Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  28.08.2017, 23:30   # 1
Karabast
 
Mitglied seit 8. February 2017

Beiträge: 45


Karabast ist offline
Tatiana - , Ried - A9

Bild - anklicken und vergrößern
tatiana1.jpg   tatiana3.jpg   tatiana2.jpg   tatiana4.jpg   tatiana7.jpg  

Tatiana
Zitat:
Verkehr in allen Stellungen Französisch bei Dir Französisch bei mir Körpervollendung Quickie Dildo- und Vibratorspiele 69er Stellung Facesitting Handentspannung nur mit Schutz Anal bei mir Ölmassage Vollendung am Busen High Heels Langzeitservice Dessous Hodenmassage Prostatamssage


-

Ried - A9
Oberösterreich
AT - Österreich


wiederum war der karabast-satellit beim A9 und drehte seine runden.die mädls die ich vorher im blickfeld hatte waren besetzt sodass ich mich nach einigen runden entschied einmal was blondes zu nehmen. ein gewagter schritt. bei der entscheidung hat mir auch ein kollege geholfen der bei tatiana anklopfte, rein und doch dann wieder raus ging. dabei sah ich sie und es fielen mir sogleich ihre grünen augen auf. nun dann anklopfen und rein. wie schon gesagt ist blond eine stufe schwerer um mich zu animieren aber was ich sah gefiel mir doch.eine sehr freundliche blonde russin mit wunderschönen grünen augen ca 160 - 165 groß und cup c brüsten. sie hat mich auch am anfang mit "SIE" angesprochen, is mir noch nie passiert. habe auch gesagt das ich sooo alt auch nich bin um per SIE angesprochen zu werden. nach meiner dusche und ihrer dusche fanden wir uns im bett wieder. sie kann gut deutsch und ist wirklich ein sehr fröhliches mädchen.hab mich am anfang hingelegt und sie hat mich dabei rauf und runter mit ihren brüsten, mit längeren zwischenstopps beim motor, verwöhnt.danach kahm ich an der reihe und küsste sie mal intensiv und siehe da die küßt ja wirklich top. runter am körper und zu den brüsten.brüste sind nicht so fest aber dafür natur pur.sie ist sehr empfindlich an der mumu und bewegt sich immer wieder ein wenig von mir weg bis ich die ideale züngleposition gefunden habe.danach genoß sie schon eine zeitlang mit natürlichen lauten meine "leckkünste". danach gummi rauf und ab in die missi wobei sie wirklich gut mitging und sie auch spaß daran hatte.bei der reiterstellung hat sie verschiedene stellungen gemacht wobei sie nicht so schnell war sondern es nach meiner meinung nach wirklich genoß, genauso wie ich. so jetzt sollte ich mich wieder hinlegen und sie nahm mir das kondom runter. hab auch das zeitgefühl verloren und ich war doch schon einige zeit dort. fragte auch wieviel ich noch hatte und sie meinte ich soll liegen bleiben und die augen schließen.jetzt fing sie mit beiden händen meinen ständer+meine eier zu verwöhnen, aber nicht schnell sondern langsam und mit allen künsten. das war optimal. nach einiger zeit zog sie mir nochmals einen gummi auf und brachte mich in die missistellung. da verliert man schon ein wenig den gedanken das man bei deiner SW und die zeit begrenzt ist. lange hat es dann nicht mehr gedauert und ich verschoß küssend sie ladung.

WHF: 100% so eine hingabe und freude ihrerseits am sex habe ich schon lange nicht gespürt. da vergißt man wirklich die zeit die immer irgendwie im hinterkopf ist. TATIANA hat es geschafft den zeitgedanken zu löschen. und diesesmal hab ich wirklich die ganzen 60 min verschnackselt.

tatiana ist nach dieser woche noch 2 weitere wochen im A9
http://www.laufhausa9.at/2014/index..../1534-tatiana7

----------------------

Weitere Berichte zu "Tatiana" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...