Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  08.12.2017, 19:20   # 3303
Prisma
 
Benutzerbild von Prisma
 
Mitglied seit 7. August 2015

Beiträge: 437


Prisma ist offline
Zitat:
Seit dem der Club mit einer neuen Führungskraft ausgestattet wurde, hat sich die Freundlichkeit der Servicekräfte ( hinter der Theke ) deutlich gesteigert.
Nun... ausgerechnet das fällt mir eigentlich weniger auf. Ich habe da ja mittlerweile weniger Kontakt durch die Idee mit der Selbstbedienung. Wunderbar das übrigens. Vorteilhaft für die Kunden und auch für den Club.

Aber was sonst alles auffällt...
Anzahl der Frauen, Umgestaltung Raucherbereich (ist der jetzt fertig? seh ich ja heute gleich) und und und... eigentlich reicht der erste Punkt schon, um den Club wesentlich besser zu machen. Die erste und zweite Hälfte 2017 ist ein riesiger Unterschied. Bei 20 Frauen am Wochenende... das war einfach zu knapp. Seit der neuen Leitung haben sich meine Besuche wieder ums 3fache gesteigert.

Ich würde am liebsten den jetzigen Zustand einfrieren für immer. Meine ganzen Lieblingsmädels... sind mittlerweile so viele, dass es sich immer wieder frisch anfühlt, wenn ich wieder mit allen durch bin.

Zitat:
Was das Abendessen betrifft mutiert es immer mehr zum Schweinefraß.
Es geht hierbei um das schlechte abschmecken der Gerichte und den abgestandenen, welken und viel zu kalten Salat.
Da muss sich die Geschäftsleitung was einfallen lassen.
Nein, da kann ich gar nicht zustimmen. Das Essen ist - sagen wir mal... 6 mal pro Woche - so, dass ich nichts kritisieren kann.
Antwort erstellen