Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  15.03.2017, 14:00   # 2
immerwennmöglich
 
Mitglied seit 16. February 2017

Beiträge: 26


immerwennmöglich ist offline
War heute Mittag bei der Argentinierin (immer noch über dem Poli in der Reschenstraße), spricht kaum Italienisch; Super Figur, habe ihr deshalb freiwillig 1,20 gegeben, location eher beschieden aber sauber; wollte mich vorher waschen, war aber laut der Dame nicht nötig. Umarmung und Küssen sehr gut, BJ zuerst ohne, dann mit Mütze, dann 69, dann zwei Stellungen. Sie drängte etwas auf Eile weil im Nebenraum ihr Hndy mehrmals klingelte. Abschluss HJ. Dann war sie auch schon aus dem Zimmer. Gleich darauf leutet es an der Tür, der nächste Gast war da; hat diesen im WoZi akkomodiert und mich dann sichtgeschützt verabschiedet. Also HOCHBETRIEB.
Trotzdem sehr professionelle Dame; es gilt die ruhige Tageszeit zu finden.
Sie ist noch bis ende April in Bozen.
Antwort erstellen