Pia(z.Z.Urlaub, analog Nelly) habe ich nun Alina für mich allein...und wie.

Zwei Stunden mit Alina:
Wow GF6 vom Feinsten, intensiver Blickkontakt, intensive Gefühle und die besten Zungenspiele seit langem ...und Alina mag Eiswürfel Ich tat mich schwer mich auf mein gewohntes Programm zu konzentrieren, aber genau so muss es sein...wenn es keine Rolle spielt in welcher Position du zum Orgasmus kommst, wenn du schon nach ein paar Hüftbewegungen an Großmutters Heimgenossin denkst nur um länger durchzuhalten...genau deshalb gehe ich ins Babylon.. um die für mich perfekte Illusion zu erleben und wenn ich es schaffe meine Grazie auch in höhere Gefühls-Spheren zu bewegen, ja dann komm ich immer wieder...

Gemeinsames Runterfahren beim Dinner... Selber Geschmack beim Abendessen, selber Geschmack bei der Musik, das könnte eine dauerhafte Beziehung werden... In zwei Jahren will sie mit dem Geschäft aufhören und hat Großes vor... Alina wird es schaffen, denn sie weiß genau was sie will!!

OK ich habe es nicht geschafft mich kurz zu halten und Danke all jenen, welche meinen Bericht bis hierher erreicht haben und nicht eingeschlafen, oder nach der Hälfte ins Babylon gefahren sind...

...immer schön auf der Welle bleiben

Hochachtungsvoll
Gogo

Antwort erstellen         
Danke von