Thema: Erpressung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  27.02.2015, 00:59   # 2
Schatzili
 
Benutzerbild von Schatzili
 
Mitglied seit 8. November 2012

Beiträge: 455


Schatzili ist offline
SCIOCCATA!!

Lieber Free!
Ich habe diesen Thread gesehen und bin schockiert! Ich persoenlich kenne auch einen Herren, der vor ca. 2 Jahren erpresst wurde von einer Hausfrau in Suedtirol die in der Zeitung inseriert hatte. Dieser Mann war nicht verheiratet und hatte nach vielen SMS der Erpressung Anzeige erstattet. Besagte Dame hat es geschafft, nicht ins Gefaengnis zu gehen, da sie minderjaehrige Kinder hatte..

Jetzt aber ehrlich!!! Damen die nur Treffen zulassen, wenn ein interessierter Mann seine Telefonnummer sichtbar macht... das hat ja wohl einen Grund!! Da muss man halt wissen wen man anruft!!
Dies hat einen sehr guten Grund!! Nicht jede Dame gibt gerne Preis wo sie wohnt, wenn sie nicht ein bisserl Seriosietaet sieht.. ich persoenlich gebe niemandem die Indicazioni wo man parken kann ohne eine sichtbare nummer!!
Ich kenne Damen die keinen Cent wert sind, auf Escort Forum eine Anzeige haben und schreiben.. "chiamami anche con numero sconosciuto".... diese verlangen 300 die Stunde, haesslich oder schoen wie sie sind..... und dann schreiben sie Dir jedes Mal eine SMS wenn sie wieder in der Stadt sind...
Da muss man halt einfach wissen was man macht, aber alle Damen als Erpresserinnen darzustellen, das geht ja gar nicht!!!! zu einfach................
Antwort erstellen         
Danke von