Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  01.03.2016, 01:53   # 250
karifu
 
Mitglied seit 8. November 2007

Beiträge: 59


karifu ist offline
Babylon nach wie vor top

Wie angekündigt habe ich am Freitag und Samstag das Babylon besucht. Herzliche Begrüssung durch Andrea.
Michael wie immer hilfsbereit. An beiden Abenden viele Männer, am Samstag gar alle Tische besetzt.
Essen wiederum ausgezeichnet zubereitet (Fisch; Hühnchen mit Kartoffelsalat). Zwei Neue bei der Bedienung: Hübsche schlanke junge Frau und ein grösserer freundlicher Mann. An beiden Abenden war auch Sigi anwesend. Er hilft mit und kümmert sich um die Gäste. Die Mädchen wiederum ein Erlebnis: Die Russin Katharina (sehr lieb); Anita, eine jüngere Ungarin mit schwarzen langen Haaren, top Figur, grösseres Tattoo am Körper und Arm (wems gefällt); Ina, dauerbesetzt in einem frechen Kleid und in Hochform zusammen mit der blonden Alina (eine Neuentdeckung) - ein wahnsinns Duo; zum Abschluss die süsse Sophia, von der ich noch lange im Nachtzug Richtung Zürich träumte. Was mich nach wie vor stört, ist die überlaute Musik, die kaum ein Gespräch (in der Bar) zulässt. Aber sonst: Mädchen, Bedienung, Empfang - so wie früher. Nächster Besuch steht jedenfalls bereits fest!
Antwort erstellen         
Danke von