Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  03.05.2014, 15:52   # 5
Wes
 
Mitglied seit 20. May 2002

Beiträge: 74


Wes ist gerade online
Boracay Update

kurze Info zu Boracay

Zwamppy's gab es noch, war per Tricycle-driver leicht zu finden. Schlug dort nachmittags auf und hab mir vom jungen Nachwuchspapasan die Tarife erklären lassen. 2.000 PHP war die ST rate. Zunächst ein SMB getrunken und die Gesamtszene auf mich wirken lassen...war schon komisch, ein paar Mädels haben Karten gespielt, diese waren aber leider irgendwie nicht buchbar. Dann saß noch ein Typ mit seinem vielleicht 10-jährigen Sohn vor dem Fernseher und ich kam mir da dann schon etwas strange vor.

Irgendwann hat der Papasan dann die Mädels zum "Show Up" gerufen...waren dann 4, wobei er mir vorher bereits Michelle ans Herz legte...die anderen 3 waren auch irgendwie nix rechtes. Hab mich dann für sie entschieden, wobei so ganz vom Hocker gerissen hatte sie mich von Anfang an nicht. Habe dann extra noch gefragt ob sie bläst, weil ich ganz gerne den ersten Schuss im Mund abgeben wollte. Schien alles kein Problem. Gut 2.000 abgeliefert und dann gings per Motorbike zu einem ST-Room...weiß den Hotelnamen nicht mehr, war Nähe d-Mall. Papasan fuhr mit, Room war angeblich 600 PHP, wobei da er direkt bei der Rezeption zahlte, glaub ich mal, dass der Room billiger war und er ne kleine Marge ggeschnitten hat. War auch mein schlechtester ST-Room auf Boracay. Im Zimmer, dann kein gemeinsames Duschen und als ich dann nochmal kokretisiert hatte, dass ich CIM möchte, meinte Michelle dann, dass sie nur bläst aber nicht bis zum Schuss. Na toll...Ihr blasen ging so, aber insgesamt wars einfach insgesamt nicht so der Renner, Gesamtstimmung war irgendwie nix. Gut 2 Nummern durchgezogen und das wars. Damit meine Zwamppys-Erfahrung maximal Note 4.

Anderen Abend im Cocomangas die Mädels betrachtet, z.T. super Frauen. Wollte an sich an dem Abend auch aufgrund der Fülle von Getränken kein Mädel klarmachen, kam aber dann mit ner süßen Maus ins Gespräch, Joy. Gut ihr SM Light ausgegeben und mal nach dem üblichen Small Talk den Tarif erfragt. Sie wollte 2.000 für ST haben, weiss gar nicht, ob es bei ihr nen anderen Preis für LT überhaupt gab, weil es mir ohnehin nur um ST ging. Sie rief 2.000 auf und meinte sie wüsste ST-Room für 600 PHP. Hab mir ihre Telefonnummer geben lassen, weil ich sie dann mal am Nachmittag anrufen wollte, um sie nachmittags zu treffen, auch weil ich schon recht voll war. Sie hat mich aber dann bei den nächsten Drinks noch so scharf angetanzt und heiß gemacht und meinte wir sollten doch gleich ins Hotel auf ST gehen. Ich meinte dann, dass ich ja doch schon viel getankt habe (1 Uhr) und daher nur 1.500 zahlen möchte für ne kurze ST und die "reguläre" ST dann mal nachmittags machen will. War für sie ok, also raus zum Tricycle. Ging dann erst zum ATM (hatte ja kein Chick eingeplant) und dann ein kleines Hotel (Alamo Inn) direkt bei der d'Mall. Kostete dann nur 500 und war absolut ok vom Zimmer.
Sie hat mich richtig gewaschen unter der Dusche. Leider stellte sich dann auch raus, dass sie zwar bläst aber mit dem Mundschuss auch ihr Problem hat, wobei ich mir nicht sicher bin, wie klar ich das vorher verhandelt hatte). Blasen war gut und wir haben dann trotz meines Alkspiegels noch 2 Runden gevögelt. Sie war gut, schön im Doggy gegengehalten und hatte auch einfach einen unglaublich süßen, knackigen Hintern.
Klasse Sache gewesen. Hab mit ihr dann vereinbart, dass ich sie nachmittags anrufe, ich aber dann den Mundschuss will...
Ergab sich dann gleich am Folgetag. Sie war innerhalb von 20 mInuten da. Das vorherige Hotel war dann leider ausgebucht und wir klapperten 3 weitere Hotels in den Gassen ab. 600 war die Rate dann nach ein wenig Verhandlug (erst wollten sie 1.000 für 2 Stunden :-) ).
An sich gleicher Ablauf. Sie saß auf dem Bett, ich stand vor ihr und sie lieferte nen guten BJ, aber eben diesmal bis zum Ende...richtig leergesaugt und anschließend die Soße auf den Boden gespuckt. War Super. Danach noch im Doggy zum 2. Mal gekommen. Hatte (mangels Kleingeld) dann 2.000 gezahlt, möglich, dass sie auch mit den 1.500 vom Vorabend zufrieden gewesen wäre. Aber sie hat sichs verdient gehabt und war wirklich ne liebe Maus. Süßes Gesicht, angeblich kein Kind, seit 4 Jahren auf Boracay, 28 Jahre.

Fazit: Zwamppy's muss nicht sein (mangelhafte Auswahl), man kann sich in Ruhe einen schönen Abend im Cocomangas machen, selbst Fun beim Dancing haben und dazu ein paar Drinks nehmen und sich dann dort was raussuchen. Es waren heiße Mädels da, super Auswahl. Was die anderen preislich aufrufen, habe ich nicht weiter gechecked.
Antwort erstellen         
Danke von