Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  04.06.2012, 18:22   # 96
lovehunter
General Joy
 
Benutzerbild von lovehunter
 
Mitglied seit 15. October 2006

Beiträge: 482


lovehunter ist offline
Post Mit /frenum/ im Pirates Park "Miss World" und "die Sekretärin" !

Mit /frenum/ im Pirates Park "Miss World" und "die Sekretärin" !

Na das klappt ja super.
5 nach halb 2 kommt er. Wir treffen uns wie verabredet auf dem Parkplatz vor dem Pirates Park.
Er erkennt mich sofort....woran eigentlich ???...na klar...ist ja sonst keiner da !
Ein Mann "in den besten Jahren" , einer wie du und ich , ganz locker drauf , lacht , wir verstehen uns sofort !
"Ich schenke ihm eine Freikarte" , sage ich zu der super hübschen und redseligen Empfangsdame.
"Wäre ja schade wenn ich die an die katholische Kirche weitergeben müsste , oder" ?

(Eine Freikarte für´s Paradies habe ich ihm für 40€ verkauft. Er freut sich und ich könnte sie beim besten Willen nicht mehr bis Ende Juni verbraten !)

Jetzt sind alle meine Freikarten verbraucht ! Klar hoffe ich auf Neue !!

Es scheint mal wieder ruhig zu sein im Club. Macht aber erst mal nix , denn mit /frenum/ unterhalte ich mich prächtig. Wir reden nur über Sex , besser gesagt über Pay Sex. Ein unendliches Thema und es tut uns beiden merklich gut mal alles rauszulassen. Besonders ich habe da einiges zu berichten.

Dann "stöckelts" aber doch immer mehr an uns vorbei während wir da so im Speisesaal sitzen !
Ich bin gut drauf und grinse fast jede an die vorbei geht.
Eine toll geschminkte , große , schlanke , sehr junge Frau mit langen , schwarzen Haaren fällt mir auf. Sie trägt einen gürtelbreiten (!) Jeansrock und High-Heels. Ich schätze sie auf 1,90 m mit Schuhen.
Später fällt mir eine kleine Blondine mit vollen Brüsten auf. Hübsches Gesicht. Kenne ich die ??
Ja und die da ....mit der großen Brille.....na ich weiß nicht......auf den ersten Blick...hm hm ...??


Genug gequatscht jetzt mit /frenum/ , ich spreche mal die kleine Blonde an.
"Andrea heiße ich" , sagt sie. Ob wir uns kennen will ich wissen.
"Kann schon sein" , antwortet sie. Und jetzt wo ich sie aus der Nähe sehe fällt es mir ein. Sie war die einzig gutaussehende als ich im Herbst 2011 auf dem Weg zu Tori Amos nach Frankfurt hier einen Zwischenstop eingelegt habe. Ihr Service war , sagen wir mal , brauchbar !
Ich ziehe mich wieder zurück zu /frenum/.
Der widerrum ist jetzt nicht mehr zu bremsen , weil die kleine , blonde Andrea ihn anlächelt !
Er geht hin und weil ich nicht alleine sein will , schnappe ich mir ohne lange zu überlegen die große, schwarzhaarige.....

...Steffi - "Miss World" !

Sie will gleich "Schlüssel holen" ! Na gut , aber ich bestehe darauf , dass sie nach dem rauchen Mundwasser nimmt , denn sie sagt : "Ja ich mache küssen" !
Hinter ihr die Treppe hoch zu gehen ist ein Erlebnis , obwohl sie noch den "Jeansrock" an hat. Sie hat nichts drunter , das ist das tolle !!
Leider ist unser Zimmer ohne Fenster und an der Decke brennt nur ein schüchternes Lämpchen.

Eher lustlos und gleichgültig breitet sie das Handtuch aus. Lächelt kaum.
Sieht halt gut aus. Und das reicht , denkt sie sicher.
Zungenküsse = ein bißchen mit der Zunge zappeln...Lippen berühren geht gar nicht...besser bleiben lassen , denke ich.
"Nicht im Gesicht anfassen" , kommt es gleich als ich ihr über die Wange streicheln möchte.
"In Mund spritzen oder hier (deutet auf ihre kleinen Brüste) kostet extra" , erklärt sie.
Ich mach ´gar nix mehr , beschließe ich , lege mich hin und lasse sie blasen.
Das kann sie ganz ordentlich. Schön sanft , mit Gefühl , und mit Eier lecken.
Diese habe ich auch ganz frisch rasiert , damit auch der /frenum/ einen guten Eindruck bekommt !!
Dann als sie beschließt das es reicht , lecke ich sie mal kurz während sie teilnahmslos auf dem Rücken liegt , danach zieht sie die Schutzfolie drüber und beginnt zu reiten.
Das wird "Miss World" aber schnell zu anstrengend , das Make up könnte verlaufen. Sie steigt ab und hält mir ihren "edlen" Arsch hin.
Ok. ...ich fick sie doggy.
Ihr Arsch ist knackig und sie fängt jetzt an zu stöhnen.
Vielleicht hört jetzt /frenum/ auch mal was von uns. Ich habe jedenfals schon einiges gehört was im Nebenzimmer so abläuft !!!
Ja ....wenn ich noch nicht kommen will , dann komme ich auch nicht !!
Es dauert also mal wieder bis ich soweit bin , aber schließlich beende ich diese Standard-Clubnummer mit ein paar kräftigen Stössen......


"Miss World" räumt das Zimmer auf. Ich darf mich um mich selbst kümmern. Habe auch kein Interesse mich zu unterhalten und so gehen wir ruhig aber gleichgültig hintereinander die Treppe wieder runter.
50 € ...dezentes Küsschen...und das war´s !

Ich bin ca. 3 min. vor /frenum/ in der Dusche. Auch er hatte , wie er sagte eine "Standardnummer" mit Andrea. (Wie´s genau war...steht in seinem Bericht !)
Wir gehen wieder in den Speisesaal und essen was. Die Auswahl ist eher bescheiden. Ich nehme ein Paar Saitenwürstchen mit Senf , er nimmt Senf mit einem Saitenwürstchen !
Beide trinken wir keinen Alkohol.
Unser Gespräch setzt sich fort.
Immer wieder stöckelt diese Frau mit der grossen Brille durch. Sie setzt sich an den Nebentisch und sieht fern.
Wir nennen sie unter uns schon scherzhaft "die Sekretärin" !
/frenum/ meint : "Die hat was" !
"Du könntest recht haben. Ich glaube wenn sie mal die Brille abnimmt ist sie recht hübsch".
Lange schaue ich sie von hinten an. Ihre Füße sind gepflegt die Zehen rot lackiert , ihre Hände schlank und mit langen Nägeln.

Ich spreche sie an :
"Du , ich habe eine Frage" !
Sie nähert sich mit einem Lächeln unserem Tisch.
"Brauchst Du wirklich eine Brille oder ist das Deine persönliche Show" ? , frage ich sie.
"Ich brauche wirklich eine Brille. Hier, schau mal durch".
Sie macht keinerlei Anmache. Ein völlig normales Gespräch über Kurz- und Weitsichtigkeit.
Ja , das hat was !!
Das weckt den "Hunter" in mir und ich verabrede mich mit ihr im 1. Stock um sich bei einem Gespräch näher zu kommen.
Auch da bleibt sie sehr zurückhaltend , immer freundlich lächelnd , aber keine Anmache.
Ich bewundere ihre schönen Füße und Schuhe.
"Ja , die Schuhe sind schön aber unbequem".
"Du hast schlanke Finger und lange Nägel da könntest du mich ein bißchen kraulen".
Lächelnd: "Ja , das könnte ich".
"Kannst Du dir vorstellen , dass wir uns etwas näher kommen"? , frage ich mal vorsichtig.
Noch mehr lächelnd : "Ja , das kann ich mir sehr gut vorstellen" !
Ich schaue ihr tief in ihre großen braunen Augen hinter der Brille und sehe Wärme...Herzlichkeit...anders als die anderen Frauen hier.

"Dann sollten wir uns mal einen Zimmerschlüssel holen" , sage I_C_H schließlich zu.....

...Amanda - "die Sekretärin" !

Dieses Mal haben wir ein Zimmer mit Fenster , hell und mit 2 großen Spiegeln.
Wir knien uns gegenüber auf dem Bett und küssen uns zärtlich.

DANN NIMMT SIE DIE BRILLE AB.........


Aus den sanften Küsschen werden leidenschaftliche Zungenküsse.
Sie wird heiß.
Ich frage sie noch ein paar Dinge:
"Gibt es etwas was du nicht machst" ?
"Eigentlich nicht , ich liebe Sex"!
"Auch anal" ?
"Ja , ich liebe anal , kostet aber extra" ! (Dieser Hinweis ist in Ordnung !)
"Schau mal was ich alles dabei habe"
Sie holt Massagegel , einen schwarzen Vibrator und einen Dildo aus ihrem Täschchen.

So langsam wird mir klar.....hier bahnt sich eine meiner besten Nummern im P6 an !!!

Zungenküsse ... tief...echt...leidenschaftlich.......(wie hieß das Mädchen in Stuttgart die so gut küssen kann und dann beim Gang-Bang war...???.... )


"Ich gehe mal etwas tiefer" , sagt sie nach einiger Zeit.
"Ja und lass dir bitte Zeit , wenn es länger dauert bezahle ich selbstverständlich".
Sie nimmt es freundlich lächelnd zur Kenntnis und kümmert sich weiter um meine Eier.
Ja , minutenlang leckt und krault sie mir NUR die Eier. (Fast denke ich : Jetzt will sie Zeit schinden!)
Aber es ist einfach wunderbar. Ganz langsam "arbeitet sie sich nach oben Richtung Eichel , aber es dauert nochmal eine gefühlte Ewigkeit bis sie "ihn" endlich ganz in den Mund nimmt.
Dabei ignoriert sie den Tropfen Samenflüssigkeit. Sie macht Sex aus Leidenschaft.
Ich halte jetzt viel aus , denn es ist die 2. Nummer heute.
Während sie mit einigen "DEEP-THROAT" Einlagen weiter immer intensiver meinen Schwanz blässt fingere ich ihrer Pussy und lecke ihre Pobacken.
Sie selbst massiert mit ihrem Mittelfinger ihre Rossette !
"Gefällt dir mein Arsch"? , will sie dann wissen.
"JA sehr , antworte ich und gebe ihr einen Klaps.
"Ja , schlag mich auf den Arsch" !
Unglaublich , sie macht wirklich alles mit ! ALLES !

"Ich will auch entspannen" , sagt sie zu mir und legt sich nach dem Blaskonzert auf den Rücken , spreizt die Beine und winkelt sie an.
In dieser Deutlichkeit hat das noch keine zu mir gesagt.
NOCH KEINE !!

"Jetzt streng dich mal an , Junge" , sage ich in Gedanken zu mir selbst.


Mit geschlossenen Augen genießt die junge , geile Frau was ich mit ihr "anstelle".
Erst sanft und langsam , dann fester und fordender werdend lecke ich ihren Kitzler und ficke sie gleichzeitig mit dem Dildo , lege eine Hand unter ihren Po und stimuliere leicht ihren After.
Es dauert.....doch dann wird sie lauter....es kommt ihr in Wellen....

.......she crossed the line.......sie bekommt einen , vielleich 2 Orgasmen hintereinander !

Erst allmählich wird ihre Atmung wieder ruhiger.

Dann schauen wir uns wieder in die Augen.
Ihre funkeln lustvoll : "So , jetzt bist du dran...du bist unglaublich" , sagt sie zu mir.
(Welcher Mann hört das nicht gerne!?)
Sie bläßt mir nochmal den Schwanz und sagt dann : "Fickst du mich jetzt in den Arsch"?
"Ja , dreh´dich um ich fick´dich jetzt von hinten"!
Ihre Pussy ist wunderbar eng , ihre Pobacken fest und prall. Sie hat eine schöne Taille.
Zwischendurch nimmt sie den Vibrator und stimuliert sich selbst.
Spiegel vorne ...ihr Gesicht leicht gerötet , voller Geilheit....Spiegel seitlich ...ficken in doggy ihre Pobacken zittern erheblich....ein Wechsel in ihre Rosette ist nicht mehr möglich....mir kommt´s unendlich stark......
"Zungenküsse....."du warst unglaublich"....."du auch , soviel hat mir noch keine gegeben"....Zungenküsse...Zungenküsse....es muß jetzt leider zu Ende gehen......
Sie sagt noch : "Anal machen wir nächstes Mal , es muß auch noch eine Steigerung geben"!!


Einen Wunsch habe ich noch , sage ich zu ihr.
Wir umarmen uns ganz eng und fest und bleiben einfach ganz ruhig eine Minute so stehen.

"Jetzt habe ich ganz weiche Knie" , sagt sie völlig offen zu mir beim Gang nach unten.
Ich habe noch die Befürchtung im Hinterkopf dass mir jetzt wahrscheinlich die "große Rechnung" präsentiert wird , denn ich habe jegliches Zeitgefühl verloren.
"50 €" , sagt sie ganz bescheiden. "Ich möchte kein Halsabschneider sein" , meint sie als sie das mit anderen Worten sagt.
Ich gebe ihr ein "fettes" Trinkgeld und sage ihr , dass mir noch keine so viel gegeben hat wie sie. Umarme und küsse sie nochmal. Beide hoffen wir auf ein Wiedersehen !!

"Für mich ist der Tag hier zu Ende sage ich zu /frenum/ nachdem ich ihm mit wenigen Worten erzählt habe was die "Sekretärin" abgeliefert hat.

Wir verabschieden uns , hoffen dass es irgendwann wieder klappt , dass wir zusammen in einen Club gehen und fanden es beide klasse heute.
Das letzte was er mir noch sagt : "Ich habe jetzt eine Verabredung....................................... . mit der "Sekretärin" !!!

Gruß Lovehunter
__________________
Lovehunter ... the "Butterfly collector" !
Antwort erstellen         
Danke von