Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  06.06.2013, 00:05   # 92
Cloud-Strife
Der (Mund)Vollender
 
Benutzerbild von Cloud-Strife
 
Mitglied seit 28. February 2011

Beiträge: 205


Cloud-Strife ist offline
Cloud Strife is RUNNING WILD (31.5.2013)

Am 31.5.2013 war es endlich wieder soweit. Die 2. Party im Wonnemonat Mai war angesagt. Ich erschien gegen 15h im Palast mit 2 anderen Kollegen. Beim Weg in die Umkleide rannte mir der Sorebreaker geradezu in die ARME. Nach der herzlichen Begrüßung, rasch umgezogen und die schiefe Lage im Club gecheckt. Wie nicht anders zu erwarten war noch verhältnissmässig WENIG los in BEZUG auf die DAMEN! Der Sorebreaker erzählte mir noch etwas von Maria, dass sie angeblich 3 Tage lang besetzt sei. Lachend tat ich diese Bemerkung als unrealistisch ab. Wie sich später noch herausstellen sollte, hatte er TATSÄCHLICH RECHT GEHABT!

Daher machte ich mit meinen beiden Kollegen erstmal eine SAUNARUNDE gefolgt von einem Buffettgang. Es gab faschierten Braten mit diversen Beilagen wie zum Beispiel Bratkartoffel und das übliche Wurstbuffett.
Nachdem von Maria keine SPUR zu sehen war, beschloss ich meine 2.Favoriten Paula zu suchen. Nach einiger Zeit, habe ich sie dann auch FREI an der Bar gefunden und verschwand schnurstrax am Zimmer. Die Nummer mit Paula war wie immer eigentlich sehr gut. Sie hat die Haare ein wenig anders gefärbt und jetzt nahezu schon VIOLETTE Haare.

Bewertung Paula aus Rumänien:
Optik: 1-
Service: 1+++
Unterhaltung/Symphatie: 1
Wiederholungsgefahr: 100%

Wieder im Clubraum angekommen, wurde durchs Mikrofon ein Gewinnspiel um 22h angekündigt, wo man als 1.Preis eine halbe Stunde mit einem der Mädels gewinnen konnte. Anmeldungen wurden dafür an der Beach Bar entgegen genommen. Ich lies mich mit dem Safti nicht lange bitten und wir meldeten uns sofort an, ohne genau zu wissen, worum es dabei ging.

Gegen Abends und um die Zeit zu überbrücken dann noch 2 Partien Gartenschach mit dem Saftltrinker gespielt. Wir hatten viele Zuschauer und es war sehr lustig. Es ging diesmal 1:1 aus.
Irgendwann erblickte ich auch die Maria(Krokodil) die nur kurz zum essen und mit einem Handtuch beim Buffett erschienen ist. Ich fragte sie natürlich sofort ob ich mit ihr aufs Zimmer gehen kann, bzw. wann sie frei ist. Sie bestätigte die Geschichte mit der 3 Tages Buchung eines Gastes und heute war der letzte der 3 Tage. Somit war sie den ganzen Abend für uns normale Kunden leider nicht buchbar bzw. verfügbar.

Um 22h fand dann das lang ersehnte Gewinnspiel statt. Alle Teilnehmer versammelten sich auf der Bühne und der Reihe nach kamen die Mädels und konnten sich einen Mann, mit dem sie am Spiel teilnehmen wollten aussuchen. Als erstes kam die kleine Dani(schwarzer Pagenschnitt) auf die Bühne und wählte als ersten Mann gleich mal mich aus Wir wurden daraufhin an den Handgelenken mit einem Plastikband aneinander gebunden.
Danach genauso die anderen 8 Mädels die sich ihre Männer allesammt selbst ausgewählt haben.

Dann gegen 22.30h begann endlich das Spektakel. Es ging darum dem Moderator 5 Gegenstände schnellstmöglich, aneinandergekettet mit dem Mädel zu bringen.
Der erste Gegenstand war ein UNBENÜTZTER BADEMANTEL. Die Paare rannten wie wild los, vor zur Rezeption, wo es als einziges ja SAUBERE BADEMÄNTEL gibt. Ich und die Dani hatten als erstes Paar einen sauberen Bademantel zurück zur Bühne gebracht. Dort hatte ein anderes Paar allerdings schon einen benützten Bademantel dem Moderator übergeben. Dies lies der aber nicht gelten und akzeptierte nur unseren UNBENÜTZTEN BADEMANTEL. Daher haben wir den ersten Punkt eingefahren.

Als zweiten Gegenstand wurde eine Marlboro Zigarette verlangt. Da haben die Dani und ich leider kein Glück gehabt und ein anderes Paar war schneller als wir.

Der dritte Gegenstand war ein OBST! Auch hier waren Dani und ich zu langsam am Buffett angekommen und ein anderes Paar konnte dem Moderator schneller eine Orange(die sie von der Beachbar organisiert hatten) servieren.

Der vierte Gegenstand war ein BH! Auch hier konnte ich leider nicht punkten, da Dani keinen BH anhatte sondern nur einen Slip! Somit war wieder ein anderes Paar schneller als wie wir.

Der fünfte und letzte Gegenstand war ein 10,-Euro Schein! Hier muss ich ehrlich sagen hatte ich unwahrscheinliches GLÜCK, dass LUCKYBOY24 direkt an der Bühne stand, denn dieser hatte zufälligerweise gerade 5 Minuten zuvor, einen 10,- Schein von einem Freund bekommen und hatte diesen daher noch im Bademantel einstecken. Er machte sich sofort bei mir bemerkbar und übergab mir den Schein. So konnte ich diesen Punkt mit Dani wieder für uns verbuchen. DANKE NOCHMAL AN LUCKYBOY24 für diese UNVERGESSLICHE AKTION! Dank ihm sind wir mit den erspielten 2 Punkten ins STECHEN mit dem anderen Paar gekommen.

Nun hatten 2 Paare jeweils 2 Punkte und die Entscheidung musste durch ein STECHEN fallen! Die anderen Paare verliesen inzwischen die Bühne. Nur mehr ich mit Dani und das andere Paar standen jetzt im Rampenlicht des Geschehens. Da verkündete der Moderator die Aufgabe des STECHENS: Welches PAAR zuerst KOMPLETT NACKT auf der Bühne steht gewinnt. Kaum habe ich dies gehört, riss ich mir mein Handtuch von den Lenden und Dani den Slip zwischen den Beinen runter und schwupp die Wupp hatten wir schon GEWONNEN!!!

Ich konnte mein Glück gar nicht fassen und war happy über den Gewinn der halben Stunde mit DANI! Der Moderator schnitt uns mit einer Schere die Plastikbänder durch, aber dann im gleichen Atemzug legte er uns beiden HANDSCHELLEN an.
Ohh Mann, nun musste ich meine Nummer mit Dani also gefesselt an ihr mit Handschellen absolvieren.
Einmal was neues und wirklich ganz ungewohnt. Wir machten das beste aus dieser komplizierten Situation und hatten so gut es ging eben Spaß. Es war alles nicht so einfach, daher bewerte ich die GRATIS NUMMER mit Dani auch nicht. Einem geschenkten GAUL schaut man nicht ins MAUL, sagt ein altes Sprichwort.

FAZIT: Ein toller und vor allem sehr LUSTIGER Abend im Fun-Palast im Kreise zahlreicher Freunde.
Das Gewinnspiel war wirklich eine TOLLE IDEE und hat mir und ich denke auch vielen anderen Besuchern sehr gut gefallen. Selten soviel SPAß in einem FKK Club wie an diesem Abend gehabt-DANKE FUN-PALAST! Die Gewinnspiele sollten unbedingt beibehalten werden, selbst wenn man persönlich nicht daran teilnehmen möchte, ist es für die anderen Besucher sicher auch sehr unterhaltsam zum zuschauen. Ich freue mich schon auf die nächste Party, wo es angeblich ein Wuzzler Turnier geben soll. Man darf gespannt sein, aber lustig wird es bestimmt wieder werden.

LG Cloud-Strife

Antwort erstellen         
Danke von