Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  07.05.2012, 18:30   # 92
sexiehexie
D`r Frauenverwöhner
 
Benutzerbild von sexiehexie
 
Mitglied seit 17. September 2003

Beiträge: 643


sexiehexie ist offline
Irena aus Litauen

Gegen 22Uhr 45, kurz vor der Verlosung, kam ich mit einer Litauerin namens Irena oder so ähnlich ? in`s Gespräch.
Vorab, auch mit ihr war`s nicht das "Gelbe vom Ei", aber lustig allemal.

Sie machte mich drauf aufmerksam, das die Verlosung gegen 23Uhr beginnt.
Wie`s der Teufel, oder das "Schicksal" wollte, wurde ich als letzter ausgelost.
War echt eine spannende Geschichte.

"Wow" das erste mal Glück. Der Preis, eine Flasche Champagner.
Gut dass ich die "Richtige Begleitung" erwischt hatte, (war ja mit dem Auto in Brusel - Thema Alkohol.)
so schlug ich ihr vor, es uns im "Whirlpool gemütlich zu machen.

Sie freute sich wie eine "Schneekönigin"
Im Whirlpool, stiessen wir zusammen an und tranken erstmal "Brüderschaft".

Schätzungsweise hat sie 75% getrunken und ich den Rest.
In lockerer und beschwingter Atmosphäre, traten wir gemeinsam den Gang nach oben an.

Was dann abging und eigentlich bin ich sehr toleranter Zeitgenosse, aber das war wohl ein Satz mit X
"Gar nix" ... Blasen mit Kondom, keine Küsse, nicht hieranfassen, da, etc., wollte aber "keinen Stresss" machen

So lies ich sie gummieren, sie hockte sich auf mich, ein paar Stösse und der Gummi war gefüllt.
Ein kurz und schmerzloser Fick, "quasi"
Entsorgung, Zahlung, Waschung, ausgecheckt und ausser "Spesen nicht`s gewesen"

Fazit: "Schuster bleib bei deinen Leisten" oder "Fick im Schwabenland"

An Alle: Schöne und erfolgreichere Dates !!!

MfG
sexiehexie
__________________
"Never say never", sondern "carpe tempum" bzw. "Es möge jeder nach seiner Facon, glücklich werden"
Gutschein am Liebsten für`s Paradise
Antwort erstellen         
Danke von